Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Vier Wochen Washington und Oregon im Mai/Juni 2022

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5326
Vier Wochen Washington und Oregon im Mai/Juni 2022
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
in Arbeit

Zwei Jahre lang übernachten für 30 Dollar

A Discover Pass is required for vehicle access to state parks and recreation lands 

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5326
Vier Wochen Washington und Oregon im Mai/Juni 2022 ab Vancouver

Wir haben 2020 auf eine Fernreise verzichtet, um in 2021 (e.v. zu letzten Mal) eine große Reise zu machen.

Geplant und bezahlt waren im Mai Kalifornien mit dem Mietwagen inklusive San Francisco.

Eine Schiffsreise: San Francisco, Oregon, Washington, Victoria Island, Alaska, Vancouver.

Und im Juni eine TC-Camper Rundreise BC ab-/bis Vancouver.

Alles wurde storniert/abgesagt. Außer bei Fraserway/CU-Camper wurde alles vollständig erstattet.

 

Nachdem die Reisen in 2020 und 2021 ausgefallen sind,

gab es für 2022  ein unschlagbar günstiges Angebot von Fraserway, in Vancouver gebucht über Cu-Camper.

Gebucht im April 2021: 28 Tage  für 1.400 Euro

Motorhome C-XLarge (CS 29-31 Slide-out) von Fraserway RV mit 2 Erw. vom 05.05.2022 - 02.06.2022 inklusive 1000 Kilometer, aller Basisleistungen sowie Collision Deductible Reducer (CDR) und der zusätzlichen kostenlosen Haftpflichtversicherung durch CU in Höhe von Euro 2.000.000,- und inklusive kompletter Fahrzeug- und 1x Campingausstattung (Prep & Kits), 1x Axt, 2x Campingstuhl, 1x Fahrten in die USA, 1x Toaster, 1x Transfer (Hin&Rück), 1x Zusatz-Haftpflicht Versicherung, 1x Zusatzfahrer Übernahme: Fraserway RV, Vancouver am 05.05.2022 Rückgabe: Fraserway RV, Vancouver am 02.06.2022 Aktuelle CU-Specials - im Angebot für Sie bereits berücksichtigt: 50% Ermäßigung auf den Tagespreis und 1000 Freikilometer 

Gewählt wurde das Wohnmobil, weil bei dieser Größe ein richtiges Bett (von zwei Seiten zugänglich) vorhanden ist.

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >