Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06 bis 09 im Door County

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 2675
Tag 06 bis 09 im Door County
Steckbrief
Gefahrene Meilen: 
100 Meilen
Fazit: 
Sehr schöne und tolle Ecke, mit freundlichen Gastgebern und niedlichen Örtchen.

Das Door County Website:   ist eine Halbinsel nördlich von Green Bay mit Leuchttürmen und vielen kleinen netten Städtchen, welche fast ausnahmslos am Wasser sind. Unser Hotel The Inn At Little Sister Hill:  war auch schön und praktisch und lag strategisch gut, um die Tagesausflüge teilweise mit dem Rad zu machen. Es gibt viele kleine Nebenstraßen und Radwege bzw. gekennzeichnete Bike Routes auf der ganzen Halbinsel. So sind wir am ersten Tag von Sister Bay mit dem Rad und der Fähre zum Washington Island und zurück.

Das war insgesamt doch ein ordentlicher Ritt und so hieß es dann am Nachmittag Beine hoch und Lesen:

Man kann vieles Entdecken wie z.B. das Ländliche und den Hintergrund der Einwanderer aus Skandinavien.

Am Folgetag war dann Leuchttürme glotzen angesagt. Davon gibt es diverse allein schon im Door County. Einige kommen dem Wort House auch näher als Turm.

  

Eine weitere Tour bietet sich im / am Peninsula State Park an und der damit verbundene Besuch von Fish Creek und Egg Harbor. Sehr schön und auch  etwas kitschig      

Man kommt dadurch auch ganz gut in Kontakt mit den Einheimischen aber auch mit Besuchern aus anderen Bundesstaaten. Dann versteht man zumindestens, warum dann doch so gewählt wurde. Aber diese Aussagen decken sich mit denen vor der Wahl in Nordflorida.  /  Insgesamt sind das alles keine großen Strecken, so dass man auch getrost mit dem Womo umher fahren kann. Neben dem Peninsula SP würde ich den Hy - Land Court RV Park empfehlen. Machte so einen sehr sauberen und guten Eindruck. Wie schon erwähnt, die Einheimischen meinten kommt im Herbst wieder. Ich kann mir es sehr gut vorstellen, wie das dann aussieht:

 

Ball flach halten und immer schön locker bleiben. Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 7845
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hallo Thomas,

ja das Doorcountry ist mir auch noch gut von unserer Überführungstour 2011 in Erinnerung. Uns hat es dort auch recht gut gefallen. Freu mich schon auf die weitere Strecke in die uns noch unbekannte Ecke des Lake Michigan.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 2675
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hallo Gabi,

Eine Überführung möglichst spät (Juni) war der Ursprung. Meine erste Idee und Frage im Forum. Deinen Bericht hatte ich übersehen, aber siehe da die Städtchen in Wisconsin auf dem Weg zum Door County, waren auf beiden Besuchsplänen.wink Es folgen noch ein oder zwei Erinnerungen und dann fahren wir weiter northbound, während ihr ja dann wieder westlich weiter fahren musstet. Aber nicht nur das Door County hat uns gefallen. Es ging noch weitercheeky

Ball flach halten und immer schön locker bleiben. Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 16 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3504
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hallo Thomas,

ich habe das Foto Mal vergrößert,

 

damit man die Ziege auf dem Dach auch richtig  sieht.

Liebe Grüße Gerd

10 Jahre Wohnmobil-Überführungen       2008 - 2017
35 Jahre Wohnmobil-Urlaub in den USA 1981 - 2016
40 Jahre  Mietwagen-Urlaub in den USA 1977 - 2017

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 16 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3504
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hallo Thomas,

wart ihr denn nicht in Fish Creek bei der Fish Boil?

doorcountyfishboil

Liebe Grüße Gerd

 

10 Jahre Wohnmobil-Überführungen       2008 - 2017
35 Jahre Wohnmobil-Urlaub in den USA 1981 - 2016
40 Jahre  Mietwagen-Urlaub in den USA 1977 - 2017

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 2675
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Moin Gerd,

Das Bild zu vergrößern ist nicht notwendig, denn wenn du auf das Bild in meinem Post klickst, wird es größer. Ich denke diese Größe reicht dann auchsmiley Das Fishboil wird ja in diversen Ortschaften Abends angeboten, aber unserer Meinung nach ist das mehr Show, als ein kulinarisches Highlight. Viel besser ist da ein Whitefish Sandwich als Reuben Sandwich. Das war lecker mmh....

Ball flach halten und immer schön locker bleiben. Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 491
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Moin Thomas,

toll, was ihr mit euern Fahrrädern alles erkundet habt. Diese Kombination WoMo-Fahrrad bzw jetzt Auto-Fahrrad gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn wir später nur noch zu zweit unerwegs sein werden, werden wir das auch praktizieren. Momentan mit 4 Fahrrädern ist das leider nur schwer bzw. garnicht machbar, Fahrräder mitzunehmen.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

www.die4travemuender.de

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 16 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 3504
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hallo Thomas,

"... aber unserer Meinung nach ist das mehr Show, als ein kulinarisches Highlight."

Das ist richtig! Es ist eine "Eventgastronomie"!

Vom anheizen bis zum gegarten Fisch, erst draussen und dan drinnen.

Wir waren über vier Stunden dort, von 4 PM bis 8 PM

Es ist sehr ungezwungen, man lernt viele nette Leute kennen.

Vor dem Essen ist es wie eine Gartenpartie.

Liebe Grüße Gerd

10 Jahre Wohnmobil-Überführungen       2008 - 2017
35 Jahre Wohnmobil-Urlaub in den USA 1981 - 2016
40 Jahre  Mietwagen-Urlaub in den USA 1977 - 2017

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 2675
RE: Tag 06 bis 09 im Door County

Hi Stephie,

Ja das mit den Fahrrädern ist schon ne feine Sache und man bewegt sich auch etwas. Wandern ist nicht so unser Dingenswink Ich würde das an eurer Stelle dennoch bei einer RB Anmietung im Auge behalten, denn bei den Fahrrad Recherchen (ab 4 Wochen vorher), sind eine menge Kinderräder dabei und der Träger bei RB nimmt vier Räder auf! Gelegentlich könnte das bei passenden Ferien im Herbst auch ein Thema werden, wenn der erste Enkel mit kommt.

Ball flach halten und immer schön locker bleiben. Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas