Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Denver - Yellowstone - Denver Frühsommer 2016

1 Beitrag / 0 neu
AnBen
Bild von AnBen
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 22.10.2014 - 20:09
Beiträge: 55
Denver - Yellowstone - Denver Frühsommer 2016
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

 

Hallo an Alle, 

gerne würden wir Euch in Form eines Fazits an unserer zweiten USA WoMo Reise teilhaben lassen.

Da wir die geplante Rote Steine Tour im September 2015 leider kurzfristig stornieren mussten hatten wir umso mehr Vorfreude auf diese Reise.

Hauptziel war diesmal der Yellowstone NP, der die Erwartungen auch voll erfüllte. Gefahren sind wir ab Denver leicht in den Süden, danach gegen den Uhrzeigersinn hoch zum YNP und wieder zurück. Dank der zahlreichen Informationen hier im Forum waren wir bestens vorbereitet - an dieser Stelle vielen, vielen Dank für die zahlreichen Tips und Informationen im Vorfeld.

Für alle, die es Interessiert, hier unsere Planung.

 

Gefahren sind: Antje & Benedikt
Reisezeitraum:   25.05.2016 - 18.06.2016
WoMo Tage: 23
gefahrene Meilen:   ziemlich genau 2500

 

Unser Verbrauch: 

Feuerholz:  22 Pakete
Kohle:     3 Säcke (zwei mit Anzünder, einmal Mesquite von Kingsford)
Budweiser:   18 Flaschen
BuschBeer:  24 Dosen
Coors:  12 Flaschen
Corona:   12 Flaschen
Wasser:  96 kleine Flaschen, 8 Galonen
Cola:   20 Dosen
RedBull:  8 Dosen
Benzin:  zum Glück keine Statistik geführt

(Korrekt: Die meiste Zeit war es ziemlich warm, manchmal auch heiß. Der Flüssigkeitsbedarf also dementsprechend hoch).

 

Gebucht wurde…

…der Flug direkt bei Lufthansa, zum ersten Mal Premium Economy. Von unserer Seite nur zu empfehlen.

…das Wohnmobil über den ADAC - Ein Riesen HickHack entstand ca. 10 Tage vor Abflug wegen des Führerscheines. Das Resultat ist, dass wir kein weiteres Mal über den ADAC oder damit verbundene Unternehmen buchen werden.

…das Hotel Double Tree über EXPEDIA, einwandfrei für eine Nacht und ein Transfer Hotel für den WoMo Vermieter Road Bear.

…der ein oder andere (eigentlich fast alle) CG im Vorfeld - wir sind bekennende Vorbucher, das entspannt uns.

 

So verlief unsere Route

Teil 1

 

Teil 2

 

 

Bald geht's weiter...

LG Ben & Antje