Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Cog Railway, Pikes Peak, Manitou Springs, Colorado

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 42 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3969
Cog Railway, Pikes Peak, Manitou Springs, Colorado
Details
Highlights: 
geprüft: 
April 2018

Der Betrieb wurde  Frühling 2018  vorerst, noch nicht endgültig eingestellt -

siehe Website, Post von Jolifa #11 und Wominator #13

Neu:

"We are pleased to announce the rebirth of the Manitou and Pikes Peak Cog Railway, reopening in 2021!"

 

Text:

Seit 1891 nimmt diese Zahnradbahn Besucher auf den 4300m hohen Pikes Peak. Über eine seit 2011 durchgängig asphaltierte Serpentinenpiste mit imposantem Ausblick, meist ohne Schutzplanken ist der Gipfel auch per Auto zu erreichen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pikes_Peak

Für Wohnmobilfahrer ist die einfachste Form der Erklimmung die: http://www.cograilway.com/

 

Der "goggle" Marker steht auf den (kostenlosen) RV-Parplätzen an der Talstation


Ort

515 Ruxton Ave
80829 Manitou Springs , CO
Vereinigte Staaten
38° 51' 21.8916" N, 104° 55' 54.3396" W
Colorado US
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 42 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3969
Pikes Peak Cog Railway

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 42 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3969
Pikes Peak "der Berg"

Wir waren hier an einem 16. April.

In Manitou Springs (Talstation) waren ca. 25°C auf dem Gipfel waren es ca. minus 15°C.

Am Tag zuvor fuhr die Bahn aufgrund eines Wintereinbruches nicht.

Der Blick nach Nord-Ost:

Der Blick nach Westen:

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 42 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3969
Pikes Peak "die Bergbahn"

Manitou and Pike's Peak Railway

Heute wird die Bahn betrieben mit Triebwagen aus schweizer Produktion.

Es sind die gleichen wie an der Gornergratbahn.
Nur mit dem Unterschied, das die Fahrzeuge hier mit Diesel (Generatoren?) angetrieben werden.
Die Fahrt kostet 35 USD. (retur)

Die http://en.wikipedia.org/wiki/Manitou_and_Pike%27s_Peak_Railway

ist die höchste Zahnradbahn der Welt.

 

Wer Echtdampf braucht ist besser hier: http://thecog.com/

in New Hampshire's Mount Washington aufgehoben.

Liebe Grüße Gerd

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 690
RE: Pikes Peak, Colorado (4.301 m / 14.110 Ft) and Cog Railway

Hallo Gerd!

Im September 2014 wollen wir ebenfalls mit der Zahnradbahn auf den Pikes Peak fahren. Daher hätte ich folgende Frage:

Habt Ihr Eure Tickets per online reserviert oder kann man einen Tag vor der Bahnfahrt auch noch Tickets kaufen?

Wie lange kann man auf dem Berg bleiben?? Ich habe mir die Homepage von der Pikes Peak Railway angeschaut, wobei die Talfahrten leider nicht angeführt sind

Nette Grüße aus Österreich!

Sigi

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 42 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3969
RE: Pikes Peak, Colorado (4.301 m / 14.110 Ft) and Cog Railway

Hallo Sigi, wir haben die Karten eine halbe Stunde vor Abfahrt im Bahnhof gekauft.
Es war strahlendes Bergwetter, der Zug war trotzden aber nur zu ca 20% belegt.
Es gab an diesem Tag auch nur einen Zug, den um 1:20 PM.
Es war ein Dienstag (16. April) und die Züge an den Tagen vorher waren alle ausgefallen.

Ganz grob geschätzt: Eine Stunde Bergfahrt, eine Stunde Aufendhalt, eine Stunde Talfahrt.
Somit fährt der letzte Zug ca. zwei Stunden nach der letzten Bergfahrt zu Tale.

Da oben kann man aber nicht viel tun. Nur frieren und fotogafieren.
Das Erlebnis ist die Zugfahrt! (Einige haben geschlafen, andere ein Buch gelesen).

Hier der Reisebericht.

Liebe Grüße Gerd

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 690
RE: Pikes Peak, Colorado (4.301 m / 14.110 Ft) and Cog Railway

Hallo Gerd,

Danke für die ausführlichen Informationen und dein Reisebericht wird natürlich auch gelesen.

 

Nette Grüße aus Schwechat bei Wien!!

 

Sigi

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 10 Stunden
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1254
RE: Pikes Peak, Colorado (4.301 m / 14.110 Ft) and Cog Railway

Eine Fahrt auf den Pikes Peak ist bei schönem Wetter ein unbedingtes "Muss"!! Leider kosten die Parkplätze mittlerweile 5$!

Liebe Grüße

Werner


Man wird mit  herrlichen Aussichten belohnt!

 

 

 

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Chris
Bild von Chris
Online
Zuletzt online: vor 8 Minuten 21 Sekunden
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1930
RE: Cog Railway, Pikes Peak, Colorado

Mai 2014 :

die Fahrt kostete 36 $ pro Person plus 5 $ Parkgebühr.

Reisebericht: http://www.womo-abenteuer.de/node/11029#new

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 10 Stunden
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1254
Bahnfahrt mit toller Aussicht

Wir sind am 26.04.2016 um 9.20 Uhr mit der Cog Railway auf den Pikes Peak gefahren. Für die Hin und Rückfahrt haben wir j3 38$ bezahlt, der Parkplatz für das Wohnmobil kostete 7$. Insgesamt ein lohnendes Erlebnis, auch wenn ich in der Höhe einige Schwierigkeiten mit der dünnen Luft hatte. Man hat mir sofort Sauerstoff angeboten!!

Die Aussicht war gigantisch!

Liebe Grüße

Werner

 

Unser RV Parkplatz an der Cog Railway

 

 

 

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 233
RE: Cog Railway, Pikes Peak, Manitou Springs, Colorado

Hier die neuesten Infos:

After 126 years of operation, The Pikes Peak Cog Railway has decided not to reopen this spring for the 2018 season, or for the foreseeable future.  Over the past several months, the railroad has undergone a major evaluation and it has been determined that the infrastructure and equipment has run its course. The railroad is in the process of determining next steps and action plans for the future. For further information, please check back periodically; you may also add your name to our e-mail list by sending a message to info@cograilway.com.

Dies war für dieses Jahr in unserer Planung. Sehr schade. 

Gruß Andrea