Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Jumbo Campground, Grand Mesa National Forest, Mesa, Colorado

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
voenni
Bild von voenni
Offline
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 927
Jumbo Campground, Grand Mesa National Forest, Mesa, Colorado
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
geprüft: 
Dezember 2020

Schön gelegener NF-Campground auf über 3000 Metern Höhe. Es gibt Sites mit/ohne Strom, alle mit Fire-Ring, Picnic-Tables. Vault Toilets. Viele Wandermöglichkeiten in der Nähe, auch direkt ab CG.

Sites ohne Strom: 22$
Sites mit Strom: 30$ (Stand 12/2020)  

 

Betreiber: US Forest Service, Link

ACHTUNG: Die Betreiber empfehlen ab Mitte Juni bis August Insect-repellent.


 

 

Koordinaten: 
39° 3' 12.218" N, 108° 5' 37.162" W

Ort

251 SR- 65
81643 Mesa , CO
Vereinigte Staaten
39° 3' 12.2184" N, 108° 5' 37.1616" W
Colorado US

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

voenni
Bild von voenni
Offline
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 927
Besucht im September 2014 (Site 5)

Wir haben den CG am 17.09.2014 besucht. Dank der wundervollen Herbstfärbung der Bäume war es einer der schönsten Plätze auf unserer Reise. Grosszügige Sites sind schön in einem Wald, direkt am See angelegt (allerdings die wenigsten mit Seesicht).

Der Host auf diesem CG ist extrem hilfsbereit. Er kommt persönlich vorbei, gibt Tipps zu Wander- und Biketouren und bringt auch Kartenkopien vorbei, um empfohlene Routen genauer zu beschreiben.

Site 5:

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Online
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 7183
toller CG - besucht 25.09.15-27.09.15

Wir haben diesen CG besucht vom 25.09. zum 27.09.15. (Fr-So)

Vorabreservierung war nicht möglich, deshalb haben wir versucht, möglichst früh anzukommen (wir kamen vom Colorado NM) und waren gegen Mittag da. Zu der Zeit gab es noch einige freie Sites, am Nachmittag war der Platz aber komplett ausgebucht und das dann auch für das ganze Wochenende. 

Anscheinend ist der Platz für Wochenendausflügler sehr beliebt. Der Herbst gehört mit seiner tollen Laubfärbung sicher auch zu einer sehr beliebten Reisezeit für die Grand Mesa.

Wir entschieden uns für die wunderschöne Site Nr. 3, mit direktem Blick auf das "Jumbo Reservoir". 

Diese Site hatte Strom und kostete 24$ pro Nacht. (Sites ohne Strom gab es für 18$).

Dumpen ist auf dem Platz nicht möglich. Generell gibt es in der kompletten Grand Mesa Region keine Dumpingmöglichkeit, d.h. man sollte seine Tanks unbedingt vorher füllen bzw. leeren.

Platz hat Vault-Toiletten.

Wie oben schon geschrieben, gibt es hier einen sehr netten CG-Host, der regelmäßig vorbeischaut und einen bzgl. WAndermöglichkeiten wunderbar berät. Er bringt auch Feuerholz vorbei.

Abfahrt von der Strasse zum CG (am Schild "Mesa Lakes Recreation Area"). Das "Jumbo-CG-Schild kommt erst später, sieht man von der Strasse aus nicht:

Einfahrt zum CG:

Site #3:

Abends der Blick auf den See:
 

Toiletten - direkt davor eine Tafel mit diversen Trailbeschreibungen:
 

Einige der Trails kann man direkt vom CG aus in Angriff nehmen, Womo kann also stehen bleiben. (Mehr dazu bald in unserem Reisebericht).

Dieser CG hat uns ausgesprochen gut gefallen. Die Farbenpracht war unbeschreiblich schön, fast unwirklich.

Eigentlich hätte er 5 Sterne verdient, allerdings ziehen wir einen Stern ab wegen der fehlenden Dumpingmöglichkeit und den leider nicht so sauberen Toiletten. Also 4 Feuerchen von uns.

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2198
RE: Campground: Jumbo Campground, Mesa, Colorado

Wir waren die Nacht vom 13. - 14.09.16 auf diesem wunderschoenen CG und haben auf site 3 gestanden, mit herrlichem Blick auf den See. Wir haben beim Host nur $ 18,-- bezahlt, obwohl die site e-hookup hat. Wir kamen mittags an und hatten noch viele sites zur Auswahl. Abends waren vielleicht noch 2-3 frei.

Urspruenglich hatten  wir vor 2 Naechte zu bleiben, aber in der Nacht schlug das Wetter um. Es stuermte, regnete und lt. Wetterbericht sollte es sogar schneien. Also sind wir kurzfristig am Mittag des 2. Tages abgereist in tiefere Regionen.

Die Herbstfaerbung war erst am Anfang, aber in der naeheren Umgebung war bereits ein Meer aus Gelb und Orange zu sehen. Schoen fanden wir auch die Trails, kurze oder laengere, die direkt vom CG aus gehen .

In der nahe gelegenen und rustikalen Mesa Lodge am Beaver Lake kann man auch essen und wer gerne wandert kann in dieser Gegend mehrere Tage verbringen ohne dass man von Menschnemassen ueberlaufen wird (Aussage des neuen CG-Hosts, der inzwischen gewechselt hat). 

Im VC, ein paar Meilen weiter und am Cobbet Lake gelegen, kann man das kostenlose, aber schwache WiFi nutzen. 

Wir waeren gerne laenger hier geblieben, wenn das Wetter uns nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht haette. Wir vergeben ganz klar 5 Feuer und kommen bestimmt noch einmal wieder.

 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine + Dieter

Inchnail
Offline
Beigetreten: 04.01.2014 - 23:48
Beiträge: 66
RE: Jumbo Campground, Grand Mesa National Forest, Mesa, Colorado

Wir waren vom 09. bis zum 11.Juni auf dem Jumbo.

Der CG hatte da gerade erst für zwei Tage geöffnet. Es lag noch viel Schnee in der Gegend und alle höher gelegenen CG's waren noch geschlossen bzw. unbefahrbar. Der Host ist wirklich super nett.

Bezahlt haben wir für die Site 4 26$/Nacht.

Wie schon beschrieben kann man von hier aus viele Hikes starten. Wir haben uns am Craig Crest Trail versucht, mussten aber nach ca 1/3 abbrechen aufgrund der Schneemassen. Direkt in der Nähe liegen diverse Seen die zum Angeln und Verweilen einladen.

Die Gran Mesa Lodge ist fussläufig zu erreichen. Machte aber sogar am Samstagabend schon um 19Uhr zu. Ab 9Uhr gibt es Frühstück. Ich empfehle das Cheesesteak.

Frischwasser und Strom ist vorhanden. Feuerholz gibt es beim Host für 7$. Der Platz war am ersten Tag zu 3/4 gefüllt. Am Samstag war er vollständig belegt.

Die Ruhe hier oben ist genial. Entsorgen kann man hier nur den Abfalll, kein Wasser. Kommunikation nur per AT&T möglich. 

5 Feuer

Mesa Verde Jumbo CG Site 4

Grüsse vom Niederrhein

Katrin und André (der Schreiberling)