Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 7-8: Pazifik

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Cohrsfamily
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 17:32
Beiträge: 47
Tag 7-8: Pazifik
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
06.07.2018
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 

Weiter geht es nach Astoria. Hier fließt der Columbia River in den Pazifik. Der Fluß ist erheblich breiter, als wir es uns vorgestellt haben. Die Brücke über den Fluß ist 4,5 Meilen lang. Wow!

Unser erster privater Campground wartet auf uns. Das bedeutet, uns erwarten gut gelaunte und allesamt in gelbe T-Shirts gekleidete, überschwänglich freundliche Amerikaner am Eingang. Der Müll wird mit Golfkarts mehrmals täglich direkt an den Sites eingesammelt, die Sanitärräume sind prima. Während wir die ersten Waschmaschinen anwerfen, verschwinden die Kidz in Richtung Wifi-Hotspots.

Unsere Tochter reitet am nächsten Morgen für zwei Stunden auf "Hudson" am Strand in Long Beach, während wir sehr entspannt an der Straße zum Strand in unserem RV sitzen und frühstücken. Der Himmel reißt jetzt auch weiter auf. Von jetzt an wird es bis zum Ende des Urlaubs sehr heiß bleiben.

Wir waschen noch eine Maschine und hängen am Spielplatz ab, wo wir Frisbee Golf und etwas Fußball spielen. Am späten Nachmittag starten wir einen Hike durch den Fort Stevens Park zum Strand. Es ist sehr heiß, aber die vielen amerikanischen Hunde halten die Laune hoch. Eigentlich guckt von jeder Pick-up Ladefläche und aus jedem offenen Autofenster ein zumeist großer Hund oder zumindest eine Hundenase heraus. Die Kinder - und nicht nur sie - sind begeistert. Insgesamt haben wir vermutlich noch nie in so kurzer Zeit so viele Hunde gesehen wie jetzt hier. Großartig.

Der Strand ist ebenfalls sehr schön. Es sind viele Familien unterwegs und wir waten durch das Wasser. Eigentlich erinnert uns der Strand ein wenig an Dänemark.

Nach der Rückkehr auf unseren Campingplatz wird dann mal wieder gegrillt, das gehört einfach dazu.

Abends geht es dann sehr früh ins Bett. Am nächsten Tag wollen wir weiter ins Landesinnere zum Mount Hood. Dort haben wir eine Fahrt mit einem historischen Zug geplant. Dieser startet schon um 9:30 Uhr in Hood River und bis dahin haben wir gute 3 Stunden Fahrt vor uns.

Cohrsfamily
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 17:32
Beiträge: 47
RE: Tag 7-8: Pazifik

Cohrsfamily
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 17:32
Beiträge: 47
RE: Tag 7-8: Pazifik

Cohrsfamily
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 17:32
Beiträge: 47
RE: Tag 7-8: Pazifik

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2634
RE: Tag 7-8: Pazifik

Hi, 

reiten in long beach waren wir auch und hatten da viel Spaß. Apropos Hund. Unser Guide hatte sogar einen Hund dabei....

LG mike 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Cohrsfamily
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 17:32
Beiträge: 47
RE: Tag 7-8: Pazifik

Hallo Mike,

danke für Deinen Kommentar. Wir sind halt so eine Hundefamilie und nach  einigen Wochen Abstinenz tritt immer eine gewisse Überdrehtheit ein. In San Francisco sind wir auch erst zum Hundestrand und danach zur Golden Gate. Verrückt 😜 

Deine Reiseberichte erinnere ich, sie hatte ich im Rahmen unser Vorbereitung auch gelesen. Toll.

 

lg

Ralf