Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweiligen deutschen Vermittler

823 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BobbyJo
Offline
Beigetreten: 31.03.2020 - 07:21
Beiträge: 15
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Liebe Babsy,

das kann und soll auch jeder für sich entscheiden. Für uns ist das nicht wirklich möglich. Zum einen sind wir zu viert (zwei Teenager an Bord), da braucht es zwischendurch schon den ein oder anderen CG mit Service und die ein oder andere Stadt als Gegensatz zur Natur.

Zum anderen fallen die Abschlussprüfungen nun in unsere Urlaubszeit. Und mit Schulbefreiung mal noch zwei Wochen Quarantäne dran wäre dann doch zu viel des guten - da würde jede Schule verständlicherweise sauer sein...?

Gruß Nadine 

Coricamp
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 - 17:31
Beiträge: 40
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Babsy,

Du hast doch heute deinen 45 Geburtstag und stehst noch voll im Arbeitsleben?


"Und wenn man danach 14 Tage in Quarantäne muss.......was solls! Dann is eben so..."

 

Ich kann mir nicht vorstellen, das diese Quarantäne bezahlt wird. Und ganz tolles Verhalten gegenüber den Arbeitskollegen.

Aber jeder lebt nach seiner Meinung.

Wir wollten am 21.05. für 4 Wochen nach Denver und Yellowstone. Wir sind in genau der gleichen Lage. Wir werden definitiv stornieren. Ab Sonntag kommen wir in die 50 %. Wir haben bereits Stornierungen von Grand Teton erhalten, Yellowstone ist auch fraglich, ob er bis dahin öffnet. Wir haben eine Auslandskrankenversicherung, die bei Pandemie leistet. Also abgesichert, falls wir in USA erkranken.  Aber darum geht es nicht, wir halten uns an die Empfehlungen der Bundesregierung und werden nicht reisen.

Uns ist es zu riskant, nicht nachhause zu kommen, falls eine 2. Welle kommt.

Viele Grüße 

Cori

 

 

 

 

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Hallo....

an Euch beide.....ich habe nur für uns gesprochen das is ja wohl klar oder. 

Für die mit Kindern ist es ja absolut klar und verständlich das es nicht so einfach geht.

Und ob ich im Arbeitsleben stehe ist zwar nicht das Thema aber nein bin ich nicht.....denn ich bin zuhause....und nein lebe nicht vom Staat.....

Aber darum geht es  nicht. Und bei meinem Mann würde es sehr wohl bezahlt werden wenn es der Fall  Quarantäne wäre.....

Und das vom Auswärtigen Amt ist eine Warnung also kein Verbot....das einzige was uns hindern kann ist der Einreisestopp für Europäer!!

Wir könnten umbuchen für dieses Jahr jaaa......aber der Urlaub meines Mannes wird nicht anders genehmigt also sitzen wir jetzt dann 4 Wochen Zuhause und können nirgendwo hin.....also nöö muss nicht sein.

Abwarten. 

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4881
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Guthaben-Konto im Wert der Zahlung (450,- Euro) mit Gültigkeit bis 31.12.2021

Wenn jemand (übertragbare) Gutscheine von CU hat, gerne anbieten.
Ich buche bei denen auch meinen Deutschland Urlaub (2020) sobald es wieder geht.

----------

Ich bin aber froh, das ich unsere Kanada Womo-Reise (kostenpflichtig) stonirert habe.
CU war der einzige, der Stornokosten berechnet hat. Airline nicht. Hotel nicht. Schiff nach Vancouver nicht.

 

Liebe Grüße Gerd

PS. Ich habe auch noch einen Gutschein. Dort ist kein Ablaufdatum angegeben:

Dieser Gutschein ist übertragbar (pro Buchung können mehrere Gutscheine angerechnet werden). Eine Auszahlung des Betrags ist nicht möglich.
Der Gutschein muss nach Buchung der Reise in digitaler oder gedruckter Form eingereicht werden.
CU | Travel GmbH & Co. KG | Nebendahlstr. 16 | 22041 Hamburg | Tel +49-40-22 61 60 88-0

 

Endlich wieder Freiheit (?)

Margarita
Bild von Margarita
Offline
Beigetreten: 16.07.2018 - 11:29
Beiträge: 28
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Hallo zusammen,

uns wurde auch von CU-Camper angeboten die Katze im Sack zu kaufen und erst nach der Stornierung die Stornokosten zu erfahren, allerdings max. 15%, oder einen Gutschein bis Ende2021 zu nehmen. Wir haben darum ersucht die Gutscheingültigkeit zu verlängern und haben die Antwort erhalten, dass der Gutschein unbegrenzt gültig sei und gegen 10% der Gutscheinsumme sogar übertragbar wäre. Laut den normalen AGBs wären wir jetzt bei 20% Stornogebühren.

Diese Lösung haben wir angenommen. Ich finde, das ist für beide Seiten eine faire Geschichte. Vermutlich erhöht sich damit die Liquidität für Cu-Camper damit spürbar und das ist ja auch indirekt in unserem SInne, da wir früher oder später auf jeden Fall wieder buchen möchten.

 

 

LG, Margarita

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Hallo

ich bin echt grad depremiert!

Habe keine Antwort von CANUSA bekommen. Anruf ja da hab ich einen erreicht die mich aber nicht an einen Berater weiterleiten kann.
Mich ärgert das jetzt denn heute wäre der letzte Storno Tag mit 1200€ Kosten. ABER da unser Flug ja von Muc-Atl nicht geht müssten Sie eigentlich  ja schon von allein darauf kommen das Sie uns das Geld erstatten müssten. Da das mit dem Gutschein ja scheinbar von der EU noch nicht durch ist soweit ich weiß.

Bin total genervt im Momen.........kann jetzt warten bis die mir eine Antwort geben.......man will heute bin 16 Uhr anrufen...mal sehen obs passiert. 

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 481
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Liebe Babsy, 

das ist doof! Aber ich bin mir sicher, es findet sich eine Lösung. Ich war auch schon ganz gestresst, da wir diese Woche den Rest bezahlen müssten und die Stornokosten von 20 auf 50 springen. Am Telefon hab ich gar keinen erreicht... Aber gestern eine Antwort erhalten inkl. aller Optionen.

Haben uns jetzt für ein zeitl. unbegrenztes Guthaben über die Anzahlung entschieden und bei der Airline wird ebenfalls ein Gutschein angefragt.

Vielleicht ist bei euch noch mehr drin! 

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Hi Kathi,

ist das unbefritstet Guthaben denn abgesichert gegen Inslovenz?

 

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Pac
Bild von Pac
Offline
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 183
RE: Neuen Kommentar schreiben

ist das unbefritstet Guthaben denn abgesichert gegen Inslovenz

Davon gehe ich nicht aus.

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Stornierungsablauf, Kostenerstattung oder Kulanz der jeweili

Hast du auch nen Namen PAC??

Wär schöne wenn man sich ansprechen könnte wie mit den andern auch.

Ich gehe auch nicht davon aus ehrlich gesagt, die Gutscheinlösung des Staats soll ja dann dagegen Versichert sein. Ist ja aber erst noch in der Mache.

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)