Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
04.08.2020

Hallo alle miteinander!

Nach Süd-Westen 2017 und Florida 2018 haben wir für nächsten Sommer den Yellowstone im Visier. Start soll Seattle sein, um der großen August-Hitze ein wenig zu entkommen, auch haben uns die Reiseberichte aus dieser Gegend sehr angesprochen. Endpunkt sollte eigentlich Denver werden, da wohl am schnellsten vom Yellowstone aus zu erreichen. Doch nun haben wir festgestellt, dass die Rückflüge von Las Vegas aus um einiges günstiger sind und wir sind am überlegen, ob wir das so buchen sollen.

Die Strecke ist allerdings ca. 170mls mehr als nach Denver. Insgesamt wären es ca. 2400 mls netto in 19 Fahrtagen, das ist schon ein ziemlicher Brocken. Ich stelle mal unseren ersten Entwurf vor, 1 Tag ist noch unverplant, evtl. sogar noch einer, kommt auf die Flüge an. Die letzten Tage sind lange Fahrtage, auch trotz größtenteils Interstate. Was meint ihr insgesamt dazu? Wäre SEA-LAS in unserer Zeit machbar?







Datum nach  mls h Tagesplanung Übernachtg
  Seattle     Flug, Mietwagen Hotel
  Seattle     Sightseeing Seattle Hotel
1. Seattle 70   Übernahme Roadbear , Einkauf Millersylvania SP
2. Cape Disappointment SP 130   North Head Lighthouse, Long Beach (Reiten?) Cape Disappointment SP
3. Fort Stevens SP 25   Fort Columbia, Astoria, Fort Stevens SP, Peter Iredale Wrack, Fahrräder? Fort Stevens SP
4. Portland 110   funcycles in Cannon Beach mieten Jantzen Beach RV Park
5. Deschutes River State Recreation 120   Oneonta creek, Stronehenge on the Colombia River Deschutes River State Recreation
6. Maupin 60   Celestial Falls Maupin City Park CG
7. John Day Fossil Beds NM 140   vormittags Rafting, abends Painted Hills Mitchell CG
8. Union Creek CG 130   Sumpter (Goldgräberstadt) Union Creek CG
9. Bruneau Sanddunes SP 220   Fahrtag, baden am Snake River (wo?) Broken Wheel CG
10. Twin Falls 90   morgens Sanddünen-Boards, Shoshone Falls (Badestelle, Wassefälle) Rock Creek RV 
11. Idaho Falls 160     Snake River RV Park
12. Yellowstone 125     Madison CG
13. Yellowstone 70     Grant Village CG
14. Yellowstone 100     Canyon Village CG
15. Jackson 120   Stop am Jenny Lake  
16. Bear Lake 150     Bear Lake
17. Provo 170      
18. Cedar Breaks 200   Cedar Breaks Cedar Breaks od.St.George
19. Las Vegas 200   Womo fertigmachen, Strip Oasis RV
20.       1 unverplanter Tag  
21. Rückreise 20   Abgabe Womo, Heimflug  
  mls ges.:  2410  

 

LG, Sandy

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 636
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Sandy,

aus eigener Erfahrung würde ich raten, euch die Einwegmiete bei Road Bear bestätigen zu lassen, bevor ihr Flüge bucht. Wir hatten in 2018 eine ähnliche Route geplant, haben günstige Flüge hin nach Seattle und zurück von LAS gebucht - und dann kein Womo für diese Strecke bekommen. Auch mehrmaliges Nachfragen hat nichts genützt. Letztendlich haben wir die Flüge teuer umgebucht.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Irma,

Cu Camper, bei dem wir buchen wollen, hat auch dazu geraten (erst Womo buchen, dann Flüge), meinte aber dass die Einwegmiete für LAS im August leichter zu bekommen ist als für Denver. Deshalb sind wir jetzt unschlüssig, was wir anfragen sollen, denn dann ist es fest gebucht. Falls wir ein Womo bis LAS bekommen, dann sollte aber auch die Route passen, nur hetzen wollen wir nicht. Wie beurteilt ihr denn die Route an sich? Zu viel Fahrerei?

Lg Sandy

Grillmastersenn
Bild von Grillmastersenn
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 18 Stunden
Beigetreten: 16.08.2019 - 12:03
Beiträge: 9
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Sandy,

aus den Erfahrungen unserer Yellowstone_Reise 2013 mit dem PKW, würde ich den Ritt ab Jackson bis Vegas (über 700 Meilen an 4 Tagen) als sehr ambitioniert ansehen. Zwar ist ab Salt Lake alles Interstate, aber gerade in und um die beiden Parks kommt man nur sehr langsam voran (Moose-Jam). 

 

eckio
Bild von eckio
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 7 Stunden
Beigetreten: 09.02.2015 - 16:52
Beiträge: 153
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Sandy.

Wir sind 2017 auch diese Strecke gefahren. Das ist absolut machbar.Wenn du den unverplanten Tag mit einbaust, kannst du unterwegs eventuell sogar noch den Zion NP mit einplanen. Den letzten Stop würde ich nicht in Las Vegas machen, sondern im Valley of Fire. Von dort kann man prima morgens losfahren und rechtzeitig das Womo abgeben.

Dann bleibt allerdings keine Zeit mehr für LV. Wir haben damals unser Fahrzeug abgegeben und noch 2 Nächte im Hotel angehängt. Die sind dort sehr günstig.

Ich würde nicht in Jackson übernachten, sondern im Grand Teton. Der ist sehr beeindruckend und auf dem weiteren Weg kommt man dann sowieso an Jackson vorbei.

Viel Spaß bei der weiteren Planung.

Gruß aus dem Ruhrgebiet

Eckhard

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Eckhard
Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1425
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Sandy,

Ihr seid auf Road Bear fixiert? Sonst würde ich El Monte einmal in den Ring werfen. Einwegmieten lassen sich dort besonders leicht buchen. So haben wir problemlos Einwegmieten von Denver nach San Francisco (2019) und von Dallas nach Chicago (2020) buchen können.

Dabei gehen wir immer wie folgt vor:

Werktags abends reservieren wir bei der Fluggesellschaft unseres Vertrauens die Flüge mit 48 Stunden Preisgarantie. Dann erfolgt die Buchung des Wohnmobils bei CU-Camper. In beiden Fällen hatten wir innerhalb von 24 Stunden die Bestätigung für das Wohnmobil. Anschließend haben wir dann den Flug fix gebucht.

Aber natürlich sei gesagt ... das kann so klappen, muss es aber nicht wink

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo,

vielen Dank für eure Beiträge. Wir haben jetzt mal SEA-DEN angefragt, vielleicht klappt es ja.

@Hey Babe: bei El Monte wird mir kein verfügbares Womo in der Größe angezeigt, wir waren mit dem Vermieter auch nicht so zufrieden wie mit Roadbear

LG, Sandy

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 55 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2458
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hi,

habt ihr ein bestimmtes Womo im Blick?

Wenn euch die Größe nicht wichtig ist aber Road Bear würde ich ggf Britz buchen. War für uns im Sommer 2019 und 2017 deutlich günstiger auf die Woche gerechnet. Ihr müsstet aber auch die inkludierten Meilen beachten.

Einen RB von 2017 zur Strecke Sea-Den findest du über meine Signatur. 

LG mike 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1425
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN oder LAS?

Hallo Sandy,

bei El Monte wird mir kein verfügbares Womo in der Größe angezeigt

Die Verfügbarkeitsanzeige ist wenig hilfreich. Bei unseren Buchungen wurde die Verfügbarkeit der Wohnmobile "Auf Anfrage" angezeigt und in beiden Fällen bekamen wir innerhalb von 24 Stunden die Bestätigung.

wir waren mit dem Vermieter auch nicht so zufrieden wie mit Roadbear

Dann habt Ihr Euch ja festgelegt. Viel Glück bei der Buchung des Wohnmobils und viel Spaß bei der weiteren Planung.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Hallo!

Inzwischen konnten wir das Womo von SEA bis DEN buchen, freuen uns sehr!

Hier nochmals unsere Routenplanung und ein paar Fragen dazu:

- ein Tag ist noch unverplant, wo einsetzen? An der Küste? Oder nach Tag 13 ein Stop im Lucky Peak SP einlegen?

- die Fahrt zum Cape Disappointment SP scheint mir langwierig zu sein; vielleicht besser gleich den Fort Stevens SP ansteuern für 2 Nächte und von dort aus einen Ausflug über die Brücke unternehmen?

- Yellowstone: mit der Aufteilung der Campgrounds bin ich mir noch unsicher. Wenn wir bei Ankunft gleich beim Madison einchecken, dann haben wir einen halben Tag Zeit rauf zu Mammoth Hot Springs und zurück zu fahren. Am 2.Tag dann die spots südlich und wieder zurück zum Madison, so dass wir auf der Rückfahrt noch dort halten können, wo wir vormittags keinen Parkplatz gefunden haben. Am 3. Tag  die Viewpoints am Canyon und Hayden Valley zum Bridge Bay CG, damit wir am nächsten Tag schneller zum Ost-exit kommen. Passt das in etwa so?

- wir wollen eine Rafting-Tour machen als absolute Anfänger... Bei Maupin am Deschutes River gibt es die Möglichkeit, dort sind die Stromschnellen Stärke III-IV. Hat jemand Erfahrung, ob dies für Anfänger ok ist? (Laut website des Anbieters ja.)






Datum nach  mls Tagesplanung Übernachtg
  Seattle   Flug Hotel
  Seattle   Sightseeing Seattle Hotel
1. Seattle 70 Übernahme Womo, Einkauf Millersylvania SP
2. Cape Disapp. SP 130 Wandern zu den Lighthouses Cape Disapp.SP
3. Fort Stevens SP 25 Peter Iredale Wrack, Fahrräder? Fort Stevens SP
4. Portland 110 Cannon Beach Jantzen Beach RV
5. Deschutes River State Recreation 120 Oneonta creek, Stronehenge on the Colombia River Deschutes River State Recreation
6. Maupin 60 nachmittags rafting Maupin City Park CG od.BLM CG
7. John Day Fossil Beds NM 140 vormittags White River Falls Prov.Park, abends Painted Hills Mitchell CG od. boondocking
8. Union Creek CG 130 Sumpter Union Creek CG
9. Bruneau Sanddunes SP 220 Fahrtag Broken Wheel CG
10. Twin Falls 90 morgens Sanddünen-Boards, Shoshone Falls/Dierckes Lake Rock Creek RV od. Oregon Trail CG
11. Island Park 240 Idaho Falls Buffalo Island Park CG
12. Yellowstone 120 Mammoth Hot Springs, Norris Geysir Basin Madison CG
13. Yellowstone 70 Old Faithful Area Madison CG
14. Yellowstone 60 Viewpoints am Canyon, Hayden Valley Bridge Bay CG
15. Cody 90 Buffalo Bill Museum, Staudamm, abends Rodeo Ponderosa CG
16. Sinks Canyon 180 via Thermopolis Sinks Canyon CG
17. Sinks Canyon 0 wandern Sinks Canyon Sinks Canyon CG
18. Laramie 250   Vedauwoo CG
19. Denver 140 shoppen,Womo fertigmachen Clear Creek RV Park Golden
20.     1 unverplanter Tag  
21. Rückreise 20 Abgabe Womo, Heimflug  
  mls ges.:  2265    

LG, Sandy

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

ein Tag ist noch unverplant, wo einsetzen? An der Küste? Oder nach Tag 13 ein Stop im Lucky Peak SP einlegen?

zwischen Tag 8 und 9, meinte ich, sorry

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Zum Yellowstone: wollt Ihr denn nicht die gesamte Nordrunde fahren? Und vor allem das Lamay Valley ist interessant, dort sind sehr oft Büffel und mit viel Glück kann man auch die dortige Wolfs-Gruppe sehen. Aber diese Nordrunde erfordert einen vollen Tag, das sind insgesamt mehr als 100 Meilen.

 

 

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Hallo Beate,

wegen der Sperrung ab Tower Fall Richtung Süden passt es nicht so gut rein, wir wollen ja den Ost-Ausgang nehmen. Bisons kann man doch auch im Hayden Valley beobachten, oder?

Uns ist schon klar, dass wir in der kurzen Zeit nur einen kleinen Eindruck vom Yellowstone NP bekommen werden, aber wir fürchten auch die Turi-Massen und dass wir mit dem 30ft-Womo Schwierigkeiten mit parken haben werden. Deshalb haben wir überlegt, vom Madison CG aus die Strecken nach Norden und Süden jeweils hin und zurück zu fahren, so dass wir 2x an den spots vorbeikommen und dann wird es ja wohl mal klappen mit parken.

Sandy

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Oh je, diese Sperrung hatte ich ja gar nicht auf dem Schirm. Das ist aber total blöd.

Aber mit genügend Zeit, also einem vollen Tag, könntet Ihr von Mammoth Hot Springs bis zum Lamar Valley und wieder zurück fahren.

Natürlich ist es mit einem 30 ft. Womo etwas schwierig, einen Parkplatz zu finden.Da solltet Ihr immer sehr früh dran sein. Aber Du wirst Dich wundern, mit welchen Womos die Amerikaner ankommen, da sind unsere Womos Spielzeuge dagegen.

 

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 55 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2458
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Hi Sandy,

die rafting Tour ab Maupin sollte auch für Anfänger ok sein. (Ich vermute, du hast meinen RB gelesen).

Wir waren mit den 

HIGH DESERT RIVER OUTFITTERS
 

unterwegs, gekauft habe ich über Groupon.com. Könnt ja mal die Preise vergleichen.

Zum sandboarding solltet ihr nicht zu spät auf die Dünen gehen. Der Sand wird extrem heiß wenn de Sonne draufscheint.

Wollt ihr in Sumpter mit der Eisenbahn fahren? Dann unbedingt die Zeiten checken, so oft fahren die gar nicht.

LG, Mike

 

 

Sandy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 07.09.2016 - 20:28
Beiträge: 163
RE: Yellowstone August 2020 - ab SEA bis DEN

Hallo Mike,

danke für den Tipp mit der rafting-tour, da müssen wir noch die Preise vergleichen.

In Sumpter würden wir gerne das Eisenbahn-Spektakel miterleben, wird aber leider nur am Wochenende angeboten, das wird bei uns nicht klappen.

Was meinst du zu den ersten Tagen an der Küste? Wie ist die Fahrt zum Cape Disappointment SP? Lohnt es dort den CG aufzusuchen, oder ist es weniger Hektik, wenn wir von Fort Stevens aus rüberfahren?

Und wo sollen wir den Reservetag einsetzen (ich würde gerne bald die ersten Campgrounds buchen):
- noch einen Tag länger an der Küste bleiben?
- oder Fahrtag von Sumpter zu den Sanddunes im Luky Peak- SP unterbrechen? Wir wollen ja erst am nächsten Tag Sandboarding gehen, deshalb dachten wir die Strecke in einem Rutsch zu fahren
- oder vor Yellowstone, z.B. Idaho Falls
- oder gegen Ende irgendwo vor Denver? Wobei wir den RMNP bewusst rauslassen, da müssten wir noch viel mehr Zeit investieren.
- im Yellowstone lieber keinen weiteren Tag, ist uns zu voll

LG Sandy