Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kindern

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Break
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 06.03.2019 - 22:10
Beiträge: 4
20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kindern
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
10.05.2019 bis 30.05.2019

Hallo zusammen, 

wir werden vom 10.05. - 30.05.2019 unsere erste Kanda Rundreise mit einem Camper machen. Die ersten drei Tage werden wir in Vancouver im Hotel sein und am 13.05. wollen wir dann mit dem Camper starten. Wir reisen als Familie 2 Erwachsene, 2 Kinder im Alter von 6 und 1 1/2.

Jetzt die 1. Frage: Welcher Camper? Wir schwanken zwischen einem Fraserway  MOTORHOME CS 23-25 SLIDE-OUT oder dem MOTORHOME CS 29-31 SLIDE-OUT? 
Mehr platz für die Kids, das spricht für den Großen. Aber komme ich da auch überall mit hin oder sind die 30er im Vergleich zu den Kleineren zu sperrig und wir bekommen Probleme auf den Campgrounds?
Außerdem sind uns für beide die 3 Punkt-Gurte wichtig. Und ich bin nich sicher, ob der MH 30 von Fraserway auch 2 zusätzliche Drei-Punktgurte hat?

Es wäre super, wenn ihr mir gerade zum Camper weiterhelfen könntet. Anschließend würde ich dann in die genauere Routenplanung einsteigen.

Danke und viele Grüße
Jan

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5573
RE: 20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kind

Hallo Jan,

herzlich Willkommen bei uns im Forum. 😊

Meinst du Mai 2019 oder Mai 2020? Falls ersteres, dann seit ihr recht spät mit der Buchung dran. Ok, es ist vor der Saison, aber klärt erstmal ab, ob und was überhaupt noch verfügbar ist. gerade für One-way gibt es nochmal ein begrenzteres Angebot. 

Dann sollte euch bewusst sein, dass ihr für Kanada doch recht früh unterwegs sein, d.h. es kann hier und da noch winterlich sein und auch nicht alle CG‘s haben Anfang Mai schon auf. Details findest du in unserer Womo-Abenteuer-Map.

Wie du schon schreibst, gibt es auf manchen CG‘s Beschränkungen was die Größe betrifft. Da seid ihr mit dem kleineren flexibel. Es kommt natürlich auch auf eure Vorlieben an, aber grundsätzlich sollte der kleinere Camper mit zwei Kindern - und die sind ja noch klein - funktionieren.

Ansonsten können wir euch noch unsere FAQ‘s empfehlen.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Break
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 06.03.2019 - 22:10
Beiträge: 4
RE: 20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kind

Hallo Ulli, 

danke für deine schnelle Antwort. Es geht schon um Mai 2019 und ja, die Verfügbarkeit ist knapp, das habe ich schon gehört. Daher kann es schon sein, dass sich die Frage nicht stellt. Bei dem Größeren sieht es wohl noch ein bisschen besser aus, als beim Kleineren. 

Die Map habe ich mal überflogen, dass ist wirkliche eine klasse Sache. Da werden wir noch die ein oder andere Nacht drüber sitzen und schauen, wo wir lang fahren werden. Aber wir du schon geschrieben hast, erstmal einen Camper bekommen.

Viele Grüße

Jan

Ef_von_Iks
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 20 Minuten
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 264
RE: 20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kind

Zum Thema Kindersitz:

Wir waren zwar bisher nicht bei Fraserway, aber normal haben die Wohnmobile in USA/Kanada hinten nur Beckengurte.
Am besten mal direkt beim Vermieter anfragen, da diese auch in einer Kategorie unterschiedliche Fahrzeugtypen haben.

 

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Break
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 06.03.2019 - 22:10
Beiträge: 4
RE: 20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kind

Hallo zusammen, 

also wir haben noch ein 25ft Fraserway Camper über cu-camper.com bekommen. 

Jetzt machen wir uns gerade an unsere Routenplanung. Wir werden das WoMo am 13.05. morgens bei Fraserway übernehmen. Ist es realistisch, dass wir an dem Tag noch eine Fähre von Tsawwassen nach Swartz Bay bekommen, um dann z.B. den Fort Victoria RV Park zu erreichen?

Oder sollen wir lieber einen CG in der Nähe der Fähre buchen, um dann am 14.05. nach Swartz Bay zu fahren? Wenn ich bei BC Ferries auf der HP ein Ticket für den 14.05. buchen möchte, sind die ersten 3 Fähren bereits nicht mehr reservierbar. Wir könnten also frühestens um 1:35 p.m. die Fähre nehmen.

Es gibt ja noch die Möglichkeit ohne Reservierung einen Platz auf einer der frühen Fähren zu bekommen. Wann muss man denn in etwa in der Schlange stehen, damit man einen der Plätze bekommt?

Danke und viele Grüße

Jan

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 6 Stunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2349
RE: 20 Tage Vancouver - Calgary; Welcher Camper mit (Klein)-Kind

Hallo

Ohne Reservation solltest du ca. 2 Std. vor Abfahrt am Ferry-Terminal sein.

 

Shelby