Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

48 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
07.05.2018 bis 24.06.2018

Hallo zusammen!

Nun steht es fest, wir werden erneut den hohen Norden besuchen smiley!

Da ich keinen bezahlbaren TC mehr für den Spätsommer bekommen habe, musste ich mich anders orientieren. (Zumindest im Dezember, wo ich erst buchen wollte und konnte, stand kein bezahlbarer TC mehr zur Verfügung)

Nach dem in meinem Mailfach ein Angebot von Trans-Canada gelandet war, habe ich mich mit dem Gedanken angefruendet im Frühjahr, bzw. Frühsommer den Norden zu erkunden.

Das Angebot für eine "relocation" habe ich mit einer Folge-Anmietung kombiniert, und daraus ergeben sich folgende Daten.

Erste Teil unserer Reise:

07. - 25.05.2018

MiddiRoulett von CanaDream für relocation des zugewiesenen Fahrzeuges von Calgary nach Whitehorse, 18 Tage, inklusiv 3200 km.

Zweiter Teil der Reise:

25.05. - 24.06.2018

Ein TC von Coast Mountains mit unbegrenzten km

Insgesamt stehen uns  48 Tage zur Verfügung.

Die Flüge mit Condor sind auch gebucht. (Direkt bei Condor).

Auch wenn Condor seine "Macken" hat, (die wir im letzten Jahr kennen gelernt und gut überstanden haben), war es mit Abstand die günstigste Verbindung, welche ich finden konnte. 

Da es der Früsommer ist, erhoffen wir uns auf jeden Fall reichliche Tiersichtungen, und hoffentlich auch Glück mit dem Wetter, um eine Bootstour in Valdez oder Seward machen zu können, was uns im letzten Jahr versagt blieb.

Natürlich kann es sein, dass wir wiederum wegen der Jahreszeit auf geschlossene Trails stoßen können, sei es wegen Tieren oder wegen Schnee, aber damit muss man leben.

Die geplante Strecke werde ich noch einfügen.

 

 

 

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 59 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5968
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

toll dass ihr schon wieder plant. TOP ... und dann noch mit so beneidenswert viel Zeit.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2014
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hi JIndra & Paul,

yes yes yes !!!!!

Ich freue mich fuer euch, dass es nun doch noch geklappt hat!

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 10 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2417
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Liebe Jindra,

super gemacht! ?

Ich freue mich für euch, genau so eine Kombi hätte ich auch im Kopf, deine Planung werde ich mit Interssse verfolgen. ?

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 59 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 875
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Moin,

wow - 48 Tage, das nenne ich mal ein richtig gute Zeit

Da bin ich mal gespannt, was ihr denn a) für ein Wetter habt, b) wie es mit den Tieren aussíeht und c) ob das alles so klappt mit WoMo und Flug.

Wünsche euch auf alle Fälle jetzt schon einmal viel Spaßwink

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

Lindis
Bild von Lindis
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 25.02.2013 - 16:18
Beiträge: 771
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

48 Tage-das ist echt ein Traum!!!yes

Bin schon sehr gespannt auf deine Planung! laugh

Freut mich das es so geklappt hat.

Liebe Grüße

Lindi


Lindi's Reiseberichte 

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

schön, dass Du mit der Planung anfangen kannst (ich sitze auch gerade drüber laugh)

 

Jetzt warte ich mal Deine Route ab, mal sehen, ob wir uns irgendwo über den Weg laufen können.

 

LG

Beate

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2576
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Saluti Jindra

Ja, wir "lesen " uns ja wieder bei Gelegenheit. Mit deinen 18 Mai Tagen im Mai, da habe ich schon etwas Bange.indecision

MfG

Shelby

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7415
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Glückwunsch ihr beiden,

beneidenswert viel Zeit für Womo Abenteuer ?. Ich bin gespannt, ihr werdet sicher sehr viele Tiere sehen und diesmal auch KEINE Jäger die alle abknallen oder verscheuchen ?

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo an Alle!

Danke für den sehr netten Zuspruch smiley !

Jetzt bin ich am Planen, kaum hatte ich eine grobe Vorstellung  von dem ersten Teil der Tour , muss ich passen crying.

Mietbedinungen von CanaDream......   Die habe ich zwar gelesen, aber übersehen, dass es auch den Cassiar Hwy nördlich ab Kitwanga betrifft.angry  Die Hwy. ist durchgehen "paved"...????  Beim Befahren müsste noch der Nordzuschlag bezahlt werden. (320,-€)

Wie ich sehe, es wird nicht einfach, aber "nichts ist unmöglich" wink.

Ihr lieben, wir haben zwar viel Zeit für EINE Reise, aber als Rentner rennt einem die Zeit auch davonsad. Also, es ist Hemd wie Hose, jung + gesund = weniger Zeit, oder älter + gefährdet = nicht mehr ganz so viel Zeit @all laugh.

Deshalb gilt: genießt jeden Tagsmiley!

Und für mich gilt es, husch-husch an die Arbeitdevil.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

ja, der Hwy. 37 ist unterdessen durchgehend geteert, also erlaubt, aber seitdem ist dort auch wesentlich mehr Verkehr als früher. Aber es ist eine tolle Strecke.

Berechnet Canadream bei einer Überführung den Nordzuschlag? Das ist doch eigentlich Blödsinn, denn man muss doch nach Norden um das Womo abzugeben. Bei Fraserway wird bei Überführungen ebenso wie bei Anmietung in Whitehorse, keine Nordzuschlag berechnet.

Schönen Sonntag

Beate

 

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2576
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra

Ja, da sieht man halt die Diff. CanaDream vs.Fraserway immer wieder! Ist denn der Nordzuschlag beim 18 tägigen Angebot nicht dabei; vermutlich nicht. Habe gelesen, dass du dort auch ein "Goodie" wählen kannst. (halbe Einweggeb/Haushalt Kit etc).

Weiss zwar nicht, wie der Vermieter das kontrollieren kann, welchen Weg du nach Norden wählst, ALCAN oder die 37. Der Nordzuschlag hat m.M. nichts mit der Einschränkung Gravel/paved zu tun.

Und wenn du die $500.-- zahlen musst, dieser Betrag steht in den AGBs, dann berappe diesen; die 37 ist ja fast ein muss, sofern das Wetter passt!

No en schönä

 

Shelby

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2576
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

@Beate

Bei Fraserway wird bei Überführungen ebenso wie bei Anmietung in Whitehorse, keine Nordzuschlag berechnet.

CanaDream ist nicht Fraserway! 

Ab Whitehorse verlangt CanaDream auch kein Zuschlag!

Zitat:

Nord-Zuschlag-Gebiete
Ein Nord-Zuschlag von $500 wird auf alle Vermietungen erhoben, die mit Ausnahme von Whitehorse bei jeglichen Niederlassungen beginnen und in die folgenden Gebiete reisen:

 

Gruss

Shelby

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 21 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8344
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

ein Tour mit diesem Zeitrahmen schwebt mir auch noch mal vor. Aber dazu muß erstmal noch dieses letztes Arbeitsjahr bis 30.9. geschafft werden und dann können wir uns auch an solche Planungen machen.

Da Ihr ja schon sehr früh startet könnte ich mir für den Beginn einen Abstecher zu den Dino's und  in die Graslands und eine Fahrt entlang des Crow Hwy vorstellen, bevor Ihr Richtung Norden fahrt. Hier eine kleine Map dazu, vielleicht wär das eine Idee für Euch.

 

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

so wie ich das lese, wirst Du diese 500 $ zahlen müssen, wie auch immer Du fährst. Denn Du musst ja irgendwie nach Whithorse kommen. Also kannst Du auch den wy. 37 fahren:

http://www.canadream.com/faq.aspx?id=574

"There is a surcharge of $500.00 for all RV vacations starting from Vancouver,Calgary,Edmonton,Toronto,Montreal or Halifax with permission to travel on/in:

  • Alaska Highway north of Fort St. John, British Columbia
  • Cassiar Highway (#37) north of Kitwanga, British Columbia
  • Highway 35 north of Peace River, Alberta
  • Northwest Territories, Yukon, Nunavut, Newfoundland
  • Quebec & Labrador north and east of Sept-Iles

"

 

Beate

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo zusammen!

In meinen Unterlagen steht: Nordzuschlag "gratis" (extratour), genauso Einweggebühr, 3200 km frei, Fahrzeugbereitstellung und Erstausrüstung inklusive, Persönlich Ausrüstung, Bettwäsche etc. "gratis" (extratour). 

Ich werde dann auf jeden Fall zu dem Vermeieter was schreiben und die Gemeinde hier informieren, wie es uns ergangen ist.

Kanada ist leider sehr "in", und im Dezember war kein TC von Fraserway mehr zu bekommen. Schade...

@ Gabi: Vielen Dank für den Vorschlag! So wollte ich es auch angehen! Gerade habe ich in Hans (HaRue) seinen letzten RB rein geschaut.smiley. Jetzt muss ich noch schauen, ob Paul den Icefield Pkwy nochmals fahren möchte. Ich denke, das sollte ich kurzfristig entscheiden und dem Wetter anpassen.

@ Shelby:  Ich habe schon gelesen, dass der #37  ein "muss" ist. Und wenn ich mir die schönen Fotos in den RBs betrachte, auch wenn es eine andere Jahreszeit war, da kann man sich wirklich freuen. Die Strecke wird angeblich von Vermeietr via GPS kontrolliert. Zumindest gibt es das bei Womos, das habe ich gelesen, ob bei TCs, das weiß ich nicht.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

also wenn der Nordzuschlag "gratis" ist, also im Paket inbegriffen, dann gilt das doch auch für den Hwy. 37. Denn der ist genauso geteert wie alle anderen Wege in den Norden auch und ist auch ein ganz normaler "Highway". Ich sehe also keinen Grund, weshalb gerade dieser Hwy.ausgenommen sein sollte.

Ich lese diese Bestimmung eigentlich so, dass bei "normaler" Anmietung im Süden Kanadas es nicht erlaubt ist, nördlicher als die genannten Ortschaften zu fahren (aus welchem Grund erschliesst sich mir allerdings nicht!)

Beate

 

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1802
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Ich grüße Dich Jindra!

 

Der Writing-on-Stone und der Dinosaur Prov. Park sind landschaftlich eine Besuchens werte Besonderheit.

Das Royal Tyrell Museum in Drumheller ein MUSS.

 

Die Landschaft drum herum, also die Anfahrt von Calgary aus, nichts besonders.

Nur Prärie und flach bis zur Erdkrümmung. Da muss man/frau halt durch.

 

Für die Hin-/und Rückfahrt von Calgary aus solltest Du für die drei Sehenswürdigkeiten mindestens 4-5 Tage einplanen.

 

Was im Norden den Steward-/Cassiar #37 betrifft, hatten wir 2014 für unsere Tour von Whitehorse nach Calgary (HIER) auch den Nordzuschlag inklusive und keinerlei Einschränkungen betr. des Highway #37.

 

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo zusammen!

Ich habe mir jetzt ganz grob die Route zusammen gestellt.

Erst ohne Tabelle, nur zur Vorstellung, da ich es noch nicht an die Tage angepasst habe.

Wir kommen zwei Tage früher nach Calgary, am Samstag den 05.05.), sodass ich für den Sonntag 06.05. ein Mietauto nehme und wir an dem Sonntag das Dinosaur Museum in Drumheller besuchen werden.

Am Montag den 07. 05. werden wir dann den TC oder was wir bekommen übernehmen. 

Die Route könnte ich mir so vorstellen:

Calgary  ->  Dinosaur PP  ->  Writing-on-Stone PP  ->  Banff  ->  Jasper  ->  Yellowhead Hwy. via Prince George - Hazelton - Ktiwanga  ->  Cassiar Hwy north bis Watson Lake  ->  Alska Hwy. nach Whitehorse.

Das wären mit dem 20%tigen Zuschlag 3950 km. Vor Ort bei Übernahme kann ich eine km-package von 800 km für 255,- $ + 5% Tax dazu kaufen. Bei 3200 km welche wir frei haben, würde diese package gerade richtig. So hat mir es heute beim Chaten ein Mitarbeiter von CanaDream mitgeteilt, das es möglich ist.

Ich würde .gerne noch den Abstecher nach Hyder / Fish Creek + Salmon Glacier machen, das müsste ich aber dem Wetter entsprechend später anpassen. Ob es so klappt, das würde sich zeigen.

Das wären durchnittlich in den 16 ganzen Tagen, (18 Tage insgesamt) etwa 250 km pro Tag.

Und jetzt meine Frage:  smiley

Was meinen alle Experten in der Runde? Ist es machbar in der Jahreszeit, oder bleibt es nur ein Traum? wink Nach dem Feedback würde ich dann die Tagestabelle ausarbeiten

Schon vorab, vielen Dank!.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

da Ihr ja in dieser Jahreszeit nicht allzu viel wandern könnt (zuviel Schnee in den Wäldern) finde ich die geplanten Kilometer nicht zu viel. 

Beate

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2576
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jindra

Eine PN folgt!

MfG

Shelby

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 21 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8344
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

das sollte machbar sein und letztlich immer eine Frage der jeweils örtlichen Gegebenheiten und des Wetters sein.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Ihr Lieben!

Da bin ich wieder smiley

In der Zwischenzeit habe ich endlich mein Programm für die Überführung Calgary - Whitehorse, und für die Alaska - Runde zusammen gestellt.

Hier der erste Teil von unserer Reise:

Womo – Relocation, Calgary -> Whitehorse, 07. – 24.05.2018

 

Tag

 

Dat.

 

Von

 

Bis

 

Km

 

CG

 

To do

 

 

 

SA 05.05.

 

Frankfurt

DE 2454 Condor – 12:20

WS 130 Vancouver – 16:00

 

Calgary

Vancouver 13:55

Calgary – 18:20

 

Hotel – Best Western Freeport Inn

 

 

 

SO 06.05.

 

Calgary

 

Drumheller

 

 

Hotel

 

Auto – Royal Tyrell Museum, Drumheller

 

01

 

MO 07.05.

 

CanaDream

 

Dinosaur PP

 

250

 

Dinosaur PP

 

Womo Übernahme, Einkaufen

 

02

 

DI 08.05.

 

Dinosaur PP

 

Dinosaur PP

 

 

Dinosau PP

 

Wanderung im PP

 

03

 

MI 09.05.

 

Dinosaur PP

 

Lundbrack Falls

 

305

 

Lundbrack Falls

 

 

04

 

DO 10.05.

 

Lundbrack Falls

 

Fort Steel

 

185

 

Fort Steel RV Park oder Horseshoe Lake Rec. Area CG

 

Waterfalls – Frank Slide

  • Besuch Fort Steel

 

05

 

FR 11.05.

 

Fort Steel

 

Kaslo

 

250

 

Municipal CG

 

Hwy. 3A – Glashaus – Aisworth Hotsprings - Sternwheeler in Kaslo

 

06

 

SA 12.05.

 

Kaslo

 

Revelstoke via Nakusp

 

255

 

Yard Creek PP - Malakwa

 

 

 

07

 

SO 13.05.

 

Yard Creek CG, Malakwa

 

Helena Lake PP

 

410

 

Helena Lake PP

 

Über Kamloops -> Cache Creek

 

 

08

 

 

MO 14.05.

 

 

Helena Lake PP

 

 

Prince Georg

 

 

325

 

 

West Lake PP

 

 

 

 

09

 

DI 15.05.

 

West Lake PP

 

Sunset Lake

 

280

 

Sunset Lake Rec. Site CG

 

 

10

 

MI 16.05.

 

Sunset Lake CG

 

Seeley Lake PP

 

220

 

Seeley Lake CG

 

Moricetown Canyon, „Ksan“ Museum Historical Village

 

11

 

DO 17.05.

 

Seeley Lake CG

 

Meziadin PP

 

200

 

Meziadin CG

 

Kitwanga + Gytanyow – Totem Poles, Kirche

 

12

 

FR 18.05.

 

Meziadin CG

 

Stewart, Salmon Glacier

 

230

 

Meziadin CG

 

Bear Glacier, Bear River Can., Stewart, Hyder, (Fish Creek??), Salmon Glacier

 

13

 

SA 19.05.

 

Meziadin CG

 

Kinaskan Lake PP

 

221

 

Kinaskan Lake CG

 

Kurze Wanderungen mögl.

 

14

 

SO 20.05.

 

Kinaskan Lake PP

 

Boya Lake PP

 

290

 

Boya Lake CG

 

Beaver Lodge Trail

Lake Shore Trail

 

15

 

MO 21.05. Pfingstmontag

 

Boya Lake PP

 

Watson Lake

 

120

 

Watson Lake CG

 

Signpost Forest

 

16

 

DI 22.05.

 

Watson Lake CG

 

Morley Lake

 

220

 

Morley Lake Rec. Area CG

 

 

 

17

 

MI 23.05.

 

Morley Lake CG

 

Wolf Creek CG

 

105

 

Wolf Creek CG

 

Wanderungen möglich

 

18

 

DO 24.05.

 

 

Wolf Creek CG

 

CanaDream - Whitehorse

 

15

 

 

Womo Abgabe und gleich Übernahme

 

 

 

 

 

 4231 km

 

 

Da bei mir nie etwas in Stein gemeiselt ist, sind dem zu folge Änderungen möglich.

Falls ihr einige andere Vorschläge habt, her damit! wink Alles wird notiert, und wenn es passen sollte, auch realisiert.

An der Alaska Runde muss ich noch etwas pfeilen, aber bis Sonntag werde ich es auch schaffen, hier die Tabelle einzusetzen.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

wunderschöne Tour! Ich bin neidisch!

 

Dass Ihr am Salmon Glacier herrlich wild übernachten könnt, weisst Du ja sicher. Ist aber natürlich nur bei schönem Wetter interessant, ansonsten ists dort oben zu kalt.

https://www.womo-abenteuer.de/campground/boondocking-salmon-glacier-brit...

 

LG

Beate

 

 

 

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 319
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

habt euch eine tolle Tour ausgesucht.

Zu Fort Steele und Fahrt nach Kaslo kann ich euch etwas schreiben.

 

Fort Steele hat zwar auf aber es finden dort noch keine Vorführungen statt.

 

Die Fährüberfahrt nach Balfour ist ein Traum. Allerdings hatten wir dort Schneetreiben Ende Mai 2013.

Auch Kimberley solttet ihr einen kurzen Besuch abstatten.

Die Riesenkuckusuhr und dann die tollen deutschen Gerichte die dort in den Restaurants angeboten werden.laugh

 

Wieviel müßt ihr denn für die erste Tour bezahlen?

 

Jürgen

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2576
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra

West Lake PP, bietet keine RV Sites an, ausser ich habe mich verguckt!

 

Gruss

Shelby

 

PS: im Moment hat es in Dease Lake noch 50cm Schnee und + 2 Grad!; da muss es schon noch zünftig warm werden.surprise

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen!

Gerne darfst Du zu unserer Tour deine Erfahrungen und Erlebnisse beisteuern!smiley

Diese Tour habe ich in einem Newsletter von Trans-Canada-Touristik gelesen.

Es war folgendes Angebot:

Midi Roulette, 18 Tage, Calgary - Whitehorse

Beinhaltet ist:

Prep. Fee + Convinience Kit 2x

km included - 3200 km 

alle surchanges included, wie z-B. Nordzuschlag, und one-way

VIP included

Der Preis war 900,- €

Die geplante Route ist bestimmt schön. Es liegt leider noch viel Schnee in diesem Jahr, was einem den Strich unter die Rechnung machen könnte. Aber wir sind flexibel und werden das Beste daraus machen. es kommt, wie es kommt, beeinflussen kan man das Wetter nicht. (Zum Glück).

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Shelby!

West Lake PP, bietet keine RV Sites an,

da muss ich nochmals schauen.

Sonst muss ich langsam das Wetter anfangen zu beobachten. Dass noch viel Schnee liegt, das weiß ich. Ob und wie das Wetter dann die Route beeinflussen wird, das läßt sich erst vor Ort sagen. Denke ich.

Gebucht ist gebucht, und wir müssen daraus das Beste machen. "We will see"...

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo zusammen!

Da bin ich wieder, zwischen Reise nach Tschechien, Hochzeit unserer Tochter, (die gerade am kommenden Montag stattfinden wirdsmiley), ist es mir endlich gelungen, meine Reiseträume für Alaska-Runde fertig zu planen. Ob es so kommt, oder die Runde umgekehrt gefahren wird, alles steht frei, da noch nichts gebucht ist. Leider kommt der Denali nicht mehr reincrying, da wir mit der "Kiste" den Denali Hwy. nicht befahren dürfen, und sonst sind es einfach zu viel Meilen, die wir bewältigen müssten.sad

Die Zeit ist heiß, nächste Woche am Freitag geht`s nach FRA wo wir bei unserem Sohn übernachten, um am SA bei Zeit am Flghf. zu sein, und am Samstag nächste Woche geht`s endlich los!smiley

Nun, wer von euch, verehrte Leser, Lust hat, schaut euch das an, um die eine oder andere Anregung bei zu steuern.







Tag Datum Von Bis CG zu tun
1 FR 25.05. Whitehorse South Klondike Hwy Conrad CG Womo Wechsel, Einkaufen
2 SA 26.05. Richtung Skagway   Deya Lake CG  
3 SO 27.05. Skagway Haines Chilkoot Lake Ferry 02:30PM
4 MO 28.05. Haines Haines Hwy Dezedeash Lake CG St. Elias Lake Trail 
5 DI 29.05. Dezedeash Lake Kathleen Lake Kathleen Lake CG King`s Thron Trail
6 MI 30.05. Kathleen Lake Alaska Hwy. Congdon CG  
7 DO 31.05. Congdon CG Alaska Hwy. Lake View CG Sheep Creek Trail
8 FR 01.06- Alaska Hwy. Tok, Nabesna Rd. Porcupine CG  
9 SA 02.06. Nabesna Rd. Nabesna Rd.    
10 SO 03.06. Nabesna Rd. Chitina Kenny Lake CG  
11 MO 04.06. Chitina Glenn Hwy Lake Louise CG  
12 DI 05.06. Glenn Hwy Old Glenn Hwy Knick Glacier Tours Tour zum Knick Glacier
13 MI 06.06. Glacier Tour Eklutna Lake Eklutna Lake CG Twin Peak Trail
14 DO 07.06. Eklutna Lake Anchorage Golden Nugget Einkaufen
15 FR 08.06. Anchorage Hope Boondoking (Gafa) Flat Top Trail
16 SA 09.06. Hope Homer Fishing Hole RV Park  
17 SO 10.06. Homer Sterling Kelly Lake  
18 MO 11.96. Sterling Seward Waterfront CG  
19 DI 12.06. Seward Seward Waterfront CG Kenai - Tour
20 MI 13.06. Seward Eagel River Eagel River CG Exit Glacier
21 DO 14.06. Eagel River via Hatcher P. Palmer Mountain View RV Park  
22 FR 15.06. Palmer Glennallen Northern Night RV Park  
23 SA 16.06. Gllennallen Tetlin Jnct. ???  
24. SO 17.06. Tetlin Jnct. ToW Boondocking ???  
25 MO 18.06. ToW Dawson City Midnight Dome ???  
26 DI 19.06. Dawson City Tatchun Lake Tatchun Creek CG  
27 MI 20-06. Tatchun Lake Faro Johnson Lake CG Frenchm. Rd. - Campbell
28 DO 21.06. Faro Ross River, Quite Lake Quite Lake N oder S - CG South Canol Rd.
29 FR 22.06. Quite Leke Takhini Hotspring Takhini Hotsprings CG  
30 SA 23.06. Takhini Hotsprings Whitehorse HI-Country RV Park  
31 SO 24.06. Whitehorse Womo Abgabe   Abends Abflug

edit: Tabelle lesbar gemacht - elli

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

da ist irgendwas passiert. Deine Tabelle kann man nicht lesen, die ists grau auf schwarz laugh

 

LG

Beate

 

 

PS: jetzts passt es!!!!!

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 59 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5968
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

da ist es bei euch ja nicht mehr lang bis zum Urlaub! smiley

Hab gesehen, dass ihr den Kings Throne Trail laufen wollt. Haben wir ja auch gemacht. Wenn ich mich spontan zwischen Auriol Trail und kings Throne entscheiden müsste, würde ich den Auriol Trail (trotz Bärenbegegnung wink ) wählen. Der andere ist schon sehr steil - sowohl beim Auf- als auch Abstieg. Das war gerade weiter oben nicht ganz ohne.. Klar, es gibt tolle Blicke auf den Kathleen Lake, aber der ist ja auch aus der Nähe schön. Ganz oben war es dann extrem windig und der Weg so steil und schwierig, dass wir teilweise auf dem Ar... wieder runter sind... Aber so hoch muss man auch nicht, die schönen Ausblicke hat man schon deutlich früher. Ihr könntet also auch nur einige der Höhenmeter nehmen und dann umdrehen. Ich glaub, das machen viele so...

Ansonsten habt ihr viele schöne Sachen auf der Liste, die uns auch gefallen würden (oder wir auch gemacht haben). Auf dem Weg nach Seward - sollte das Wetter ok sein - biegt unbedingt am Portage Glacier ab und nehmt den kleinen Trail hinter dem Visitor Center. Das hat uns wirklich sehr gut gefallen, wir hatten aber auch einen Traumtag erwischt.

Bei Glenallen hat uns der Tolsona Wilderness CG sehr gut gefallen. Privat (also auch Strom, Duschen, Dumpingmöglichkeit) - aber trotzdem sehr naturbelassen. Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative für euch.

ich wünsche euch eine tolle Reise! Das wird bestimmt wieder richtig schön und beeindruckend werden. Diesmal erwischt ihr ja auch die ganz langen Tage da oben. Und kommt gesund wieder! smiley

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Beate!

Dann ist es gut! Ich hatte schon Angst, dass ich etwas falsch gemacht habe.

Hier, in Tschechien rennen wir von einem Besuch zum nächsten, daher habe ich nur wenig Zeit mich nachhinein mit der Technik noch zu befassen.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7415
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra und Paul,

dann wünsche ich euch eine wundervolle Hochzeit und anschließend einen tollen Urlaub ☀️🥂🍀☀️

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

jetzt habe ich mir Eure gesamte Tour nochmal angeschaut. Ich wollte doch sehen, ob wir uns irgendwo über den Weg laufen/fahren.

Leider nicht, wir sind fast immer genau am entgegengesetzten Ende dieser Runde unterwegs.

 

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Tour, viele Bärensichtungen aus dem Auto, aber keine Bären auf den Wanderungen! laugh

Und im übrigen schönes Wetter (nicht ganz uneigennützig blush)

 

LG

Beate

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo zusammen!

Die Tochter ist unter der Haube, wir sind wieder zu Hause und versuchen das Geschehene zu verarbeiten und gleichzeitig die Seele auf die Reise einzustimmen! 

@ Ulli: natürlich habe ich bei euch ein bisschen abgeschrieben, genauso wie bei einigen anderen.cheeky Dafür sind die schönen RBs auch da.smiley Und einiges von den schönen Wanderungen blieb im letzten Jahr unerledigt, das sollte nachgeholt werden. Hoffentlich werden die Trails schon geöffnet.

Heute kam der neue Reiselaptop, der muss auch noch "in Bewegung" gebracht werden, was einiges an Zeit abverlangt. Das Chaos, was zum Einpacken teilweise schon bereit liegt wird heute und Morgen früh auch noch bewältigt. Jetzt, da in Kanada noch jede Menge Schnee liegt, bin ich ins Grübeln gekommen, ob man nicht eher ein Paar Langläufer einpacken sollte, als Schwimmanzug surprise. Ok, Spaß bei Seite....

Wer mich kennt, der weiß, dass ich es "take it easy" nehme. smiley

Morgen geht`s nach FRA, wo wir bei unserem Sohn übernachten werden, um den "Condor-Vogel" am Samstag ja nicht zu verpassen. Darin haben wir auch schon Erfahrung gemacht.angry

Aber, wir werden "das Kind schon schaukeln", keine Frage.

Die Routen stehen. Ob wir die Runde aus Whitehorse links- oder rechtsrum fahren werden, das entscheidet die Expedition-Führerin vor Ort. In dem Fall würden wir eventuell mit Beate die Bekannschaft machen. We will see...

Danke vorab allen, die sich die Mühe gemacht haben, etwas an Ratschlägen beizusteuernyes! Der RB kommt dann, wenn wir, hoffentlich gesund, den Heimathafen wieder erreicht haben.

Drückt uns die Daumen...!smiley

 

 

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1593
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra und Paul,

ich wünsche euch eine super tolle Reise, bin direkt ein wenig neidisch smiley. Viel Spaß und immer das passende Wetter.....yessmiley

 

liebe Grüße,

Angelika

Zille
Bild von Zille
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 5 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3959
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Eine schöne Zeit euch Beiden!

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

CanDu
Bild von CanDu
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 28.08.2013 - 17:04
Beiträge: 600
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo JIndra und Paul,

einen Erlebnis reichen und erholsamen Urlaub wünsche ich euch.

Liebe Grüße

Olaf

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7204
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Liebe Jindra, lieber Paul,

ich wünsche euch eine wunderschöne Reise, habt viel Spaß, passendes Wetter, bleibt bei guter Gesundheit und kommt mit vielen schönen Eindrücken zurück.

Take care😘

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo JIndra und Paul,

da ich euch für diese Gegend keine Ratschläge beisteuern konnte, drück ich euch wenigstens die Daumen, dass alles gut läuft und das Wetter mitspielt.

Kommt wieder gesund zurück !

Herzlichen Gruß

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 59 Sekunden
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 875
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Moin und viel Spaß dort oben im Norden,

grüsst die Tierchen von unslaugh

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo nach Deutschland!

Vielen lieben Dank für eure guten Wünsche!

Wir sind in Calgary gut angekommen.

CanaDream hat sich vie e-Mail auch schon gemeldet, und will uns am Montag 07.05. schon um 08:30 abholen, sodass die Übergabe ab 9:00 Uhr erfolgen soll.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 14 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8512
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo Jindra,

gute Reise. Take care.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2014
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo ihr 2 Weltenbummler,

für uns gehts grad zu Ende, für euch erst los. 

Eine schoene und erlebnisreiche Reise wünschen euch Dieter und myself, wir drücken euch die Daumen für gutes Wetter ( das wird schon, denn die Kälte haben wir im Süden komplett abbekommen...brrrr) und genießt die Weite da oben und die endlose Wildnis.

Nehmt vorsichtshalber aber doch die Skiunterhosen und eine Flasche Whisky mit...

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Neuen Kommentar schreiben

Liebe Bine!

Danke! Wir haben gerade Internet, da melde ich mich ganz kurz. Alles palletti, das Wetter spielt mit uns Katz & Maus, aber wir geben uns nicht geschlagen! 

Lebt euch gut zu Hause ein!

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo an Alle!

Ein kurzes update!

Wir haben bei CanaDream einen nagelneuen TC bekommen! da wird es einem Angst und Bange das Ding zu fahren:)! Er sieht super aus, fährt sich super, bis jetzt hat keine Technik gestreikt.

Wenn wir zurück kommen, werde ich Fotos einstellen. Paul hat seine "Hausaufgaben" gemacht.

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Josef
Bild von Josef
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 31 Sekunden
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1035
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Glückauf Jindra,

wir wünschen Dir und Paul eine glückliche Reise. Möge sich das Wetter von seiner besten Seite zeigen. Drumheller und den Dinosauer PP haben wir am 03. und 04 Mai besucht. Mir war es dort mit + 28°C fast schon zu warm. Nach einem langen und recht kalten Winter zeigten sich die ersten Pflanzen wie z. B. der Löwenzahn, sozusagen über Nacht. Für euch sind das gute Voraussetzungen zur Sichtung von Schwarzbären, entlang des Alaska Hwy.

Mit freundlichem Gruß

Josef

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 4 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2241
RE: Die Wildnis ruft: von Calgary nach Alaska 2018

Hallo in die Runde!

Wir sind seit zwei Wochen wieder zu Hause. 

Die Reise kann ich nur mit einem Wort beschreiben, es war GREAT!!!

Wie immer, war die Zeit viel zu schnell vorbeicrying, aber nach der Reise.... Wer weiß, an Ideen mangelt es bei mir nie wink.

Dieses Mal werde ich eine kleine Zusammenfassung / Fazit schreiben, da 7 Wochen eine lange Zeit sind, und zu diesen Strecken schon sehr viel geschrieben wurde.

Es müssen noch die Fotos, welche ich gerne einsetzen möchte gefunden- und auf den entsprechenden Format verekleinert werden. 

Bis bald!

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog