Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Calgary-Vancouver im Mai 2018

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Resi252
Bild von Resi252
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 15.02.2017 - 18:46
Beiträge: 13
Calgary-Vancouver im Mai 2018
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
10.05.2018 bis 31.05.2018

Hallo zusammen,

letztes Jahr starteten mein Freund (28 Jahre) und ich (25 Jahre) unsere erste Wohnmobilreise (Westküste USA). Diese Seite hat uns damals unheimlich bei unserer Routenplanung geholfen.

Da wir momentan über der Planung unseres nächsten Urlaubs sind, habe ich mich schon in einige Reiseberichte eingelesen.

Am 10.05.2018 fliegen wir von Frankfurt nach Calgary. Dort übernehmen wir einen Tag später bei Fraserway ein Wohnmobil (MH22), welches am 29.05. in Vancouver wieder abgegeben werden muss. Am 31.05. fliegen wir dann nach kurzer Stadtbesichtigung in Vancouver wieder nach Hause.

Da wir in der Vorsaison unterwegs sind, stellen sich nun doch einige Fragen. Ich habe mittlerweile gesehen, dass die meisten Campgrounds sowie auch einige Strecken zwischen Banff und Jasper noch geschlossen sind.

Unsere momentane Routenplanung sieht daher so aus:

Datum

Strecke Campground/Hotel Distanz
10.05. Flug Frankfurt -> Calgary Sandman Airport Calgary  
11.05.

Übernahme bei Fraserway -> Banff

Tunnel Mountain 150
12.05. Banff -> Lake Louise -> Yoho NP Monarch CG 90
13.05. Yoho NP Monarch CG --
14.05. Yoho NP -> Icefield Pkwy Icefield RV Park 100
15.05. Icefield Pkwy Icefield RV Park --
16.05. Icefield Pkwy -> Jasper Whistlers CG 100
17.05. Jasper Whistlers CG --
18.05. Jasper -> Mount Robson Robson Meadows CG 90
19.05. Mount Robson -> Clearwater Dutch Lake CG 230
20.05. Clearwater -> Lilooet??? ??? 300
21.05. Lilooet??? -> Porteau Cove PP Porteau Cove CG 210
22.05.

Porteau Cove PP -> Horseshoe Bay -> Fähre nach Nanaimo -> Sproat Lake

Sproat Lake CG

25

100

23.05. Sproat Lake -> Ucluelet Ucluelet CG 80
24.05. Ucluelet -> Tofino Crytal Cove Beach oder Green Point 40
25.05. Tofino Crytal Cove Beach oder Green Point --
26.05. Tofino -> Parksville Rathrevor Beach CG 170
27.05. Parksville -> Victoria Beachcomber RV Park 150
28.05. Fähre Swartz Bay -> nach Tsawwassen Burnaby Cariboo RV Park 60
29.05. Abgabe WoMO -> Vancouver Sandman City Centre  
30.05. Vancouver Sandman City Centre  
31.05. Vancouver -> Frankfurt    

 

Nach meiner Recherche haben zu unserer Reisezeit zwischen dem Tunnel Mountain CG in Banff und dem Whistlers CG in Jasper nur der Monarch CG in Yoho sowie der Icefield RV Park geöffnet. Demnach würden wir die umliegenden Sehenswürdigkeiten besichtigen und dann wieder an den jeweiligen Campground zurückfahren. Oder gibt es hier noch andere Übernachtungsmöglichkeiten?

Aufgrund des Victoria-Days werden wir versuchen, die Campgrounds auf Vancouver Island zu reservieren.

Ich freue mich sehr über Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge smiley

 

Viele Grüße

Resi

 

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 8 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 301
RE: Calgary-Vancouver im Mai 2018

Hallo Resi,

der CG am Lake Louise hat mit Sicherheit geöffent. Dort haben wir schon 2 mal im Mai übernachtet.

Porteau of Cove solltet ihr auch unbedingt vorbuchen.

 

Jürgen

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 6 Stunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2349
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Resi

Mach den Uebernachtungsstop  auf diesem CG;

https://www.albertaparks.ca/parks/central/thompson-creek-pra/information-facilities/camping/thompson-creek/

ist bedeutend schöner als der Parkplatz am Jcefield.

Den Bow/Peyto Lake siehst du ja auf dem Weg zum Thompson. Den Rest schaust du dir  am nächsten Tag bis Jasper an.

Alles steht und fällt natürlich mit dem Wetter, da kannst du natürlich alles haben!  Kommt jetzt auf den Winter an; fast sicher ist, dass die Seen z.Z. zugefroren sind und einige Trails noch geschlossen sind.

In Lilloeet hättest du CG am Seton Lake (BC Hydro); so wie ich das im Kopf habe, gratis!

Gruss

Shelby

Resi252
Bild von Resi252
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 15.02.2017 - 18:46
Beiträge: 13
RE: Calgary-Vancouver im Mai 2018

Hallo,

 

der CG am Lake Louise öffnet laut der Website: https://www.pc.gc.ca/en/pn-np/ab/banff/activ/camping/lltrailer  am 13.05., also genau einen Tag zu spät für uns. Oder ist es möglich, dass die Campgrounds teilweise schon eher geöffnet haben, als im Internet steht?

 

Der Thompson Creek und der CG am Seton Lake sind notiert, vielen Dank für den Tipp. smiley

 

Das mit dem Wetter ist uns bewusst. Wir haben uns trotz der teilweise geschlossen Trails dazu entschieden, in der Vorsaison zu fahren und hoffen, dass dadurch alles etwas ruhiger ist wink

 

Liebe Grüße

Resi

 

 

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 6 Stunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2349
RE: Calgary-Vancouver im Mai 2018

Hallo

Oder ist es möglich, dass die Campgrounds teilweise schon eher geöffnet haben, als im Internet steht?

Könnte sein, das wirst du aber erst vor Ort sehen resp. im Visitor Center abklären, sonst bleibst du einfach eine weitere Nacht auf dem Tunnel eins oder zwei.

Shelby

Resi252
Bild von Resi252
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 15.02.2017 - 18:46
Beiträge: 13
RE: Calgary-Vancouver im Mai 2018

Guten Morgen,

 

wie sind denn eure Erfahrungen wegen dem Victoria-Day-Wochenende? Ist es ausreichend, wenn wir nur die Campgrounds von Freitag bis Montag reservieren oder wird dann die ganze Woche viel los sein?

 

Gruß

Resi