Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

LA nach Albuquerque

62 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
LA nach Albuquerque
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
08.05.2018 bis 18.05.2018

Hi wir wollen das Erste mal eine Womo Tour machen. Haben letztes Jahr ne Tour mit

dem Auto von Colorado Sprinks nach Lawton gemacht und wollen es mal mit dem Womo

versuchen. Was haltete Ihr von der Strecke und der Aufenthaltdauer?








Stop   Entfernung km Fahrzeit Aufenthalt
1. Flughafen / RV Station     0 0 1
2. Universal Studio     50   1
3. LA / Hollywood     50   1
4. Tal des Todes     392 4h7min 1
5. Las Vegas     248 2h 22min 2
6. Grand Canyon Skywalk     208 2h 23m 1
7. Grand Canyon Park     429 4h 38min 2
8. Monument Valley     286 3h 8m 1
9. Taos     574 6h 31m 1
10. Flughafen / RV Station     229 2h 31m 1
  Gesamt     2466   12
    Meilen: 1.532 Tage übrig: 2

 

Hier geht zur Karte von der Tour

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7412
RE: LA nach Albuquerque

Liebe Coke,

wenn du schon so fragst, gar nichtsfrown.

1. die Zeit ist zu kurz für eine Womo Tour. Das lohnt sich einfach nicht. Die Kosten stehen da in keinem Verhältnis.

2. Ihr könnt das Womo nicht am Ankunftstag übernehmen ( eventuell kleinere Anbieter ausgeschlossen)

3. ihr habt keine Doppelübernachtungen und somit auch keine Zeit die National Parks zu erkunden oder überhaupt etwas zu sehen.

4. Der Grand Canyon Skywalk ist sehr überteuert und hat mit dem eigentlichen Park nichts zu tun, reiner Nepp m.E.

Da kommen sicher noch mehr Kommentare, aber ich würde davon abraten, sorry 

 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: LA nach Albuquerque

Hi Coke,

10  (auch 12) Tage rentieren den Aufwand Wohnmobil nicht 

Ihr könnte diese Strecken unmöglich mit einem Womo fahren:  pro Stunde ca 35 bis 50 Meilen !  Rechne da mal die Strecke Monument Valley nach Taos gegen !

(nebenbei: das möchte ich auch nicht mit dem Pkw  am Stück fahren)

2466 Meilen fahren wir üblicherweise in 3-4 Wochen.

Wenn ihr nicht mehr Zeit habt, macht euch doch ein paar schöne Tage mit Pkw und Hotels zwischen Los Angeles und San Diego - Küste und max bis Joshua Tree NP.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Vielen Dank erstmal für euer Feedback.

Anscheind habe ich es blöd beschrieben (was auch meine Frau sagt sad) wo ich überhaupt hilfe benötige.

Wir sind 3 Wochen in der USA  und ich frage mich wieviel zeit sollte man für die einzelne Stationen einplanen,

da wir noch ein wenig Zeit mit der Verwandschaft (die dort leben) verbingen wollen.

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Tja, dann wäre es einfach mal schön, wenn Du uns für die Womo-Tage aufstellen würdest, was Ihr da geplant habt. Denn nachdem anscheinend Deine Tabelle nicht stimmt, können wir gar nicht wissen, was Ihr vorhabt, wie lange Ihr das Womo von wo nach wo habt, etc.

Deshalb nur mal vorab zum Skywalk: das is NICHT der Grand Canyon Nationalpark. sondern Privatgrund. Und das lassen sich die Besitzer dort gut bezahlen. Es ist nicht einmal der Colorado, es ist ein Nebenncanyon, längst nicht so spektakular wie der NP. Über den Skywalk wirst Du gescheucht, Du darfst nicht bleiben solange Du willst, Du darfst nicht fotografiern, sondern musst die überteuerten Fotos von denen kaufen. Kurz gesagt: absolute Touristenfalle, die vielleicht für eilige Asiaten genügt.

Und jetzt warten wir mal alle gespannt auf Deine berichtigte Tabelle laugh

 

Beate

 

 

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: LA nach Albuquerque

Hi

und gib doch auch mal an, wo ihr startet und rückfliegt, wann und wo die wieviel Tage mit der Familie liegen usw. Für eine Meinung , geschweige Beratung benötigen wir schon etwas Input von dir.

Unabhängig davon bleiben die vielen Kilometer bzw. Meilen zwischen den bisher  genannten Zielen.

Dazu liest du am besten mal hier: https://www.womo-abenteuer.de/faq-page#t1398n2259

 

@ Beate yes

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

@ Bernhard Denke dass zu uns eher die 4 Studenten passen wink.

Die Stecken und die Fahrzeit habe ich von der Routenplanung Gogle Maps. Dass unser Womo (C30) nicht so schnell wie ein Auto ist ist mir klar allerdings bei drei Stunden Fahrzeit denke ich dass wir max ne 3/4 bis Stunde länger brauchen werden oder?

Wie Sieht das mit den Stellplätzen aus bis wann kann man dort eincheken?

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Coke,

ohje, da gibts aber einiges zum richtigstellen:

Mit dem Womo in die Universal Studios fahren, mag ja noch irgendwie gehen. Aber der  4. Tag, Stadtrundfahrt LA, den solltest Du ganz schnell vergessen. Bist Du schon mal mit einem Womo durch eine Stadt gefahren? Ich gehe mal davon aus, nach 10 km versuchst Du nur noch da rauszukommen.laugh

Auch der 5. Tag klappt nicht. Du wärst auf dieser Strecke ca. 8 Stunden unterwegs, reine Fahrzeit, ohne den obligatorschen Stau in LA gerechnet. 

 

Tja, und so gehts weiter. Du kannst mit dem Womo auf den von Dir gewahlten Strecken keinen Durchschnitt von 100 kmh fahren. Das wird schon mit dem PKW schwierig. 

 

Zu Deinen Fragen betr. Grand Canyon: Schau mal hier, da findest Du alle Informationen:

https://www.nps.gov/grca/index.htm

 

Beate

 

 

 

 

 

 

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

4. Tag, Stadtrundfahrt LA, den solltest Du ganz schnell vergessen .

Nein die Stadtrundfahr soll geführt sein. ich hab hier im Forum schon von Günther gelesen und wolte ihn fragen ob er Zeit für uns hat.

Auch der 5. Tag klappt nicht

Laut Stau statistik sollte es klappen da wir auf dem Stellplatz Walnut oder Balboa übernachten wollen und die sind weit im Norden von LA und in 17km sind wir schon aus LA draußen 

Danke fürn Link yes

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Nein die Stadtrundfahr soll geführt sein. ich hab hier im Forum schon von Günther gelesen und wolte ihn fragen ob er Zeit für uns hat.

OK, alles klar. Ich dachte wirklich, Ihr wollt mit dem Womo fahren surprise

 

Laut Stau statistik sollte es klappen da wir auf dem Stellplatz Walnut oder Balboa übernachten wollen und die sind weit im Norden von LA und in 17km sind wir schon aus LA draußen 

 

Glaub mir, es sind mindestens 5 Stunden bis Furnace Creek, und dann nochmal 3 Stunden nach LV. Und damit seid Ihr noch kein einziges mal ausgestiegen, habt vom DV nur die langweiligste Strasse gesehen. Ich kann Euch wirklich nur empfehlen, eine Nacht im DV einzulegen. Damit hättet wir wenigstens ein bischen Zeit irgendwas anzuschauen. Denn es gibt viel zu sehen. Wir waren schon so oft dort und haben immer noch nicht alles gesehen:

https://www.nps.gov/deva/index.htm

 

Beate

 

 

 

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ok dann muss ich das nochmal besprechen  Danke yes

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: LA nach Albuquerque

Hi Coke,

weil gerade mein laufender Reisebericht dazu  passt

Tent Rocks ansehen

das geht nicht mal so schnell von der Straße: da musst  du aussteigen, auf einem Trail durch einen Slot Canyon und dann, um sie richtig zu sehen und ihre Schönheit zu bewundern, auch einen recht steilen Hang hoch

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/bernhard/tag-22-03042017-mon...

Eine positive Meldung habe ich aber auch noch:  die Strecken an diesem Tag 14 könnte man schon fahren.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7412
RE: LA nach Albuquerque

Hi Coke,

am Grand Canyon könntet ihr zu Plateau Point wandern. Schau mal hier unser Tag dort. Somit bekommt ihr einen guten Eindruck vom Canyon. Ansonsten mit dem Shuttle die Viewpoints abfahren.

Im Monument Valley könnt ihr nicht mit dem eigenen Womo die Punkte abfahren, sondern nur oben vom Parkplatz runter schauen. Ihr solltet dort eine Jeeptour (oder vielleicht Reittour???) buchen.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Vielen Dank für die Tipps die Jeeptour hört sich intressant an.

Bei den Tent Rocks waren wir schon letztes Jahr allerdings waren wir so beeindruckt, dass wir dieses Jahr wieder da hin wollen.

Kennt jemand den "Antelope Canyon" ? Soll viel los sein hatte ich gelesen!? 

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Coke,

den kennen sogar sehr viele !wink  -- es gibt sogar 2 davon : Lower und Upper A.C.

Gib es doch mal in der Suche oben rechts ein, schau in die RB, die beim HL-Eintrag verlinkt sind und du wirst deine Meinung bestätigt sehen.

 Betr.:  Tent Rocks: wenn ihr schon dort wart , dann weißt du ja eigentlich auch, dass es da  so einfach mit "ansehen" nicht geht - oder ?

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

OK Danke hab ich gemacht intresannte Beiträge .

Hat jemand Erfahrung mit Walmart Parkplätze? Ist das sicher ?

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Meinst Du jetzt zum übernachten??

 

 

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja  genau

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Also, dazu mein Kommentar:

Erst mal ist es nicht mehr so, dass man einfach überall auf jedem Walmarkt-Parkplatz übernachten darf. Es gibt unterdessen Märkte, die erlauben es nicht. Also muss man vorher immer erst beim Manager anfragen ob es erlaubt ist,

Ja, und dann gibts ja wirklich schönere Stellplätze, die auch sehr oft kostenlos sind oder nur 10 $ kosten. Wenn Du uns mal schreibst, welchen Walmarkt Du im Auge hast können wir Dir vielleicht schöne Plätze in der Umgebung empfehlen.

 

Beate

 

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Leider finde ich keine Plätze in LA für 10$. Wir wollen in der nähe von den Universal Studios eine Nacht übernachten und haben auf der Seite "Hier" einen Walmart im Norden von LA gefunden. Und dann suchen wir in Las Vegas einen, da wir hier erst spät abends ankommen. Am nächste Tag in Las Vegas wollen wir auf den Circus CG.

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2408
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Coke,

kurz zurück zum Antelope Canyon. Es gibt neben den beiden hoffnungslos überlaufenen Lower- bzw.  Upper Antelope Canyon noch den sogenannten X Canyon, guckst du: https://www.antelopecanyon-x.com/ dieser ist bei weitem nicht so frequentiert und soll den anderen beiden um nichts nachstehen. Vielleicht eine Überlegung wert.

Noch ein paar Worte zum Übernachten auf Walmart Parkplätzen. Was die Nachtruhe betrifft, ist diese sehr von der jeweiligen Lage abhängig. Wir sind überzeugte Freisteher, bevorzugen allerdings die Art der Übernachtung bei Wal Mart  nicht so sehr. Neben dem nächtlichen Einkaufsverkehr, stören diverse Reinungsmaschinen in den frühen Morgenstunden empfindlich die Nachtruhe. Wenn du Pech hast parkt dazu in der Nähe ein LKW, der seine Generatoren die ganze Nacht durchlaufen lässt. Hinzu kommt, dass die Anlieferung der Waren generell nachts erfolgt und damit eine Menge Traffic statt findet. Bei grosser Hitze ist zudem das Stehen auf Asphalt alles andere als lustig, draussen sitzen nur eingeschränkt möglich. 

In Großstädten empfinden wir es auch durchaus ratsam eher die Sicherheit eines Campgrounds zu suchen. 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Wie kommt man zu den Canyon X mit einem C30 Womo hin?

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 20 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7367
RE: LA nach Albuquerque

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2408
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Coke,

es spricht nichts gegen ein Hallo und Dankeschön falls du noch weiterhin Infos möchtest. 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate

Soory ja stimmt Vielen Dank für den Tipp auch danke für den Link an Groovy

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Nur ein Beispiel für Las Vegas (20 Dollar)

https://www.kingsrowrv.com

Weitere CG findes Du in der Abenteuer-Map.

Beate

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: LA nach Albuquerque

Hi Coke,

wenn wir schon mal dran sind:

gegen Vergessen des Grußes am Ende deines Posts hilft es ungemein, wenn du in deinem Profil, erreichbar mit Klick auf deinen Namen --> bearbeiten --> bei den Signatureinstellung

einen Gruß o.ä.  einträgst  -- dann abspeichern. Das wird dann für Vergessliche bei jedem Post eingesetzt -- für "Hallo" gibt’s es das leider nicht. wink

Ich möchte aber in eigener Sache darauf hinweisen, dass bei mir bis " Grüße  Bernhard "  alles persönlcih geschrieben ist -  nur der Rest ist Signatur.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Vielen Dank Bernhard aber ich denke wie du, man sollte das selber schreiben.

muss ich halt besser aufpassen und darf nix schnell mal schreiben zischen kommen und gehen schreiben.

Ich bin aber Allgemein sehr dankbar dass es so Forum´s gibt in denen man die Erfahrung von anderen erhält, auch wenn man manche Sachen nicht hören will wink.

 

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Hat vielleicht jemand einen Tip wo wir withe water rafting machen können?

Im Grand Canyon NP hab ich leider keine möglichkeit gefunden nur "Bootsausflüge" in Page? (nur eine Tagestour)

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Hallo

Vielleicht kann mir jemand helfen und zwar wir wollen im Mai die Universal Studios Los Angeles besuchen und suchen ein Stellplatz in der Nähe. Da die Offizellen Stellplätze sind alle weiter weg (1,5h Fahrzeit ist der nächste)  Deshalb hatte ich jetzt an Boondocking gedacht. Kenn jemand in der Nähe einen Platz wo man eine Nacht bleiben kann ?

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: LA nach Albuquerque

Hi Thomas,

hier hast du einige CGs in der Nähe (Balboa RV Park z.B. 13 mls entfernt) der Universal Studios.

Boondocking in Hollywooddevil? Eher nicht, würde ich sagen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: LA nach Albuquerque

Sorry, da muss ich nochmal ran, Google zeigt mir nicht das, was ich will...

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2408
RE: LA nach Albuquerque

Hi Thomas,

Boondocking in einer Megacity, eher schlecht.

Seh dich mal im Walmart Verzeichnis um, selbst bei ‚No Overnight Parking’, rentiert meist ein Nachfragen.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: LA nach Albuquerque

Hi Thomas,

da das oben mit der Map nicht klappt, beschreibe ich dir kurz mein Vorgehen für die Campground Suche bei Google:

Rufe Google Maps auf und gib in das einzelne Feld (keine Routenplanung starten!) die Universal Studios ein. Dann findest du "in der Nähe von", klickst das an und kannst "Campground" eingeben. So werden dir alle CGs in der Nähe angezeigt. Klappt auch mit Walmart, Safeway, Restaurants.....

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5827
RE: LA nach Albuquerque

Moin Thomas,

...Du hast doch sicherlich unsere Map schon gesehen, oder wink?

Der Balboa RV Park ist gerade einmal 17 Meilen entfernt, also so knappe 30 Minuten. Das ist doch schon in Ordnung für die eigentlichen Entfernuingen in L.A.....

Ach ja und ob ich in der Stadt "boondocken würden"..., nö, besser nicht!

Alternativ wären da auch noch:

Walnut RV Park, knappe 18 Meilen

Malibu Creek SP, 25 Meilen (diesen würde ich nehmen!)

oder aber den Dockweiler RV Park mit 28 Meilen Entfernung!

In meinen Augen für eine solche Mega -City noch Entfernung, die "um die Ecke" sindlaugh!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Vielen Dank für die Tips Balboa RV Park ist der nähste RV Park. von dort würden wir allerdings im Berufsverkehr 1,5h Stunden vermutlich benötigen. Hatte an was näheres gedacht. Hatte im Netz jetzt ein Walmart in Burbank gefunden wo es mal gedultet wir und mal nicht. Kommt vermutlich auf die Mitarbeiter dort an. von hier würden wir nur 20-45min benötigen. Aber wohl eher eine Lotterie bei dem Walmart ob man dort schlafen kann. Deswegen such ich was wo wir auf jeden fall ne nacht bleiben können.

 

@ Kochi ja die SUPER Map hab ich natürlich schon gesehen und auch genutzt. Balboa ist schön nah aber vermutlich durch den Berufsverkehr dauert es laut  Googel Map1,5h

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: LA nach Albuquerque

Hi Thomas,

Deswegen such ich was wo wir auf jeden fall ne nacht bleiben können.

dann bleibt dir nur ein CG. Die Kröte mit frühem Aufstehen, um dem Berufsverkehr ein Schnäppchen zu schlagen, oder wahlweise im Stau zu stehen, müsst ihr dann halt schlucken.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 11 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8344
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Thomas,

in LA würde ich nicht Boondocking machen das wär mir zu gefährlich.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Danke Gabi

Gut dann müssen wir wohl durch den Verkehr, wenn das so gefährlich dort ist... Müssen meine Damen dann halt früh aufstehen cheeky

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 55 Minuten
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1241
RE: LA nach Albuquerque

Moin Thomas,

das der Park an eurem Tag im Mai ja erst um 10 Uhr öffnet, sollte sich das "früh" aufstehen ja in Grenzen halten. Ausserdem dürfte euch der Jetlag an Tag 3 der Reise ja eh noch früh aufwachen lassen angel.

Wir sind im Sommer 2015 morgens noch ca. 65 Meilen vom Emma Wood State Beach zu den Universal Studios gefahren und haben glücklicherweise keinen Stau rund um LA gehabt, so dass wir nur 1,5 Stunden gebraucht haben. (Abfahrt CG 07:00, Ankunft 08:30 an einem Mittwoch). Hier verlinke ich dir einmal unseren Tag im Reisebericht dazu.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

DSkywalker
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 5 Monate
Beigetreten: 02.09.2017 - 07:49
Beiträge: 362
RE: LA nach Albuquerque

Hier im Forum auf der Seite zum Balboa RV Park wurde ja auch von anderen Mitgliedern schon geschrieben, daß die Leute des CG sehr hilfsbereit sind und es eine Bus-Station in der Nähe gibt. Somit könntet Ihr auch mit Bus und U-Bahn zu den Universal-Studios kommen.... wink

Gruß

DSkywalker

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4333
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Thomas, 

wieviele Leute seid ihr?

Das Stichwort ist "RV und Motel"

Also, ich würde mich z.B. hier einmieten.

12600 Riverside Dr, North Hollywood, CA 91607, USA

Kostet gut 100 USD inkl. Frühstück und da habe ich schon LKW stehen gesehen.

Frage doch einfach nach "oversize Parking".

Lieb Grüße Gerd

 

tf67
Bild von tf67
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Tage
Beigetreten: 08.05.2017 - 10:57
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Thomas,

irgendwo hatte ich bei deiner Planung gesehen, dass du nach der Übernahme des C30 noch 2 oder 3 Tage in LA verbringen und mit dem RV rumfahren willst. 
Sollte das noch der Fall sein, würde ich davon abraten. no

Abgesehen davon, dass gerade ein C30 auf den Strassen in der Stadt schon recht unbeholfen sein kann, verbläst du in LA jede Menge Sprit und wirst beim Parken gerne mal abgezockt. 
Wir haben vor zwei Jahren mit einem C25 etwas abseits am Hollywood Blvd geparkt und wir mussten direkt $25 statt der $4 für PKW bezahlen, obwohl alles frei war.
Glücklicherweise hatte ich 2 Nächte auf dem Dockweiler Beach CG (Achtung, kein WiFi!!) vorab gebucht.
Wir sind dann mit Uber zum Flughafen, haben uns für $40/Tag einen Kia gemietet und sind damit umhergefahren. Konnten überall parken, auch in den Parkhäusern der Innenstadt-Malls, und haben anstatt der 30l/100km nur 7,5l/100km verbraucht. Damit hat sich der Mietwagen mehr als gerechnet. wink

Nur so als Anregung...

Grüße Thomas

Ostern 2013 Florida 23ft Motouris
Ostern 2016 Südwesten, 25ft Cruise America
Ostern 2018 5 Wo Überführung mittlerer Westen, 28ft El Monte

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Vielen Dank für die Tipps aber ich denke dass wir in ein RV Park gehen werden. Sicherheit geht vor.

@tf67 wir fahren nur mit dem Womo in die Universal Studios da wir an dem anderen Tag eine geführte Stadtrundfahrt haben und wir abgeholt werden kann das Womo stehen bleiben.

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3956
RE: LA nach Albuquerque

Hi Thomas,

Wie hat es geklappt? Alles so hingehauen, wie ihr das wolltet?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

HI Thomas laugh

ja hat alles so geklappt wie geplant war super !!

Hab nicht viel Erfahrung aber denke mal dass man die Tour empfehlen kann. yes

Sind jetzt schon für nächstes Jahr am Planen

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: LA nach Albuquerque

Haben aber die Route ein wenig verändert gehabt

Hier gehts zur Tour

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3956
RE: LA nach Albuquerque

Danke Thomas. Ihr hattet Cruise America? Wenn es dir nichts ausmacht, schreib doch mal bitte hier in Erfahrungen mit CA, euer Fazit zum Vermieter.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

coke83
Bild von coke83
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 03.11.2017 - 16:30
Beiträge: 41
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja wir hatten das Glück von Cruise America ein fast neues Womo zu bekommen (14 000 Milen) mit vielen kleinen Kinderkrankheiten.

  • Duschtür ist während der Fahrt immer auf gegangen
  • Die Metallblättchen von den Schranktüren waren lose, somit konnte der Magnet die Tür nicht Fixieren (auch immer aufgegangen
  • Vorhangschiene Wahren Schraben lose
  • Zierleisten sind abgefallen
  • Die Grage wurde wohl mit einem Wasserschlauch ausgespritzt aber die Ablauf schrauben wurden nicht vorher rausgeschraubt haben wir erst gemerkt als die Koffer irgendwie nass wahren
  • Und Irgendwas hat ab 70mph angefangen im Radkasten zu klappern

aber nach meienr Meinung war das OK man muss auch bedenken Cruise America ist erheblich Billiger ist als die anderen. Wir waren damit trozdem sehr zufrieden yes

Gruß

Thomas


Ich bin immer für jeden Tipp oder Hinweis sehr dankbar !!!

(Falls ich doch mal eine persönliches Dankeschön vergesse) Csmiley

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: LA nach Albuquerque

Also "Kinderkrankheiten" sind das ja nun wirklich keine. Aber es bestätigt die vielen negativen Berichte über CA.

Beate

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 12 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3518
RE: LA nach Albuquerque

Hallo Beate,

immer wieder wetterst Du gegen CA.  Wie viele Reisen hast Du schon mit einen Womo von CA durchgeführt? 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford