Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? oder doch Westküste

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Lenie
Offline
Beigetreten: 05.05.2016 - 10:37
Beiträge: 5
April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? oder doch Westküste

Hallo, 

 

auch wenn wir wieder im Lockdown sind, bin ich wieder in der Planung für einen Urlaub in Florida, da wir den geplanten 2020 natürlich nicht antreten konnten. 

Ich hoffe ich bin in diesem Beitrag richtig- ich war lange nicht mehr hier aktiv wink

Also irgendwie weiß ich gerade gar nichts, was wir wirklich wollen, daher hoffe ich auf ein paar Ratschläge. Kurz zu uns. Wir haben beresit 2 Überführungen (einmal Road Bear nach San Francisco  und einmal Apolle nach Las Vegas) und eine Runde in Floirida hinter uns. Die Touren damals nur zu 2. Jetzt soll unser nun schon 2 Jahre alter Sohn mit und wir wollen es etwas ruiger angehen. 

Daher war meine erste Idee, die "klassische" Route in Florida, also Orlando, Ostküste, Keys, Everglades, Westküste, Orlando) "Nur" 10 Stunden Flug und bekannte Ziele. Jetzt kommen mir jedoch Bedanken, ob wir es dann für uns zu langweilig finden, da wir die meisten Campground und Sehenswürdigkeiten natürlich kennen- natürlich ist mit Kind alles anders, aber ein paar Bedenken habe ich, deshlab Idee: ab ins Panhandle- jedoch habe ich jetzt nicht so viel Interessantenes gefunden, was mich dort hin ziehen könnte, vielleicht habe ich auch nur die falschen Berichte gelesen. Gersten kam dann der Gedanke noch 2 Stunden wieter fliegen und an der Westküste eine Runde drehen, wobei wir dort halt auch schon 2 mal waren. 

Mir ist schon klar, dass ihr mir nicht sagen könnt, was ich will, aber ich würde mich super über eure Erfahrungen bzw. auch Erfahrenungen mit Kleinkind freuen, welche Touren ihr gemacht habt. 

Sorry für den langen Text. 

 

VG Lenie

Michaelaexplores
Bild von Michaelaexplores
Offline
Beigetreten: 03.04.2021 - 03:42
Beiträge: 15
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Hallo Lenie, spontan folgende Gedanken:

die Panhandle fanden wir jetzt nicht sooo spannend, mal abgesehen von den tollen weißen Sandstränden. Warum fahrt ihr nicht etwas weiter nach Norden nach Georgia und South Carolina. Eintauchen in die Südstaatenkultur mit tollen Städten wie Savannah und Charleston, tolle Strände auf den Golden Islands. Alligatoren zum Bestaunen für den Nachwuchs hat es dort auch. Anschließend könntet ihr noch in die Great Smoky Mountains und ein Stück auf dem Blue Ridge Parkway fahren. 

Nur so als Idee, viele Grüße von Michaela 

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4184
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Moin Lenie,

Eine Möglichkeit:  aber auch Michaeleas Gedanke ist nicht verkehrt, aber soweit nördlich würde ich dann eher von Atlanta machen. Aber hier unsere Tour:  

 

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Lenie
Offline
Beigetreten: 05.05.2016 - 10:37
Beiträge: 5
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Danke für die Antworten und Ideen.
 

Ich werde mich heute morgen mal an die reisebrichte setzen und an die womo Karte- mal schauen was dabei raus kommt 😊

Senf
Bild von Senf
Offline
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 3207
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Hallo Lenie,

ich kenne nicht die Routen Eurer Überführungen und wieviel Zeit Ihr dafür hattet oder die bislang gefahrene Florida Route.
Vielleicht magst du uns etwas mehr Infos zu den bisherrigen Routen geben.

 

da wir die meisten Campground und Sehenswürdigkeiten natürlich kennen

Es gibt immer wieder sehr viel Neues zu entdecken, auch wenn man gleiche oder ähliche Ziele anfährt.

Panhandle hat uns sehr gut gefallen, z.B. super Strände und überall der frische Fisch.

 

Unsere Erfahrung mit Kleinkind waren, egal wo wir waren, es gibt immer etwas zu entdecken. Und wenn dann noch Wasser war, gab es kein Halten mehr. smiley
Aber Kinder sind halt unterschiedlich.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4855
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Hallo Lenie,

die Panhandle fanden wir jetzt wunderbar und es gibt die tollen weißen Sandstrände.

Aber jeder empfindet es anders.

Alabama ist auch nicht schlecht!

Hier haben wir gewohnt:

Forkland Campground, Alabama

Lenoir Landing Park, Alabama

Old Lock No. 1 Park, Alabama

Wind Creek Casino, Atmore, Alabama
Campgrounds on Grassy Point, Florida

T.H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula State Park, Florida

St. George Island State Park, Florida

Campground at Chiefland Farmers Flea Market, Florida

Bill Fredrick Park, Orlando, Florida

 

und

Navarre, FL und die nächsten drei Seiten

Liebe Grüße Gerd

 

____________

stay at home
____________

Al Buquerque
Offline
Beigetreten: 18.02.2021 - 13:11
Beiträge: 20
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Hallo Lenie,

Welche Bedenken hast du denn konkret? Mach dir bzgl. Kleinkind nicht so viele Gedanken. Wir waren 24 Tage in CA, NV mit 9 Monate altem Sohn. 21 Motels/Hotels in 24 Tagen. Wir haben halt versucht, die Fahrstrecke und -zeit gering zu halten. Death Valley bei 35° Grad, Vegas, L.A., alles kein Problem. Dem Kleinen ist die Location egal, hauptsache ihr seid bei ihm. 

Mit 2 war er dann in Arizona und Utah. Gleiche Hitze, gleiche Frequenz an Unterkünften. 

Und mit 3 dann von Toronto bis D. C. und über  Pittsburgh und Cleveland wieder zurück. 

Wir haben natürlich auch immer Dinge zwischendrin rausgesucht, die er mag und die seinem Alter entsprechen. 

Er schaut sich noch heute gerne die Bilder und Videos an und ich habe ihm für jedes Jahr ein Fotobuch mit seinen Erfahrungen gemacht, das wir ihm im Bett vorlesen. 

Mit 4 wäre Texas und New Mexixo dran gewesen. 

Gruß 

Andreas

 

 

 

Lenie
Offline
Beigetreten: 05.05.2016 - 10:37
Beiträge: 5
RE: April/Mai 2022 Florida klassische Route oder Panhandle ? ode

Danke 

 

für die Kommentare und Hinweise. Wir haben diese Woche erstmal das Wohnmobil gebucht, um den Rabatt noch zu nutzen, jetzt geht es an die Planung. 

Ich glaube im worst case mache ich die Route von den Compgrounds abhängig, welche wir bekommen...

Auch ist uns langsam klar geworden, dass die Runde mit Kind eh anders wird und es somit auch nicht schlimm wäre das gleiche zu fahren, aber etwas Veränderung und Neues ist auch immer schön. Daher wird es vermutlich jetzt eine mischung aus beidem- und natürlich Disney World am Ende wink

 

LG Lenie