Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Benjamin90
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 04.11.2018 - 14:22
Beiträge: 1
Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
05.05.2019 bis 31.05.2019

Hallo liebe Womo-Abenteurer,

als Neuling auf dieser Plattform möchte ich zzu erst ein herzliches Danke an alle Verantwortlichen dieser Website und die Miglieder der Community aussprechen. Für unsere Reiseplanung haben wir schon viele Hinweise erhalten. Vor allem die Abenteuer-Map ist der Wahnsinn.

Jetzt kurz zun uns. Ich bin Benjamin (28) und möchte mit meiner Partnerin Clarissa (22) als ,,Ersttäter'' mit einem kleinen Camper von San Francisco aus, den Südwesten der USA erkunden. Aktuell haben wir noch nichts Festes gebucht, sind aber kurz davor, da auch langsam die Buchungszeiträume für die hochfrequentierten Campgrounds anstehen. Wir haben uns erstmal Angebote für den T17 Camper von Cruise America schicken lassen, sind dort aber noch nicht fest.  Ich bin schon einmal in den USA gewesen und konnte Las Vegas und den Grand Canyon besuchen. Im Canyon hatten wir damals zu wenig Zeit eingeplant. Für meine Freundin ist es ohnehin das erste Mal in den USA. Daher haben wir an einigen Spots mehr Zeit eingeplant.

Wir beide wollen unseren Camper nach dem Flug (05.05) am 06.05 übernehmen und dann die Tour wie folgt bestreiten:











Tag Datum Ort (von) Ort (bis) geplante Meilen geplante Kilometer Fahrt-dauer ÜN Übernachtungs-ort Unternehmungen
1. 05.05.2019 San Francisco - - - - 1 Hotel Ramada San Francisco Airport Ankunft
Ausschlafen
evtl. kleines Sightseeing
2. 06.05.2019 San Francisco Monterey 118 Meilen 190 km 2,5 h 1 Sunset State Beach Abholung Camper 12:00 Uhr
Einkauf
Zeit für Fotostops
3. 07.05.2019 Monterey Pismo Beach 167 Meilen 270 km 5 h 3 North Beach Campground Carmel by the sea
Fotostops (u.a. Bixby Creek Bridge)
Besuch Julia Pfeiffer Burns State Park
4. 08.05.2019 Pismo Beach - - - Morro Bay, San Luis Obispo und evtl. Whale Watching
5. 09.05.2019 Pismo Beach - - - Strandtag
6. 10.05.2019 Pismo Beach Santa Barbara 100 Meilen 160 km 2 h 1 Sunrise RV Park  Abstecher nach Santa Ynez Valley Wine Country
Stadtrundgang, Strand, Abend ausklingen lassen
7. 11.05.2019 Santa Barbara Santa Monica 87 Meilen 140 km 2 h 3 Dockweiler rv Park evtl. Stops in Ventura und Oxnard, Malibu Beach
8. 12.05.2019 Santa Monica - - - Sightsseeing LA (Hollywood, Downtown
9. 13.05.2019 Santa Monica - - - Baden, Long/ Huntington Beach
Zeit für spontanes
10. 14.05.2019 Santa Monica Las Vegas 285 Meilen 460 km 5 h 2 evtl. Harrah's Las Vegas Hotel & Casino Überführungsetappe
Stop bei Bedarf (Joshua Tree National Park?)
11. 15.05.2019 Las Vegas - - - Sightseeing
Abends Las Vegas Strip
12. 16.05.2019 Las Vegas Grand Canyon Village 280 Meilen 450 km 5 h 3 Mather Campground  Route 66 zum Schauen
Ankunft gegen Mittag
Nachmittag kleine Wanderung an der Kante
13. 17.05.2019 Grand Canyon Village - - - Tageswanderung
14. 18.05.2019 Grand Canyon Village - - - Tageswanderung
15. 19.05.2019 Grand Canyon Village Monument Valley 168 Meilen 270 km 4 h 1 The View Campground 11:30 Uhr Phototour im Antelope Canyon
zurück zum Horseshoe Band
anschließend nach Monument Valley mit Fotostops, Miniwanderung
16. 20.05.2019 Monument Valley Bryce Canyon 274 Meilen 440 km 6 h 2 Sunset Campground  Überführungsetappe
Stop bei Bedarf (Page, Lake Powell)
17. 21.05.2019 Bryce Canyon - - - Tageswanderung
18. 22.05.2019 Bryce Canyon Barstow 410 Meilen 660 km  6 h 1 Barstow/ Calico KOA Campground in Yermo  Überfürhungsetappe
Shopping im Outlet Center
oder ÜN  & Besichtigung Death Valley
19. 23.05.2019 Barstow Sequoia National Park 323 Meilen 520 km 3 h 2 Lodgepole Campground  Ankunft gegen Mittag
Nachmittag kleine Erkundungstour
20. 24.05.2019 Sequoia National Park - - - Tageswanderung
21. 25.05.2019 Sequoia National Park Yosemite National Park 150 Meilen 240 km 3 h 2 Upper pines Campground Ankunft gegen Mittag
Nachmittag kleine Erkundungstour
22. 26.05.2019 Yosemite National Park - - - Tageswanderung
23. 27.05.2019 Yosemite National Park San Francisco 187 Meilen 300 km 4 h 2 Trasure Island rv Park  Ankunft gegen Nachmittag
Abends erkunden der Stadt
24. 28.05.2019 San Francisco - - - Sightseeing
evtl. Napa Valley & Sonoma
25. 29.05.2019 San Francisco - - - 3 Hotel: Travel Lodge by Wyndhym by Fishermans Wharf Abgabe Camper (Station am 27./28. geschlossen)
Sightseeing (Bootsfahrt San Francisco Bay, Alcatraz)
26. 30.05.2019 San Francisco - - - Sightseeing (Stadtrundfahrt, evtl. Fahrrad ausleihen, über Golden Gate Bridge)
Muir Woods ??
28. 31.05.2019 San Francisco Frankfurt - - - Rückflug

 

Wir haben uns bewusst für mehr Tage an der Küste entschieden um langsam ,,rein'' zu kommen. Die kalkulierten Fahrtzeiten sind Annahmen von mir inklusive mögicher Stops. Hier sind wir für Hinweise zur Machbarkeit dankbar. Im Allgemeinen freuen wir uns auf Hinsweise zu unserer geplanten Route. Insbesondere welche ,,must sees'' wir vergessen haben oder welche Stops auf den ,,Überführungsetappen'' möglich wären.  Wir sind uns auch nicht sicher, ob wir nicht zu viel Tage in San Francisco planen. Hier wären sicher Streichungen möglich, sollten wir von Euch coole Hinsweise erhalten, die wir nicht in der Route haben. Die geplanten Campgrounds sind auch nur Ideen von uns. Für Hinsweise hierzu wären wir ebenfalls dankbar. 

Meine Freundin möchte auch ins Death Valley. Wir sind uns aber nicht sicher, ob es unser Womo-Anbieter in unserer Reisezeit erlaubt und wie wir es ggf. am besten einbauen können.

 

Vielen Dank vorab für Hinweise und Anmerkungen

 

Liebe Grüße 

Benjamin

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 57 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8046
RE: Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.

Hi Ben,

wenn du Cruise mietest, dann gilt:

Die Fahrt in das Death Valley und andere Wüstengebiet ist erlaubt, allerdings von Mai bis September auf eigene Gefahr und es besteht kein Versicherungsschutz! Auch mögliche Abschlepp- und Bergungskosten sind vom Mieter zu tragen.

Wenn du auf Roadbear gehst, dann gilt:

Traveling into Death Valley is not permitted between June 15th and September 15th.

Und bitte mach keine Etappen mit 300 Meilen und mehr. Schau dazu doch mal in unsere FAQs.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2051
RE: Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.

Hi Richard

dein Hinweis bezieht sich vermutlich auf den 23.5.  Barstrow - Lodgepole CG.  Es sind auch nur rd. 250 Meilen wink.

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 4 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3423
RE: Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.

Ich glaube es ist die Etappe Barstow - Sequoia NP mit 660 Km. Ich dachte immer ich bin der Meilen Berndwink.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2051
RE: Highway 1 inkl. Nationalparks - Ein Traum soll wahr werden.

Moin Thomas

Ich glaube es ist die Etappe Barstow - Sequoia NP mit 660 Km

Und genau diese habe ich als Karte dargestellt wink

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford