Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1612
Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
29.05.2018
Gefahrene Meilen: 
50 Meilen
Fazit: 
faszinierende Küste, schönes Denkmal und drollige Puffins

                                                    

 

Tag 06     29.05.2018

 

Tatsächlich, die Sonne scheint und die Temperaturen sind im plus Bereich, also schnell mal zum Duschhaus. Schöner Mist, die funktionieren erst ab 8 Uhr.....na dann eben erst frühstücken und danach duschen. Nachdem alles erledigt ist, machen wir uns auf den Weg.

Als wir ein paar Meter gefahren sind, fällt Ulli ein, dass er seine Jacke in der Dusche vergessen hat. Wieder zurück und....sie hing noch da und hat gewartet.

Wir machten noch eine kleine Tour durch Trinity

 

und fuhren weiter nach Elliston. Endlich, weit draussen auf dem Meer sehen wir unseren ersten Eisberg.

 

Im VC von Elliston bekamen wir gute Infos wo wir die Puffins und die Root Cellars finden. 

https://www.newfoundlandlabrador.com/trip-ideas/travel-stories/elliston-the-root-cellar-capital-of-the-world

hier wurden früher Lebensmittel wie Kartoffeln, Karotten usw gelagert. In vielen kleinen Dörfern findet man heute noch diese in den Hügeln liegenden Vorratskammern.

Es ist schon klasse, die niedlichen Vögel zu beobachten. Wir verbrachten dort bestimmt 2 Stunden.

 

 

noch einen Stopp am Sealaers Monument

Weiter geht’s zum Dungeon P.P. wo wir eine ca. 15 Meter tiefe Grotte bestaunen. Die Zufahrt ist Gravel, aber gut zu fahren. Es ist eine unglaublich schöne Gegend und eine sagenhaft schöne Küste.

https://www.newfoundlandlabrador.com/plan-and-book/attractions/10539450

Von dort aus fahren wir zum Cape Bonavista Lighthouse, der Himmel wurde wieder etwas dunkler.....

 

 

 

 

 

 

 

 

nächster Stopp am Denkmal von John Cabot.  https://de.wikipedia.org/wiki/Giovanni_Caboto

Dort ist ein super Platz zum übernachten. Es fing an zu regnen, erst ganz leicht, und dann wie aus Eimern. Dazu kam ein Sturm, puh, ich hatte Angst, dass das Womo umkippt.

Gegessen, getrunken, Bilder gucken und um 20.30 Uhr ab ins Bett und noch ein bisschen gelesen.

 

 

Viele Grüße, Angelika und Ulli

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2515
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Hallo Angelika,

wie toll und das Wetter zeigt sich überdies freundlich. 😎

Niedlich die Papageitaucher, gell? Ich konnte mich kaum in Elliston von den drolligen Tierchen losreißen..

Schön, euer erster 'Eisberg', bin mir sicher ihr habt im Norden noch genug Eisberge zu Gesicht bekommen. Zweifelsfrei ein Vorteil der frühen Reisezeit. 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Liebe Angelika,

diese Puffins sind so niedlich. Ich hoffe dieses Jahr in Norwegen welche beobachten zu können. In Alaska haben wir schon einige gesehen.

 

Schwimmende Eisberge würde ich auch gerne mal sehen.

Bin gespannt wie es weiter geht smiley

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1246
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Hallo Angelika,

ganz tolle Bilder und vor allem die Puffins gefallen mir super gutheart!

Ich freue mich schon sehr darauf, solch eine Tour zu machen, wenn die Kinder einmal nicht mehr gemeinsam mit uns in den Urlaub fahren.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 943
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Moin,

endlich etwas besseres Wetter. Ein paar interessante Punkte seid ihr da angefahren
Und bei den Puffins schließe ich mich gerne - niedliche Kerle😀

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Liebe Angelika,

ich schließe mich meinen Vorschreibern an, die Papageientaucher sind wirklich niedlich. Seit ich als Kind die Bücher von Enid Blyton gelesen habe, ich glaube es war in "Die See der Abenteuer", möchte ich sie sehen. An der Oregon Coast waren wir in 2015 zu spät im Jahr dort, in Cannon Beach sind sie nur bis etwa August anzutreffen.

Auch sonst war das bis auf die vergessene Jacke und den Sturm am Abend ein toller Tag, ganz nach meinem Geschmack.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1612
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Hallo ihr Lieben,

Eisberge werden wir noch so einige zu sehen bekommen und die Puffins sehen echt so drollig aus. Es  lohnt sich auf jedenfall nach Elliston zu fahren.

@ Stephie   so geht es uns auch, Kind und Enkelkinder aus dem Haus, dann macht man anders Urlaubwink

 

Liebe Grüße,

Angelika

Josef
Bild von Josef
Offline
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1048
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Boondocking Klippe John Cabot, Cape Bonavista, Newfoundland and Labrador, Canada

Ein echt schöner Übernachtungsplatz. Beate danke für den Eintag un unsere Womo-Abenteuer-Map.

 

Achtung: Der Aufenthalt am Puffinfelsen kann sehr zeitintensiv sein.

Spektiv-Stativ: 1.200mm

Rest - Tele freihand, 200mm

 

 

Allzeit gutes Licht.

Josef

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2315
RE: Tag 06 Neufundland/Labrador 2018, auf nach Bonavista

Hallo Angelika!

So liest man sich wieder wink.

Ich habe gerade von Trans-Kanada Newsletter bekommen und etwas mit Termine / Ort gespielt. Für 2021 versteht sich.

Dabei kam mir die Idee mit Kanada`s Osten. Und prompt lese ich, bzw. stöbere ich hier bei dir.

Wenn ich die Fotos der Küste so betrachte, da komme ich zu dem Ergebnis, da die Küsten überall auf der Welt ähnlich aussehen. Ich meine damit die wilden Küsten. 

Mal sehen, was sich entwickelt. Unser Trip nach Japan ist auch, Corona Dank, verschoben, das steht weiterhin auf dem Bildschirm. Irgendwie habe ich nach den 5 Wochen Hawaii + Condos eine richtige Sehnsucht nach eine Womo-Reise.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog