Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

69 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
OlafMF
Offline
Beigetreten: 01.12.2019 - 16:33
Beiträge: 40
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo,

wir haben unsere Plätze für Juli nicht komplett kostenfrei stornieren können.

Daraufhin hatten wir schon eine Mail mit dem Hinweis entworfen, dass wir gar nicht kommen können, da unser Wohnmobil Vermieter sein Geschäft geschlossen hat.

Letztendlich haben wir diese Mail dann doch nicht abgesendet und betrachten die 10 Dollar pro CG als Spende für den jeweiligen Park.

Die Rückzahlung der restlichen Gebühren hat sehr schnell geklappt. Nur ein CG hat bisher noch nichts überwiesen.

Viele Grüße

Olaf

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 62
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

kleines Update: hatte einen der Betreiber eines der gebuchten CGs (Oh! Ridge) auf dem von mir beschriebenen Weg angeschrieben, aber gestern diese Nachricht bekommen:

You must go onto recreation.gov or call 877-444-6777 to cancel your reservation.  We do not have access to reservations nor do we have the permission to cancel someone else's reservations.  Sorry you were not able to visit.
Also, keine Chance. Sind offensichtlich nicht alle so pfiffig, wie AL&L...
 
Von recreation.gov kam keine Antwort. Werde es nochmal per Telefon versuchen.
 
Ansonsten läuft es auch auf eine Spende hinaus, wie bei sicherlich mehreren von Euch, oder?
 
Viele Grüße
Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Freiheit bewahren

Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 320
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo 

ich habe auch über die Homepage "normal" storniert. 6 Euro Gebühr waren es jeweils. Aber mir viel was anderes auf. In den Bedingungen unten drunter stand, dass man die erste Nacht nicht erstattet bekommt, wenn man weniger als 14 Tage vorher erst storniert. 
Das war bei mir der Fall. Hatte das irgendwie vor mir hergeschoben. Die erste Nacht wäre am 6.7. im Cheyenne Mountain SP in Colorado gewesen. 
Aber wir haben bei allen Reservierungen für die drei Wochen nur die jeweils 6 $ abgezogen bekommen. 
Wenigstens da war es sehr kulant!!

LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo zusammen,

ich  finde es halt nicht fair eine Stornigenühr einzubehalten wenn man nicht mal einreisen darf.

Bei uns macht das immerhin 100 Euro aus die wir auch zurückhaben möchten.

Gruß nicole

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 62
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Nicole,

ich stimme Dir voll und ganz zu, auch wenn es bei uns "nur" 50 $ sind. Bin also weiter dabei, den Kontakt zu recreation.gov zu suchen.

Heute per Telefon unter 001-606-515-6777 den Ansagetext angehört, dann 3 gedrückt und 1 gedrückt und dann die "Order Number followed by the # key" eingegeben (z. B. 0123456789#) und nach der 8. Stelle rausgeflogen. Beim 2. Versuch dann direkt 3 und 1 gedrückt und bei der Order Number wieder raus. Also nochmal und nur 7 Stellen eingegeben und dann # gedrückt. Siehe da, es ging weiter! Allerdings verlängerte sich die "wait time" von 15-20 Minuten auf "more than 20 Minutes" und ich habe wieder aufgegeben, da ich keine Lust hatte, so lange das Gedudel anzuhören, zumal es ein international call ist... Versuche es ggf. später nochmal.

Beim Chat habe ich zunächst bei Destination "several" eingegeben und bin gar nicht weiter gekommen. Jetzt mit einer der Destinations versucht, die wir gebucht hatten, und es wurde eine wait time 39 minutes angezeigt. Die ist allerdings abgelaufen, ohne dass etwas passiert ist...

Update 9.7.2020: bin wieder nicht durchgekommen bei der Hotline und erst recht nicht im Chat... Auf die Nachricht über das Kontaktformular kommt diese Antwort:

At this time, our phone service and chat have been suspended, and Customer Service Representatives are unable to book, modify, or cancel reservations over email.

Lange Rede, kurzer Sinn: mir ist der Gedultsfaden gerissen und ich habe jetzt alle restlichen CGs storniert. Auf meine Mail mit Betreff Refund Issue und der Bitte um Erstattung der Cancellation Fees (über das Kontaktformular) kam das hier zur Antwort:

Thanks for contacting Recreation.gov. Your case has been submitted for review by our team. Due to the current high volume of requests and our compliance with best practices for keeping our customer service staff safe and healthy, an email response may take 3-5 business.

(Ja, es endet mit dem .) Mal sehen, was passiert. Wenn es nicht klappt, ist es eben eine Spende...

 

Hallo Urte,

soweit ich jetzt geschaut habe, gelten die 6$ für Colorado State Parks über reserveamerica.com. Und tatsächlich steht dort:

If cancelling 14 days or more prior to arrival date you will incur:

  • Refund of use fees minus $6.00 cancellation fee.

If cancelling 13 days or less prior to arrival date through day of arrival you will incur:

  • Refund of use fees minus $6.00 cancellation fee and 1st night's use fee.

Hatte keine Reservierungen über reserveamarica.com, also auch nicht versucht, Kontakt aufzunehmen. Da es bei reservecalifornia.com geklappt hat, hätte ich das aber durchaus mal versucht. Bin halt geizig...

Bei recreation.gov sind Buchungen bis 2 Tage vorher stornierbar gegen die besagten 10$. Hier steht es:

Individual Campsites: A customer who cancels a reservation the day before or on the day of arrival will pay a $10.00 service fee AND forfeit the first night's use fee (not to exceed the total paid for the original reservation). Cancellations for a one-night reservation will forfeit the entire amount paid and will not be subject to an additional service fee.

Ich denke, es bezieht sich auf alle Buchungen.

Viele Grüße

Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Freiheit bewahren

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Klaus,

ich habe nichts nicht versucht zu stornieren. Ich warte jetzt nochmal ab wielange der travelban nich geht und werde dann per Mail stornieren.

Dadurch dass wir erst am 31.8. das womo übernommen hätten habe ich ja auch noch etwas Zeit. 

Irgendwie aber auch schade weil ich hätte durch zeitnahes stornieren ja auch die Möglichkeit geschaffen, dass jemand anderes denn platz reservieren kann.

 

Im übrigen, wenn man so lange in der Warteschleife hängt kann man die stornogebühr auch gleich zahlen😂

Gruß nicole

Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 320
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Klaus, 

danke für deine Zusammenfassung. Ich hatte vor einigen Wochen auch eine Nachricht hingeschrieben und um Stornierung und Erstattung gebeten. Da kam garnichts. 
Daher war es bei uns jetzt halt eng, weil die erste Nacht kurz bevorstand. 
Reserve California ist halt nicht Colorado. Ich bin zumindest froh, dass ich alle Nächte stornieren konnte, obwohl wir teilweise innerhalb der 14 Tage waren. 
Die Parks können ja auch nichts dafür, dass wir nicht reisen können und ich glaube nicht, dass die bei ihrem Buchungssystem nach Europa und Co unterscheiden. Klar, man gibt irgendwo sein Land an. Aber es ist doch automatisiert. Wir sind ja im Gegenzug auch alle froh, dass wir unsere Reservierungen nicht persönlich am Telefon machen müssen, oder? 
Ich bin froh mit 100 $ Stornokosten rausgekommen zu sein. Das ist jetzt mein Beitrag in die Natur. ESTA kann ich ja leider nicht stornieren, obwohl ich da nicht spenden wollte. wink

LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2624
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo,

ich habe es aufgegeben und mit Gebühr storniert. Im Online Chat werden meine Anfragen nicht akzeptiert bzw auf die Hotline verwiesen. Hier bin ich genauso aus der Leitung geworfen worden wie andere User.

Meine zweite Mail mit Bitte um Stornierung wurde zwar beantwortet, man aber sei aber nicht zuständig und verwies mich auf die Hotline....

Ich glaube, da geht es auch wegen den explodierenden Infektionszahlen inmitten der Lockerung und Öffnungen einiger Parks einfach drunter und drüber....

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 569
RE: Stornierung Reserve-America, Erstattung Gebühren?

Hallo Mike, 

Du hast schon recht aber ich sehe es echt nicht ein zu zahlen wenn man nicht einreisen darf.

Ich werde demnächst mal anfragen.  Wir haben ja noch etwas Zeit. Immerhin geht es auch um 100 Euro. 

Gruß

Nicole

USA2020
Bild von USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 62
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Nicole und alle, die es betrifft,

wie schon berichtet, habe ich alle auf recreation.gov offenen Reservierungen storniert und dabei wurden jeweils $10 einbehalten als cancellation fee.

Daraufhin habe ich über das Kontaktformular auf recreation.gov eine Nachricht mit Betreff "refund issue" (aus der drop-down Liste ausgewählt) gesendet und geschrieben, dass wir ja aufgrund des travel ban nicht reisen können und um Erstattung der cancellation fees gebeten.

Heute habe ich eine Antwort erhalten wie folgt:

Based on your request for a refund request, here is the information I can provide:

I have placed a refund request for you with the facility explaining that issue to them.  Please keep an eye on your email, you will get a response from them once they process the request.  There is not a time frame for how long to expect their response in, but you will get one as soon as they answer the request.  I do apologize for any difficulty this situation has caused you.
In the future, you can place the refund request yourself from within you account on the website.  Under "My Reservation" you scroll to the bottom for past reservations and the option to submit the refund request is there.
Die ersten beiden CGs haben den refund bereits bestätigt. (3 stehen noch aus.)
 
Ich denke, die letzten beiden Sätze sind für alle interessant, die bereits storniert haben oder dies noch müssen. Leider kann ich nicht sehen, wo die option to submit the refund request genau ist, weil das bei mir ja schon eingeleitet wurde. Aber probiert es doch mal und berichtet.
 
Viel Erfolg!
Klaus

Maske tragen - Abstand halten - Freiheit bewahren