Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

69 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Danke Jörg,

dann werde ich das mal aussitzen und warten wie es gehandhabt wird. Wenn Trump die Grenzen nicht öffnet erwarte ich die komplette Rückzahlung.  Und wie gesagt,  die Campgrounds werden eh nicht mit dem kompletten Kontingent öffnen dürfen. Es bleibt spannend.

Gruß Nicole

Freeriderz
Bild von Freeriderz
Offline
Beigetreten: 23.06.2017 - 22:45
Beiträge: 315
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo in die Runde,

wir haben auch noch einige CG-Reservierungen (recreation.gov) in den Nationalparks offen und bisher ist es mir leider nicht gelungen, diese kostenlos zu stornieren. Telefonisch erreiche ich niemanden (-> "[...] phone service and chat have been suspended [...]") und bei Kontaktversuchen über E-Mails oder Nachrichten bei Facebook wird die Verantwortung immer weiter geschoben. Auch Kontaktversuche mit den Nationalparks haben mich bisher nicht weitergebracht, da mich diese immer an recreation.gov verweisen.

Ist es jemandem von euch schon gelungen, die Reservierungen bei recreation.gov kostenlos zu stornieren und wenn ja, wie?

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2614
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hi Jan,

auf recreation.gov steht wie oben schon (von Gerd?) gepostet an zahlreichen Stellen, dass nicht mehr kostenlos storniert wird. Der Hinweis erscheint zb auch wenn man über die Stornierung über die Website geht. Dennoch habe ich mal eine Mail mit der Bitte um kostenlose Stornierung übers Kontaktformular geschrieben mit der Begründung, dass ich ja nichts dafür könne, wenn ich als Europäer nicht ins Land gelassen werde. Mal sehen was passiert. Ansonsten sehen wir es als Spende und Support für die Parks.

Ich werde berichten.

Die Statepark Campgrounds (https://reservecalifornia.com/) in Kalifornien konnte ich telefonisch unter 1-800-444-PARK (7275) eben problemlos kostenlos stornieren. Hat ein wenig gedauert, war aber ein extrem nettes Gespräch.

Übrgens konnte ich sogar nicht-stornierbare Hotels (Priceline) ohne Kosten stornieren, nachdem Priceline mit dem Hotel (Hilton) telefoniert hat und bekomme alles wieder. Da werde ich also auch wieder buchen (wenn auch vielleicht dann doch stornierbar).

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

bonny22
Bild von bonny22
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 20:59
Beiträge: 2
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Ich habe heute die erste Stornierung für unsere ursprünglich geplante Juli Tour zum Devils Garden CG erhalten:

A location closure has been issued for DEVILS GARDEN CAMPGROUND from Tue, Jun 16, 2020 - Sat, Jul 18, 2020 due to Public Safety Concerns 

Wird auf meine Kreditkarte zurück erstattet.

Sandy
Offline
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 170
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo,

hat jemand in letzter Zeit noch kostenfrei stornieren können? Wir haben für August Reservierungen in einigen state parks laufen, diese öffnen nun aber so nach und nach mit teilweise vollem Kontingent, so dass wir wohl auf den Stornierungsgebühren sitzen bleiben werden. Evtl. versuche ich mal eine Auskunft über die Hotline zu bekommen.

LG Sandy

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo,

wir haben auch noch einige Reservierungen offen. Wir warten jetzt ab, ob Trump den Einreisestopp beibehält. Wenn ja möchte ich auch die Stornogebühr erstattet bekommen.

Unsere Reservierungen sind für September.

Gruß

Nicole

USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 61
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich mich mit der Stornierung der über recreation.gov und reservecalifornia.com gebuchten CGs befasst.

1. reservecalifornia.com: das war sehr einfach! Ich habe über das Kontaktformular eine freundliche Nachricht geschickt, in der ich die Reservierungsnummern und Daten aufgelistet habe. Nach wenigen Stunden (über Nacht) kamen die Stornierungen einzeln rein und eine nette Mail, die die kostenfreie Stornierung bestätigte. Die Erstattung auf die Kreditkarte ist angekündigt, geht aber natürlich nicht so schnell.

2. recreation.gov: hier habe ich es bisher geschafft, einzelne Reservierungen kostenfrei zu stornieren, da von recreation.gov vom jeweiligen CG die Nachricht kam, dass dieser geschlossen ist (Devil's Garden/Arches), oder nur teilweise offen (Glacier Basin/Rocky Mountain). Von dem Betreiber 2er CGs (Pawnee und Green Ridge vor bzw. nach dem Rocky Mountain NP, beides National Forrest Service CGs betrieben von American Land and Leisure) kamen Nachrichten, dass bei geplanter Belegung mit mehr als 10 Personen oder Buchung von Double Sites kostenfrei storniert werden kann. Darin war ein Kontakt angegeben, an den habe ich geantwortet und um Storno gebeten. Zunächst kam eine Nachricht zurück, dass es doch kein Problem sein, zu reisen bei einer kleinen Gruppe. Als ich dann den Link zur U. S. Customes and Boarder Protection Website geschickt habe, auf der ja klar steht, dass wir nicht reisen dürfen, wurden die beiden CGs kostenfrei storniert.

Leider konnte die nette Dame namens Claudia uns nicht bei den anderen Reservierungen helfen, da diese von anderen Agenturen betrieben werden. Allerdings hat sie folgenden Hinweis geschickt:

Check on the site, main page right hand side under Availability and Campgrounds Nearby for Additional Information.  That will give you a link to the management company if there is one.  For instance, California Land Management has a link on  Oh! Ridge.  If you look on Pawnee, you’d see American Land & Leisure.  If it’s run by a National Park, there may not be a link there, but you could find their contact info online under that National Park.

Good luck!

Gemeint ist die Seite des jeweiligen CGs auf recreation.gov, über die die Reservierung erfolgt. Bei den National Park CGs steht allerdings kein Link zum Betreiber und California Land Management habe ich noch nicht kontaktiert, denn ich habe jetzt zunächst einmal über das Formular von recreation.gov eine Liste mit den noch offenen Reservierungsnummern und Daten geschickt und um kostenfreies Storno gebeten. Die automatische Antwort darauf enthält den Text, der auch in den FAQ steht, nämlich, dass man nicht per E-Mail stornieren kann. Jetzt warte ich einmal ein paar Tage ab, denn einige von Euch waren ja auf diesem Weg erfolreich, wenn ich es richtig verstanden habe.

Also, wer auch einen CG gebucht hat, der vom American Land & Leisure betrieben wird, kann sich an Claudia wenden (ich will hier keine E-Mail Adresse posten, aber Ihr könnt einfach das info@, das auf der Website zu finden ist, gegen den Vornamen tauschen).

Hoffe, dem einen oder anderen hilft das hier.

Good luck!

Klaus

PS noch ein Hinweis: im Kontaktformular von reservecalifornia.com muss man eine Telefonnummer eingeben und ich habe es einfach nicht geschafft, meine deutsche Telefonnummer im richtigen Format einzutragen. Ich habe dann einfach per copy&paste die 1-800-Nummer probiert, die auf dem Formular angegeben ist - und siehe da, es ging durch...

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2614
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo,

bei mir wurden gestern die meisten CGs im Yosemite seitens recreation.gov automatisch storniert, da die Schließung vieler CGs dort bis 31.7 verlängert wurde. Das Geld soll in den nächsten Wochenkomplett erstattet werden.

Viele andere Reservierungen sind trotz meiner Nachricht über das Kontaktformular noch gültig. Meine Nachricht wurde offensichtlich nicht bearbeitet.

Allerdings scheinen die Hotlines jetzt auch wieder erreichbar zu sein:

Our Contact Center has reopened with limited hours of operation. Please expect long wait times as we follow the best practices for keeping our customer service staff safe and healthy. The fastest way to get answers, make reservations, or modify bookings is through the Recreation.gov website or mobile app.

und

We’re available from 10 a.m. to 6:30 p.m. (Eastern Time Zone) every day except Sundays, Thanksgiving, Christmas, and New Year’s Day.

auf: https://www.recreation.gov/contact-us.

Ich werde in den nächsten Tagen dort über die Chat Funktion versuchen kostenfrei zu stornieren. Mit Gebühr kann man ja regulär auch später online noch stornieren.   

 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Mike,

berichte dann mal, ob es kostenfrei geklappt hat. Bei mir stehen ja auch noch Stornierungen aus.

Gruß

Nicole

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2614
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hi Nicole,

die Chat-Hotline ist bisher immer "besetzt" bzw nimmt keine Fragen an.

Immerhin wurde diesmal meine Mail-Anfrage akzeptiert (vor 3 Wochen kam nur eine Nachricht, dass man aktuell nicht zu erreichen sei):

Thanks for contacting Recreation.gov. Our Customer Service phone service and chat have been suspended during this time of crisis and support for Recreation.gov will be provided via email until further notice. This change in service is necessary to provide for the health and safety of our customer service representatives and to comply with state-level stay-at-home orders.

Your case has been submitted for review by our team. Due to the high volume of requests at this time, an email response may take 3-5 business days.

Ich warte also mal ab....

 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de