Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yant Flat - Candy Cliffs, St. George, Utah

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 37 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13784
Yant Flat - Candy Cliffs, St. George, Utah
Details
Highlights: 
geprüft: 
Oktober 2019

Farbenprächtige Cliffs, die an South Coyote Buttes und Yellow Rock erinnern.

Der Marker oben sitzt an dem Trailhead.

https://www.ushikes.com/htm_hikes_yant_flat.htm

http://www.synnatschke.de/yant-flat/candy-cliffs.php --- mit Topo-Maps


 

Ort

FR 031
St. George , UT
Vereinigte Staaten
37° 14' 4.9992" N, 113° 28' 36.9984" W
Utah US

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 37 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13784
RE: Yant Flat - Candy Cliffs, St. George, Utah

Beschreibung in den links verlinkten Reiseberichten

Was hier noch geführt werden sollte, ist die Diskussion der (Nicht-?) Erreichbarbarkeit mit einem Wohnmobil. Es wäre gut, wenn Besucher hier ihre Meinung äußern würden.

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5157
RE: Yant Flat - Candy Cliffs, St. George, Utah

Hallo zusammen,

wir haben die Yant Flats im letzten Frühjahr mit einem Jeep Wrangler Sahara besucht. Das war problemlos möglich . Der erste Teil ab Leeds auf der FR 032 wäre mit dem Wohnmobil oder mit Jeep und Trailer bei vorsichtiger Fahrweise möglich, hier gibt es ein paar schöne Boondocking Möglichkeiten. Aber danach geht es meiner Meinung nach mit einem Wohnmobil gar nicht. Es gibt tiefe Spurrillen und ein paar kleine Stufen, ich würde die Strecke nur mit einem PKW mit High Clearance befahren. 

Ein fantastisches Gebiet, vergleichbar mit den CBS oder anderen Zielen in den Vermilion Cliffs bei Page, nur schneller erreichbar. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber auch mit ein paar Stopps waren wir in einer knappen Stunde ab Leeds am Trailhead. Von dort ist das Gebiet über die alte Jeepstraße zu Fuss sehr gut erreichbar. Einmal dort angekommen kann man sich stundenlang dort aufhalten. Hier habe ich mehr darüber geschrieben.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 37 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13784
RE: Yant Flat - Candy Cliffs, St. George, Utah

Hallo Susanne,

danke für deine Beurteilung vor Ort!

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)