Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Sue-meg State Park (früher: Patrick's Point State Park), Campground, Trinidad, California

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8801
Sue-meg State Park (früher: Patrick's Point State Park), Campground, Trinidad, California
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (10 Bewertungen)
geprüft: 
April 2022

Schön an den Klippen gelegener CG im Wald. Grandiose Sonnenuntergänge. Gut erreichbar an der Schnittstelle zur Ostroute Richtung Lassen Volcanic NP. Sealwatching ganz nah möglich.

Es wird von einem dichten Fichtenhain dominiert und hat keine Mammutbäume, aber er liegt  nur etwa 20 Autominuten südlich des Redwood National Park.

Der Park war bis zu seiner Umbenennung im Jahr 2021 als Patrick's Point State Park bekannt. Sue-meg (ausgesprochen "sue-may" und mit einem kleinen "m") ist der ursprüngliche indigene Name für das Gebiet.

Es gibt 3 Campgrounds: den Agate an der Steilküste  sowie den Abalone und Penn Creek  (tent only) CG etwas mehr im Wald.

Nach einer (kleinen) Wanderung an die Spitze des Wedding Rock kann man sich als Herrscher des Pacific fühlen

Website

Brochure

http://www.redwoodhikes.com/RNP/PatricksPoint.html (bitte selbst in Browser kopieren)


 

Koordinaten: 
41° 8' 22.427" N, 124° 9' 2.891" W

Ort

Patricks Point
Patricks Point Drive
95570 Trinidad , CA
Vereinigte Staaten
41° 8' 22.4268" N, 124° 9' 2.8908" W
California US

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

kegelhelga
Offline
Beigetreten: 17.02.2011 - 20:21
Beiträge: 38
Übernachtung im Oktober 2011

Stellplatz mitten im "Dschungel, kurzer "kraxeliger" Weg hinunter zum Strand, Neuer Preis 35 Dollar. 

 

Freundliche Grüße aus Hude

Helga

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8517
Besuch 13.6.2011

Patricks Point SP 5 mi nördl. Trinidad, Zedern u. Kiefernwälder über der Steilküste, weite dunkle Sandstrände, Gezeitenbecken, Wanderwege und schön gelegener CG. Agate Beach einsamer Strand zum endlos laufen Kosten 35$ ohne Hookup schön geschützte Plätze #111 + #113

Unsere zwei Stellplätze waren in zweiter Reihe schön geschützt durch dicke Hecken. Nach unserer Tageswanderung war bei uns die Dusche sehr gefragt, welche in ordentlichem Zustand waren. Die Stellplätze haben keine Strom und Wasseranschluß. Wir haben hierzu am nächsten Morgen die Dumpstation aufgesucht.

Leider habe ich übersehen Fotos von unseren Stellplätzen zu machen. Dafür gibts einige Fotos's vom herrlichen Sonnenuntergang an der Steilküste.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
Besucht am 9.09.2013

Kosten: $ 45,-- NH Premiumplatz

Wir wählten einen Premiumplatz, weil uns die wenigen Plätze, die noch frei waren, im dunklen Wald nicht zusagten. Der Preis für diesen Platz ist allerdings heftig!

Die Lage unserer Site war wirklich Premium, Ozeanblick und ganz in der Nähe der Weg zum Strand.

Die Duschen haben wir nicht benutzt.

Dumpen ohne Gebühr

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

muk
Bild von muk
Offline
Beigetreten: 30.08.2009 - 11:06
Beiträge: 175
RE: Patricks Point State Park, Campground, Trinidad, California

Besucht am 06.09.2014

Sehr stark frequentierter Platz. Die meisten Sites sind im Wald und schattig und teils mit verhältnismäßig schmale Zufahrten.

Wir hatten uns Platz 116 ausgesucht, einer der wenigen die nicht ganz im Dunkeln lagen.

Die Lage jedoch einmalig und der Weg zum Strand ist auch nicht zu weit.

Der Preis - für Senioren 33$ ab 62 -  normal 35$

 

muk

 

 

 

... an jedem Ort zu jeder Zeit - Ruhe und Gelassenheit

mwallner
Offline
Beigetreten: 08.03.2012 - 16:55
Beiträge: 111
RE: Campground: Patricks Point State Park, Campground, Trinidad,

Übernachtung am 1.9.2015 für eine Nacht.

Von uns: 3 Feuer (Site 98)

Ganzer Campground wirkt nicht besonders sauber, zum Teil Baustelle, Lage aber sehr gut

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6721
Besuch Ende September 2015

Wir haben bei unserer Ankunft am Eingang direkt nach den von Gisela beschriebenen "Premium Sites" gefragt. Die gibt es leider nicht mehr, an der Stelle wurden Cabins errichtet.

Wir hatten nicht vorgebucht und um die Mittagszeit waren noch sehr viele Plätze frei. Haben uns dann für Site 105, direkt neben dem Strandzugang in unmittelbarer Nähe der früheren Premium Sites entschieden. Ozeanblick hat man aufgrund der hohen Büsche aber nicht.

Im Statepark gibt es insgesamt 3 Campgrounds. Wir waren auf dem Agate Beach Campground, der uns auch am besten gefallen hat. Die anderen ( Abalone CG und Penn Creek CG) haben keinen direkten Strandzugang und liegen fast ganz im Schatten unter hohen Bäumen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

vanni83
Bild von vanni83
Offline
Beigetreten: 14.08.2017 - 12:43
Beiträge: 29
RE: Patricks Point State Park, Campground, Trinidad, California

Datum: 31.05.-01.06.2018, Agate Campground Site 105, Kosten: 42,99$

Kommentar:

Wir hatten die Site 105 welche super liegt, da von dieser Siote der Zugang zur Bucht direkt zu erreichen ist! Der Abstieg ist etwas beschwerlich aber war für uns kein Problem! Wir haben dort traumhafte Stunden an die einsamen Bucht verbracht und unsere Mädels wollten nur sehr zögerlich abends aufhören dort zu spielen! 

Nachts war es wieder etwas kalt, weshalb wir auch am nächsten Morgen recht schnell weitergezogen sind!

Fazit: Super CG mit einer traumhaften Bucht, die wir fast für uns alleine hatten! 4 Sterne

Site 105

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5719
RE: Patricks Point State Park, Campground, Trinidad, California

Wir standen hier vom 13.10. 2018 zum 14.10. 2018 auf Site 110. Leider war nur noch der Agathe Beach CG geöffnet. 

Der State Park ist sehr schön, aber dieser CG war die grösste Enttäuschung auf unserem Trip. Die Stellplätze sind so eng, dass man kaum mehr am Womo vorbeikommt. Ausserdem absolut dunkel, rundum war ca. 3 m hohes Gebüsch. Die Dumpstation war geschlossen.

Der Weg zum Strand war mir zu steil und rutschig. 

Bezahlt haben wir die Senior Rate, 33 Dollar. Normaler Preis 35 Dollar.

 

 

 

StevieG
Offline
Beigetreten: 21.02.2019 - 09:32
Beiträge: 28
RE: Patricks Point State Park, Campground, Trinidad, California

Wir waren Anfang Juli auf dem Agate Campground im Patricks Point SP. Der ganze Park wirkt etwas heruntergekommen. Santärhaus sehr schmuddelig. Duschen Out of Order. Behindertentoilette defekt. Es wurde auf eine Behindertentoilette an einem der Aussichtspunkte (2 Meilen Fahrt) verwiesen. Beschilderung der Wanderwege sehr lückenhaft und Wanderwege teils sehr ausgesetzt. Dumpstation bis auf weiteres ausser Betrieb. Müll auf den Sites bei der Ankunft. Schade. Bei der Lage könnte man ein Schmuckstück aus dem Park und CG machen.

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7133
RE: Sue-meg State Park (früher: Patrick's Point State Park), Cam

Wir waren Anfang Juli 2022 auf dem Abalone CG. Der Platz ist sehr düster, liegt fast völlig im Wald und ist deshalb sehr dunkel

Von uns gibt es gute 3 Feuer!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de