Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

T.H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula State Park, Campground, Port St. Joe, Florida

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 119
T.H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula State Park, Campground, Port St. Joe, Florida
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.90909
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (11 Bewertungen)
geprüft: 
März 2020

Der CG verfügt über 119 Stellplätze, die mit Wasser und Strom ausgestattet sind. Die Stellplätze befinden sich auf der Golfseite und sind nur durch die Dünen vom Strand getrennt.

Der SP befindet sich auf dem Panhandle, dem westlichen Teil Floridas. Die nächsten größeren Orte sind Port St. Joe und Apalachicola.

Der Besuch dieses Parks bietet sich vor allem an, wenn man in dieser Gegend ruhig auf einem Campingplatz übernachten will, nicht unbedingt wegen des (schönen) Strandes.

https://www.floridastateparks.org/park/St-Joseph


 

 

Ort

8899 Cape San Blas Road
32456 Port St. Joe , FL
Vereinigte Staaten
29° 46' 29.8776" N, 85° 24' 24.4116" W
Florida US
DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 119
Beheizte / Klimatisierte Waschräume

Direkt am einmaligen Strand ...

eausmuc
Offline
Beigetreten: 05.02.2012 - 09:35
Beiträge: 46
Mein letzter Besuch: Mai 2010

Der T. H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula SP befindet sich auf dem Panhandle, dem westlichen Teil Floridas. Die nächsten größeren Orte sind Port St. Joe und Apalachicola.

Der Besuch dieses Parks bietet sich vor allem an, wenn man in dieser Gegend auf einem Campingplatz übernachten will.

Wenn es nur um den Strand geht, muss man diesen Umweg nicht machen, es gibt genügend schöne Strände auf dem Festland.

Für Vogelfreunde rentiert sich der Weg, im Winter werden hier ca. 240 verschiedene Arten gezählt.

Die Eintrittsgebühr beträgt 6 $ für 2 bis 8 Personen. Einzelfahrer zahlen 4 $. (Stand Dezember 2012)

Wer nicht campen will hat auch die Möglichkeit, eine der 8 Cabins anzumieten die sich auf der Bucht zugewandten Seite befinden.

Der Campingplatz verfügt über 119 Stellplätze, die mit Wasser und Strom ausgestattet sind. Feuerstelle und Sitzbank sind obligatorisch. Die Größe der Stellplätze variiert allerdings. Wohnmobile dürfen max. 40 Fuß lang sein.

Die Stellplätze befinden sich auf der Golfseite und sind nur durch die Dünen vom Strand getrennt.

Die Übernachtung kostet 24 $. Wasser und Strom sind incl. Der Platz ist stark frequentiert, eine Reservierung empfiehlt sich.

Strand auf der Golfseite

"Strand" auf der Buchtseite

Auch hier gibt es selbstverständlich Wanderwege. 3 Stück an der Zahl. Einer davon ist der Salt Marsh Trail, der auf der Buchtseite entlangführt. 

Der Trail führt teils durch hohes Gras. Ich kann nur empfehlen, Vorsicht walten zu lassen. Auf dem folgenden Foto findet sich die Erklärung.

Diese Süße lag in Schlagdistanz direkt neben dem Weg und ließ mich vorbeilaufen, ohne mich zu beißen oder auf sich aufmerksam zu machen.
Den Strand auf der Golfseite hat man meist für sich alleine. Trubel a´la Malle findet hier nicht statt.

Gruß Elmar

 

eausmuc on tour

marta hansen
Offline
Beigetreten: 04.06.2013 - 16:46
Beiträge: 81
Besucht im April 2011 (Site 103)

Sehr schöner Campground mit unterschiedlich großen Sites. Der längere Anfahrsweg lohnt sich meiner Meinung, da es recht viel und interessantes unterwegs zu beobachten gibt und der Campground mit einer sagenhaften Lage punktet. Saubere Sanitäranlagen, unterschiedlich größe Sites. Von den Sites in Dünennähe kann man das Meer rauschen hören. Im April 2011 haben wir für Campground und Eintritt $24 bezahlt, Site 103.

Links der Campground, rechts das Meer

 

Site mit Feuerstelle und traumhaften Sonnenuntergang

 

Zugang vom Strand zum Campground

 

Einsamer Strand lädt zum spazieren und verweilen ein.

Viele Grüße
Maria

Miami - LA - NY 2011 | Südwesten 2013 | Nordwesten 2019
Kristina
Bild von Kristina
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:32
Beiträge: 385
Besucht im März 2013

Wir waren Ende März 2013 auf diesem Campground und er gilt für uns als eines der Highlights in dieser Gegend. 
Die Anfahrt ist wirklich ziemlich lang, dafür sind dort dann aber auch wirklich nur die Camper und keine anderen Besucher. Es ist also abends sehr, sehr ruhig.

Die Stellplätze liegen schön separiert durch Bäume und Büsche, sind ausreichend groß und unter den Bäumen sehr schattig. 

Als besonders schön empfanden wir die allabendlichen Sonnenuntergangstreffen am Strand. In einer wundervollen entspannten Stimmung bewundert man - gerne mit einem Glas Wein in der Hand- die untergehende Sonne. Da die Ranger nicht mehr da sind, kontrolliert auch niemand den verbotenen Genuß - so die Aussage unseres Wohnmobilnachbarn!

Mit lieben Grüßen aus Braunschweig

Kristina und Jörg

 

Senf
Bild von Senf
Offline
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 3207
Besucht im April 2014 (Site 52)

Wir waren im April 2014 auf Site 52 hier.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Nidelv610
Bild von Nidelv610
Offline
Beigetreten: 06.04.2013 - 15:09
Beiträge: 571
Besucht im Oktober 2014

Besucht am 31.10.14.

Wir waren im Loop D (Gulf Breeze). Einer der schönsten Campgrounds im Panhadle von Florida.

Leider hatten wir gerade einen Kälteeinbruch, somit kein Baden möglich - dafür einen super Sonnenuntergang.

Liebe Grüsse
Hans

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4184
Besucht im Oktober 2014 (Site 82)

Wir waren vom 04.10.14 bis 06.10.14 hier.

Ein ausgesprochen schöner, ruhiger CG, welcher auch von vielen Einheimischen besucht war. Über's Wochenende auch recht gut besucht. Vorn stand dran:  keine Sites mehr, aber in dem Fall hätte Fragen etwas gebracht. Ich schätze das ca. 85% belegt waren.

Waschräume sauber, ohne sie jedoch benötigt zu haben.

Aber was ihn fast schon unschlagbar macht, ist dieser schöne Strand! # 82 war für zwei Übernachtungen unsere Site, die war schön und groß genug, die # 87 ist auch sehr schön. Alle sind eigentlich schönwink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4855
RE: St. Joseph Peninsula State Park

Wir waren hier am 28. und 29. März 2015 und hatten die site #48

Da die sites (relativ) eng beieinander liegen,

hatten wir bereits vor dem Einparken kontakt zu den Nachbarn.

Die links kammen aus Wisconson, daneben die aus Quebec
(die Frau sprach nur französisch - war aber kein Problem)

- so wurde gemeinsam gegrillt und am Abend der Sonneuntergang am Strand

- einer der schönsten Standorte für Sonnenuntergäge - angeschaut.

 

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Und am zweiten Abend kamen sie, die "no-see-ums"

Es dauert 7 bis 9 Tage - eine schreckliche Zeit -

 

____________

stay at home
____________

muk
Bild von muk
Offline
Beigetreten: 30.08.2009 - 11:06
Beiträge: 175
RE: Campground: T.H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula State P

Besucht: 05.11.2015

Site 39 war unser für 26,88 $ - dieSanitäranlagen sauber und gepflegt.

Den Strand erreicht man über einen kurzen Bordwalk und wir vergeben vier Feuerchen.

warten auf den Sonnenuntergang

muk

 

... an jedem Ort zu jeder Zeit - Ruhe und Gelassenheit

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4855
RE: Campground: T.H. Stone Memorial St. Joseph Peninsula State P

Es gibt in Park zwei Campgroundsektionen,

Gulf Breeze als erster und dahinter Shady Pines.

 

Der Gulf Breeze hat uns besser gefallen, insbesondere der kurze Weg zum Strand von den 40gern site's

Wir hatten im März 2015 die site #48 und sehr liebe Nachbarn, der kontakt ist uns immer sehr wichtig.

 

 

____________

stay at home
____________