Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
AndiAmend
Bild von AndiAmend
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 05.11.2017 - 20:32
Beiträge: 15
Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
03.08.2020 bis 22.08.2020

Hallo zusammen, 

nach 2018 und 2019, sind wir nun wirklich vom Camper-Dasein begeistert und planen schon wieder eine neue Reise im August 2020. Diemal soll es wieder in den Westen gehen und da wir nun auf die Sommerferien angewiesen sind ... wird es sicherlich heiß und natürlich auch ein bisschen teuerer. 

Bevor ich die Routenplanung mal umreisen will, geht ews aktuell darum ob wir einen 22/ 23 ft Camper von El Monte oder Best Time RV nehmen. Nach allem rechnen und hin und her, macht es für uns über CU-Camper mit Rabatt usw. ca. 300 € Preisunterschied aus, d.h. Best Time RV ist teuerer, dafür bekommen wir vielleicht den etwas besseren Winnebago mit besserer Klimaanlage. Aber ist es das wert? 

Wie sind eure Erfahrtungen? Was würdet ihr empfehlen? 
Hat übrigens jemand schon was gehört, ob ALDI nach Las Vegas in 2020 kommt? 

So nun kommen wir mal zur Routenplanung:

Wir erreichen Sonntags Las Vegas und ruhen uns erst mal im Hotel aus.

Nach der Übernahme haben wir folgende Hauptstationen geplant:
Valley of Fire
Zion
Fruita
Arches
eventuell Canyonlands (Needles)
Natural Bridges
Page
Grand Canyon

Wir sind uns noch nicht sicher welche Richtung, ob Grand Canyon zuerst oder zum Schluss? 
Habt Ihr noch Tipps? Wir haben ja effektiv 19 Tage zu verplanen, je 2 Übernachtungen sollten schon sein. 

Weiter Infos folgen sobald wir weiter in der Planung sind, bzw. wir Tipps von euch mit einfließen lassen können. Danke schon mal an alle. 

Grüße

Birgit & Andi

UPDATE v. 25.10.2019

So, wir bringen euch mal auf den aktuellsten Stand:

Camper ist gebucht. Wir haben uns dieses Jahr für El Monte entschieden, da wir der Meinung sind, dass es keine solch gravierdenden Unterschide zu Best Time RV in unserer gebuchten Klasse (ein klassisches C 22ft) gibt. Vielleicht liegen wir richtig, eventuell werden wir enttäuscht. Wir müssen es eben ausprobieren. Der Preisunterschied von fast 400 € ist eben nicht ganz unerheblich. 

Hier die Infos zu unserem gebuchten Wohnmobil:

Über CU-Camper haben wir von El Monte ein C-22 gebucht. 
Bereitstellung (da nicht wirklich günstiger in den USA)
Early Pickup
1000 meilen vorab, den Rest bezahlen wir vor Ort. Ist dann günstiger wie wenn wir 1500 Meilen vorab buchen.
Personal Kit buchen wir keine und nehmen unser Zeug mit, bzw. besoergen uns es in den USA.

Kurze Info hier: Wie haben ein US-Bankkonto, somit sind wir nur bedningt den Kursschwankungen unterlegen. Wir können jeden der wirklich of in die USA reist so ein Konto empfehlen. Ist auch kein Problem für deutsche Staasbürger, mit dem Pass kann man z.B. bei US Bank so ein Konto eröffnen, bei 0,0 % Zinsen muss man auch keine Steuererklärung in den USA machen. Auch das bezahlen in den USA ist in seltenen Fällen einfacher. 

Nun aber zu unserer aktualisierten Routenplanung: 

Wir on Tour durch den Westen
Tag Strecke Infos Meilen
So. 2.8.2020 DE - Las Vegas Hotel Mardi Gras (Transferhotel von El Monte) bietet kostenlosen Flughafen Shuttel (ist sonst in Las Vegas nicht inbegriffen wie z.B. in LAX) Hotel ist zwar etwas einfach, ist aber auch nur für eine Nacht Preis ca. 70 $ inkl .Tax und Resort Fee - - -
Mo. 3.8.2020 Pickup Wir haben early pickup (PAD heist das bei El Monte) gebucht. Wir hoffen das wir so gegen 11:00 Uhr vom Hof kommen. Bei El Monte in Las Vegas soll es wohl auch ein Resteregal geben.   - - -
  Einkaufen Weiter geht es erst mal zum Einkaufen, zu Wal-Mart, DollarTree und so weiter ca. 11
  LAS - Kingman (oder etwas weiter) Dann gehts es los auf die Strecke, wir versuchen ca. bis Kingman oder etwas weiter zu kommen, damit wir es am nächsten Tag nicht so weit in den Grand Canyon haben. Wahrscheinlich schlafen wir auf einem Rasthof oder Boondocken. ca. 100 bis 150
Di. 4.8.2020 Kingman - Grand Canyon Wahrscheinlich sind wir durch die Zeitverschiebung so früh wach, das wir zeitig aufbrechen können. Dann geht es nach dem Frühstück weiter zum Mather Campground im Grand Canyon. Nachdem die Site bezogen ist, machen wir noch eine kleine Wanderung. ca. 120 bis 170
Mi. 5.8.2020 Grand Canyon Wandern usw. im Grand Cynon - Ohh Ahh Point Wanderung ist super.  
Do. 6.8.2020 Grand Canyon - Page Wir lassen den Grand Canyon hinter uns und es geht weiter nach Page, genauer zum Lone Rock CG, direkt am Wasser. Einen Nachmittag entspannen und das Wasser genießen. ca. 145
Fr. 7.8.2020 Page - Bluff Von Page aus über das Monument Valley zum Sand Island Campground in Bluff. In Bluff gibt es ein tolles Fort und einiges über die Geschichte zu erfahren. ca. 176
Sa. 8.8.2020 Bluff - Natural Bridges NM Wir möchten so früh als Möglich im Natural Bridges National Monument ankommen, da der CG first come ist. Tolle Wanderungen erwarten uns. Der Mond geht erst so gegen 23:30 auf und ist auch nur noch 1/2, gute Aussichten für tolle Sternenhimmel.  ca. 65
So. 9.8.2020 Natural Bridges Wandern  
Mo. 10.8.2020 Natural Bridges - Arches Wir machen uns über Moab auf den Weg zum Arches. Wir freuen uns schon auf tolle Wanderungen. An der Zufahrt zum Park sollte man früh ankommen, das kann unter umständen die Wartezeit verkürzen. Hier gibt es ne Webcam, da kann man schauen, oder auch den eigenen Fortschritt zur Einfahrt verfolgen. ca. 145
Di. 11.8.2020 Arches Wandern  
Mi. 12.8.2020 Arches Wandern  
Do. 13.8.2020 Arches - Fruita Im Fruita hoffen wir, dass schon Obst reif ist. angeblich darf man dort kleine Menge selbst pflücken. Wir sind gespannt. ca. 165
Fr. 14.8.2020 Fruita - Escalante  Dieses mal möchten wir den Escalante State Park nicht auslassen.  ca. 80
Sa. 15.8.2020 Escalante-Bryce Canyon Auch den Bryce Canyon konnten wir 2018 nicht besuchen, dieses mal aber ist er eingeplant. Welchen CG ist der besser?  ca. 50
So. 16.8.2020 Bryce Canyon Wandern  
Mo. 17.8.2020 Bryce - Zion Der zion gehört definitv zu unseren Favoriten. Allein das Wandern und das Baden im Virgin River ist eine Reise wert. ca. 90
Di. 18.8.2020 Zion    
Do. 20.8.2020 Zion - Valley of Fire Auch hier waren wir noch nicht. Wir hoffen nur, dass es nicht mehr als 50° hat smiley  ca. 140
Sa. 22.8.2020 Drop Off Heute wird der Camper abgegeben und danach legen wir noch eine Nacht auf den Las Vegas Strip ein ca. 60
So. 23.8.2020 LAS - DE Zurück nach Hause....  

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5828
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Hi Ihr drei,

...einen Hoteltip hätte ich schon mal für Euch 😜:
https://www.trivago.de/go/adr1tsy

...für 93€ die Nacht über Meiers buchbar..., für den Sonntag ein echt gutes Angebot. Und ein Hotel ohne Casino ist mit Kindern auch nicht schlecht 😜...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

AndiAmend
Bild von AndiAmend
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 05.11.2017 - 20:32
Beiträge: 15
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Da gibt es dann das Impeachment special price laugh

 

Klaus67
Bild von Klaus67
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 07.10.2017 - 12:35
Beiträge: 55
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Hallo Zusammen,

wir haben im Juli 2018 einen Winnebago von Best Time gebucht und es nicht bereut! Super neues Fahrzeug, freundliches Personal, null Probleme. Wir würden wieder Best Time nehmen.

Unsere Route war sehr ähnlich der euren, Bryce Canyon habt ihr nicht geplant?

 

lg

Klaus

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 7 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1425
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Ihr Beiden,

Hat übrigens jemand schon was gehört, ob ALDI nach Las Vegas in 2020 kommt?

Ist das einfach nur eine Frage, oder habt Ihr das schon irgendwo gehört/gelesen?

Ansonsten ... Aldi-Nord hat schon 4 Geschäfte in Las Vegas, die Kette Trader Joe's ist im Besitz von Aldi wink

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

AndiAmend
Bild von AndiAmend
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 05.11.2017 - 20:32
Beiträge: 15
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Hi Chris,

Trader Joes kennen wir. Danke. 

Wir wissen nur das in 2020 weiter expandiert werden soll, wo genau wissen wir nicht, von daher war es eine Frage ob jemand schon was näherers gehört hat. 

 

Gruß

Andreas

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Stunde
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3518
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Moin Andreas

noch hat Aldi keinen Store in NV.   Kommt aber noch........... Mehr Info über den Store Finder hier      und als Info:

We’re already in two-thirds of the country, with plans to have nearly 2,500 stores from coast to coast by 2022. Quelle: https://www.aldi.us/en/about-aldi/grand-openings/

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

AndiAmend
Bild von AndiAmend
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 05.11.2017 - 20:32
Beiträge: 15
RE: Ab durch den Westen ab/ bis Las Vegas ... again!

Hallo Matze, 
ja dann hoffen wir mal, dass wir bis nächstes Jahr Glück haben. 

 

Gruß
Andreas