Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone National Park im Mai

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
aleamoroma
Offline
Beigetreten: 20.02.2016 - 20:56
Beiträge: 14
Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone National Park im Mai

Hallo zusammen, 

hat jemand Erfahrungen bezüglich Übernachten auf dem Madison Campground im Mai? Wir planen nächsten Mai eine längere Rundreise und würden gerne den ersten längeren Aufenthalt im Yellowstone park zu verbringen. 

Allerdings ist auf dem CG kein Strom und ähnliches  vorhanden. Ist es dann nicht zu kalt dort? Wir sind Camperneulinge .

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. 

Liebe Grüße  Alexandra 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2706
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo

Also Mai im Yellowstone, würde ich jetzt nicht anfahren; da hst du kaum Temp. über 10 Grad Tagsüber! Ohne Power wirst du deine Hausbatterie sehr strapazieren, falls du einige Tage im Madison bleiben willst. Die Batterie lädt sich ja nur, wenn du am Strom bist oder dein RV täglich bewegst.

Auch können noch Teil-Abschnitte im Park gesperrt sein.

Shelby

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1072
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hi Alexandra,

es gibt über die Jahre gesammelte Erfahrungen in diesem Forum zum Madison Campground. Diese findest Du HIER. Gleich der erste Eintrag ist aus einem Mai (2006).

Das durchschnittliche Wetter und die zu erwartenden Temperaturen in dieser Gegend im "Wonnemonat" kannst Du HIER nachlesen.

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4799
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo Alexandra, was war denn 2016? Seid ihr da im April gefahren?

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/ueberfuehrung-forest-city-nach-las-vegas-14-tagen-moeglich

Der May im  Yellowstone ist schon kalt. Ab Mitte Juni wird dort das Wetter schön.Plant ihr wieder eine Überführung? 

Liebe Grüße Gerd

aleamoroma
Offline
Beigetreten: 20.02.2016 - 20:56
Beiträge: 14
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Gerd,

2016 hatten wir uns entschieden mit dem PKW zu fahren,und es wurde dann eine Reise mit mehreren Stopps, New York, Las Vegas, grand Canyon, Monument Valley, Antelope Canyon, Bryce, Zion, Yosemite, San Francisco und am Ende der Reise noch eine Woche Chicago. 6 wunderbare Wochen.

Nächstes Jahr möchten wir gerne nochmal außerhalb der Schulferien verreisen, die letzte Möglichkeit sozusagen. In der Hoffnung das Corona uns keinen Strich d die Rechnung macht.

Geplant ist eine Anreise von Seattle mit dem Camper zum Yellowstone Park, wobei wir Mitte Mai als Reisebeginn fest eingeplant haben. 4Tage wollen wir im Park verbringen, danach Teton und dann weiter Richtung Süden. Die Flüge sind schon fix, deswegen würden wir nur ungern von der Route abweichen....

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4799
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo Alexandra,

warum macht ihr die Reise nicht umgekehrt,

erst der Süden und dann den Yellowstone.

Wo liegt dort das Proplem?

Liebe Grüße Gerd

aleamoroma
Offline
Beigetreten: 20.02.2016 - 20:56
Beiträge: 14
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Gerd,

wir haben blöderweise die Flüge schon fix gebucht.Ankunft Seattle,Abflug San Francisco. Die Klimatabelle war irgendwie nicht das Thema beim Planen der Route,Das war leider nicht so gut.

Liebe Grüße Alexandra

JuergenW
Offline
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 341
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo Alexandra,

im Yellowstone wird bestimmt noch einiges geschlossen sein. Du hast aber auch noch nicht geschrieben ab wann genau. Zwischen Anfang und Ende Mai gibt es schon einen Unterschied.

Auch auf der Fahrt zum Yellowstone kann man durchaus noch mit Schnee rechnen.

Ist uns 200 km weiter nördlich Ende Mai passiert. 

So ist aus Regen in der Nacht morgens Schnee geworden. Den Schnee hat man auf dem Womo Dach nicht so gehört.wink

Jürgen

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4799
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo Alexandra,

wann ist der Hinflug? Rückflug? Welche Gesellschaft, wo gebucht?

Weist du, daß du auch schon bei einer Flugverscheiebung von nur 5 Minuten den Flug kostenfrei storniern oder umbuchen kannst?

----

Ein First-Class-Ticket z.B. von Seattle nach Los Angeles kostet nur 125 USD!
(O.K. es ist ein Business-Class Flug, aber du hast ein First-Class Ticket und die volle Freigepäckmenge!)

---

Auch kann ich mir vorstellen, eine Einwegmiete im Mai/Juni Richtung Norden ist preiswerter als von Norden nach Süden.

Liebe Grüße Gerd

 

aleamoroma
Offline
Beigetreten: 20.02.2016 - 20:56
Beiträge: 14
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Gerd,Jürgen,MichaH

erst mal vielen dank für deine/ eure Rückmeldungen.

Der Hinflug ist am 12.05.21 nach Seattle,der Rückflug ab San Francisco ist am 25.06.21.Die Fluggesellschaft ist Delta Airlines,der Flug selber wird aber durch British Airwais durchgeführt.

Wir haben über ein Reisebüro gebucht.Flüge und Camper zusammen da wir es als Pauschalreise buchen wollten, falls durch Corona doch noch Probleme auf uns zu kommen sollten.Wurde uns so geraten.

Das Wohnmobil ist von Cruise America,gebucht ab Seattle  am 13.05.21 bis 22.06.21 Abgabe in San Francisco.

Da wir das alles fest gebucht haben, wollen wir jetzt das Beste daraus machen.

Geplant war 2 Fahrttage zum Yellowstone Park und dann 5Tage im Park zu verbringen,danach weiter zum Grand Teton,Bear Lake CG,danach Salt lake City,Moab,Ouray,Silverton,Mesa Verda......bis YosemitePark  am 18.6.und Abgabe des Wohnmobils am 22.06.,danach noch 3Tage San Francisco im Hotel,Abflug 25.06.21

Die genaue Route würde ich dann noch in einem neuen Beitrag schreiben.

Jetzt war erst mal die Frage an euch  erfahrene  Camper was ihr von unserer Route haltet.

Da wir mit Schnee rechnen müssen wäre es interessant zu erfahren welche Erfahrungen ihr gemacht habt und welche Ratschläge ihr für uns habt.

Im Mai zu unserer geplanten Reisezeit ist nur der Madison CG im Yellow stone offen,braucht man dann eine Extra-Equipment da es hier keinen Strom gibt?

Liebe Grüße Alexandra

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2706
RE: Erfahrungen beim Übernachten Yellowstone park im Mai

Hallo

Mit deinen Eckpunkten gibt es einige mögliche Routen. Es werden sicher über 5000km. Um etwas dazu sagen zu können,ist wirklich deine "Runde* einmal pro Tag aufzuzeigen. Dann sehen wir weiter. Bedenke, du bist im Yellowstone  zwischen 2000 und 2500 ü.M.

Willst du wirklich ab Seattle in 2 Fahretappen zum West Yellowstone fahren?surprise

Zum Yellowstone im Mai hast du ja erste Einschätzungen erhalten.

MfG

Shelby