Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Pine Campground, Navajo Lake State Park, Aztec, New Mexico

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Tom
Bild von Tom
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1772
Pine Campground, Navajo Lake State Park, Aztec, New Mexico
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
geprüft: 
November 2017

Dieser CG kann als Zwischenstation bei der Fahrt von Page nach Taos dienen. Er liegt über einem Stausee, man kann zu Fuß den See über ein steiles Ufer erreichen.

Es gibt mehrere Campgrounds im Navajo Lake State Park:

Cottonwwod CG - als erstes von Aztec erreicht ,  und  im Bereich der Navajo Lake Marina  Pine CG, Pinon CG, Cedar CG und Juniper CG

Website: http://www.emnrd.state.nm.us/SPD/navajolakestatepark.html

Reservation: https://newmexicostateparks.reserveamerica.com/camping/navajo-lake/r/cam...

Map des Navajo Lake State Park


 

Ort

Navajo Lake State Park
Navajo Dam 1448 NM 511 #1
87419 Aztec , NM
Vereinigte Staaten
36° 49' 17.9148" N, 107° 37' 1.146" W
New Mexico US

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

Tom
Bild von Tom
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1772
Besucht im September 2004

Hallo zusammen,

dieser CG war eine Zwischenstation bei unserer Fahrt von Page nach Taos. Der CG liegt über einem Stausee, man kann zu Fuß den See über ein steiles Ufer erreichen.

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6540
Navajo Lake - kann man da Baden im Juli/August

Hallo Tom,

der sieht ja nett aus, der See. Sind ca. 60 mls Umweg, wenn man die Strecke Chaco-Farmington fährt - oder?

Gibt es Badestellen? Warm genug müsste es im Juli/August doch sein?!

Gruß, Michael

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Tom
Bild von Tom
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1772
Badestellen

Hallo Michael,

so wie auf dem ersten Bild zu erkennen ist, ist auch das Ufer unterhalb des CG. Ob es dort angelegte Badestellen gibt kann ich Dir nicht sagen. Eines ist aber sicher die Temperaturen sind im Sommer da nicht von schlechten Eltern. Im Durchschnitt über 30 °C.

Viele Grüße

Tom

 

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6540
Video Navajo Lake

Hi Tom,

ich meine mich zu erinnern, dass jemand ein Video von diesem CG/See hat. Kann es sein, dass Du es warst?

Falls ja ... kannst Du es hier einstellen?
Das wäre super smiley

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Tom
Bild von Tom
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1772
Video

Hallo Michael,

da muss ich schauen. Ich habe dort und in all den anderen CG sicher gefilmt. Die Filme wurden geschnitten und dann auf DVD die alten sogar noch auf VHS gesichert.

Somit muss ich in den Rohdaten suchen und eine kurzform schneiden. Das kann einige Tage dauern. Ich bitte Dich um Geduld. Ich werde mich bemühen es möglichst zu schaffen. Wenn die Rohdaten aber nur in Analoger Form vorliegen muss ich Dich entäuschen. Da habe ich kein Abspielgerät mehr um sie in den PC zu bekommen.

Der Navajo Lake war 2004 das kann die Grenze sein entweder die ersten Digitalen oder die letzten Analogen Aufnahmen.

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6540
August 2010, Cedar Loop

Die "Dry Camping" Loops sind großzügiger und mehr im Busch/Wald als der Pine Loop mit E-Hookup. Wir waren im Cedar Loop.

Schöner See, Baden geht gut, am Wochenende voll, aber nicht überlaufen.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

voenni
Bild von voenni
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 917
RE: Campground: Pine River Campground, Navajo Lake State Park, A

Wir haben vom Mittwoch, 12.10.2016 bis Montag, 17.10.2016 auf dem Campground verbracht und zwar im Main-Loop. Die hinter Loops waren zu dieser Jahreszeit bereits alle geschlossen. Das Visitor-Center direkt beim Eingang war ebenfalls bereits zu. Uns hat es hier sehr gut gefallen.

Auf dem Main-Loop gibt's viele Sites mit Strom/Wasser. Dump-Station ist vorhanden. Die hinteren Loops sind alles dry-sites. Dafür sind diese etwas naturbelassener und grosszügiger angelegt. Der CG verfügt über einen schönen Spielplatz. Als einzigen Negativ-Punkt sehe ich die sanitären Anlagen (Duschen/WC). Diese waren bei unserem Besuch so schmutzig, dass wir sie nicht genutzt haben.

Der CG war im Oktober gut besucht, aber es gab auch am Wochenende stets noch einige wenige freie Sites. Die Sites mit Seesicht waren allerdings meist schnell belegt. Es gibt reservierbare und auch fcfs-Sites mit Seesicht. Wer also mehrere Tage auf dem CG verbringt und das Womo nicht verschieben möchte, dem empfehle ich die Reservation.

Der Seeufer ist in etwa 5 bis 10 min zu Fuss erreichbar. Zum Baden (vorallem mit Kindern) eignen sich die ersten zwei Loops am besten, da es einen Strand hat und das Wasser flach abfällt. Die Wassertemperaturen waren im Oktober noch so warm, dass die Kinder ins Wasser gegangen sind.

Site D45:

Blick von Site D45 zur Marina (dem Strand entlang ca. 20 Gehminunten entfernt):

Der Strand unmittelbar unterhalb des Main-Loops:

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)