Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

2022 - 32 Tage in die USA

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
blizzy
Offline
Beigetreten: 12.03.2021 - 14:18
Beiträge: 3
2022 - 32 Tage in die USA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 

Hallo liebes Forum,

wir wollen nächstes Jahr 2022 im August an die Westküsten. (2 Erwachsene + 2 Kinder 7+12)

Wir wollten eigentlich mit dem Wohnmobil die Tour machen, da aber nun meine Eltern den ersten Teil der Reise mit uns fahren, sind wir auf Mietwagen und Hotel umgestiegen.

Nichts desto trotz hoffe ich, dass ihr mir einige Tipps bezüglich unserer Routenplanung geben könnt.

Das Auto habe ich bereits für 32 Tage über den ADAC gebucht, da es ein guter Preis war (natürlich ohne Anzahlung und kostenfreie Stornierung).

Bis Las Vegas begleiten uns meine Eltern, deshalb haben wir in Mammoth 2 Nächte geplant damit wir gemeinsam etwas mehr Zeit verbringen können.

Die momentan Planung sieht so aus. Was meint ihr dazu?

Gibt es Hotels die ihr empfehlen könnt (am besten mit Pool für die Kids)?

Schwerpunkte gibt es nicht , wir möchten eine gute Mischung aus  wandern, Sightseeing, shoppen und Spaß.

Viele Grüße 

Anna






Tag Start Ziel Distanz Aktivitäten
1 Ankuft San Francisco    
2 San Fransisco     Sightseeing
3 San Fransisco     Sightseeing
4 San Fransisco Yosemite 310 km  
5 Yosemite Mammoth 160 km Wasserfall, Tioga Pass
6 Mammoth     Wandern
7 Mammoth Lone Pine 160 km Wandern
8 Lone Pine Beatty 184 km Alabama Hills, Durchfahrt durchs Death Valley
9 Beatty Las Vegas 190 km  
10 Las Vegas     Sightseeing
11 Las Vegas     Sightseeing
12 Las Vegas     Sightseeing
13 Las Vegas Springdale 300 km Valley of Fire
14 Springdale Bryce 130 km Zion Nationalpark
15 Bryce Page 240 km Bryce Nationalpark
16 Page     Antelope Canyon, Lake Powel
17 Page Williams 280 km Horseshoe Bend, Grand Canyon Deer Farm
18 Williams Gran Canyon West 220 km Seligman, Gran Canyon West
19 Gran Canyon West Needles 200 km Grand Canyon Skywalk, Oatman
20 Needles Joshua Tree 280 km Durchfahrt durch Joshua Tree Nationalpark
21 Joshua Tree San Diego 230 km  
22 San Diego     Sightseeing
23 San Diego     Zoo 
24 San Diego Los Angeles 190 km  
25 Los Angeles     Sightseeing
26 Los Angeles Prismo Beach 300 km  
27 Prismo Beach San Simeon 90 km  
28 San Simeon Monterey 150 km  
29 Monterey     Whale Watching, Monterey Aquarium
30 Monterey San Francisco 200 km  
31 San Fransisco      
32 San Fransisco Abflug    
         

 

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4839
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hallo Anna,

warum nicht Wohnmobil und Mietwagen (Motel/Hotel)?

Wollt ihr im Mietauto mit sechs Personen Fahren? Welche Klasse habt ihr gemietet? Einen Van?

---

In San Francisco braucht es keinen Mietwagen. Wenn doch, muss es ein Hotel mit (kostemlosen?) Parkplatz sein.

---

Grand Canyon Skywalk

Warum dieses?

---

Liebe Grüße Gerd

 

____________

stay at home
____________

blizzy
Offline
Beigetreten: 12.03.2021 - 14:18
Beiträge: 3
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hallo Gerd, 

einen Wechsel von Auto auf Wohnmobil wollen wir nicht. Das hatten wir auch überlegt uns aber degegen entschieden. (Wir haben unseren Wohnwagen und sind sonst immer mit diesem unterwegs, deshalb bleiben wir nur bei Hotel).

Ja, wir wollen mit sechs Personen in einen Suburban. 

Wir wollen auch gleich das Mietauto am Flughafen nehmen, damit wir flexibel sind, wir möchten z.B. zum Muir Woods Natinal Monument fahren. 

Es muss deshalb auch kein Hotel mit kostemlosen Parkplatz sein.

 

Warum zum Skywalk....weil ich da schon immer hin wollte. Aber wenn du andere Ecken am Grand Canyon bevorzugen würdest, gerne her mit Tipps. 

 

Liebe Grüße Anna

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2344
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hallo Anna!

Zu deiner Frage:

Warum zum Skywalk....weil ich da schon immer hin wollte.

 

Lese dieses Thread hier im Womo-Forum:

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/grand-canyon-skywalk-west-rim-a...

(Falls es nicht funktioniert, einfach in Suche Skywalk Grand Canyon eingeben, da kommen schon Kommentare).

Zusammen gefasst klingt es so:  Nepp ohne Ende

 

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2807
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hallo Anna

Was mir spontan aufgefallen ist, dass Ihr

- am Yosemite nur eine Nacht bleibt; nach der Anfahrt ab SFO habt ihr zuwenig Zeit dort

- 3 Tage Las Vegas mit doch kleinen Kids?

- Bryce nur eine Nacht

- Zion nur eine Nacht

- Page-Williams braucht ihr nur Fahrzeit sicher 4 Std., da ist kein Sightseeing im GC drin , auch der Horseshoe Bend fehlt dann für einen angemessenen Besuch

-  und über den Skywalk kann man sich streiten!! Schau dir einmal die Rules der Hualapai Verwaltung an

 

MfG

Shelby

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4839
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Ja, wir wollen mit sechs Personen in einen Suburban. 

Wenn ihr die dritte Sitzbank nutzen wollt, habt ihr aber nicht mehr viel Patz für das Gepäck.

 

einen Wechsel von Auto auf Wohnmobil wollen wir nicht.

"Wohnmobil und Mietwagen" gemeint war gleichzeitig!

Ihr im Wohnmobil und Eltern in Auto vorweg/hinterher.

Wir haben das Mal in Südafrika gemacht. Man kann auch immer die Mitfahrer tauschen.

Da kann man virl daraus machen. Nur eine Idee.

Liebe Grüße Gerd

PS

Es muss deshalb auch kein Hotel mit kostemlosen Parkplatz sein.

Das Parken kostet inzwischen bis zu 60 USD plus Tax pro Nacht. Auch in der Hotelgarage.

(es lohnt sich, den Mietwagen abends abzugeben und morgens neu zu mieten.
Alamo und Hertz sind in der Geary Street, daneben weitere.)

____________

stay at home
____________

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 290
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hi Anna

Ich pflichte Shelby bei - zu wenig Zeit in den Nationalparks. Ich würde dev. auch bei den Städten streichen - Las Vegas und San Fransisco. L.A. fand ich jetzt nicht berauschend - wenns zeitlich knapp wird würde ich das am ehesten kippen - aber ist sicher Geschmacksache.

Ausserdem würde ich San Fransisco entweder am Anfang oder am Ende anschauen und nicht zweimal dort mehrere Nächte planen. Ich würde  San Fransiso ans Ende legen weil: am Anfang habt ihr Jetlag dann seid ihr eh immer früh wach  und in den Nationalparks dürfte das ein Vorteil sein wegen den Besucherströmen während dem Du in der Stadt vermutlich auch das ein oder andere unternehmen/sehen willst, wo Du auf Öffnfungszeiten gewisser Dienstleister angewiesen bist - und die öffenen nicht um 5 Uhr morgenswink Ausserdem könnt ihr dann für die erste Nacht ein Flughafenhotel nehmen und dann gleich morgens früh losfahren und seid Zeitig im Yosemite. Am Ende könntet ihr den Mietwagen für San Fransisco dann eigentlich auch abgeben - mein Aufenhtalt in San Fransisco ist zwar 10 Jahre her - aber damals war die Stadt super gut ohne Auto machbar (das Auto stand bei uns die ganze Zeit in der Garage und wäre m.E. eher ein Hindernis als sonst was gewesen) und die Parkgebühren dort im Hotel waren mit Abstand die teuersten auf der ganzen Reise - wir haben pro Tag um die  40 Dollar  bezahlt fürs Valetparking (Hotel war aber auch voll im Zentrum/beim Pier).

Liebe Grüsse

AnnSchi

blizzy
Offline
Beigetreten: 12.03.2021 - 14:18
Beiträge: 3
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Vielen Dank an alle für die Tipps und Ideen. Folgende Überlegungen sind daraus entstanden. 

Wahrscheinlich lassen wir jetzt Gran Canyon West und Skywalk aus und ändern die Route und fahren über Gran Canyon South und übernachten dort.  Dadurch gewinnen wir eine Nacht die wir in einem Nationalpark dran hängen können. 

Las Vegas vielleicht auch nur 3 drei Nächte, dann gewinnen wir noch einen Tag. 

Eine Überlegung jetzt ist auch, San Francisco nur drei Nächte dafür 2 Nächte im Yosemite. Ans Ende der Reise können wir es nicht komplett setzten, da meine Eltern nur bis Las Vegas mitfahren und sie unbedingt San Franciso sehen möchten. 

Da meine Eltern sich das alleine nicht zutrauen, ist ein Auto für alle die einzige Wahl. Wir wollen nicht viele Koffer mitnehmen. Evtl. kaufen wir uns vor Ort noch ein/zwei Koffer (brauchen sowieso mal Neue) je nachdem wieviel geshoppt wird.  Das mit dem Mietwagen später holen/früher abgeben müssen wir uns einmal genauer überlegen. 

Liebe Grüße Anna

 

Katja2018
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 14:44
Beiträge: 103
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Liebe Anna,

ich gehöre zar nicht zu den Super-Pro's hier, da wir 2019 as erste Mal mit Wohnmobil und das erste Mal überhaupt im Südwesten unterwegs waren (ohne Kinder). Trotzdem möchte ich dir mehr Zeit im Zion ans Herz legen. Springdale empfanden wir als total schönes Örtchen mit vielen tollen Lokalen und auch Hotels. Von dort aus ist es ein Katzensprung zum Parkeingang. Ich glaube, dass der Zion sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen viel bietet, nur eine Nacht dort zu verbringen wäre super schade.
P.S. Weiterhin viel Erfolg bei der Planung. Vielleicht sehen wir uns - auch wir wollen im August/ September 2022 die zweite Südwestrunde in Angriff nehmen und haben dafür die Ursprungsidee BC gekippt - wir haben also nicht lange Stand gehalten, es ist einfach zu schön im Südwesten :)

Liebe Grüße

Katja

Al Buquerque
Offline
Beigetreten: 18.02.2021 - 13:11
Beiträge: 15
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Wenn ihr ein Hotel mit kostenlosem Parkplatz sucht, schaut euch mal das Cow Hollow Motor Inn in der Lombard Street an. 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2807
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

@Katja

 

 Vielleicht sehen wir uns - auch wir wollen im August/ September 2022 die zweite Südwestrunde in Angriff nehmen und haben dafür die Ursprungsidee BC gekippt - wir haben also nicht lange Stand gehalten, es ist einfach zu schön im Südwesten :)

Schade, und wir haben uns doch sehr Mühe gegeben dir CN schmackhaft zu machen.wink

MfG

Shelby

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8645
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

HI Shelby,

China?smiley

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2807
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

@Richard

China?smiley

Vertipper, CA natürlich; China wäre CHN. Katja, hätte das richtige Land auch ohne dein Hinweis erraten.wink

MfG

Shelby

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4839
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Canadian National Railway (CN)

____________

stay at home
____________

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8645
RE: 2022 - 32 Tage in die USA

Hi Shelby,

nach Alpha 2 ist es CN wink

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.