Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

9) 29.05.-30.05.2011 Ein kurzer Besuch im Needles District Canyonlands NP

1 Beitrag / 0 neu
Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7491
9) 29.05.-30.05.2011 Ein kurzer Besuch im Needles District Canyonlands NP
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Fazit: 
Leider nur Zeit für einen kurzen Überblick :(

Heute wollten wir uns wenigstens ein wenig im Needles District des Canyonlands NP umschauen und ein wandern. Uns war klar, dass diese Gegend viel zu kurz kommt, doch es warteten noch so viele Highlights auf uns. Wir müssen wiederkommen!

Größere Kartenansicht

Unser erster Stopp war natürlich am Newspaper Rock. Das sollte man wirklich nicht verpassen! Nirgendwo sonst kommt man den Petroglyphen so nah.

Dann ging es auf dem wunderbaren Scenic Drive, #211, durch diese phantastische Landschaft.

Wir drehten eine Runde über den unglaublich schön gelegenen Squaw Flat CG. Hier würden wir gerne mal eine Nacht verbringen!

Und wir machten auch eine tolle Wanderung. Leider weiß ich nicht mehr welche, da ich mir dummerweise keine Notizen gemacht habeCry. Vielleicht erkennt einer der Experten anhand der Fotos wohin wir unterwegs warenCool. Ich meine der Trailhead war am Parkplatz beim Campground.

Es ging zunächst durch eine Wiesenlandschaft, herrlich.

Auch hier blühten noch ein paar Kakteen.

Eine klasse Wanderung, doch nun hieß es schon wieder Abschied nehmen unter weiter zu ziehen.

Es wurde etwas diesig und ein Sandsturm kam langsam auf.

Hier hatten wir irgendwie keine Lust auf einen Stopp und so ging es weiter nach Moab.

Übernachtet haben wir dann auf dem Riverside Oasis CG & RV Park am hinteren Ende der Stadt. Der CG hatte alles was wir brauchten und wir haben gleich mal eine Maschine Wäsche angeschmissen.

Mittlerweile war ein ordentlicher Sandsturm aufgekommen,

 

 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen