Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Indian Summer

62 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
Indian Summer
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
23.09.2018 bis 15.10.2018

Ziel: Halifax

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer
Reiseroute
Datum Start Ziel Km CG / Aktivität
23.09.2018 Frankfurt Toronto   Hotel
24.09.2018 Toronto Toronto 15 CG Indian Line
25.09.2018 Toronto Niagara Falls 131 KOA Holiday
26.09.2018 Niagara Falls Niagara Falls   s. o.
27.09.2018 Niagara Falls Toronto 131 CG Indian Line
28.09.2018 Toronto Ottawa 400 Wesley Clover Parks
29.09.2018 Ottawa Ottawa   s. o.
30.09.2018 Ottawa Quebec 450 Juneau et Chalets
01.10.2018 Quebec Quebec   s. o.
02.10.2018 Quebec Saguenay 220 Parc Aventures Cap Jaseux
03.10.2018 Saguenay Saguenay   s. o.
04.10.2018 Saguenay Matapédia 425 incl. Fähre nach Trois Pistoles 11:00 Uhr / Camping Matapédia
05.10.2018 Matapédia Lower Cape 382 Ponderosa Pines (Hopewell Rocks)
06.10.2018 Lower Cape Lower Cape   s. o. Bay of Fundy
07.10.2018 Lower Cape Prince Edward Island 200 Bayside RV CG
08.10.2018 Prince Edward Island Prince Edward Island   s. o.
09.10.2018 Prince Edward Island Antigonish 250 incl. Fähre 13 oder 16.30 Uhr
10.10.2018 Antigonish Cheticamp 190  
11.10.2018 Cheticamp Cape North 75 Camping Cape Breton
12.10.2018 Cape North Cape North   s. o. Cabot Trail

13.10.2018

Cape North

Antigonish

275

 

14.10.2018 Antigonish Halifax 200 Renfrew Camping
15.10.2018 Halifax   12 Abgabe RV / Rückflug
 

 

Gesamt-Km :  3.356

collect moments not things

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 389
RE: Indian Summer

Hallo Bigy;

magst du noch die jeweiligen Tages-KM dahinter schreiben, dann fällt es leichter, die Route einzuschätzen.

 

LG
Kathi

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Hallo, Ihr Lieben,

ich kenne und liebe Euer Forum schon seit Jahren, und jetzt bin ich endlich auch mal beigetreten smiley

Mein Partner und ich planen mittlerweile unsere 4. Reise (2x Kanada-West, 1x USA, Reisezeit immer Mai) und wir fahren auch gerne lange Strecken. Unsere Route beläuft sich jetzt auf ca. 3500 km, nachdem wir Gaspésie zugunsten der Städte komplett rausgestrichen haben.

Was mich auch gewundert hat, ist die Tatsache, dass 3/4 der CG zu dieser Jahreszeit schon geschlossen haben. Ist es sinnvoll, auf den wenigen geöffneten CGs vorzubuchen?

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der späten Reisezeit?

Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße

Biggi

 

 

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Liebe Kathy,

ich bin gerade dabei, alles auszurechnen, kann vielleicht noch 1-2 Tage dauern wink

LG

Birgit

collect moments not things

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3872
RE: Indian Summer

Nur ganz schnell zwischendurch: Im Norden wird die Laubfärbung zu Eurer Zeit schon vorbei sein. In Halifax ist die Spitze der Laubfärbung Ende September.

Ihr habt fast nur Städte auf dem Programm, dafür ist ein Womo ja nicht so geeignet. Habt Ihr mal überlegt, mit dem PKW zu fahren?

 

 

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Liebe Beate,

das mit der Laubfärbung ist wirklich zu blöd. Wir hätten früher oder "andersrum" fahren sollen. Ich weiß auch nicht, was uns bei der Buchung geritten hat. Schlecht informiert.

Jetzt müssen wir halt das Beste draus machen...

Städte sind auch gar nicht mein Ding (mein Partner steh leider drauf). Aber vielleicht kann ich ihn überreden, zumindest auf eine noch zu verzichten wink

LG Biggi

collect moments not things

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7993
RE: Indian Summer

Hi Birgit,

ich bin gerade dabei, alles auszurechnen,

Das macht doch google für dich.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

R2R2R: bis zum Limit und darüber hinaus

 

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Puh, geschafft, das ist jetzt die aktuelle Version smiley

collect moments not things

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 22 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8250
RE: Indian Summer

Servus Biggi,

herzlich willkommen hier im Forum und schön das Du aus der Deckung gekommen bist.smiley

Was mir auch sofort aufgefallen ist sind die vielen Städte. Dabei solltest Du prüfen welche Städte Euer Vermieter erlaubt mit WoMo zu befahren da gibt es das eine oder andere Verbot. Ja und mit dem parken ist das nicht so einfach wenn dann am besten etwas außerhalb um mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt zu kommen.

Zu Deiner Route kann ich relativ wenig sagen da ich diese auf kanadischer Seite noch nicht gefahren bin. Aber evtl. findest Du in meinem Reisebericht 2015 zu Toronto und den Niagara Fällen noch den einen oder anderen Tip.

 

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

 In Halifax ist die Spitze der Laubfärbung Ende September.

Würde ich jetzt nicht  unbedingt unterschrieben.
Wir waren Ende September / Anfang Oktober mal in Nova Scotia, da fing es so gerade erst an

Aber wir sind auch mal in den letzten September Wochen im Algonquin gewesen, da war die Färbung schon voll im Gang.

Hängt halt auch stark vom Wetter (Regen oder Trockenheit) ab - wie man ja aktuell in den hiesigen Wäldern auch gut sieht, vieles schon gelb/ braun.

Ihr habt fast nur Städte auf dem Programm,

Finde ich auch schade, bei einer WoMo Tour bietet sich doch Natur an...z.B. auch Bay of Fundy anstelle von PEI
Ansonsten sehe ich es wie Beate - evtl. besser PKW nutzen

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Guten Morgen liebe Gabi,

gut, dass mein Chef nicht da ist, da konnte ich erst einmal in Ruhe Deinen sehr interessanten und ausführlichen Bericht lesen smiley

Das Watertown Restaurant Hilton hatte ich mir auch schon vorgemerkt.

Einen schönen Tag und liebe Grüße

Biggi

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Uwe,

ja, die Natur ist unberechenbar - wir nehmen einfach das, was kommt smiley

Bei den Städten überlegen wir noch, muss man wirklich, Toronto, Ottawa, Montreal und Quebec sehen, oder kann man auch eine auslassen?

Bay of Fundy stand auch erst auf unserer Wunschliste, hat aber leider gegen PEI verloren; wir sind nicht so die Strand-Fans...

Liebe Grüße

Biggi

collect moments not things

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3872
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

so ganz gut kenne ich mich in dieser Gegend nicht aus. Aber was mir sofort auffällt: Der 6. Oktober wird nicht klappen, diese Strecke ists viel zu weit. Und die Fähre braucht auch Zeit. Die solltet Ihr übrigens vorbuchen.

Auch der nächste Tag ist gleich wieder ein langer Fahrtag. Das wäre mir viel zu hektisch.

 

Beate

 

 

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate,

ja, das ist der Knackpunkt an unserer Reise. Wir werden wohl vorher irgendwo einen Tag einsparen, um da mehr Luft zu haben...

LG Biggi

collect moments not things

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

wir sind letztes Jahr etwas früher eine ähnliche Tour bis Saguenay gefahren.

Ich würde einen Tag Toronto streichen. Dort reicht es eigentlich auf den Turm zu fahren und bei schönem Wetter mit der Fähre auf Toronto Island zu fahren. Tolle Skyline von Toronto.

Toronto ist eine typische amerikanische Stadt.

Ottawa ist eine schöne Stadt (Altstadt/ Parlament) die auch noch übersichtlich ist. Dort waren wir auch auf den gleichen Campground.

Montreal würde ich links liegen lassen und gleich anch Quebec Stadt fahren. Wir haben auf der anderen Flußseite in Quebec übernachtet.

Von dort konnte man mit Bus und Fähre nach Downtown rein fahren. Von der Fähre hat man auch einen tollen Blick auf Downtown.

In den Städten darf man das Womo laut Mietvertrag nicht alleine stehen lassen. Deshalb Quebec mit der Fähre und in Ottawa haben wir das Womo an der Eishalle (Robert Guertin Centre) abgestellt. Ist nicht mehr in Ottawa und trotzdem ist man in 20 Minuten Fußweg in Downtown.

Auf unserer Walbeobachtungstour hatten wir leider Nebel und es war kalt auf dem Schiff.

Bis auf Saguenay bei 10° hatten wir immer schönes Wetter bei bis zu 30°. Normal sollen es wohl 15° sein laut den Einheimischen.

Hier ein Bild von der Laubfärbung am 19.9.17 im Raum Saguenay.

 

 

 

Jürgen

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen,

das ist ja sehr interessant, vielen Dank für die ausführlichen Infos.

Weißt Du noch, welche Straße Ihr von Toronto nachh Ottawa gefahren seid? Die Schnellstraße 401 oder den Hwy 7? Wir sind uns da unsicher.

Lohnt es sich, den ganz Saguenay-Fjord abzufahren, oder doch lieber nur den unteren Teil zum Sankt-Lorenz-Strom?

LG Biggi

collect moments not things

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

unsere Route 1. Teil war folgende. https://goo.gl/maps/kAc7D7wvoRq Teil 2 https://goo.gl/maps/1ZjUSK493X62

Deswegen kann ich dir über die Strecke Ottawa-Toronto nichts berichten weil wir über den Algonquin PP gefahren sind.

Wir sind von Kingston auf der rechten Seite vom Lorenz Strom an einem Tag bis Quebec gefahren. Ging nicht anders aus Zeitgründen.

Den Saguenay Fjord lohnt sich nicht abzufahren weil die Straße meilenweit vom Fluß entfernt ist. Zumindest ist es so auf der südlichen Straße vom Fluß.

Wir sind von unserem CG https://www.sepaq.com/pq/sag/index.dot?language_id=1 zur Statue gewandert. Von dort hatte man einen tollen Ausblick über den Fjord. Ist aber schon eine Tagestour.

Müßte aber auch was mit Schiffen geben um den Fjord zu besuchen.

Der Ort Niagara Falls ist auch noch ganz nett. Allerdings sind fast alle Straßen für Fahrzeuge über 5 t gesperrt.

Niagara haben wir auf dem Rückweg vom Algonquin besucht.

 

Jürgen

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin

Bay of Fundy stand auch erst auf unserer Wunschliste, hat aber leider gegen PEI verloren; wir sind nicht so die Strand-Fans...

Bay of Fundy steht für mich noch weniger nach Strand als PEI - der Tidenhub in der Bay und die Auswirkungen auf die Umgebhung sind das Thema

Dazu passt auch: Hopewell Rocks 

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen,

das ist ja auch eine schöne Reise, die Ihr da gemacht habt!

Es gibt so viele schöne Orte und Sehenswürdigkeite auf der Strecke, dass es mir immer sehr schwer fällt, eine Auswahl für die Route zu treffen.

Vielen Dank noch einmal für Deine Infos.

LG Birgit

 

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Uwe,

ja, das ist natürlich auch reizvoll, aber ich fürchte, als zusätzlichen Punkt ist es für unsere Reiseroute zuviel.

Warst Du denn schon einmal auf PEI?

Langweilig?

Neugierige Grüße

Biggi

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Hallo zusammen,

war schon einmal jemand von Euch mit dem RV in Toronto downtown?

Wir wollten nur zum CN Tower und zu Toronto Islands. Auf Google Maps sieht es so aus, als ob man da parken könnte...

Liebe Grüße

Biggi

collect moments not things

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 22 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8250
--

Hallo Biggi,

Toronto Downtown mit WoMo zum CNN-Tower und Toronto Island dürfte nicht so einfach werden da sind mir keine größeren Parkfllächen in Erinnerung. Wir haben das zu Beginn vorr der WoMo-Übernahme gemacht. Schau mal bei google ob es evtl. einen größeren Supermarktparkplatz in der Ecke hat

Was die Auswahl der Highlights betrifft machen wir uns immer eine Stoffsammlung und entscheiden dann unterwegs was wir am jeweiligen Tag machen wollen, da ja insbesondere das Wetter nicht bei allem mitspielt und da ist es ganz gut ein paar Alternativen bei der Hand zu haben.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

das einfachste dürfte sein das ihr das Womo einen Tag später übernehmt.

Toronto ist gut mit Öffis erschlossen. Für den CN Tower und Island solltet ihr schon mindestens 5 Stunden einplanen. Am Tower gibt es Wartezeiten. Wie lange?

Von einem Flughafenhotel könnt ihr für ungefähr 12$ p.P eine Tageskarte für die Öffis bekommen.

Wir waren morgens da und es war noch relativ leer. Vom Tower zum Bootsanleger läuft man auch locker 25 Minuten. Auch dort kann es zu Wartezeiten kommen. Es gibt 3 Schiffe die jeweils zu einem anderen Endpunkt auf den Islands fahren.

So mal eben am Übernahmetag das wird wohl nichts. Ich weiß jetzt nicht ihr welchen Womo Anbieter gebucht habt. Fraserway ist 60 km nördlich von Toronto. Da solltet ihr schon 1.5 Std. bis Downtown fahren.

Eventuell von Niagara in Toronto Downtown Station machen. Ihr kommt da ja fast an Downtown vorbei.

Dann schafft ihr es aber nicht bis Ottawa.

Bild von Toronto Island.

Jürgen

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

Warst Du denn schon einmal auf PEI?

Nein - auf unserer 2013er Tour haben wir uns gegen PEI und für Bay of Fundy / Cape Breton NP entschieden 

Langweilig?

Sicherlich nicht langweilig, wir fanden halt o.a. Ziele aufgrund der Bilder & Infos interessanter-
Bilder (kein richtiger Reisebericht) dazu hier: Bilder von einer WoMo Reise in Nova Scotia in 2013

war schon einmal jemand von Euch mit dem RV in Toronto downtown?

Nicht mit RV, wir haben ein paar Tage vor der Übernahme in Toronto verbracht (CN Tower!)
Hotel Downtown und dann in Toronto alles per pedes oder mit ÖPNV gemacht.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Liebe Gabi,

das mit dem Supermarktparkplatz kam uns auch schon in den Sinn, mal schauen, ob wir da was finden...

Zu blöd, dass wir bei der Übernahme nicht daran gedacht haben, 2 Tage später erst das "Riesen-Schiff" zu mieten.

Aber das  ist uns jetzt eine Lehre wink

Wir sind bei dieser Tour leider nicht mehr so flexibel, weil 3/4 aller Campgrounds schon geschlossen haben, echt schade.

Liebe Grüße

Birgit

 

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen,

danke für das schöne Bild, das schauen wir uns jetzt an und dann reichts's auch mit Toronto wink

Nein, im Ernst, wir übernehmen dummerweise direkt am 2. Tag unser SV-C von CanaDreams. Die Station befindet sich in der Nähe des CG Indian Line (von dort ist der CN Tower mit Öffis in 1.41 Min. zu erreichen und mit dem Auto in ca. 40 Min.).

Wir werden nach dem Einkauf und dem Einrichten dann dort übernachten und am nächsten Morgen Richtung Niagara Falls aufbrechen. Ich denke, dass eine Übernachtung dort reicht und auf dem Weg nach Ottawa kommen wir ja praktisch an downtown Toronto vorbei (wie Du ja auch schon geschrieben hast). Vielleicht klappt das ja dann doch noch mit dem CN Tower und dann bleiben wir halt doch noch eine Nacht da und starten dann morgens frisch Richtung Ottawa. Ich denke, vom KOA Niagara Falls zum CG Wesley Clover Parks in Ottawa  ist es mit ca. 550 km auch einfach zu weit.

LG Biggi

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Uwe,

die Fotos sind ja einmalig - schwärm.

Ich bin leider selbst absolut keine Fotografin, aber ich liebe es, mir solche traumhaft schönen Bilder anzuschauen smiley

Ich weiß nicht, wieso wir nicht auf die Idee gekommen sind, unser WoMo erst 2 Tage später zu übernehmen???

So, zur Strafe gibt's jetzt eben kein Toronto!

Montreal ist eh schon gestrichen, dafür kommt vielleicht noch Bay of Fundy rein!!!

LG Biggi

collect moments not things

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

die Fotos sind ja einmalig - schwärm.

Danke sehr - ich hoffe sie machen Appetit auf die Tour, auch wenn nur Nova Scotia dabei ist

Montreal ist eh schon gestrichen, dafür kommt vielleicht noch Bay of Fundy rein!!!

ich finde eine gute Entscheidung, tolle Ecke und in Montreal sprechen sie nur diese komische Kauderwelschwink

Ich weiß nicht, wieso wir nicht auf die Idee gekommen sind, unser WoMo erst 2 Tage später zu übernehmen???

ist echt schade, dass ihr das verpasst habt bzw. der Vermittler nix dazu gesagt hat

dummerweise direkt am 2. Tag unser SV-C von CanaDreams. 

da bin ich mal gespannt, wie euch der Camper gefällt - wir finden ihn sehr interessant

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Neuen Kommentar schreiben

Moin,

ich finde eine gute Entscheidung, tolle Ecke und in Montreal sprechen sie nur diese komische Kauderwelschwink

nennt sich frnzösisch.cheeky In Quebec wird auch französisch gesprochen.

Jürgen

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

nennt sich frnzösisch.cheeky In Quebec wird auch französisch gesprochen.

jaja, sag ich doch Kauderwelsch laugh

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Guten Morgen Uwe,

wir haben diese Reise nur gebucht, weil das Angebot unser Lieblings-Wohnmobil beinhaltet. Das hatten wir uns schon ewig gewünscht (war aber immer zu teuer), weil wir den Alkoven über der Fahrerkabine einfach nicht brauchen und auch als sehr störend empfinden. Ich freu mich schon total darauf und hoffe, es ist so gut wie in den Beschreibungen.

Ich habe gestern mal nach CGs in der Bay of Fundy Region geschaut und meine Wahl ist auf Ponderosa Pines (in der Nähe der Hopewell Rocks) gefallen. Kennst Du den oder kannst Du einen anderen empfehlen?

Ich mag das Kauderwelsch übrigens auch gar nicht wink

LG Biggi

collect moments not things

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

meine Wahl ist auf Ponderosa Pines (in der Nähe der Hopewell Rocks) gefallen. Kennst Du den oder kannst Du einen anderen empfehlen?

wir haben es nicht bis auf diese Seite der Bay of Fundy / nach NB geschafft, sondern sind auf der NS Seite der BAy of Fundy geblieben (Digby, Halls Harbour, Burntcoat Head und Spencer Island)
Und wir sind von Digby im Regen gestartet und es hat es wieder in Joggins Cliff aufgehört - war echt nicht schön.

weil das Angebot unser Lieblings-Wohnmobil beinhaltet.

Liebling bleibt für uns der TC - aber der SV-C ist auf jeden Fall interessant, den Alkoven brauchen wir auch nicht.
Ich bin dann mal gespannt, wie ihr damit klarkommt / wie er euch gefällt.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Uwe,

wie spannend, ich bin schon ganz aufgeregt, wenn ich an die Übernahme denke.

Wann geht's denn bei Euch wieder los?

LG Biggi

collect moments not things

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

Wann geht's denn bei Euch wieder los?

2018 sind wir Kanada ferngeblieben indecision
Anfang 2019 geht es jetzt erst einmal für eine Wintereise nach Finnisch Lappland - Schnee, Huskies, Rentiere und (hoffentlich) Nordlichterwink
Und dann... mal sehen...

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Hallo Uwe,

wie cool!!!

Ich habe in letzter Zeit einige Reiseberichte über Island gesehen und mich sofort verliebt (leider ziemlich teuer).

Mal sehen, was noch so wird...

LG Biggi

 

collect moments not things

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Moin,

Ich habe in letzter Zeit einige Reiseberichte über Island gesehen und mich sofort verliebt (leider ziemlich teuer).

ich finde Island auch cool - speziell auch aus Fotografensicht, einige Kollegen haben mir da tolle Bilder gezeigt.
Aber ich habe auch schon ein paar Bilder mit den Massen an Leuten gesehensurprise

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Hallo Uwe,

dafür werden wir auf unser jetztigen Reise mutterseelenallein auf weiter Flur unterwegs sein...LACH

LG Biggi

collect moments not things

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3872
RE: Indian Summer

Aber ich habe auch schon ein paar Bilder mit den Massen an Leuten gesehen

Vor allem an und in der Blauen Lagune war's voll. Wie bei uns im Freibad surprise

 

Beate

 

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 503
RE: Indian Summer

Vor allem an und in der Blauen Lagune war's voll.

Leider nicht nur dort, auch z.B. am Gullfoss...surprise

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

dafür werden wir auf unser jetztigen Reise mutterseelenallein auf weiter Flur unterwegs sein...LACH

wenn du dich mal nicht täuscht. Zumindest bis weit hinter Quebec dürftest du nicht allein auf weiter Flur sein.

Entlang des St. Lorenz Stromes leben die meisten Kanadier.

 

Jürgen

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3872
RE: Indian Summer

dafür werden wir auf unser jetztigen Reise mutterseelenallein auf weiter Flur unterwegs sein

 

Haha, das haben wir vor 4 Jahren auch gedacht, als wir den Lake Superior im Norden umfahren haben. Da fanden wir kaum Ortschaften auf den Maps. Und dann die grosse Überraschung: alles dicht bevölkert surprise

 

Beate

 

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen,

ich dachte auch eher an die letzten Tage unserer Reise, wenn nach Thanksgiving (08.Oktober) alles geschlossen sein wird.

By the way, ist das wirklich so?

LG Biggi

collect moments not things

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Na, das lässt ja hoffen smiley

Ich bin echt mal gespannt, wie es so wird.

Noch 4 Wochen...

LG Biggi

collect moments not things

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 22 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8250
RE: Indian Summer

Ja Biggi,

nachdem Thanksgiving wird es mit den CG's und Sehenswürdigkeiten echt dünn. Die die da noch offen hatten waren auch dabei alles Winterfest zu machen. Du sollest also vorab mal schauen was noch so offen hat um dann Vorort nicht viele und weite  Umwege fahren zu müssen.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Biggi
Bild von Biggi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Stunden
Beigetreten: 16.08.2018 - 09:49
Beiträge: 27
RE: Indian Summer

Liebe Gabi,

ich habe schon alle CGs, die auf unserer Strecke in Frage kommen und vor allen Dingen noch geöffnet haben, herausgesucht. Toronto, Cape North und Halifax habe ich auch schon reserviert, die anderen nicht, weil ich denke, dass es eh nicht mehr voll sein wird.

Aber was ist mit Ottawa und Quebec? Da bin ich mir noch unsicher.

Liebe Grüße

Biggi

collect moments not things

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Biggi,

der Wesley Clover in Ottawa war fast leer. Der größte Teil des Campgrounds war auch schon geschlossen. 

In Quebec waren wir auf dem Camping du "Fort de la Martinière, 9825 Boulevard Guillaume-Couture, Lévis, QC G6V 9R4, Kanada."  Der war voll. Gut das wir gebucht hatten.

Jürgen

daniel_12
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 29.08.2018 - 16:38
Beiträge: 19
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen

Wie hast Du den Wesley Clover CG in Ottawa erlebt? Kannst Du diesen für eine Doppelübernachtung und Besuch von Ottawa mit dem ÖV empfehlen, oder würdest Du im Nachhinein einen anderen Campground nehmen?

Vielen Dank für Deine Erfahrung, Daniel

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Daniel,

wir waren auch 2 Tage dort.

Wir sind mit dem Womo nach Ottawa gefahren und haben in Hull (auf der anderen Seite vom Fluß) an der Robert Guertin Arena geparkt.

Dort campte sogar ein Kanadier mit einem riesigen A Class Womo. Scheint also halbwegs sicher zu sein. Beim losfahren ist uns der Badezimmerspiegel von der Wand gefallen. Dem Womo war es wohl zu heiß in der Sonne. Na ja, so etwas würde ich aber auch nie an die Wand kleben.

in ca. 15 Minuten zu Fuß ist man im Centrum. Der Weg fiel uns ein wenig schwer bei 30° und kein Schatten. Auf dem Highway der in unmittelbarer Nähe am CG vorbeiläuft gibt es Bushaltestellen an den Auf und Abfahrten. An der nächsten Abfahrt, nicht in Richtung Centrum, gibt es laut Google Maps einen Park&Ride Parkplatz.

Eine Fahrt zum Parc de la Gatineau könnt ihr euch sparen. Dort gibt es keine Parkplätze für Womos.

 

Jürgen

daniel_12
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 29.08.2018 - 16:38
Beiträge: 19
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen

Vielen Dank für Deine Informationen. Dein Hinweis auf den Park and Ride Parkplatz ist interessant. Ich befürchte aber dass man dort das Wohnmobil nicht abstellen darf, da sich dieser Parkplatz in Ottawa befindet. Das ist ja gemäss den Mietbedingungen verboten, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Liebe Grüsse Daniel 

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 212
RE: Indian Summer

Hallo Daniel,

in den Bedingungen steht was von Downtown. Downtown Ottawa ist auch für größere Fahrzeuge gesperrt. Vielleicht haben die Vermieter auch Angst das die Fz abgeschleppt werden.

Vielleicht kann man ja mit einer Taxe zur Bushaltestelle oder zumPark&Ride fahren.

Jürgen