Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehlungen?

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kai711
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Beigetreten: 12.06.2019 - 12:35
Beiträge: 2
Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehlungen?
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 

Hallo, 

Kurz: Welche Empfehlungen habt ihr für die erste Übernachtung, wenn wir zwischen 13-15 Uhr das Womo in San Franciso übernehmen. Wie  weit maximal, welche  Campgrounds? Richtung ist eigentlich egal, wobei wir aktuell Richtung Norden oder Osten tendieren. Termin 19. September 2019. 

Länger: wir sind neu in der Wohnmobil Community und mieten nun zum ersten Mal ein Wohnmobil, um in Kalifornien von SFO nach LA zu fahren (wir haben das Womo 16 Tage). Nun habe ich hier gelesen, dass man sich für den ersten Tag nicht zu viel vornehmen sollte. Nach der Übernahme etwas außerhalb von SFO muss man ja noch Einkaufen und zum ersten Ziel fahren und häufig scheint man sich da zu „überschätzen“. Ich möchte nicht unbedingt erst im Dunklen an einem CP ankommen und zum ersten Mal das Womo „aufbauen“. 

Welche Empfehlungen habt Ihr, bzgl. der Strecke, die wir uns vornehmen sollten? Hat jemand konkrete Vorschläge, wo wir die erste Nacht verbringen könnten? 

Vielen Dank

Kai

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 42 Minuten 24 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7284
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Moin Kai,

willkommen hier im Forum.

Du sprichst von Septeber 2019 ? Und was bedeutet "ca.16 Tage" ?

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Kai711
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Beigetreten: 12.06.2019 - 12:35
Beiträge: 2
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Hallo Volker, das ging aber schnell, 

Ja, September 2019. Und wir werden das Wohnmobil für 16 Tage haben, um von San Francisco nach LA zu kommen, wo wir das Womo abgeben müssen. 

Gruß Kai

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 42 Minuten 24 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7284
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Moin Kai,

da wird schon relativ kompliziert und ich lasse mal "Routenspezialisten" ran.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Raven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 19 Minuten
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 62
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Ganz nah bei SF der Anthony Chabet SP oder aber z.B der New Brighton SP wenn es Richtung Hwy 1 gehen soll. Abhängig ist das aber immer ob Ihr eine Frühe Übernahme habt, somit wann Ihr vom Hof rollt.

Schau doch in die CG Map!

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4279
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Hallo Kai,

wo übernehmt ihr das Wohnmobil?

Sicherlich nicht in San Francisco,

San Francisco ist eine Stadt im Norden Kaliforniens, die (nur) an der Spitze einer Halbinsel zwischen dem Pazifik und der Bucht von San Francisco liegt.

sondern irgendwo in der Nachbarschaft.

 

Seid ihr vorher schon einige Tage in San Francisco?

Sonst würde ich über San Jose zur Half Moon Bay Fahren und dort Übernachten.

Am folge Tag dann Richtung Norden. Alle Brücken kosten Stadtauswärts kein Brückenzoll!

Somit kann auch die Golden Gate Bridge ohne Probleme befahren werden.

Liebe Grüße Gerd

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 46 Minuten 57 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6910
RE: Erste Übernachtung von San Francisco aus - Wie weit, Empfehl

Hallo Kai,

herzlich willkommen hier im Womo-Abenteuer-Forum.

Deine Anfrage entwickelt sich - wie könnte es anders sein - zu einer Routenberatung und sollte deshalb auch als Routenplanung fortgesetzt werden. Ich habe daher eine Routenplanung für dich eröffnet und alle bisherigen Kommentare hier reinkopiert.

Auch deine Überschrift habe ich erst mal übernommen, jedoch solltest du diese konkretisieren, damit man auf Anhieb sieht, welches Vorhaben du hast.

Die Angaben im Kopf der Routenplanung kannst du noch erweitern und anpassen, indem du den ersten Beitrag bearbeitest.

Um dich sinnvoll beraten zu können, brauchen wir mehr Infos und du kommst nicht umhin, eure Route genauer zu skizzieren. 

Lies dich bitte hier zum Thema Routenplanung mal ein, dann weißt du, wie an die Planung rangehen kannst. Aufgrund der Kürze der Zeit bis zum Start ist ein wenig Eile geboten, damit du den ein oder anderen CG noch vorbuchen kannst, was sich vor allem bei einer so kurzen Tour empfiehlt.

Den anderen Beitrag, den du zuerst als normalen Forumbeitrag eingestellt hattest, lösche ich.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de