Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Vancouver - Rockies und zurück

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
KaJo
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Minuten
Beigetreten: 12.01.2020 - 17:36
Beiträge: 1
Vancouver - Rockies und zurück
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Hallo zusammen, 

erstmal möchte ich sagen, wieviel uns das Forum und vorallem die WoMo-Abenteuer-Map uns schon beim plannen geholfen haben! Echt klasse!

Wir, das sind Johannes und Katharina. Wir wollen in den Sommerferien 3 Wochen mit dem Wohnmobil durch den Westen Kanadas fahren. Start und Ziel ist Vancouver. Flug und Wohnmobil sind schon gebucht. Zeit haben wir vom 16.07 bis zum 01.08.2020. Hier unsere bisher geplante Route:





TagNr. Tag Start Ziel gefahrene km
1 16.07.2020 Vancouver Porteau Cove Provincial Park, Campground 113
2 17.07.2020 Porteau Cove Provincial Park, Campground Texas Creek Campground, Lillooet 308
3 18.07.2020 texas Creek Campground, Lillooet
Clearwater / Wells Gray KOA Journey
297
4 19.07.2020
Clearwater / Wells Gray KOA Journey
Clearwater Lake Campground
64,5
5 20.07.2020
Clearwater Lake Campground
Robson Meadows Campground
297
6 21.07.2020 Robson Meadows Campground Wabasso Campground 101
7 22.07.2020 Wabasso Campground Wabasso Campground 0
8 23.07.2020 Wabasso Campground Rampart Creek Campground 142
9 24.07.2020 Rampart Creek Campground Rampart Creek Campground 0
10 25.07.2020 Rampart Creek Campground Lake Louise Campground 93,1
11 26.07.2020 Lake Louise Campgroun Lake Louise Campground 0
12 27.07.2020 Lake Louise Campground Golden Eco Adventure Ranch, Campground, Golden  92,5
13 28.07.2020 Golden Eco Adventure Ranch, Campground Williamson´s Lake Campground, Revelstoke 160
14 29.07.2020 Williamson´s Lake Campground, Revelstoke North Campground Okanagan Lake Provincial Park  237
15 30.07.2020 North Campground, Okanagan Lake Provincial Park Lightning Lake Campground, E.C. Manning Provincial Park 203
16 31.07.2020 Lightning Lake Campground, E.C. Manning Provincial Park Delta Grove Campground 132
17 01.08.2020 Delta Grove Campground Vancouver 37,5

Die Campingplätze in den Nationalparks haben wir schon gebucht.  Allgemein wollen wir auf unserer Reise viel Natur sehen und auch mal die eine oder andere Wandertour machen. Wir freuen uns schon über eure Anregungen, wie wir am besten zu den Rockies und wieder zurückkommen.

Viele Grüße, 

Katharina und Johannes

Ef_von_Iks
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 34 Sekunden
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 531
RE: Vancouver - Rockies und zurück

Hallo Katharina, hallo Johannes,

Willkommen im Forum. 

Wir haben letztes Jahr im Spätsommer eine ähnliche arunde gefahren. 

Ich würde an eurer Stelle nicht zum Clearwater Lake CG fahren wenn man nur eine Nacht dort ist. Die letzten 23km sind Schotterstraße und das zieht sich. Lieber den Pyramid CG. Der ist auf Höhe der Helmeck falls. 

Auch habt ihr bis zu den Rockies (außer den einen Tag am Wells Grey) jeden Tag Marathon Etappen. Vorallem um Lillooet zieht es sich weil die Straßen kurvig sind und man nur mit ca. 50km/h voran kommt. 

Ich denke ihr seid bis zum Wells Grey an jedem Tag 4-5h unterwegs, das sollte euch klar sein. Wir haben die Etappen so gesplittet: kurz hinter Narin Falls - Green Lake - Wells Grey - Mt. Robson. 

Auch auf dem Weg von den Rockies weg habt ihr ein zügige Tempo drauf. Vielleicht solltet ihr euch das nochmal anschauen ob es eine Alternative gibt. 

Gruß 

Felix 

 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 46 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2541
RE: Vancouver - Rockies und zurück

Hallo

Porteau Cove-Lilloeet sind gute 200km; also in einem Tag locker zu bewältigen. Fahrzeit ca. 4 Std., mit Pausen, ev. kleine Wanderung Joffre Lakes 2 Std.länger.

Würde auch sagen, dass im North Tompson PP bleiben solltest oder auf den Dutch Lake oder direkt zum Pyramid CG im Wells Gray Corridor.

Texas-Clearwater ist schon relativ weit; übernachte doch auf der 24 ; da hat es tolle Lodges mit RV Plätzen direkt an den Seen. Namen könnte ich noch mitteilen.

 

Gruss

Shelby

tmehnert
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 20 Minuten
Beigetreten: 14.03.2019 - 17:54
Beiträge: 72
RE: Vancouver - Rockies und zurück

Hallo Ihr Beiden,

kommt Ihr eigentlich am 16.07. in Vancouver an? Eigentlich gilt doch, dass man erst am nächsten Tag das Wohnmobil übernehmen kann.

Beim Wells Greyy kann ich Felix nur zustimmen.

Ich würde an eurer Stelle nicht zum Clearwater Lake CG fahren wenn man nur eine Nacht dort ist. Die letzten 23km sind Schotterstraße und das zieht sich. Lieber den Pyramid CG. Der ist auf Höhe der Helmeck falls. 

Ihr seid ja eh schon in Clearwater am Campground. Wir haben es dieses Jahr auch so gemacht, dass wir dort geblieben sind und von dort in den Park. Auch wenn der Campingplatz am Clearwater Lake sehr reizvoll aussieht. Hier unser Bericht: Marble Canyon - Clearwater  Das hat auch den Vorteil, dass Ihr am 20.7. auf dem Weg zum Mt Robson nicht erst aus dem Park raus müsst. So spart man bestimmt eine Stunde Fahrzeit.

Beim Rückweg könnte man sicherlich einen Tag mehr einplanen. Aber das geht dann natürlich zu Lasten der Rockies. Wenn Euch die Kilometer nicht stören kann man das sicherlich so machen,

 

LG Thorben

 

SuperNatural
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 20
RE: Vancouver - Rockies und zurück

Hallo Ihr beiden!

Ihr seit zur selben Zeit da wie wir! Ihr fahrt nur anders herum wie wir!

ich wollte Euch nur daran erinnern das Ihr ein Long Weekend in Eurer Planung drin habt. 31.7-3.8. Eine Buchung auf dem Lightning Lake + D elta Grove könnte schwierig werden, da dort die 3-Nächte Buchungsregelung gelten wird (von Freitags bis Montags, Ist in vielen PP leider so!) Checked das mal und sucht Euch besser eine Alternative!

Ansonsten eine schöne Tour! Viel Spaß

LG Nicole