Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Nalin
Bild von Nalin
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 29.06.2014 - 21:36
Beiträge: 124
16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
270 Meilen
Fazit: 
Vielversprechender Auftakt im Grand Teton

Da heute Samstag ist und die CG im Grand Teton alle fcfs sind stehen wir gegen 8:00 Uhr auf . Da wir gestern ja bereits viele Meilen gefahren sind, ist es heute nicht mehr ganz so weit bis zum Grand Teton.

Wir tanken nochmal und dann geht's auf der #191 gen Norden. Da hier nicht viel ist, sind wir nach etwa 3,5 Stunden und 200 Meilen am Gros Ventre CG. Es gibt noch ein paar freie Plätze und wir entscheiden uns für eine Site mit Strom, obwohl die echt teuer ist. Aber für zwischendurch die Klima mal anmachen, lohnt es sich schon wieder, es sind mal wieder 35 Grad.

Als Mittagssnack gibt's wieder unsere frischen Erdbeeren mit Eis. Für einen ersten Überblick fahren wir anschließend den 42 Mile Scenic Loop durch den Park. Wir starten an der Moose Junction mit der # 89 Richtung Norden. Die Einfahrt zu Schwabachers Landing verpassen wir leider, aber wir sind ja Morgen auch noch hier. Der erste Stopp ist dann am Snake River Overlook und haben einen fantastischen Blick auf die Tetons.

Direkt danach begrüßen uns dann die ersten Bisons und Pronghorns an der Straße.

Nächster Stopp ist am Oxbow Bend und dann am Jackson Lake.

Da unser Womo ja nicht so groß ist, fahren wir auch die Signal Mountain Road hoch. Eine Kehre ist relativ eng, aber wenn man den Gegenverkehr abwartet, ist dies kein Problem. Von oben hat man einen tollen Blick auf den Snake River und die Berge.

Nächster Stopp ist am Jenny Lake, da es schon recht spät ist, ergattern wir auch einen Parkplatz.

Die Runde war ein guter Auftakt, der Grand Teton gefällt uns sehr gut und wir freuen uns schon auf Morgen, wenn wir ihn ein Stückchen erwandern können.

VG

Nadine

 

 

Scenic Loop:

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
RE: Reisebericht: 16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht

Hi Nadine,

ein sehr schöner Blick from the top , dem Signal Mountain !

Da meinte meine Frau 2010, dieses Risiko sollte ich nicht eingehen wink -- hätte ich doch nur !

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Nalin
Bild von Nalin
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 29.06.2014 - 21:36
Beiträge: 124
RE: Reisebericht: 16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht

Hallo Bernhard,

hättest Du Deine Frau mal überredet, es hat sich echt gelohnt, da hoch zu fahren. smiley

VG

Nadine

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5828
RE: Reisebericht: 16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht

Hi Nadine,

...2005 sind wir da auch mit einem 25er Womo hoch, das ging so gerade. Diesmal mit dem 28,5er war das mir doch zu heikel wink!

Egal, toller Tagesabschluss!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Nalin
Bild von Nalin
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 29.06.2014 - 21:36
Beiträge: 124
RE: Reisebericht: 16.07.2016 Schmaler Weg zur weiten Aussicht

Hallo Kochi,

mit einem 28,5 könnte es tatsächlich etwas eng werden! wink Wir waren aber auch erst gegen 17 Uhr dort unterwegs, von daher war nicht mehr so viel los, so dass man oben auch noch gut einen Parkplatz bekam.

VG

Nadine