Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

16_Was sonst?

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MundM
Bild von MundM
Offline
Beigetreten: 21.06.2022 - 22:42
Beiträge: 52
16_Was sonst?
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen

Was sonst?

Uns wurde von einem Paar mit Kind ü5 die Halbtagestour Rafting über den Colorado River inkl. Durchfahrt des Horseshore Bend empfohlen. Wir haben leider kurzfristig keine Tickets mehr bekommen, soll sich aber wirklich lohnen!

Zwischen dem Grand Canyon und dem Monument Valley, kurz nach dem Wechsel von der 89 auf die 160 geht links die Abbiegung zu den Dino Tracks, wo man von Natives empfangen und gegen eine freiwillige Spende über das flache Gelände geführt wird. Mein Sohn fand es spannend, die Dinofussspuren in den Steinen zu identifizieren (inkl T-Rex!). Kurzer, interessanter Stopp auf der Strecke.

  

In Las Vegas waren wir im South Outlet direkt in der Nähe unseres Oasis RV Resorts. Entspannt, nicht zu voll, bei Levi’s, Nike und Adidas geshoppt, done. Nach einer Stunde waren wir wieder raus, da wir nicht zum Shoppen hergekommen sind wink.

Zwischen Page und dem Zion NP in Kanab entdeckten wir per Zufall die Burger Bude Big Al´s Burger - unser bester Burger der Reise!

Auf dem Weg vom Zion NP nach Las Vegas haben wir nicht wie geplant im Valley of Fire übernachtet, aber einen Stopp auf dem All Junction Playground in St George. Hier gab es verschiedene Spielgeräten und einen tollen Wasserspielbereich. Das hat die Stecke für meinen Sohn deutlich entzerrt.

Was mir zu den Don’ts einfällt ist eigentlich nur Pizza Hut… irgendwie schmuddelig und fies. Haben es zweimal versucht, aber letztlich nicht bestellt. Ok, der HighRoller in Las Vegas war sein Geld meiner Meinung nach auch nicht wert, aber nett. Und bzgl Strandtagen an der Küste muss einem bewusst sein, dass es im Frühjahr dort eben nicht aussieht wie bei Baywatch wink.

Unsere Erfahrungen mit British Airways und dem Stopp in London Heathrow sind eher schlecht, muss ja aber nicht immer so sein. Wir hatten auf dem Hinflug 4 unangenehme Stunden Verspätung, die wir bereits sitzend im Flieger verbacht haben...bevor es weitere 11 Stunden gen Westen ging. Auf dem Rückflug konnten wir zunächst nicht einchecken, da unser Anschlussflug im System fehlte, in Heathrow angekommen mussten wir von Terminal zu Terminal hetzen, da wir zuviel Zeit auf dem Rollfeld und bis zum Ausstieg verloren haben. Wir drängelten uns durch die Security und schafften es gerade rechtzeitig zum Gate...unsere Koffer aber blieben in Heathrow. Einer kam 3 Tage später in Düsseldorf an, der andere ist bis heute verschollen (natürlich der, in dem das GPS nicht war, dafür die drei Junior Ranger-Abzeichen meines Sohnes und mein Lieblingskleid...

Ansonsten waren wir mit allen Entscheidungen und Erlebnissen total happy. Aufgrund der vielfältigen Erfahrungen haben sich 3.5 Wochen USA total toll lang angefühlt. Ich fand unsere Route für den ersten Trip im Wohnmobil und mit 5jährigem Begleiter perfekt. Wir sind 2.023 Meilen gefahren, haben auf 11 Campgrounds übernachtet und 800 Dollar für Benzin bezahlt. Mein Sohn hatte irgendwann (O-Ton) „keine Lust mehr auf Natur“, aber da waren wir schon fast auf dem Weg gen Las Vegas. Ist also alles echt gut ausgekommen.

Jetzt kommen wir gerne nochmal wieder für San Francisco, den Highway 1, Yosemite NP und Hawaii, vermutlich diese Tour mit PKW/Hotel und in max. 3 Wochen Schulferien… Für zuhause checken wir aber schon die Optionen bzgl Camping. Noch fahren wir mit Dachzelt und Fahrradträger, aber vielleicht gibt es da nach Schulbeginn bald ein Upgrade wink.

Ich danke euch allen hier für das Mitwirken an unserer wirklich tollen Reise! Ich wünsche allen anderen Ersti‘s ebenso tolle erste Erfahrungen und Erlebnisse, wie wir sie haben durften.

Viele Grüße,

Marie

robinhood
Offline
Beigetreten: 09.06.2019 - 06:15
Beiträge: 99
RE: 16_Was sonst?

Liebe Marie,

was für ein schöner Reisebericht incl. der Bilder. Ich bin gerne gedanklich mitgereist.

Viele Grüße

Petra

JaRi
Offline
Beigetreten: 26.08.2022 - 14:23
Beiträge: 21
RE: 16_Was sonst?

Liebe "Marie",

ein schönes Fazit eurer Reise smiley - nur das mit dem Koffer ist Mist und ich hoffe, er ist inzwischen wieder aufgetaucht.

Vielen Dank noch für eure Nachricht im Zion smiley

Liebe Grüße

Jasmin 

MundM
Bild von MundM
Offline
Beigetreten: 21.06.2022 - 22:42
Beiträge: 52
RE: 16_Was sonst?

Jaaa! Der zweite Koffer kam nach 10 Tagen wink. Also am Ende alles gut. Ich hoffe, ihr hattet noch eine gute Zeit! Viele grüsse!