Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Neuling - San Francisco -> Las Vegas

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DerDoctor
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 01.01.2020 - 15:54
Beiträge: 5
Neuling - San Francisco -> Las Vegas
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
03.07.2020 bis 13.07.2020

Hallo,

gut das ich diese Seite gefunden habe. Ist wirklich klasse.

Ich habe meinem Sohn zum Abi vor ein paar Jahren mal eine Reise in die USA versprochen. Jetzt werden wir (4 Personen) das dieses Jahr auch einlösen.
Gebunden sind wir leider an die Sommerferien im Juli. Die Grobe Planung steht schon länger, Flüge sind gebucht.
Insgesamt sind wir 26 Tage unterwegs, davon 11 mit WMB. Im Bereich WMB sind wir Anfänger.

Hier einige Eckdaten: 

Sa. 27.06. Flug nach New York
Mi. 01.07. Flug nach San Francisco

Fr. 03.07. Übernachme WMB -> WMB ist gebucht

Grober Reiseplan WMB habe ich mir durch Lesen von diversen Reiseberichten, allerdings nicht von dieser Seite erstellt.
Die Kinder sind leider nicht die begeisterten Wanderer, deshalb wollen wir nicht mehere Tage in Nationialparks am Stück verweilen.

Fr. 03.07. Fahrt zum Yosimite NP ca. 170 mi
Sa. 04.07. Fahrt nach Monterey ca.  200 mi
So. 05.07. Fahrt nach kurz vor LA ca. 250 mi (evtl. Santa Babara)
Mo 06.07. Programm LA
Di. 07.07. Programm LA
Mi. 08.07. Fahrt zum Jushua Tree NP ca. 200 mi
Do. 09.07. Fahrt zum Grand Canyon NP, ca 400 mi -> Tagestour
Fr. 10.07. Grand Canyon NP
Sa. 11.07. Fahrt zum Lake Powell, ca 180 mi
So. 12.07. Fahrt zum Bruce Canyon NP, oder Zion NP, ca 150 mi
Mo. 13.07 Fahrt nach Las Vegas, Abgabe WMB, Zion 180mi, Bruce 260 mi

zusammen ungefähr 1800 mi + 200 mi 

Wir haben uns viel vorgenommen und wollen so viel sehen, jedoch haben wir aus dem Forum gelernt, dass das nicht alles zu schaffen ist.
Ist das eurer Meinung nach überhaupt so machbar oder ist das in der Zeit nicht zu schaffen?

Di. 14.07. Programm Las Vegas
Mi. 15.07 Abendflug über Atlanta nach Miami
Mi. 22.07. Flug nach Hause

Weitere Fragen hätte ich hierzu: 

- empfehlenswerten Campgrounds und Alternativen. Wahrscheinich sind wir sowieso schon zu spät dran.
- Ich habe gelesen, das es sinnfrei ist mit dem WMB in LA reinzufahren. 
   Am liebsten würden wir weit draussen 3 Tage einen Campground mieten, mit der Bahn rein und dann OVP.

Gruß 
DerDoctor

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2410
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo Doc,

willkommen hier im Forum,

darf ich fragen, wollt ihr abhaken, nach dem Motto ‚bin ich gewesen‘, oder die Vielfalt der Parks erleben?

Yosemite NP, Grand Canyon, Bryce Canyon, der Highway 1 benötigen Zeit, die ihr nicht habt. Vielleicht liest du mal unsere ‚Tipps und Infos‘ zum Thema Wohnmobil und Reisen. 

Hinzu kommt, dass ihr das Wohnmobil nur 10 Tage anmietet, den Übernahme-und Abgabetag dürft ihr nicht als vollwertigen Tag rechnen, üblicherweise übernimmt man Mittags und gibt das Fahrzeug besenrein am Vormittag wieder ab. 

Ich fürchte ihr wollt zuviel!

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8512
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo m?,

willkommen bei uns. Schon schade, dass ihr nur 11 Tage fürs Womo habt, da würde ich jeden Tag in der faszinierenden Natur verbringen wollen und LA würde damit für mich komplett aus demn Raster fallen. Ihr habt euch ein dickes Brett vorgenommen und jede Entzerrung und vielleicht die eine oder andere Doppelübernachtung würde viel Druck aus der Reise nehmen.

Kennt ihr die Basisrouten?

https://www.womo-abenteuer.de/forum/allgemeines-usa/blaupausen-fuer-zwei...

Campgrounds siehe unsere Womo-Abenteuer-Map ganz oben im Titel wink

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

DerDoctor
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 01.01.2020 - 15:54
Beiträge: 5
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

LA war ein Wunsch meiner Tochter.

Ich persönlich brauche das nicht.

Mal sehen, vielleicht streichen wir das ja noch. Das würde alles Entspannen.

Ich habe schon diverse Male gelesen, das es eher stressig ist. Vor allem wegen des Verkehrs.

Viele Grüße

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 31 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5968
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo,

kann dem nur zustimmen, ihr habt euch für de kurze Reisezeit viel zu viel vorgenommen. Da ihr ohne Womo ja schon mit NY und SF Städte im Programm habt, würde ich euch wie Beate auch vorschlagen, auf LA zu verzichten und diese Tage lieber in den Nationalparks investieren. Denn dort braucht ihr mehr Zeit, idealerweise Doppelübernachtungen. 
200 Meilen am Übernametag sind unrealistisch. Uns ist es auch schon passiert, dass wir erst 15 Uhr vom Hof kamen. Dann noch einkaufen, das kostet auch viel Zeit... 

Am Abgabetag solltet ihr die Nacht vorher in LV verbringen, oder zumindest deutlich unter 100 Meilen entfernt, also z.B. im Valley of Fire. Zion und erst recht Bryce ist zu weit weg.

CG-Buchungsfenster öffnen oft 6 Monate vorher, das kann also noch klappen. Yosemite teilweise sogar 4 Monate vorher, wobei dieser Park ja Ggf. auch ein Streichkandidat wäre...

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 6 Stunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 466
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo,

auch ich schließe mich an. Wenn ihr das so durchzieht habt ihr außer vom Gand Canyon nichts außer Stress.

Wenn LA unbedingt sein muss, dann mit einer geführten Tagestour. Da seht ihr die Highlights und müsst nicht selbst duch das Verkehrschaos.

Ihr wollt nach der Übernahme zum Yosemite. Was wollt ihr dort? Überleg mal. Du kommst eventuell um 15 Uhr vom Hof. Das ist uns so passiert. Dann einkaufen usw.

Ihr kommt bei Nacht an und fahrt am nächsten Tag weiter. Nur zur Übernachtung diese Strecke? Bringt gar nichts. Und wie die Vorschreiber auch schon geschrieben haben müsst ihr das Womo morgens abgeben. Da habt ihr nicht viel Zeit. Höchstens 1 h fahrzeit würde ich mir zutrauen um das alles auf die Reihe zu bekommen.

Du kannst als Durchschnittsgeschwindigkeit mit dem Womo auch nicht 50 Meilen rechnen sondern viel weniger. Da muss man einiges zum Goolge maps Routenplaner dazu rechnen.

Liebe Grüße

Nicole

DerDoctor
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 01.01.2020 - 15:54
Beiträge: 5
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo,

vielen Dank für eure Ratschläge.
ich habe mich der Sach mal angenommen, der Tipp mit der Basisroute war gut.

Ich habe Yosimite rausgenommen. 
Die Damen wollen umbedingt LA, dafür aber ein ganzer Tag gestrichen.
Am Ende Bruce Canyon gegen Zion getauscht.

Sieht glaube enspannter aus.

Gruß DerDoctor

Datum

 

Tag

 

Von

 

Nach (grob)

 

Milen

 

Aktivität /

Sehenswürdigkeiten

Ziel /

Übernachtung

03.07.2020

Freitag

San Francisco

Monterey

120

WoMo Übernahme

Einkauf

Sunset State Beach, Sunset Beach Rd, Watsonville, CA 95076

04.07.2020

Samstag

Monterey

Santa Maria

180

Monterey, Caramel,
Big, Sur, Morro Bay

North Beach Campground, 399 S Dolliver St, Pismo Beach, CA 93449

05.07.2020

Sonntag

Santa Maria

Santa Monica

180

 

Santa Monica, Griffith Park, oder

Point Mugu State Park, Campground

06.07.2020

Montag

Santa Monica

Los Angeles

 

Geführte LA Tour,
ohne WMB

Santa Monica

Griffith Park

07.07.2020

Dienstag

Santa Monica

Joshua Tree NP

180

Rest LA,
evtl. über Long Beach raus

Hidden Valley Campground, Joshua Tree National Park, California

08.07.2020

Mittwoch

Joshua Tree NP

Grand Canyon NP

400

Fahrtag, da müssen wir wohl durch

Grand Canyon NP

09.07.2020

Donnerstag

Grand Canyon NP

 

 

Grand Canyon NP

Grand Canyon NP

10.07.2020

Freitag

Grand Canyon NP

Lake Powell

150

Page mit Horseshoe Bend, Antelope Canyon, Lake Powell

Lake Powell

11.07.2020

Samstag

Lake Powell

Zion NP

120

 

Zion NP

12.07.2020

Sonntag

Zion NP

Valley of Fire

140

 

Valley of Fire

13.07.2020

Montag

Valley of Fire

Las Vegas

60

WoMo Abgabe

Hotel Las Vegas

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 36 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3518
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Moin Doc

ist schon viel Fahrerei, aber dafür hast du eine ordentliche Planung erstellt.  Versucht früh zu starten und CG vorbuchen.

Wie es Sebastian auf dem langen Ritt zum GC ergangen ist kannst du hier nachlesen.  10h Fahrzeit ( aber möglich)

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8512
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo m?,

viel Spaß bei deiner Reise, du schreibst uns aber nachher eine ehrliche Antwort, was du beim nächsten Mal anders machen würdest, gell?

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 636
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hallo ?

habt ihr auf dem Schirm, dass am Freitag, 3. Juli Independence Day Holiday in Kalifornien ist, die Amerikaner also ein langes Wochenende haben? Ich fürchte, dass die Campgrounds an der Küste für diesen Zeitraum ausgebucht sein werden.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

DerDoctor
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 01.01.2020 - 15:54
Beiträge: 5
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hi, das mit dem Feiertag haben wir auf dem Schirm. Ist bei der Buchung aufgefallen, weil wir erst später in den Urlaub wollten. Sind froh das wir überhaupt ein Womo bekommen haben.

Wir hoffen natürlich das es noch mit den Campgrounds hinhaut.

Grogri
Bild von Grogri
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 13.11.2019 - 23:41
Beiträge: 15
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Ich würde an eurer Stelle von LA aus nicht über Long Beach, um dort noch etwas anzuschauen, sondern auf dem direkten Weg zum Joshua Tree Nationalpark fahren. Aufgrund des Stadtverkehrs in LA würdet ihr sehr viel Zeit damit verschenken, von Santa Monica nach Long Beach zu fahren, und noch mehr Zeit damit verschenken, euch von Long Beach aus über die Stadtautobahnen aus dem Großraum LA zu quälen. Long Beach liegt ja leider nicht auf dem direkten Weg. So hättet ihr kaum Zeit im wunderschönen Joshua Tree NP, zumal ihr am nächsten Tag auch früh Richtung Grand Canyon aufbrechen werdet.

Aus diesem Grund die Empfehlung von LA aus ohne Umweg zum Joshua Tree NP zu fahren, damit ihr dort möglichst viel Zeit habt.

Viele Grüße

Sebastian

 

 

DerDoctor
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Tage
Beigetreten: 01.01.2020 - 15:54
Beiträge: 5
RE: Neuling - San Francisco -> Las Vegas

Hi Sebastian,

danke für den Hinweis. 

Wir haben für uns einen plan für LA gemacht. Da wir ja nur 11 Tage unterwegs sind mussten wir uns auf das wesentliche beschränken. 

Ich versuche einen der privaten CG in der Nähe von Hollywood zu bekommen. Angeschrieben habe ich sie.

Mal sehen, vielleicht klappt's ja. Dann kommen wir am Dienstag früh raus und haben noch was vom Joshua Tree.

Gruß

DerdDerDo