Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mono Lake, Lee Vining, California

18 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8800
Mono Lake, Lee Vining, California
Details

Eigentlich ein giftiger See, aber faszinierend mit seinen Tufa-Felsen und den gelben Farben.

Hatte mich damals schon als Fan von Pink Floyd (wish you were here) auf dem Cover des gleichnamigen Albums fasziniert. Der Salzsee östlich des Yosemite NP ist bei vielen Touren sehr leicht zu erreichen und immer einen Stopp wert. Sehr gut gelingen Aufnahmen an der South Tuffa Area bei Sonnenaufgang.

Mit einem geschätzten Alter von mehr als 1 Million Jahren ist der Mono Lake einer der ältesten Seen in Nordamerika. Während seines langen Bestehens haben die Bäche der Eastern Sierra -Region den Mono Lake mit frischem, jedoch mit Salzen und Mineralien beladenem Wasser runter von den Bergen versorgt. Da ohne Abfluss kann Wasser das Becken nur durch Verdunstung verlassen, und die Salze und Mineralien bleiben zurück. Als Ergebnis ist Mono Lake zweieinhalb mal so salzig und 80-mal so alkalisch wie Meerwasser.

http://www.parks.ca.gov/?page_id=514

Park Brochure

Mono Basin Scenic Area Vistors Center   ---  The Visitor Center is located just north of Lee Vining, on highway 395, overlooking Mono Lake

Der eindrucksvollste Bereich ist die South Tufa Area, die vom Hwy-395 über einen kurzen Abstecher auf der CA-SR-120 erreichbar ist.

Es gibt dort leider keinen Campground, erlaubt ist aber dispersed camping außerhalb einer gewissen Entfernung vom See.


Bitte beachten: Die Arsen-Belastung des Sees ist enorm und auch der pH-Wert ist sehr hoch, so dass ein Baden mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist und nicht empfohlen wird!

 


 

Koordinaten: 
37° 56' 19.617" N, 119° 1' 36.563" W

Ort

South Tuffa Area
Test Station Rd.
94541 Lee Vining , CA
Vereinigte Staaten
37° 56' 25.4652" N, 119° 0' 51.1416" W
California US

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 8040
Leben kann es auch anders geben

 

Gruss Volker

 

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8517
Sand Tufas östl. Bereich

Bei unserer Tour 2008 haben wir eine anderen Bereich der Tufas etwas östl. des üblichen Bereichs erkundet und hierbei eine sehr fragile aber intersante Ecke entdeckt. Hier zu ein paar Fotos. Gruß Gabi

640

640

640

640

640

640

640

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

claudia
Bild von claudia
Offline
Beigetreten: 15.09.2011 - 22:44
Beiträge: 319
Mono Lake auch am Nachmittag schön

Wir waren Ende Mai im South Tufa Reserve. Da wir nachmittags da waren, kann ich nicht mit solch sensationellen Fotos wie Richard und Gabi aufwarten, aber uns hat es auf jeden Fall sehr gut gefallen. Der kleine Trail lässt sich gut laufen. Der Eintritt kostet $ 3,-- und ist mit Annual Pass kostenlos.

         

         

         

Der Weg ist das Ziel.

LG

Claudia

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15835
Visitor´s Guide entlang des Highway 395

Hallo zusammen,

hier ist ein sehr informativer Visitor´s Guide zu den Plätzen östlich der Sierra entlang des Highways 395

http://www.fs.usda.gov/Internet/FSE_DOCUMENTS/stelprdb5401895.pdf

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1771
RE: Mono Lake, Lee Vining, California -- mit Rolli

Der Mono Lake eignet sich auch für Rollifahrer hervorragen. Dank des Steges bis vorne und des harten Uferbereichs war es überhaupt kein Problem bis vorne zu kommen und die Tufas aus nächster Nähe zu bestaunen. Definitiv einer der schönsten Sehenswürdigkeit auf unserer diesjährigen Tour.

 

liebe Grüße, Melle

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

Lin
Bild von Lin
Offline
Beigetreten: 14.07.2015 - 22:27
Beiträge: 101
RE: Highlight: Mono Lake, Lee Vining, California

 

Wir waren im September an einem späten Nachmittag dort. Mono Lake ist definitiv einen kurzen Besuch (30 Min. bis 3 Stunden) wert. Die Landschaft ist phänomenal und überfüllt ist es dort auch nicht.

 

TIPP: Es darf überall gebadet werden, was die meisten anscheinend gar nicht wissen. Auch wenn es mit dem schlammigen Boden nicht wirklich appetitlich aussieht, ist es ein Erlebnis ;)

 

Liebe Grüße!

Lindis
Bild von Lindis
Offline
Beigetreten: 25.02.2013 - 16:18
Beiträge: 771
RE: Highlight: Mono Lake, Lee Vining, California

Hallo Lin und auch alle anderen,

der Mono Lake hat einen hohen Arsengehalt-baden würde ich da nicht.

Nachzulesen hier und hier

Liebe Grüße

Lindi


Lindi's Reiseberichte 

 

Lin
Bild von Lin
Offline
Beigetreten: 14.07.2015 - 22:27
Beiträge: 101
RE: Highlight: Mono Lake, Lee Vining, California

Ohje, na dann nehme ich den Ratschlag natürlich zurück. Der Mann im Kassenhäuschen meinte das damals. Aber die Amis sind vielleicht einfach wieder etwas schmerzfreier :/ :)

Liebe Grüße!

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8800
Mono Lake Gefahren

Hallo Lindi,

danke für deinen wichtigen Hinweis, den ich noch um eine Info ergänzen möchte. Der See ist durch die Vielzahl an gelösten Carbonaten mit einem pH-Wert von etwa 10 stark alkalisch.

Ich werde diesen HInweis gleich ganz vorne im Eröffnungskommentar einbinden.

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Lin
Bild von Lin
Offline
Beigetreten: 14.07.2015 - 22:27
Beiträge: 101
RE: Highlight: Mono Lake, Lee Vining, California

Ich finde es dann ja tatsächlich merkwürdig, dass selbst hier steht Baden sei in Ordnung. Frown

Liebe Grüße!