Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Francisco in 2023

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Katja H
Offline
Beigetreten: 23.06.2023 - 09:19
Beiträge: 11
Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Francisco in 2023
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Nachdem ich schon seit weit über einem Jahr stille Leserin dieses tollen Forums bin, möchte ich nun meinen Kurz-Reisebericht zu unserer allerersten Wohnmobilreise überhaupt einstellen. Und was soll ich sagen, auch wir sind infiziert und planen bereits das nächste Abenteuer. Noch eine Premiere auf dieser Reise ist, dass wir lediglich mit Handgepäck die ganzen 4 Wochen unterwegs waren. Das lief super, da auf den meisten CGs immer die Möglichkeit zum Waschen und Trocknen von Kleidung besteht.

Aber zuerst einmal zu uns: Wir (mein Mann Stefan und ich Katja) sind eine Familie aus Baden-Württemberg mit 2 Kindern (zum Zeitpunkt der Reise 13 und 5 Jahre).

Die Reise haben wir schon ca. 1,5 Jahre im Voraus angefangen zu planen und ich war echt froh, als ich auf dieses Forum hier gestoßen bin, denn dadurch hat sich die Planung wesentlich erleichtert.

Wir haben ein 29ft-Womo von El Monte in Denver ausgeliehen und wollten in 30 Tagen so viele Nationalparks sehen, wie es nur möglich war. Ein längerer Aufenthalt in den NPs war uns wichtig, um auch mal Pause von den langen Fahrten zu machen und die NPs genießen zu können.

Unser Fazit: Wir haben sehr viel gesehen und es war ein unvergesslicher Urlaub! Wir haben alle Campingplätze im Voraus gebucht, weil ja eh Hauptsaison war und das war v.a. in den NPs gut so. Außerdem hat es uns Zeit gespart. Wir haben 2x umgebucht, was auch kein Problem war. So sind wir statt in Napa Valley lieber an den Strand nach Manchester Beach gefahren. Im Yosemite haben wir leider keinen der begehrten CG-Plätze bekommen, weshalb wir notgedrungen im Curry Village übernachtet haben. Wir wollten unbedingt im Park übernachten und das bereuen wir keine Minute. Der Sternenhimmel dort ist fantastisch!

Wir waren auch von den verheerenden Waldbränden betroffen in Crescent City und der gesamten Umgebung dort. Der Highway 199 war teilweise gesperrt und der Umweg über die Bear Camp Road (sehr abenteuerlich) brachte uns statt einer 4-stündigen Fahrt eine 8-stündige Fahrt. Dennoch hatten wir Glück, dass die CGs für Wohnmobile offen blieben, auch wenn keinerlei Service vor Ort war. Umliegende Hotel und Zeltcampingplätze wurden für Gäste gesperrt. Wir haben uns täglich bei den Park Rangern über die Lage informiert und konnten trotzdem die Redwoods erkunden.

Unsere Route mit den Campingplätzen und unseren Aktivitäten stelle ich euch hier ein (Leider bekomme ich die Excel-Tabelle nicht besser eingestellt):

Datum/ Tag Start Ziel Unterkunft Aktivitäten Distanz
4.8.2023 Freitag Frankfurt London - Denver    Anreise Flug  
4.8.2023 Freitag Denver Flughafen  Denver Holiday Inn Express Denver Downtown Anreise Hotel  
4.8.2023 Freitag  Denver Denver Holiday Inn Express Denver Downtown    
5.8.2023 Samstag Denver Denver Holiday Inn Express Denver Downtown    
6.8.2023 Sonntag Denver Denver Holiday Inn Express Denver Downtown    
7.8.2023 Montag Denver Cheyenne Cheyenne RV Resort  Übernahme Wohnmobil
erster Einkauf Walmart
172 km
(1h 40 min)
8.8.2023 Dienstag Cheyenne Hill City Creekside Mountain Resort NM Scotts Bluff 262 mi
(4h 8min)
9.8.2023 Mittwoch  Hill City Hill City Creekside Mountain Resort Mount Rushmore (vormittags und abends)
Crazy Horse
0 mi
10.8.2023 Donnerstag Hill City Cody Buffalo Bill State Park North Fork NM Devils Tower, Fahrt nach Cody 363 mi
(6h 8 min)
11.8.2023 Freitag  Cody Yellowstone NP Canyon CG Fahrt zum Yellowstone NP,
Grand Canyon von Yellowstone
102 mi
12.8.2023 Samstag Yellewstone NP Yellowstone NP Grant CG Weiterfahrt zum Grant CG, Mammoth Hot Springs, Mud Volcano, Sulphur Caldron  
13.8.2023 Sonntag Yellewstone NP Yellowstone NP Grant CG Old Faithful und gesamtes Upper Geysir Basin, Old Faithful Inn, Yellowstone Lake und Bootsfahrt, West Thumb   
14.8.2023 Montag Yellewstone NP Yellowstone NP Madison CG Weiterfahrt zum Madison CG,Picknick und Spaziergang am Yellowstone Lake, Biscuit Basin Midway Geysir Basin  
15.8.2023 Dienstag Yellewstone NP Yellowstone NP Madison CG Norris Geysir Basin, Obsidian Cliff, Gibbon Falls, Erkundung Madison CG mit Gedenkstein des 1.NP in den USA  
16.8.2023 Mittwoch  Yellewstone NP Bruneau  Bruneau Dunes State Park Broken Wheel Shoshone Falls, Fahrt nach Bruneau 356 mi
17.8.2023 Donnerstag Bruneau  Crater Lake NP Mazama CG Fahrt durch Oregon: von karger Landschaft zu Marschlandschaft und Wäldern 458 mi
(7h 45min)
18.8.2023 Freitag  Crater Lake NP Crater Lake NP Mazama CG Kraterblick, Cleetwood Cove Trail 0 mi
19.8.2023 Samstag Crater Lake NP Crescent City Redwood Meadows RV Resort  Fahrt nach Crescent City 178 mi
(3h 34 min)
20.8.2023 Sonntag Crescent City Klamath Redwood Meadows RV Resort  Jedediah Smith Redwoods NP: Leiffen Trail, Simpson Red Grove, Stout Grove Trail 39 mi
(51 min)
21.8.2023 Montag Klamath Klamath Cher`ere CG & RV Park Crescent City: Pier und Leuchtturm, Yurok Loop Trail und Hidden Beach 0 mi
22.8.2023 Dienstag Klamath Klamath Cher`ere CG & RV Park Prairie Creek Redwoods: Foothill Trail, Trilium Falls, Klamath River Overlook 0 mi
23.8.2023 Mittwoch  Klamath Myers Flat Giant Redwood RV Park Avenue of the Giants: Founders Grove 119 mi
(2h 8min)
24.8.2023 Donnerstag Myers Flat Manchester Beach KOA Manchester Beach Gould Grove Nature Trail, Küstenstraße 1 nach Süden zum Manchester Beach 219 mi
(3h 51min)
25.8.2023 Freitag  Manchester Beach Manchester Beach KOA Manchester Beach Strandtag 0 mi
26.8.2023 Samstag Manchester Beach Yosemite NP Curry Village Tagesfahrt Yosemite: Mountainview Road, Napa Valley, Copperopolis, Groveland 192 mi
(4h 9min)
27.8.2023 Sonntag Yosemite NP Yosemite NP Curry Village Mirror Lake, Yosemite Falls, Curry Village 0 mi
28.8.2023 Montag Yosemite NP Yosemite NP Curry Village Westlicher Valley Loop, Tunnel View, Glacier Point und Sonnenuntergang 0 mi
29.8.2023 Dienstag Yosemite NP Rio Vista Brannan Island Olympic CG letzte Nacht vor Abgabe des Wohnmobils 155 mi
(3h 30min)
30.8.2023 Mittwoch  Rio Vista Dublin
San Francisco
Marina Motel bis 11 Uhr Womo-Rückgabe bei El Monte
Weiterfahrt Hotel San Francisco
46 mi
(50 min)
31.8.2023 Donnerstag San Francisco San Francisco Marina Motel Golden Gate Bridge, Union Square, Chinatown 0 mi
1.9.2023 Freitag  San Francisco San Francisco Marina Motel Pier 39, Filbert Street, Lombard Street, Fisherman`s Wharf, Cable Carahrt am Abend, Little Italy 0 mi
2.9.2023 Samstag San Francisco San Francisco Marina Motel Alcatraz, Goldengate Park, Port of San Francisco, Downtown, Coit Tower und Painted Ladies 0 mi
3.9.2023 Sonntag Rückflug San Francisco Dallas   08:04 --> 13:45 Uhr Dallas
16:05 --> 08:45 Frankfurt
 
4.9.2023 Montag Dallas Frankfurt   Ankunft Frankfurt   
fred71
Offline
Beigetreten: 16.09.2023 - 09:47
Beiträge: 87
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Franciso

wow welch Reise, super.

Ich war gerade erstaunt über den Fahrtag Yellowstone madison cg über shoshone falls nach Bruneau Dunes State park mit 493 ml in deiner Tabelle.


Googlemaps sagt aber "nur" 356 ml.

Stimmt das?

Liebe Grüße vom Fred

Katja H
Offline
Beigetreten: 23.06.2023 - 09:19
Beiträge: 11
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Franciso

Hallo Fred, danke für den Hinweis. Die Tabelle habe ich schon seit Beginn der Planung und ich habe wohl die Distanz nicht geändert. Ich kann gerade nicht auf Google-Maps die Distanz selbst eingeben, da die Route im Moment so nicht befahrbar ist, aber ich denke auch, dass gut 100 Meilen weniger realistisch sind.

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 2741
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Franciso

Hallo Katja,

Leider bekomme ich die Excel-Tabelle nicht besser eingestellt

Ich habe dir die Tabelle lesbar formatiert.

Liebe Grüße

Chris
Scout Womo-Abenteuer.de

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 2741
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Franciso

Ich kann gerade nicht auf Google-Maps die Distanz selbst eingeben, da die Route im Moment so nicht befahrbar ist

Du kannst in Google Maps einfach eine andere Abfahrtszeit (Datum/Uhrzeit) auswählen. Dann bekommst du das Routing für eine 'befahrbare' Zeit angezeigt.

Liebe Grüße

Chris
Scout Womo-Abenteuer.de

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

KSC-Frank
Online
Beigetreten: 24.09.2023 - 10:51
Beiträge: 48
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Franciso

Hallo Katja,

das war ja wirklich eine tolle Reise!

Der Tipp von Chris zu Google Maps funktioniert super bei einem Start- und Zielpunkt (leider nicht bei Routenplanungen mit mehreren Zwischenstops).

Planst du denn hier noch mehr zu den einzelnen Tagen zu schreiben? Besonders eure Erfahrungen zwischen Crater Lake und Yosemite entlang der Pazifikküste würden mich sehr interessieren, da wir diesen Sommer die gleiche Strecke anders herum fahren werden smiley

Liebe Grüße
Frank

"Though we travel the world over to find the beautiful, we must carry it with us, or we find it not."  Ralph Waldo Emerson
Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15842
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Francisco in

HI Katja,

ich habe, wie du oben in deiner Tabelle sehen kannst, die Campgrounds, die bisher noch nicht in unserer Map eingetragen waren, dort erstellt und in deiner Tabelle mit dem Link versehen.

Hast du vielleicht noch Zeit und Lust, die jeweiligen Einträge noch mit einer Beschreibung von euch und vielleicht auch mit Bildern zu ergänzen.

Es wäre auch schön, wenn du die Campground mit einer Bewertung durch die Lagerfeuer versehen könntest.

Herzlichen Dank im Voraus

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Katja H
Offline
Beigetreten: 23.06.2023 - 09:19
Beiträge: 11
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Francisco in

Hallo Frank,

gerne kann ich dir ein paar Infos geben. was interessiert dich genau? Im Moment komme ich leider nicht dazu, alles nochmal aufzuarbiten, aber Tipps gebe ich sehr gerne weiter.

"Besonders eure Erfahrungen zwischen Crater Lake und Yosemite entlang der Pazifikküste würden mich sehr interessieren, da wir diesen Sommer die gleiche Strecke anders herum fahren werden."

Liebe Grüße,

Katja

KSC-Frank
Online
Beigetreten: 24.09.2023 - 10:51
Beiträge: 48
RE: Ein 30-Tage-Womo-Abenteuer von Denver nach San Francisco in

Hallo Katja,

am meisten interessiert mich euer persönlicher Eindruck von all der Natur, die ihr gesehen und den Trails, die ihr da gemacht habt:

Leiffen Trail, Simpson Red Grove, Stout Grove Trail, Yurok Loop Trail und Hidden Beach, Foothill Trail, Trilium Falls, Klamath River Overlook, Avenue of the Giants, Founders Grove, Gould Grove Nature Trail

Was davon fandet ihr am beeindruckendsten und wovon würdet ihr sagen, dass es nicht ganz so toll war. Müsstet ihr ein paar der Sachen oben auswählen - welche wären dies?

Liebe Grüße
Frank

"Though we travel the world over to find the beautiful, we must carry it with us, or we find it not."  Ralph Waldo Emerson