Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Quer durch die USA mit Kleinkind

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
AnneLee
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 22.08.2019 - 15:21
Beiträge: 2
Quer durch die USA mit Kleinkind
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
20.03.2020 bis 10.06.2020
AnneLee
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 22.08.2019 - 15:21
Beiträge: 2
RE: Quer durch die USA mit Kleinkind

Hallo liebe Womo Mitglieder,

bisher waren wir stille Leser des Forum. Aufgrund der interessanten und hilfreichen Einträge haben wir uns entschieden hier anzumelden.

 

Wir sind blutige Womo Anfänger und planen im nächsten Jahr im Rahmen unsere Elternzeit eine Womo Tour quer durch die USA. Unser Kind wird zum Zeitpunkt der Tour ca. 10 Monate alt sein. 

Das Wohnmobil (Road Bear) wird uns am 20.03.20 in Las Vegas übergeben. Am 10.06.20 geben wir das Womo in Newark ab.

In die Erstellung der Tourenplanung über Womo haben wir uns noch nicht eingelesen. Über WikiCamps könnt ihr sie bei Interesse sehen. Sie ist noch nicht vollständig.

Wir würden gern Anfang April 2020 den Sequoia National Park besuchen. Ist dies aufgrund der Temperaturen/Schnee möglich?

Habt Ihr noch tolle Tips oder Hinweise?  Zum Beispiel was wir uns zwischen Seattle und Newark anschauen können oder wo es sich lohnt zu übernachten?

 

http://wctrip.co/usa/18695/698293038

 

Im Voraus schon mal vielen Dank.

AnneLee und Familie

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 15 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2159
RE: Quer durch die USA mit Kleinkind

Hallo AnneLee!

heartlich willkommen im Forum.

Um dir  am besten zu helfen, müsstest Du eine Tabelle mit der angedachten Route erstellen, und hier veröffentlichen.

Ich fürchte, sonst wird sich kaum jemand melden euch Ratschläge zu geben. Alle machen es hier hobbymäßig, aus diesem Grund vielleicht, wird dann so ein Link unbeachtet bleiben.

 

Wir würden gern Anfang April 2020 den Sequoia National Park besuchen. Ist dies aufgrund der Temperaturen/Schnee möglich?

Ich fürchte, dass es zu früh ist, da die NPs im Westen relativ hoch liegen, und am Anfang vom April teilweise überall noch tiefer Schnee liegt.

 

Habt Ihr noch tolle Tips oder Hinweise?  Zum Beispiel was wir uns zwischen Seattle und Newark anschauen können oder wo es sich lohnt zu übernachten?

Von Seattle bis Newark ist eine lange Strecke, da liegen so viele Sachen, die sehenswert sind. Um etwas zu empfehlen, müssen wir hier auch von euren Vorlieben und Interessen etwas erfahren.

Hier kann ich dir persönlich empfehlen in die Womo-Abenteuer-Map zu schauen und nur die Highlights raus zu filtern. Dann diese mit eurer angedachten Route verbinden, und schon hast Du fast die gesamte Route erstellt. Es bedeutet natürlich viel lesen, bei jedem Highlight sind gleich die Tagesbeerichte der Foris verlinkt. Und einmal in einem Tag zu lesen bedeutet meistens, dass man fast den ganzen Reisebericht durchliest. So geht es mir zumindest. 

Dann, viel Spaß bei planen, man liest sichyes!

 

 

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog