Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Edmaiers Secret, Vermilion Cliffs National Monument, Page, Kanab, Utah

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 47 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13253
Edmaiers Secret, Vermilion Cliffs National Monument, Page, Kanab, Utah
Details

Ein geologisches Highlight, sog. Brain Rocks, über die House Rock Valley Road (ohne Permit !) erreichbar. Es wird auch als "Brown Pocket" bezeichnet.

Startpunkt der Wanderung ist der Buckskin Gulch Trailhead:  GPS:  37.06690687  -112.00050606

Der Marker sitzt auf den Brain Rocks: 37.041103, -111.996320

http://www.ushikes.com/htm_hikes_edmaiers_secret.htm (mit ausführlicher GPS-Lokalisation)

https://www.thewave.info/EdmaiersSecretCode/Map.html

Bernhard Edmaier ist ein deutscher Fotograf und Geologe, der sich auf Luftbildfotografie spezialisierte, als erster 1997  dieses Gebiet aus der Luft entdeckte und beschrieb: http://www.usaletsgo.de/poi_edmaiers_secret.php

Beschreibung der Entdeckung


 

Ort

House Rock Valley Road 37.041103, -111.996320
Kanab , UT
Vereinigte Staaten
37° 2' 27.9708" N, 111° 59' 46.752" W
Utah US

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8375
RE: Edmaiers Secret, Vermilion Cliffs National Monument, Page, K

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 21 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2046
RE: Edmaiers Secret, Vermilion Cliffs National Monument, Page, K

Besucht Ende Mai 17

nachdem wir einen sehr schönen Abend am Lagerfeuer und eIne ruhige Nacht mit unserem WoMo direkt am Buckskin Gulch TH verbracht hatten, ging es am Morgen im wesentlichen entlang der Wash zu den Brains des Edmaier Secret.  Fritz Zehrer beschreibt natürlich auch diesen Hike. Häufig läuft ein schmaler Pfad etwas oberhalb der Wash, ist damit luftiger, sowie angenehmer zu gehen und kürzt den Weg auch noch erheblich ab. 

Die letzte Meile quält man sich durch tiefen Sand und es treibt einem die Schweissperlen auf die Stirn. Ein Wander Navi hilft erheblich das Geheimnis zu lüften, da die meisten (mit)Wanderer nur den Buckskin Gulch im Sinn haben und noch nie etwas vom E.S. gehört haben.

Zeitbedarf ca. 3 Stunden. 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten