Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 1/2 Wochen USA Rundreise mit Familie - SFA - National Parks - Las Vegas - Canyons - LA

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
lauramogli
Bild von lauramogli
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 13 Stunden
Beigetreten: 27.10.2013 - 14:12
Beiträge: 3
3 1/2 Wochen USA Rundreise mit Familie - SFA - National Parks - Las Vegas - Canyons - LA
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
unvollständig

Hallo USA Fans!

Wir (Familie mit 2 Kindern 12 und 16) haben gerade dreieinhalb wunderbare Wochen in USA erlebt. Dank der vielen Infos's aus den Foren und der sehr ausführlichen Reiseberichte haben wir uns unsere Reise zusammengestellt. Und es hat alles gepasst, genau so wie wir uns das vorgestellt haben. Also hier noch mal ein herzliches Dankeschön für die fleißigen Schreiberlinge. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen (normalerweise ist das nicht mein Ding smiley ) unsere Erfahrungen, Eindrücke etc. auch hier in diesem Forum zu veröffentlichen. Allerdings brauche ich dazu, beruflich bedingt, noch etwas Zeit. sad

Vorab aber schon mal unsere Reiseroute:

Tag

Datum

Tag

Beschreibung

Miles 

Fahrtzeit

Übernachtung

1.

7/26/14

Samstag

Düsseldorf - San Francisco

 

 

Hotel Trition

2.

7/27/14

Sonntag

San Francisco

 

 

Hotel Trition

3.

7/28/14

Montag

San Francisco

 

 

Hotel Trition

4.

7/29/14

Dienstag

San Francisco

 

 

Hotel Trition

5.

7/30/14

Mittwoch

San Francisco - Yosemite

200,8

6,50

Upper CG

6.

7/31/14

Donnerstag

Yosemite

 

 

Upper CG

7.

8/1/14

Freitag

Yosemite - June Lake

89,9

5,00

RH Ridge

8.

8/2/14

Samstag

June Lake - Beatty

228

 

Beatty Death Valley Inn, Motel+RV Park

9.

8/3/14

Sonntag

Beatty - Las Vegas

190

5,00

Hotel Excalibur

10.

8/4/14

Montag

Las Vegas

 

 

Hotel Excalibur

11.

8/5/14

Dienstag

Las Vegas - Zion

170,7

4,00

Watchman CG

12.

8/6/14

Mittwoch

Zion -  Bryce Canyon

82,7

3,00

Ruby's Inn RV Campground

13.

8/7/14

Donnerstag

Bryce Canyon - Lake Powell

158,2

4,00

Wahweap Marina RV & Campground

14.

8/8/14

Freitag

Lake Powell

35,1

 

Wahweap Marina RV & Campground

15.

8/9/14

Samstag

Lake Powell - Monument Valley

170,3

6,00

The View

16.

8/10/14

Sonntag

Monument Valley - Grand Canyon

174,2

6,00

Grand Canyon Trailer Village

17.

8/11/14

Montag

Grand Canyon

 

 

Grand Canyon Trailer Village

18.

8/12/14

Dienstag

Grand Canyon - Lake Havasu

261,8

6,00

Buckskin Mountain State Park

19.

8/13/14

Mittwoch

Lake Havasu - Joshua Tree

203,4

5,00

Jumbo Rock

20.

8/14/14

Donnerstag

Joshua Tree - Los Angeles

165,5

5,00

Dockweiler RV Park

21.

8/15/14

Freitag

Los Angeles - El Monte

28,4

 

Hotel Hyatt

22.

8/16/14

Samstag

Los Angeles

 

 

Hotel Hyatt

23.

8/17/14

Sonntag

Los Angeles - Rückflug

 

 

Flugzeug

24.

8/18/14

Montag

Ankunft Düsseldorf

 

 

Flugzeug

 

 

 

Summe

2159

55,50

 

 

Bei Fragen zur Reise, könnt Ihr mich natürlich kontaktieren.

Vieleicht vorab, wir würden die Reise immer wieder so machen, es war keineswegs streßig. Wir haben sicher nicht alles gesehen (ist auch in der kurzen Zeit nicht zu schaffen) und die vielen Tipps von Freunden etc. nicht alle umsetzen können, da wir ja nicht auf der Flucht waren.  Darum ist weniger manchmal mehr. Aber wir können behaupten, dass wir entspannt und auch erholt zurück gekommen sind.

Im übrigen sind wir mit insgesamt 3 Familien gereist. 6 Erwachsene und 6 Kinder ( 16, 15, 13, 12, 12, 11 ). Das hat wunderbar funktioniert und wir hatten sehr viel Spaß. smileysmileysmiley

Wohnmobil: EL-Monte, 28"

Reisbericht folgt dann so schnell wie möglich!

Markus

MarkusCool

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8376
RE: 3 1/2 Wochen USA Rundreise mit Familie - SFA - National Park

Hi Markus,

die Erfahrung hat gezeigt, dass man das Schreiben eines RB nicht auf die lange Bank schieben darf. Wenn es Gründe gibt, diesen zu unterbrechen (und dessen gibt es zahlreiche), dann sollte man vielleicht nicht ein Meisterwerk auflegen wollen, sondern eine kurze Abhandlung dessen schreiben, was gut und was schlecht gelaufen ist. Das Einstellen von zahlreichen Bildern die wir alle schon hinreichend kennen, kostet dann unnötig Zeit.

Also, mach das was machbar ist.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3732
RE: Reisebericht: 3 1/2 Wochen USA Rundreise mit Familie - SFA -

Tja Markus,

und nu is soviel Wasser die Elbe lang gelaufen, dass du dich wahrscheinlich nur noch Schemenhaft erinnern kannst und keiner etwas von guten Erfahrungen oder evtl. Schlechten, zu Lesen bekommt, Schade.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub