Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

69 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
nirschi
Bild von nirschi
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:45
Beiträge: 319
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Ich betrachte meine Reservierungsgebühren als Spende an die State Parks.

Gruss

nirschi

Coricamp
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 - 17:31
Beiträge: 40
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Shelby,

insgesamt 63 Dollar bei den Campingplätzen und 3500 Euro bei Canusa.

Und ich habe nicht Plätze in der Zukunft storniert,  sondern wir wären am 21.05.geflogen.

Auf wieviel Geld wartest du?

LG

Corinna

 

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2321
RE: Neuen Kommentar schreiben

Off Topic:

Lieber Groovy,

darf ich fragen, welche Worte du vermisst oder dir fehlen??wink

Sollte ich dich richtig verstehen...

Am welchem Baum wachsen bei dir die Dollars? 

Jeder hat das Recht, sein Geld zurück zu fordern, egal wieviel es ist.

Ich hoffe, du verzeihst mir die Bemerkung, (du bist sonst auch nicht ganz zimperlichwink), aber es musste einfach sein. 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7547
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Jindra,

auch bei mir wachsen die Dollars nicht an den Bäumen.

Aber wegen 36$ den Präsidenten und Gouverneur anschreiben, dazu habe ich eine Meinung die ich hier aber nicht veröffentlichen möchte.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 62
RE: Stornierung Reserve-America etc., Erstattung Gebühren?

Hallo Jan,

der Satz

We are still processing your reservation right now. Certain actions like modifying and canceling your reservation won’t be available until we are done processing. Hang tight!

steht bei mir bei allen stornierten CGs. Sowohl bei denen, wo das Datum schon vorbei ist, als auch bei den zukünftigen und egal, ob sie automatisch storniert wurden, oder auf meine Anfrage hin.

Bei 3 von 5, die ich selbst storniert hatte, ist der Status jetzt refund approved. Nur Watchman und Sunset (Bryce) stehen noch aus. Saddlehorn (Colorado NM) hat gestern approved, am Datum unserer geplanten Ankunft... laughcrying Gerade jetzt, wo der Komet Neowise unterwegs ist! Was wären das vielleicht für grandiose Fotos geworden!

Viele Grüße
Klaus

Edit 18.7.20: Watchman ist jetzt auch erstattet, fehlt noch Sunset

Maske tragen - Abstand halten - Freiheit bewahren

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2707
RE: Neuen Kommentar schreiben

@Corinna

insgesamt 63 Dollar bei den Campingplätzen und 3500 Euro bei Canusa.

Und ich habe nicht Plätze in der Zukunft storniert,  sondern wir wären am 21.05.geflogen.

Auf wieviel Geld wartest du?

Ich warte auf kein Geld, weil wir BC/AB gebucht haben und eigentlich nie Reservationen vornehmen. Flug/Camper Kosten bekamen wir bis auf SR.100.-- Bearbeitungsspesen zurück. Mit dem kann ich gut leben!

 Und w/ deinen $63.--; da würde ich mir keinen Kopf machen, und diesen Betrag auf" unvorgesehenes" abbuchen. Man hat schon Geld für "Dümmeres" ausgegeben.wink

Klar, dein grosser Brocken ,da musst du dran bleiben.

 

MfG

Shelby

Pac
Bild von Pac
Offline
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 183
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hi!

Mal ne Frage zu recreation.gov: wie "spät" kann ich denn da stornieren damit die fee gleich bleibt? Will auch warten bis es vlt klarer ist, auch wenn sicher ist, dass ich nicht reisen werde (LH hat den Flug auch storniert). Bei Devils Garden CG z.B. steht gar nix bei "Fees & Cancellation" zu den Fees. Sind die Cancellation Fees immer gleich und immer gleich lang möglich? Habe 6 CGs dort reserviert.

Einen bei https://azstateparks.com/ da sind es wohl nur $5 (reservation fee) und einen bei reserveramerica $8 reservation fee plus $8 cancellation fee.

Klar, keine Unsummen aber für verpasstes Reiseglück und den ganzen CG Reservierungsaufwand dann auch noch Geld zahlen ist echt fies...

Gruß,

Tom

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14027
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Tom,

Klar, keine Unsummen aber für verpasstes Reiseglück und den ganzen CG Reservierungsaufwand dann auch noch Geld zahlen ist echt fies...

ich kann zwar auch etwas verstehen, aber (für die recht kleinen Teilbeträge)  setze deinen jetzigen Ärger und Aufwand ins Verhältnis zu der Freiheit und den folgenden guten Gedanken, nachdem du einmal "sch.... drauf"  (entschuldige bitte den derben Ausdruck wink geflucht hast. 

Bitte nicht übelnehmen - die Vorgehensweise hat bei mir schon manchmal sehr gut gewirkt. smiley

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Pac
Bild von Pac
Offline
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 183
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Keine Angst Bernhard, über die paar Dollar ärgere ich mich nicht wirklich. Hoffe aber, dass ich das Hotel bekomme (das wären rund 350 Dollars) und die Anzahlung für's WoMo (ggfs. als Gutschein). Das würde mich dann schon mehr ärgern wenn das beides futsch wäre - so wie meine Air Berlin Tickets damals für 1400 EUR, die ich wohl nie wieder sehen werde. Bin es also gewohnt, "Geld" abzuschreiben. Aber mit einfachem "Abwarten" ein Teil davon zurück zu bekommen ist ja auch okay.

Gruß,

Tom

Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 320
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Mal ne Frage zu recreation.gov: wie "spät" kann ich denn da stornieren damit die fee gleich bleibt? Will auch warten bis es vlt klarer ist, auch wenn sicher ist, dass ich nicht reisen werde (LH hat den Flug auch storniert). Bei Devils Garden CG z.B. steht gar nix bei "Fees & Cancellation"(link is external) zu den Fees. Sind die Cancellation Fees immer gleich und immer gleich lang möglich? Habe 6 CGs dort reserviert.

 

Hallo Tom,

bei uns wären es bei reserve america 14 Tage gewesen. Ab da wäre die erste Nacht als Gebühr einbehalten worden. Ich hatte es aber versäumt und teilweise erst innerhalb der 14 Tage bis Anreise storniert und habe zumindest nur die "normalen" Kosten von 6 bzw. 18 $ abgezogen bekommen.

Aber warum abwarten? Du siehst ja aus den Beiträgen, dass du bei recreation.gov nach Übernachtungsdatum die 10 $ erstatten lassen kannst. Und das scheint trotzd er Fehlerhinweise, wie oben genannt zu funktionieren. Habe gerade den nächsten angefordert.

LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe