Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ersttäter und dann 4 Wochen West Kanada mit WoMo...

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Samoht71
Offline
Beigetreten: 08.01.2023 - 21:13
Beiträge: 4
Ersttäter und dann 4 Wochen West Kanada mit WoMo...
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
28.08.2023

Hallo zusammen,

Unsere Silberhochzeitreise nimmt Gestalt an:

Wir sind sowohl was Kanada als auch Campingurlaub absolute Ersttäter...angel

Wir werden am 31.8. das WoMo in Vancouver übernehmen und haben bereits die Fähre nach VI gebucht. Geplant ist, am 5.9. Port Hardy zu erreichen, da wir dort für den 6.9. eine Waltour gebucht haben um am 7. mit der gebuchten Fähre nach Prince Ruppert überzusetzen. 

Geplant ist von Port Hardy folgende Route: Stewart - Smitters - Prince Georg - Wells Grey NP - Jasper - Banff - Revelstoke - Abbortsfort und zurück nach Vancouver. Dort geben wir am 24.9. das WoMo wieder ab, um am nächsten Tag Toronto anzufliegen.

Ab Port Hardy ist das einzige Fixdatum die WoMo Abgabe in Vancouver.

Gebucht haben wir noch keine CGs. Ich weiß, dass wir zumindest VI wegen dem Labour Day Weekend relativ zeitnah buchen sollten. Für die restliche Tour wollten wir eher spontan buchen bzw. suchen noch Empfehlungen/Inspiration. Ich gebe zu, die schiere Masse an Möglichkeiten überfordert mich gerade etwas... 

Ist die Tour als solches machbar, oder haben wir zu viel reingepackt? Als Tagesfahrleistung hatte ich so an ca 200 km gedacht, habe aber auch kein Problem damit, mal an einem Tag km zu fressen...

Es soll halt ein entspannter Urlaub in der Natur sein, wobei wir beide eigentlich keine Wanderfreunde sind. Aber zu schöner Natur muss man halt auch mal laufen.

Auf einen tollen Erfahrungsaustausch

Beste Grüße aus Köln

Thomas

Canadier
Bild von Canadier
Offline
Beigetreten: 14.11.2022 - 10:34
Beiträge: 147
RE: Ersttäter und dann 4 Wochen West Kanada mit WoMo...

Hallo Thomas,

du schreibst du bist "Ersttäter".

Vielleicht kann ich dir mal unsere Touren zum "eingewöhnen" nahelegen.

Schau mal hier und  hier. waren auch unsere ersten Touren, allerdings fahren wir schon viele Jahre nen eigenes Womo hier in Europa.

4 Wochen ist ja schon mal sehr spät Abends in Prine Ruppert ankommen, Und dann habt ihr noch 16 Tage bis zur Abgabe des Womo`s. Das ist schon ganz schön "sportlich" .

Ich würde auf jeden Fall den Wells Grey NP rausnehmen weil ihr den nur von Clearwater aus befahren könnt. Und auch so müßt ihr für die tausend Km von Prince Ruppert bis zum Mt Robson schon mindestens 2 Tage rechnen, auch wenn ihr da nur Km "freßt".

Viele Grüße aus dem Münsterland