Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Vancouver

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Küki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 11 Monate
Beigetreten: 04.02.2018 - 21:30
Beiträge: 3
Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Vancouver
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
14.07.2018 bis 21.07.2018

Hallo,

wir, mein Mann, ich und 2 Kinder (8 und 3 Jahre) planen Vom 14.7 bis 21.7.2018 unsere erste Wohnmobilreise auf Vancouver Island mit Abstecher nach Vancouver. Start und Ende ist Seattle.  Da wir vorher bereits eine Woche in Portland und Umgebung unterwegs sind und im Anschluss noch 2 Wochen Badeurlaub in Florida auf dem Programm stehen, haben wir für Kanada leider nur 1 Woche Zeit. Deshalb meine Fragen an Euch. Lohnt sich eine Wohnmobiltour für unsere Vorhaben überhaupt, oder ist der Aufwand letztlich größer als der Nutzen? Welche Stationen/Route könnt Ihr uns auf Vancouver Island empfehlen? Es soll nicht zu stressig werden. Wir haben auch nicht den Anspruch die ganze Insel zu erkunden. Ein paar schöne Highlights, besonders für die Kids, z.B. Whalewatching oder Schwarzbären beobachten , sollten schon dabei sein. Auch der ein oder andere Strandnach- oder Vormittag wäre nicht schlecht. Zu Beginn oder am Ende der Tour würden wir gerne einen Tag in Vancouver verbringen. Am 21.7.2018 müssen wir gegen 20.00 Uhr am Flughafen in Seattle einchecken und vorher noch das Womo zurückgeben.

Vielen, vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe!

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7395
RE: Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Va

Hallo Küki,

herzlich willkommen hier bei uns smiley.

Eine Woche auf Vancouver Island wäre im Grunde schon einmal sehr gut. Die meisten schenken dieser vielseitigen Insel leider nur drei Übernachtungen um einmal Viktoria und die Long Beach zu sehen. Und natürlich kann man von VI hervorragend Whalewatching machen und Bärenbeobachtungstouren werden auch einige angeboten. Schwarzbären sieht man auch beim Durchfahren der Insel häufig. Das kleine Büchlein "Vancouver Island" hilft bei der Planung und unterstützt die Reise unterwegs.

Die andere Sache aber ist die, dass es sich m. E. nicht lohnt für eine Woche ein Wohnmobil zu mieten. Die Nebenkosten, wie Bereitstellungsgebühr, Gebühren für die Dinge wie Geschirr, Töpfe und Bettzeug und und und.....sind hoch und es machen erst Sinn ab einer etwa zwei wöchigen Reise. Ich würde auch hier zu Mietwagen und Motels o.ä. raten.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8337
RE: Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Va

Hallo Küki,

Vancouver Island ist sehr schön und eine Woche dort ist ein guter Zeitansatz. Allerdings rentiert sich eine Tour aus den von Sonja genannten Gründen nicht. Am ersten Tag bekommt Ihr das WoMo erst Miitags- Nachmittags anschl. dann noch der Ersteinkauf uns schon ist der erste Tag rum und Ihr könnt nur noch einen CG in der Umgebung von Seattle anfahren. Das selbe gilt für den letzten Tag da müßt Ihr am Vorabend schon vor den Toren von Seattle campen, Koffer packen WoMo putzen, Tanks leeren, Benzin nachtanken um am folgenden Tag das WoMo bis 10 Uhr abzuliefern. Damit bleiben Euch von den 7 Tagen nur echte 5 WoMo-Tage. Nehmt einen Mietwagen und evtl. eine Zeltausrüstung mit evtl. läßt sich ja mal eine Nacht auf einem schönen Campground verbringen oder schau mal nach Miethütten auf den Campgrounds.

Für eine Wohnmobiltour solltet Ihr mind. 14 Tage Zeit mitbringen damit sich der ganze Aufwand und auch die anfallenden Einmalkosten rentieren.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Küki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 11 Monate
Beigetreten: 04.02.2018 - 21:30
Beiträge: 3
RE: Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Va

Ganz lieben  Dank für Eure Rückmeldungen. Wir  werden dann wohl doch besser einen Mietwagen nehmen. Habt Ihr vielleicht noch einen Tipp, welche Orte wir auf jeden Fall anfahren sollten bzw. wo man gut einen Übernachtungsstopp machen könnte. Ich nehme an, es ist für unsere Reisezeit sinnvoll vorab zu buchen.

Liebe Grüße 

Anne & Familie 

 

 

CanDu
Bild von CanDu
Offline
Zuletzt online: vor 16 Stunden 37 Minuten
Beigetreten: 28.08.2013 - 17:04
Beiträge: 594
RE: Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Va

Hallo Anne,

eine weise Entscheidung kein Womo anzumieten. Suche mal in der angepinnten Womo-Abenteuer-Map nach CG mit Cabins. Da erhaltet ihr auch mit einem PKW ein Gefühl fürs Camperleben. Empfehlungen für Kids: Aquarium in VC, Murals in Chemainus, Coombs (Country Market - Ziegen auf den Dach). CG: Kitty Colemann (Meeresblick).

Weitere Infos in meinem RB: https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/candu/achse-kueste-berge-lachse-herbsttour-2016-kleinen-missgeschicken-durch

oder in meiner Reiseplanung: https://www.womo-abenteuer.de/routenplanung/candu/vancouver-island-suedl-bc-fruehjahr-2017

Für Kids auch interessant: https://www.womo-abenteuer.de/forum/allgemeine-reiseinformationen/schiffstour-mv-frances-barkley-lady-rose-reederei-port-alberni

Liebe Grüße

Olaf

Küki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 11 Monate
Beigetreten: 04.02.2018 - 21:30
Beiträge: 3
RE: Erstlingstour - 1 Woche mit Kids auf Vancouver Island mit Va

Hallo Olaf,

Danke für Deine Hinweise. Ich werde mir Deine Links anschauen. Echt Klasse, dass es dieses Forum gibt. 😊👍

Liebe Grüße 

Anne