Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Cherry Creek State Park, Campground, Denver, Colorado

22 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 20 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 5762
Cherry Creek State Park, Campground, Denver, Colorado
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.083335
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)
geprüft: 
September 2017

Gute erste/letzte Station bei Übernahme/Abgabe in Denver. Baden im See.

Website: Cherry Creek


Ort

Cherry Creek State Park
4201 S. Parker Road
Aurora , CO
Vereinigte Staaten
39° 38' 56.5332" N, 104° 50' 34.2168" W
Colorado US

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 20 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 5762
Hat jemand Bilder?

Hi.

Ich würde mich über Bilder freuen smiley

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Gast (nicht überprüft)
Fotos Cherry Creek

Hallo,

 

wir waren 2008 auf dem Cherry Creek und fanden ihn ideal für die Abgabe bei Road Bear. Die Plätze sind sehr groß und es gibt auch Waschmaschinen, so dass wir mit sauberen Sachen nach Hause fliegen konnten.

Auf besonderen Wunsch von MichaelAC kommen jetzt auch Fotos.

 

 

Gruß

Efty Wink

quax1
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 26.08.2009 - 13:20
Beiträge: 107
Stadtnah aber doch grün

Wir waren auf unserer Tour im Juni 2010 für die letzte Nacht vor der Abgabe hier. Der Platz liegt sehr stadtnah, ist aber sehr grün und weitläufig. Der Campground ist ziemlich groß, der Abstand zu den Platznachbarn ist ausreichend. Wir waren von Sonntag auf Montag dort, da war es sehr gut gefüllt. Bis zur Roadbear-Station braucht man rund eine halbe Stunde.  Da der Campground ja im Statepark liegt, ist neben der Stellplatzgebühr auch Parkeintritt fällig.

Leider haben wir vom Platz relativ wenig gesehen, da wir mit Einpacken und Aufräumen beschäftigt waren. Hier noch ein paar Fotos:

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 20 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 5762
1. CG nach der WoMo-Übernahme in Denver, Juli 2010

Wir machten hier die erste Etappe nach der Übernahme bei Roadbear.

Plus:
- Schöne, große Sites
- Der See, die Kids konnten gut baden
- Ein kleines, aber nettes Visitor Center

Minus:
- Alte, leicht defekte und sehr dreckige Sanitäranlagen

Wir waren im Abilene-Loop.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 26 Minuten
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1238
Guter Tipp von Efty!

Unser letzter Campground im Frühjahr 2011vor der Übergabe unserer Wohnmobils an Road Bear war der Cherry Creek State Park.

Dank unseres Navis haben wir ihn schnell gefunden. Der Campground war gut gebucht und wir hatten Glück, dass wir so früh eintrafen, dass wir einen Platz erhielten. Der Platz liegt etwas außerhalb, aber auch beim Weg nach Denver und zurück, hat unser Navi uns sicher geführt. Geparkt haben wir auf dem Platz vor der Pepsi Arena, von hier aus sind es nur wenige Schritte bis in die Innenstadt von Denver! Wer noch Zeit hat, sollte einen Spaziergang durch das weitläufige Parkgelände machen!

Unsere Site im Cherry Creek State Park

 

Spaziergang am Cherry Creek

Parkplatz vor der Pepsi Arena in Denver! (wir mussten nichts bezahlen)

Denver Downtown

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Gerlinde
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 7 Monate
Beigetreten: 07.09.2010 - 20:12
Beiträge: 396
Übernachtet am 7. und 8. Mai 2012

Unser letzter Platz vor der Abgabe und ein Glückstreffer. Unendlich weitläufig angelegte Sites, sehr, sehr großzügig. Und ein ebenfalls sehr weitläufiger schöner (Stadt-)Park am Wasser. Es viel zu schade, den Aufenthalt dort nur zum Putzen und Packen zu nutzen.

Site 44, 35 $/Nacht

Grüße - Gerlinde

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 24 Minuten 13 Sekunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7059
RE: Cherry Creek State Park, Campground, Denver, Colorado

Hallo,

auch wir verbrachten unsere letzte Nacht, vom 19.6.-20.6.2013, auf diesem Campground und der Site 44Smile. Die Sites sind sehr großzügig und dafür, dass man mitten in Denver ist herrlich ruhig.

Ich hatte zum Glück reserviert, denn der CG war "FULL". Leider war unsere Site ohne Schatten und es war sehr heiß. Wir durften wegen Brandgefahr kein Feuer machen, Grillen hingegen war erlaubt. Doch da ein Nachbar das erste kleine Entzündungs-Flämmchen auf unserem Grill gesehen hatte kamen gleich die Ranger und schauten nach ob alles i.O. sei.

Wir haben 26$ für full-hookup + 10$ Reservierungsgebühr + 9$ Parkgebühr bezahlt. Duschen kostete wenige Coins, weiß leider nicht mehr genau wie viel.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Anne Kaffeekanne
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 15 Stunden
Beigetreten: 20.05.2012 - 13:33
Beiträge: 244
RE: Cherry Creek State Park, Campground, Denver, Colorado

Hallo,

wir haben im Juli 2013 die letzte Nacht vor der Abgabe auf diesen CG verbracht. Wir hatten nicht reserviert und können von Glück sagen, dass wir um 18 Uhr noch zwischen den letzten beiden freien Sites wählen konnten. Kurz danach war der CG full. Unsere Site auf dem Puma Loop war sehr großzügig, das Waschhaus brandneu und blitzsauber und wir hatten sogar Besuch von einem Deer.

Wenn man vorhat, den See zu nutzen, dann sollte man schauen, dass man im Abilene oder im Puma Loop unterkommt, von hier ist der Weg zum See am kürzesten. Der See und der Strand sind sauber und schön, man kann dort ganz gut baden.

Uns hat der CG sehr gut gefallen, als letzten Standort vor der Abgabe fanden wir ihn ideal, auch wenn man von dort aus nach Thornton (Cruise America) noch ein ganzes Ende fahren muss.

Liebe Grüße, Anne

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 274
Cherry Creek State Park, Campground, Denver, Colorado

Besucht im September 2013

Wie schon meine Vorredner schrieben ist es der ideale Platz vor Abgabe bei RoadBear.(knapp 20 Meilen bis zur Station).

  1. Koffer packen
  2. Im Womo klar Schiff machen
  3. Einen schönen Abendspaziergang am See unternehmen
  4. "Das" letzte Campfire.

Wir hatten im Cottonwood Loop (no hookup!) die letzte Nacht gebucht. (keine Dickschiffe, einfaches Campgroundfeeling unter kleinen Womos und Zeltler´n mit Gitarrenmusik incl.)

Gruß

Lothar

kristlerfamily
Bild von kristlerfamily
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 29.01.2013 - 19:18
Beiträge: 313
Besuch am 15.8.2013; 2 Nächte

Eigentlich die CG Überraschung in unserem Urlaub! Hätte mir nicht erwartet, dass man mitten in Denver ein solches Paradies findet! Rehe, See (baden + Boot fahren), schöne Sonnenauf/untergänge …

Natürlich hört man das Hintergrundrauschen der Stadt und sieht in der Nacht nur 1/10 der Sterne von einem Nationalpark ... trotzdem vergisst dort schnell, dass der CG eigentlich mitten in der Stadt liegt. Gebucht hatten wir 2 Monate im voraus und dabei Glück gehabt, dass wir noch eine Site bekommen (Donnerstag - Samstag). Site: 141 im Buffalo Loop ... toller Platz für Sonnenauf - und untergang, nahe am See.

Der See mit feinstem Sandstrand:

Unsere Site - Sonnenuntergang & Aufgang inklusive:

Fauna:

Das letzte mal Marshmallow grillen ... am nächten Tag gaben wir das WOMO bei Road Bear zurück. Aber es gibt keinen besseren Platz für die letzte Nacht in Denver!

Und zum Abschluss noch die Map von SP inkl. CG:


There comes a moment in everyone's life where you stop wondering and begin to believe ...