Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
B1P
Bild von B1P
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 04.01.2017 - 06:21
Beiträge: 51
LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
04.09.2019 bis 01.10.2019

Hallo

Da es mit unserer Tour dieses Jahr aufgrund Terminproblemen mit einigen Mitreisenden nichts geworden ist, geht es nun nächstes Jahr im September wieder in die Staaten. Nach jetzigem Stand werden wir mit 9 Personen reisen, darunter unsere dann 3 1/2 - jährige Tochter.

 

Starten werden wir von Deutschland nach San Francisco - dort drei Nächte mit entsprechender Zeit für Sightseeing und ein wenig Shoppen.

Dann geht es per Flugzeug nach Las Vegas, wo wir unsere 4 Wohnmobile bei El Monte übernehmen werden. Nach 23 Nächten geht es von Las Vegas dann wieder zurück nach Deutschland.

 

Gebucht sind die Wohnmobile bereits zu einem für uns zufriedenstellenden Preis. Early PickUp ist aufgrund des Transfers aus SFO nicht gebucht, daher auch nur die Strecke bis ins VoF.

 

Bei der Route habe ich noch ein paar Fragezeichen, speziell was die am Stück zu fahrenden Etappen anbelangt. Auch habe ich noch zwei Nächte in der Verlosung.

Anbei mal die aktuelle Planung:

Cruise America CC;color: #000000;font-size: 10pt;white-space: pre;">




Tag Start Ziel Entfernung Übernachtung
Mittwoch, 04.09.2019 Frankfurt San Francisco    
Donnerstag, 05.09.2019   San Francisco    
Freitag, 06.09.2019   San Francisco    
Samstag, 07.09.2019 San Francisco / Las Vegas Valley of Fire SP 54 Group Site
Sonntag, 08.09.2019 Valley of Fire SP Zion NP 130 Watchman CG
Montag, 09.09.2019   Zion NP   Watchman CG
Dienstag, 10.09.2019 Zion NP Bryce NP 73 North CG
Mittwoch, 11.09.2019   Bryce NP   North CG
Donnerstag, 12.09.2019 Bryce NP Capitol Reef NP 116 Group Site
Freitag, 13.09.2019 Capitol Reef NP Natural Bridges NM 131 Natural Bridges CG
Samstag, 14.09.2019 Natural Bridges NM Arches NP 144 Devils Garden CG
Sonntag, 15.09.2019   Arches NP   Devils Garden CG
Montag, 16.09.2019 Arches NP Dead Horse Point SP 47 Kayenta CG
Dienstag, 17.09.2019 Dead Horse Point SP Grand Mesa NF 190 Jumbo CG
Mittwoch, 18.09.2019   Grand Mesa NF   Jumbo CG
Donnerstag, 19.09.2019 Grand Mesa NF Ouray 119 Amphitheater CG
Freitag, 20.09.2019 Ouray Durango 71 Junction Creek CG
Samstag, 21.09.2019 Durango Monument Valley 172 The View CG
Sonntag, 22.09.2019 Monument Valley Page 140 Lone Rock CG
Montag, 23.09.2019   Page   Lone Rock CG
Dienstag, 24.09.2019 Page Grand Canyon NP 133 North Rim CG
Mittwoch, 25.09.2019   Grand Canyon NP   North Rim CG
Donnerstag, 26.09.2019 Grand Canyon NP      
Freitag, 27.09.2019        
Samstag, 28.09.2019   Snow Canyon SP   Snow Canyon CG
Sonntag, 29.09.2019 Snow Canyon SP Las Vegas 137 Oasis RV Resort
Montag, 30.09.2019 Las Vegas      
Dienstag, 01.10.2019   Frankfurt    
         
      1657

 

 

Im Bryce wird gern wieder eine Wanderung gewünscht, von daher bleiben wir dort 2 Nächte.

Im Capitol Reef haben wir bereits 2014 eine Jeeptour ins Cathedral Valley gemacht, so dass wir uns nun auf den Bereich beim Fruita CG und den dortigen Scenic Drive konzentrieren werden. Dafür sollte eine Nacht reichen.

Den Schlenker über die Rocky Mountains habe ich reingenommen, damit wir etwas Abwechslung in die roten Steine bekommen.

Zwei Nächte sind wie gesagt derzeit noch übrig und wollen gefüllt werden.

Etwas Kopfschmerzen bereiten mir die teils doch recht langen, aufeinanderfolgenden Fahrtage. Allerdings sind da irgendwie auch keine Ziele dabei, wo ich ad hoc zwei Nächte bleiben würde.

Mesa Verde habe ich ausgelassen, da wir da mit unserer Kleinen wahrscheinlich an den geführten Touren wegen der Kletterstiege nicht teilnehmen können werden.

 

Grüße,

Sebastian

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 51 Minuten 30 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3594
RE: LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen

Hallo Sebastian,

hat es einen besonderen Grund, dass Ihr zum Grand Canyon North Rim fahrt?

Vom South Rim könntet ihr mit einem Zwischenstop am Lake Mojave (baden, relaxen)  evt. noch den Umweg über Mojave Nat. Preserve machen. Boondocken an den Kelso Dunes und abends besteigen der Dünen.

 

Beate

 

B1P
Bild von B1P
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 04.01.2017 - 06:21
Beiträge: 51
RE: LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen

Hallo Beate,

wir waren 2011 bereits am South Rim gewesen und zur Abwechslung dachte ich daher an die Abgeschiedenheit des North Rim.

Der Bogen über den South Rim böte aber tatsächlich den Vorteil, dass man dort noch etwas baden könnte. Dünen kämen uns auch entgegen. Coral Pink Sand Dunes wollte ich erst ansteuern, allerdings schreckt mich der Lärm durch die ATVs etwas ab. Da wären die Kelso Dunes wahrscheinlich sinniger.

 

Danke schonmal ;)

 

Sebastian