Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Phi
Offline
Beigetreten: 02.02.2020 - 22:46
Beiträge: 2
Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
03.04.2020 bis 30.04.2020

Hallo zusammen

Wir sind begeistert von den vielen hilfreichen Informationen, die wir hier erhalten haben.

Wir sind eine Familien mit 2 kleinen Jungs. (40J.,40J, 4,5J + 2,5J)

Für uns ist es das erste mal, dass wir Urlaub mit einem Womo unternehmen. Wir waren bereits schon mal vor einigen Jahren zuweit mit einem Mietauto die Westküste von Seattle bis LA bereist.

Wir haben den Flug nach LAX, erste Nacht im Hotel und Womo (Roadbear) über ein Reisebüro gebucht. Reservationen von CampGrounds haben wir noch nicht gemacht.

Eckpunte zu unserer Reise:
- Wir haben uns vorgenommen nicht zu grosse Distanzen zufahren. wir kamen zu dieser Ansicht durch das lesen  der vielen Routenplanungen und Erfahrungsberichten auf dieser Seite.
- Die Kinder sollen auch Zeit haben an den Orten zu sein und nicht nur im Womo zusitzen.
- Am Ende haben wir fix einen Besuch bei Bekannten geplant. Mit denen wir dann einen Tagesausflug in den Sequoia NP planen.
- Wir wollen Zeit haben die Natur zu geniessen
- Wir sind nicht interessiert an den grossen Städten.
- Neben der Natur sehen wir schon gerne die typischen Ort vom Westen an,
- Die genaueren Details zu den Unternehmungen haben wir noch nicht geplant.

Wir haben nun mal einen Route geplant.
- Macht diese Route so Sinn?
- Wir freuen uns über Rückmeldungen zu allen Aspekten dieser Planung.

Vielen Dank schon mal für eure Rückmeldungen.
Grüsse Philipp

Tag Nr. Datum Feiertage Start Ziel Aktivitäten Distanz (mls)
1 Fr 03.Apr 20       Anreise nach Los Angeles, Hotel 0
2 Sa 04.Apr 20   RoadBearRV, Los Angeles Malibu Beach RV Park CG Transfer, Womo-Übernahme bei Roadbear, Ersteinkauf Target/Walmart, Fahrt zu CG 32
3 So 05.Apr 20   Malibu Beach RV Park CG Rancho Jurupa Park, CG   88
4 Mo 06.Apr 20   Rancho Jurupa Park, CG Joshua Tree NP, Jumbo Rock CG   100
5 Di 07.Apr 20         0
6 Mi 08.Apr 20   Joshua Tree NP, Jumbo Rock CG Pirate Cove Resort, CG, Needles   155
7 Do 09.Apr 20   Pirate Cove Resort, Campground, Needles Kingman KOA CG via Oatman 62
8 Fr 10.Apr 20 Karfreitag Kingman KOA CG Kaibab Lake CG   115
9 Sa 11.Apr 20   Kaibab Lake CG Bonito CG, Sunset Crater National Monument, Flagstaff   51
10 So 12.Apr 20 Ostern       0
11 Mo 13.Apr 20 Ostermontag Bonito CG, Sunset Crater National Monument, Flagstaff Mather CG, Grand Canyon National Park, South Rim   93
12 Di 14.Apr 20         0
13 Mi 15.Apr 20   Mather CG, Grand Canyon National Park, South Rim Seligman KOA, CG Via Route 66 100
14 Do 16.Apr 20   Seligman KOA, CG Katherine Landing, CG, Bullhead City   109
15 Fr 17.Apr 20         0
16 Sa 18.Apr 20   Katherine Landing, CG, Bullhead City Hole in the Wall CG, Mojave National Preserve   95
17 So 19.Apr 20         0
18 Mo 20.Apr 20   Hole in the Wall CG, Mojave National Preserve Barstow / Calico KOA, CG, Yermo   116
19 Di 21.Apr 20   Barstow / Calico KOA, CG, Yermo, California Ricardo CG, Red Rock Canyon State Park, Cantil   92
20 Mi 22.Apr 20         0
21 Do 23.Apr 20   Ricardo CG, Red Rock Canyon State Park, Cantil Kern River County Park, CG, Bakersfield   78
22 Fr 24.Apr 20   Kern River County Park, CG, Bakersfield Dinuba, Privatgrundstück Besuch Bekannte 106
23 Sa 25.Apr 20       Besuch Bekannte 0
24 So 26.Apr 20       Sequoia Ausflug mit Privat PKW (ohne Womo) 0
25 Mo 27.Apr 20       Besuch Bekannte 0
26 Di 28.Apr 20       Besuch Bekannte 0
27 Mi 29.Apr 20   Dinuba, Privatgrundstück Malibu Creek State Park CG Fahrt zu letzter CG 209
28 Do 30.Apr 20   Malibu Creek State Park CG RoadBearRV, Los Angeles Womo-Rückgabe bei Roadbear Los Angeles, Transfer und Heimflug 6

 

Thomas72
Offline
Beigetreten: 29.08.2019 - 15:04
Beiträge: 8
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hallo Philipp,

ich kann zu eurer Tour gar nicht so viel sagen, da ich selbst noch keine Erfahrungen mit Wohnmobilurlaub in den USA habe. Wir hatten aber für unsere anstehende Tour im Sommer dieses Jahres ebenfalls den Pirate Cove Resort CG  in Needles im Blick. Ich musste aber feststellen, dass man dort nur mindestens 2 Nächte buchen kann. Einen Aufenthalt von nur einer Nacht scheint nicht möglich zu sein....

Eine Alternative könnte der Desert View RV Resort, Campground, Needles sein. 

Gruß
Thomas

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 709
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hallo Philipp,

willkommen im Forum. Schön, dass ihr uns gefunden habt. Man merkt, dass du viele Tipps aus dem Forum berücksichtigt hast, und eure Route ist wirklich sehr entspannt. Ich finde es allerdings ein bisschen schade, dass ihr quasi bis zum Grand Canyon South Rim fahrt und dann eigentlich die gleiche Strecke zurück. Ihr hättet Zeit genug, Page, die Coral Pink Sand Dunes, den Zion NP und das Valley of Fire noch in die Runde mit aufzunehmen, ohne dass es dann allzu gehetzt wird. Das wären zwar rund 200 Meilen mehr als bei eurer Planung, aber man könnte zum Beispiel die Tage 7 bis 10 noch ein bisschen "straffen" - eine Doppelübernachtung in Flagstaff nach nur 51 Meilen Fahrt ist nicht unbedingt nötig. Aber natürlich wird es auch ein toller Urlaub, wenn ihr es bei euren kurzen Fahrstrecken belasst.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Kaddi
Offline
Beigetreten: 28.10.2017 - 07:33
Beiträge: 181
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hallo Philipp,

ihr könntet vielleicht Bearizona auf dem Weg vom South Rim nach Seligman mitnehmen. Das hat unseren Kinder sehr gut gefallen. Besonders die Bustour durch die Gehege mit den Bären war toll - auch für uns Eltern!

 

LG

Kaddi

Phi
Offline
Beigetreten: 02.02.2020 - 22:46
Beiträge: 2
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hallo zusammen,

Vielen Dank für diese schnellen Rückmeldungen.

@Thomas: Danke für den Hinweis.

@Kaddi: Super Idee, Danke.

@Irma: Wir haben uns die Runde über Page, die Coral Pink Sand Dunes, den Zion NP und das Valley of Fire auch überlegt.
Dann würden wir einfach genau am Osterweekend am GrandCanyon South Rims sein. Sind da nicht sehr viele Leute vorzufinden?

Lieber Gruss Philipp

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 709
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hi Philipp,

ich denke, dass es an den großen Hotspots während der Hauptsaison immer voll ist. Das wird man nicht vermeiden können. Auf dem Mather Campground wären auch von Samstag bis Montag noch Plätze frei. Den Menschenmassen kann man immer noch entgehen, wenn man sich etwas von den Aussichtspunkten entfernt, und auf dem Campground merkt man von dem Trubel nicht so viel.

 Schwierig wird es eher im Zion NP werden, da der Watchman CG meist sofort bei Öffnung des Buchungsfenster ausgebucht ist. Da müsst ihr vielleicht nach Alternativen suchen. Ich würde es aber schade finden, wenn ihr bei eurer Reisedauer nicht noch ein paar andere Highlights einbauen würdet, wenn sie schon mal so "nah" seid. Machbar wäre das.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

zwerg74
Offline
Beigetreten: 19.03.2019 - 07:57
Beiträge: 46
RE: Erste Womo-Reise, Familie mit 2 Kleinkindern

Hallo Philipp,

wenn ihr Page einbauen solltet, dann würde ich euch den Lone Rock CG empfehlen. Hier steht ihr mit dem Camper direkt auf dem Strand und unser Sohn (5) fand es toll, dass er in weniger als 50 m am See war. Der CG ist Fcfs, aber es ist immer genügend Platz. Selbst am Memorial Weekend haben wir in der 2.Strandreihe noch einen tollen Platz dieses Jahr gefunden.

Und den Zion NP können wir auch mit kleinen Kindern empfehlen. Da man durch die Shuttlebusse immer wieder ein und aussteigen kann, seid ihr mit kurzen oder längeren Wanderstrecken sehr flexibel. Der Park ist abwechslungsreich h für Kids und am Ende des Parks gibt es einen River Trail an dem man wunderbar Steine ins Wasser werfen kann. Hier entscheidet ihr selber, wie lange ihr lauft.

Wir haben übrigens auch keinen Platz mehr auf dem Watchman CG bekommen und sind daher auf den Zion R&V Campground mit Spielplatz ausgewichen. Man steht zwar nah beieinander, aber da wir den ganzen Tag unterwegs waren, fanden wir dies nicht so schlimm. 

Gruß 

Heike