Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

27 Tage Rundreise Südwesten

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
nellycat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
Beigetreten: 04.11.2012 - 14:05
Beiträge: 32
27 Tage Rundreise Südwesten
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
23.05.2018

Hallo an alle Ratgeber,

wir haben einen ersten Entwurf für unsere Rundreise im südlichen Kalifornien erstellt. Es wäre toll, wenn wir dazu Hinweise bekommen könnten. Es geht um folgende Fragen:

Kann man mit dem 28 feet Womo diese Route fahren? Insbesondere Joshue Tree NP , Death Valley und Tioga Road.

Wir wollen keinen CG vorbuchen. Wie sind die Chancen in der Reisezeit?

Die Gesamtlänge ist für uns o.k., (wir fahren auch mal 400 km an einem Tag).

Die Route Tioga Road durch den NP nach Mariposa nimmt maps wegen der Witersperre nicht an.

Dana Point ist dabei, weil wir von hier einen Tagesausflug nach Sta. Catalina machen wollen.

Lohnt sich von San Diego ein Ausflug nach Mexiko?

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Unterstützern!

Grüße

Nellycat

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6181
RE: 27 Tage Rundreis Südwesten

Hallo Nelly,

ich muss gestehen, dass ich deine Route noch nicht ganz durchschaue.

Start und Ziel ist Las Vegas, deine Route führt aber gar nicht durch. Auch durch den Joshua Tree fahrt ihr laut deinen Routen nicht, obwohl ihr den Park besuchen wollt.

Mache es doch am Besten so: Erstelle eine taggenaue Tabelle mit euren geplanten Aktivitäten und Campgrounds, möglichst noch mit den Meilenangaben, die ihr am jeweiligen Reisetag fahrt.

Damit können wir dann gut arbeiten und entsprechende Tipps und Anregungen geben.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6181
RE: 27 Tage Rundreis Südwesten

Hallo Nelly,

Wir wollen keinen CG vorbuchen. Wie sind die Chancen in der Reisezeit?

Die Frage kommt recht spontan, nachdem ihr bereits in einem Monat eure Reise beginnt. Soll heißen, die Hotspots, vor allem Yosemite, werden bereits längst ausgebucht sein. Genaueres kann man zu den einzelnen CGs sagen, wenn wir wissen, wo genau ihr übernachten wollt.

Lohnt sich von San Diego ein Ausflug nach Mexiko?

Wir hatten mal von Mexiko aus einen Ausflug nach San Diego gemacht. Das hat sich gelohnt. Anders herum? Eher nicht. Tijuana ist hässlich und die Mexikaner verstehen sich so grenznah zu USA sehr gut darauf, den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Mit dem Wohnmobil ist das sowieso nicht möglich, weil ihr damit nicht über die Grenze dürft. Der weitere Verlauf der Baja California ist dann wieder richtig schön, doch das ist ein Urlaub für sich und als Abstecher nicht möglich.

Aber, und das muss ich dazu sagen, meine Erfahrungen sind schon sehr lange her. Wir waren vor über zwei Jahrzehnten dort. Vielleicht meldet sich jemand mit frischeren Erfahrungen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

nellycat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
Beigetreten: 04.11.2012 - 14:05
Beiträge: 32
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Elli,

danke für den Kommentar!

Wir starten in Corona bei L.A., nicht in Las Vegas. Da hab ich offensichtlich was falsches angeklickt. Wird sofort geändert.

Die Route führt doch durch den Joshua Tree NP(von Süden nach Norden).

Eine taggenaue Planung wollte ich eigentlich gar nicht machen, tue es aber nun.

Grüße

nellycat

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6181
RE: 27 Tage Rundreis Südwesten

Hallo Nelly,

es würde mich interessieren, was aus der Versicherungsfrage aus diesem anderen Thread wurde. Habt ihr eine Lösung gefunden?

Wenn du eure Planung nicht taggenau machen möchtest, ist das doch auch in Ordnung. Allerdings wird es dann schwierig, entsprechend Feedback zu geben. Weder die Etappen sind dann einfach zu vergleichen (keiner wird sich die Mühe machen, das aus der Google Map rauszusuchen), noch kennen wir eure Vorlieben und geplanten Aktivitäten vor Ort. 

Deshalb ganz allgemein:

Die Südausfahrt (#198) aus dem Sequoia NP könnt ihr derzeit mit 28ft nicht nehmen, da dort gebaut wird und nur bis 22ft die Durchfahrt derzeit erlaubt ist.

Die Tioga Road ist evtl. noch gesperrt und ihr müsst eine Alternativstrecke fahren.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

geniesser66
Bild von geniesser66
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 23.07.2014 - 14:32
Beiträge: 526
RE: 27 Tage Rundreis Südwesten

Hallo Nellycat

wir waren im Frühling 2015 unterwegs und haben so gut wie nix reserviert, nur den Watchman CG im Zion, den  Oasis CG in Las Vegas, und den Malibu Beach. Estere waren unbeding erforderlich, am Malibu Beach wäre es auch ohne Resevierung kein Problem gewesen. Alle anderen CGs hatten wir uns zwar vorab rausgesucht, aber nicht reserviert. Das war zu unserer Reisezeit kein Problem. Allerdings hatte ich überall einen Plan B parat.

Wenn es Dich interessiert, kannst Du hier nachlesen:

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/geniesser66/4-wochen-suedwesten-pickupwohnwagen-ab-bis-phoenix

Einige Ziele sind gleich.

 

 

 

Viele Grüße    Gabi

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12772
RE: 27 Tage Rundreise Südwesten

HI Nellycat

je nachdem , wie ihr Zeit habt:

auf dem Weg von LAX nach San Diego  haben wie die Mission San Juan de Capistrano besucht : https://www.womo-abenteuer.de/highlights/mission-san-juan-de-capistrano-...

Liegt in der Nähe von Dana Point und Doheny SB

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

nellycat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
Beigetreten: 04.11.2012 - 14:05
Beiträge: 32
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Bernhard,

danke für den Tipp, werden wir mit in die Planung nehmen.

War schon jemand auf Catalina Island?

Grüße

nellycat

nellycat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
Beigetreten: 04.11.2012 - 14:05
Beiträge: 32
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Elli,

danke für die Hinweise. Ich werde in den nächsten Tagen noch eine Tagesplanung einstellen.

Grüße

nellycat

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 52 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3468
RE: 27 Tage Rundreise Südwesten

Hi Nelli,

Seid ihr gefahren und sicher zurück?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

nellycat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
Beigetreten: 04.11.2012 - 14:05
Beiträge: 32
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Thomas,

ja, wir sind gefahren und wir sind auch wohlbehalten und "Ohne besondere Vorkommnisse" zurück. Unsere Tausch-Familie in Californien hat uns sehr herzlich aufgenommen, vom Airport L.A. abgeholt, bewirtet, in ihr Womo eingewiesen und mit Unmengen Info-Material versorgt. Unsere Route: L.A. - Joshua Tree - Death Valley - June Lake - Silver Lake - Tioga Pass - Yosemite Valley - Millerton Lake - Sequoia NP - Kings Canyon - Pismo Beach - Santa Barbara - Dana Point - mit Fähre nach Avalon auf Catalina Island - San Diego - Salton Sea - Lake Hemet - Lake Elsinore - L.A.

Dann das 28-feet Gefährt wieder an seine Besitzer übergeben, Kurzer Plausch in holprigen Englisch über die Erlebnisse, mit dem PKW zum Fluhafen und dann der Sch...Flug nach Frankfurt.

Bei Bedarf kann ich zum Thema "rv-swapping" oder "rv-exchange" gern Informationen geben.

Grüße

nellycat

 

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2347
RE: 27 Tage Rundreise Südwesten

Hallo Nelli,

Bei Bedarf kann ich zum Thema "rv-swapping" oder "rv-exchange" gern Informationen geben.

Interessant.  Da möchten wahrscheinlich einige mehr drüber erfahren.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford