Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

14 Tage von Toronto nach Toronto

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pippins
Offline
Beigetreten: 02.08.2020 - 09:26
Beiträge: 11
14 Tage von Toronto nach Toronto
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
14.05.2025 bis 30.05.2025

Hallo zusammen,

wir planen für Mai 2025 eine Tour mit dem Wohnmobil, Start und Endpunkt sind Vancouver.

Wohnmobil, Flüge und Hotels sind gebucht.

Die Route stelle ich mir wie folgt vor:

Anreise 14.05.25 / 1 Übernachtung im Hotel

15.05.25 Übernahme Wohnmobil / 1 Übernachtung Nicholston Dam CG

16.05.25 NIagara KOA

17.05.25 Niagara KOA

18.05.25 Kingston / 1 Übernachtung Rideau Acres CG

19.05.25 Ottawa / Wesley Clover CG

20.05.25 Ottawa / Wesley Clover CG

21.05.25 Algonquin PP / Lake of two Rivers CG

22.05.25 Algonquin PP / Lake of two Rivers CG

23.05.25 North Bay / 1 Übernachtung Rairview Park CG

24.05.25 Parry Sound / Parry Sound KOA

25.05.25 Parry Sound / Parry Sound KOA

26.05.25 Six Mile Lake PP

27.05.25 NIcholston Dam CG

28.05.25 Nicholston Dam CG

29.05.25 Abgabe Wohnmobil und 1 Nacht im Hotel in Toronto

30.05.25 Heimflug

Was haltet ihr davon, ist das so machbar? Ich hatte erst die Idee, den ersten Campingplatz wegzulassen und direkt zu den Niagara Falls zu fahren.

Weiss aber nicht, ob das Sinn macht, wegen einkaufen, auspacken usw.

Vielen Dank, liebe Grüße

Anja

 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4820
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Klar ist das machbar. Zum Schluss würde ich den Nicholston Dam bei zwei Tagen nicht nehmen, auch wenn der sehr schön ist.  Meine Empfehlung:  

und anstelle KOA Parry Sound vielleicht eher den: https://www.ontarioparks.ca/park/arrowhead

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

JuergenW
Offline
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 427
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Kommt auf den Anbieter an wo ihr gebucht habt.

Wir hatten unser Womo bei Fraserway gebucht und waren schon vor 10 Uhr auf Tour.

Um Toronto ist immer viel Verkehr. Auf der Fahrt Richtung Niagara kommt ihr an mehreren Supermärkten vorbei. Dürfte kein Problen sein bis nach Niagara zu kommen.

Ich würde am Anfang 2 Nächte Toronto buchen und den letzten Tag direkt vom Vermieter zum Airport. Die Flüge Richtung D fliegen immer erst am Nachmittag. Das Womo müsst ihr sowieso vor 10 Uhr abgeben. 

Auf dem Wesley Clover CG haben wir auch übernachtet. Ist allerdings auch eine Stunde Fahrzeit vom CG nach Ottawa. Parkplatzsuche gestaltet sich auch schwierig in Ottawa. Ob man von dem Bahnhof in der Nähe besser weg kommt und man dort ein Womo sicher abstellen kann keine Ahnung.

Wir haben unser Womo in Ottawa hier C7MG+P7 Gatineau, Québec, Kanada abgestellt. Ob das heute noch möglich ist keine Ahnung. Da sollte was umgebaut werden. Da standen sogar mehrere Womos welche dort übernachtet haben. 20 Minuten Fußweg und du bist am Parliament. Tipp stand in einem anderen Forum.

Algonquin solltest du so früh wie möglich buchen da die Plätze im Park schnell ausgebucht sind.

Auf dem Rideau Acres CG haben wir auch übernachtet. Hatten einen Stellplatz direkt am Wasser. WLAN gab es nur am Eingang.

Dann sind wir Richtung Quebec gefahren deshalb kann ich dir zu den anderen Campgrounds nichts sagen.

 

Jürgen

Pippins
Offline
Beigetreten: 02.08.2020 - 09:26
Beiträge: 11
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Danke für eure Infos. Thomas, die beiden Empfehlungen von dir sind toll. Denke, dass werden wir ausprobieren.

Jürgen, wir haben auch bei Fraserway gebucht. Glaube auch, wir werden direkt nach Niagara fahren. Vielleicht hast du noch einen Tipp für den ersten Großeinkauf?

Die Abstellmöglichkeit in Ottawa werde ich mir mal anschauen, mal sehen, ob es das noch gibt. Algonquin ist 5 Monate vorher buchbar, oder?

Nochmals vielen Dank!

JuergenW
Offline
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 427
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Tipps für den Ersteinkauf kann ich nicht geben weil wir Richtung Presqu'ile Provincial Park gefahren sind. Vom Algonquin sind wir nach Niagara gefahren. Also eher andersrum als du.

Wann der Campground buchbar ist weiß ich leider nicht. Wir waren 2017 im Herbst dort.

 

Jürgen

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4820
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Anja,

Discounter für die Basics wäre No Frills. Von Fraserway Richtung Süden gibt es mehrere. Musst du googeln. Frische Sachen Walmart oder Canadian Super Store. Kanada Lebensmittel knallen auch ordentlich rein.

Nicht das Gleiche, aber Anregungen zum Teil?:    

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 1201
RE: 14 Tage von Toronto nach Toronto

Moin,

Was haltet ihr davon, ist das so machbar? Ich hatte erst die Idee, den ersten Campingplatz wegzulassen und direkt zu den Niagara Falls zu fahren.

Das haben wir 2019 so gemacht, schau mal hier... nach-uebernahme-womo-gehts-nach-niagara-falls

 

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr