Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kai K.
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 10.08.2018 - 21:18
Beiträge: 15
Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
in Arbeit

Ein fröhliches Hallo in die Runde.

 

Zuerst das allerwichtigste: Einen riesigen Dank an alle, die im Vorfeld Fragen beantwortet haben, Reiseberichte geschrieben haben, die Womo-Abentuer-Map füttern und überhaupt an alle, die hier für den regen Austausch und die niemals endenden Informationen und Hilfestellungen sorgen. Muchas Gracias yes

 

Wir (2 Erwachsene Ende 30, keine Kinder und bisher Campingerfahrung mit dem Zelt an der Ostsee) sind leider wieder zurück und hatten den atemberaubensten und schönsten Urlaub unseres Lebens in unserem neuen Lieblingsreiseland Kanada. Wir dachten, das wir schon das ein oder andere gesehen hatten und sind mit recht hohen Erwartungen (durch die unendliche vielen tollen Berichte hier) gen Westen geflogen und sehr sehr viele Erwartungen wurden einfach so übertroffen. Ich werde nach und nach die einzelnen Etappen darstellen und mich auch an den Bildern versuchen, ich hoffe mit Erfolg. Ich bin nicht der geborene Schreiberling, möchte aber hier ein bisschen was zurückgeben und evtl. auch ein paar "andere" Meinungen präsentieren und mit Beispielen unterfüttern. Ganz wichtig ist mir, das alles, was ich schreibe, natürlich absolut subjektiv ist und lediglich unser Empfinden wiederspiegelt. Ich hoffe also, dass sich niemand angegriffen fühlt, wenn wir etwas negativ sind bei zwei oder drei Dingen.

Hier erstmal die Eckdaten:

Reisezeitraum: 4.Mai 2019 bis 25. Mai 2019

Flug mit AirFrance (nie wieder) von Berlin über Paris nach Seattle und retour ab Vancouver über Paris zurück nach Berlin

Wohnmobil vom 7.5.19 bis 21.5.19 von Fraserway 27ft mit Slideout (für uns die perfekte Wahl mit zwei Personen)

Gefahren sind wir die "Beginnertour" im Uhrzeigersinn über Whistler, Wells Grey, Mount Robson, Banff, Okanagan Valley, Hope und dann zurück 

Am Ende waren es 2876km, wovon einige verschenkt waren aber dazu dann später mehr

 

Und jetzt viel Spaß beim lesen und mitfahren, vielleicht findet sich ja der ein oder andere wink

 

Kai

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 55 Minuten 48 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3645
RE: Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)

Wow Kai,

Gerade zurück und gleich ein Berichtyes Bin dabei.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5631
RE: Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)

Hi Kai,

...das hört sich nach einer schweren Infektion an, der Virus scheint Euch „befallen“ zu haben laughyes!

Kommt mir bekannt vor...

Was AF angeht..., da kann man schon mal Pech haben surprise...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 31 Minuten
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1048
RE: Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)

Moin Kai,

klasse, ein super aktueller Reisebericht, da bin ich doch gerne dabei und bin gespannt, was ihr so alles erlebt habt. Kanada steht bei uns auch noch ganz oben auf der Wunschliste.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

westerngirl
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 06.08.2012 - 20:02
Beiträge: 306
RE: Die (fast) perfekte Reisezeit ;-)

Hallo Kai, 

bei eurer Tour fahre ich noch gerne mitsmiley

 

Herzliche Grüße, Sylke