Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
07.07.2020

Hallo Liebes Forum,

zuerst einmal; euer Forum ist echt klasse. Vielen Dank für die vielen Möglichkeiten und Eindrücke die man hier bekommt. Wirklich Super.

Meine Family und Ich, 2 Erwachsene und 2 Jungs 8,13 Jahre wollen nächsten Sommer unseren Trip im Südwesten der USA wagen. Wir sind komplette Neulinge was WOMO-Reisen angeht. USA  Aufenthalte haben wir schon einige hinter uns , z.B. Florida oder Ostküste USA. Wir haben bereits Flüge nach Phoenix ab Frankfurt gebucht und das RV ist bei Cruise in Phoenix ab dem 8.Juli reserviert. Nun geht es also an die konkrete Planung der Route. Ich habe mir bereits seit einiger Zeit Gedanken gemacht und viel in eurem Forum gelesen. Ich würde euch gerne meine Planung zur Verfügung stellen und falls Ihre der Meinung seid, eine Strecke geht gar nicht zu Fahren oder ich habe irgend ein Highlight auf der Strecke vegessen oder auch sonstige Amerkungen,dann bin ich über euer Feedback sehr dankbar.

Für den 2. Teil der Tour nach Las Vegas bin ich noch etwas unschlüssig was da alles Sinn macht. Wieviel Tage wir in LA oder San Diego verbringen sollen. Ist die Strecke von Joshua Tree nach Phoenix zu weit? Ich bin auch noch nicht schlüssig ob wir die letzte Nacht in Phoenix im Hotel oder im RV verbringen und morgens alles reinigen. Wie bewege ich mich in den Städten von Punkt A nach B, Metro oder Uber?? Würden den 2. Teil gerne mit Strandtagen für die Kids planen, also klasssich gemütlich an den Strand legen und bisschen Baden. Habe bisher noch nichts an CP´s oder Hotel reserviert. Bin gespannt auf eure Anregungen. Vielen Dank vorab!!!!

Tag Ort Fahrt/Sightseeing/Tour Miles Campground
07.07. Ankunft Phoenix Airport   0 Hotel LaQuinta Mesa West 
08.07. Übernahme RV Mesa bei Cruise/Einkaufen/Einräumen Lake Pleasent 40 Lake Pleasent CP ???
09.07. Lake Pleasent CP Fahrt nach Grand Canyon 200 Mather CP
10.07. Grand Canyon, Wandern, South Rim, Sightseeing etc.   0 Mather CP
11.07. Grand Canyon nach Monument Valley Monument Valley 200 The View CP
12.07. Monument Valley nach Page/Lake Powell Lake Powell 140 Weahweap CP
13.07. Lake Powell, Antelope Canyon Tour/ Horseshoe Bent ?? Lake Powell   Weahweap CP
14.07. Lake Powell Bryce Canyon 150 North CP
15.07. Bryce Canyon Zion 80 Watchman CP
16.07. Zion Valey of Fire 150 Atlatl Rock CP
17.07. Valey of Fire Las Vegas 70 Hotel
18.07. Las Vegas Strip, Baden, Chillen, Show Las Vegas 0 Hotel
19.07. Las Vegas nach L.A., zu weite Tour??? was gibt es dazwischen Los Angeles 280 Hollywood RV Park
20.07. L.A. Stadttour Walk of Fame etc. Los Angeles 0 Hollywood RV Park
21.07. L.A. Beaches, Schwimmen L.A 15 Dockweiler
22.07 L.A. nach Dohemy State Beach oder direkt nach San Diego? San Diego??? 50-100 Dohemy State ?? CP San Diego
23.07. San Diego StadtTour, Schwimmen Beaches San Diego 0 Silver State CP ???
24.07. San Diego San Diego 0 CP ??
25.07. San Diego über Palm Springs in Joshua Tree Park Joshua Tree 200 Jubo Rocks CP
26.07. Joshua Tree nach Phoenix Phoenix ? CP
27.07. Abgabe RV und Abends Rückflug Frankfurt      
         
         
         

 

Ste_ffi
Offline
Beigetreten: 26.11.2018 - 21:43
Beiträge: 87
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

wir waren letztes Jahr mit unserem 5jährigen on tour und waren an vielen Orten Eurer Liste. Auch wir wollten zum Schluss an den Strand und sind nach San Diego.Allerdings haben wir unseren Camper in Las Vegas abgegeb, sind nach San Diego geflogen und sind dann per PKW nach LA zurück.

Meines Erachtens nehmt ihr Euch etwas zu viel vor.

Das Monument Valley würde ich weglassen und eine Nacht kürzen. Im Zion würde ich mindestens 2 Übernachtungen machen, eher 3, oder im Bryce 2 Nächte,das Valley of Fire im Juli zur Not rausschmeißen, auch wenn es super schön ist. 

Haltet im Hinterkopf dass San Diego und LA am Pazifik liegen, das Wasser ist unwesentlich wärmer als die Nordsee aber die Wellen deutlich höher. Hatten wir unterschätzt und die auf Bildern Neoprentragegenden Surfer im Vorfeld als "empfindlich"  abgetanwink 

Wir sind von San Diego nach LA durchgefahren, wenn auch mit Auto. Ich würde da auch mit Camper keinen Stopp machen. Ich würde LA und/oder San Diego kürzen. Oder, auch wenn San Diego eine tolle Stadt ist, San Diego streichen. Nehmt Euch lieber mehr Zeit an den schönen Orten wie dem Zion. Dort nur eine Nacht finde ich viel zu wenig. 

Mit Kindern ist der Lone Rock am Lake Powell toll (außer am Wochenende), den würde ich statt des WW nehmen. 

Lieber Gruß 

Steffi

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Steffi,

Frohes neues Jahr!

danke für deine wertvollen Tipps! Wahrscheinlich hast du Recht, dass es mehr Sinn macht die Tage eher am Zion oder in den NP zu verbringen, als eine ganze Woche in LA oder San Diego zu verschwenden. Vielleicht reicht ein Trip nach LA 2-3 Tage und danach über Joshua Tree zurück nach Phoenix aus. Warum würdest du Monument Valley streichen? Ursprünglich war mal mein Plan nach den Tagen in Las Vegas nach Yosemite, San Fransisco, Hihgway 1 nach L.A. und dann zurück. Aber dafür reichen uns die die 3 Wochen nicht und es würde wahrscheinlich zu stressig sein. Lone Rock habe ich auch schon drüber nachgedacht, werde es eventuell ändern. Danke Dir!

VG

Ste_ffi
Offline
Beigetreten: 26.11.2018 - 21:43
Beiträge: 87
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

wenn ihr an der Küste kürzt, bleibt ja etwas mehr Zeit. Das Monument Valley würde ich als erstes streichen wenn es sich sonst nicht ausgeht. 

Wenn ihr im Zion einen Platz auf dem Watchman bucht, versucht einen Riverside (am besten im hinteren Loop) zu bekommen. Man kann da am Fluß herrlich chillen und planschen. Das taugt Euren Kids bestimmt und man hat "Wasser" eingebaut.

Wir sind ab bis Vegas gefahren von daher kenne ich Strecke nach Phoenix nicht. LA 2-3 Tage lohnt sich schon, San Diego ist super: liegt aber halt so garnicht auf dem Weg. Ich würde mich da auf eins (LA) beschränken. 

Falls Du in Las Vegas überlegst kein Hotel zu buchen, würde ich den Oasis CG nehmen, der ist wie ein Hotel mit Pool etc. Show: Wir haben die Cirque du Soleil Show im Treasure Island gebucht (über expedia haben wir ein Angebot gefunden). Das gefällt sicher den Kids auch. Im NewYork, New York gibt es im Casino auch einen Bereich wo Kids "zocken" dürfen (Motorradfahrsimulator, Autorennen etc.). 

Grand Canyon: Man kann sich Fahrräder leihen, die haben Radwege dort, hätte ich total gerne gemacht. Nur hatten wir Schnee... damit bist du unabhängiger von den Bussen und es ist auch eine schön "Sommeraktivität"

lg und auch Dir ein frohes neues!
 

 

 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Steffi,

hört sich alles sehr gut an; werden am Bryce und Zion definitiv verlängern und San Diego wahrscheinlich streichen. Wir hatten vor in Vegas für 2-3 Nächte in ein Hotel zu gehen. Ich bin mir allerdings nicht ganz klar wo ich da mein RV parke. Ich würde gerne in der Ecke Hotel Paris, Flamingo, Ballys, Venetian übernachten. Ich habe im Trump mal angefragt, laut Hotel könnte man das Womo am Circus parken und auch beim Flamingo muss es eine öffentliche oversize Parking Möglichkeit geben. Ob das allerdings sehr sicher und ratsam ist sein Womo dort zu parken weiß ich nicht. Vielleicht hat jemand einen Tipp wie man in Vegas Hotel mit RV Parking sinnvoll verbinden kann. Zu welcher Jahreszeit warst Du am Canyon, Schnee? 😳

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo,

ich habe die Planung nochmals etwas angepasst und leicht verändert. Hat jemand Erfahrung mit RV Parken in Las Vegas und im Hotel übernachten, hat jemand ein Tip oder konkreten Hotelvorschlag.

Außerdem gibt es Vorschläge wie man sich am besten in LA fortbewegt um an WoF oder die Strände zu gelangen. Ist mein Aufenthalt in LA zu lange?

Gibt es vielleicht andere Routenvorschläge ab dem 22.07.nach Aufenthalt in Las Vegas?

Ist die Tour so im Gesamten zeitlich machbar oder würdet Ihr etwas ändern.

Hat jemand einen Vorschlag was man in Phoenix machen kann?








Tag Ort Fahrt Aktivitäten  Meilen/Std. Campground/Hotel

07.07.
Ankunft Phoenix Airport     0 Hotel LaQuinta Mesa West 

08.07.
Phoenix Übernahme RV Cruise C25 Phoenix - Lake Pleasent RV Einräumen, "Ankommen", Einkaufen 50mls / 1h Lake Pleasent CP  ???

09.07.
Lake Pleasent CP Lake Pleasent - Grand Canyon Mather Aussichtspunkt, Sonnenuntergang, Wandern 200mls / 3-4h Mather CP

10.07.
Grand Canyon   South-Rim Wanderung 0 Mather CP

11.07.
Grand Canyon Grand Canyon - Monument Valley Besichtigung West Mitten Butte/ Reiten 200mls / 3-4h The View CP

12.07.
Monument Valley Monument Valley - Lake Powell/Page Horseshoe Bent, Antelope Canyon Tour 140mls / 2,5h Wahweap o. Lone Rock CP

13.07.
Lake Powell   Baden, Bootstour, chillen 0 Wahweap o. Lone Rock CP

14.07.
Lake Powell   Baden, Chillen 0 Wahweap o. Lone Rock CP

15.07.
Lake Powell Lake Powell - Bryce Canyon Wandern, Outdooraktiv. 180mls / 3h North CP o. Ruby´s Inn CP

16.07.
Bryce Canyon   Wandern, Outdooraktiv. 0 North CP o. Ruby´s Inn CP

17.07.
Bryce Canyon Bryce Canyon - Zion NP Wandern, Outdooraktiv. 90mls / 2h Watchman CP

18.07.
Zion   Wandern, Outdooraktiv. 0 Watchman CP

19.07.
Zion Zion - Las Vegas Baden, Strip, Shows 180mls / 2,5h Hotel

20.07.
Las Vegas   Baden, Strip, Shows, Shopping 0 Hotel

21.07.
Las Vegas   Wasserpark 0 Hotel 

22.07.
Las Vegas Las Vegas - Los Angeles Beach 300mls / 4-5h Hollywood o. Dockweiler RV

23.07.
Los Angeles   Stadttour, Universal Studio, WoF, Beaches 0 Hollywood o. Dockweiler RV

24.07.
Los Angeles   Stadttour, Universal Studio, WoF, Beaches 0 Hollywood o. Dockweiler RV

25.07.
Los Angeles Los Angeles - Joshua Tree Palm Springs, Joshua State Park 150mls / 2,5h Jumbo Rocks CP

26.07.
Joshua Tree  Joshua Tree - Lake Pleasent Chillen, Pool, See 270mls / 3,5h Lake Pleasent CP 

27.07.
Abgabe RV Phoenix Rückflug Frankfurt        

 

Ste_ffi
Offline
Beigetreten: 26.11.2018 - 21:43
Beiträge: 87
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

das sieht schon sehr gut aus soweit ich das beurteilen kann,  Die beiden langen Strecken am Ende wären mir zu viel, aber ich kenne sie beide nicht und würde daher sehen was jemand sagt der da schon gefahren ist. 

Wir waren Ende Mai im GC.

Bei LA gehen die Meinungen hier auseinander. Die Stadt ist ja riesig, ich persönlich würde es nicht kürzen. Ihr kommt spät an und ihr fahrt früh weg, An- Abreisetag kann man also nicht zählen. Dann habt ihr zwei Tage. Das passt meines Erachtens, weniger wäre schade. Man kann eine organisierte Rundtour buchen dann wird man überall rumgefahren, oder man nimmt Uber, oder mietet sich einen Mietwagen (das ist nicht teuer, ist halt nur etwas aufwendig). Die Öffentlichen sind ja eher bescheiden. Zum Joshus Tree würde ich mehr Fahrzeit einkalkulieren. 

Las Vegas würde ich mir überlegen ob ihr da eine Nacht kürzen wollt. Wir fanden es klasse, aber es ist tagsüber echt heiß. Mir wäre selbst ein Wasserpark zu heiß gewesen und wir waren im Juni da. Die Nacht würde ich am Ende einsetzen um die langen Strecken zu entspannen. Oder in LA länger bleiben wenn ihr bspw. whale watching einbauen möchtet (Juni-Okt Blue whales). Hoteltipp: Wir waren im Cosmopolitan. Das war super klasse. Wir hatten ein Zimmer mit fountain view was unglaublich toll war. 

Noch eine blöde Frage. Warum fliegt ihr eigentlich ab/bis Phoenix, schaut Euch da aber garnichts an? LA wäre doch praktischer gewesen, oder?
LG

Steffi

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Steffi,

danke Dir! Ja genau, der letzte Teil unsere Reise muss noch etwas optimiert werden. Bin mir aber nicht sicher wie am besten die langen Strecken am Ende ändern. Vielleicht haben ja noch weitere Teilnehmer im Forum Ideen. Der Grund weshalb Phoenix an/Abreise, war der liebe Geldbeutel. In den Sommerferien ist es verdammt schwierig einen "günstigen" Flug nach LA ode Vegas zu finden und ein passendes Womo zu bekommen. Ich habe ab Frankfurt Direktflüge für unter 600€/pro Person mit Sitzplatzreservierung/Gepäck inklusive gefunden und das Womo war im Vergleich zu den Städten LA, Vegas, San Fransisco auch um fast 500€ günstiger. Leider steigen die Flugpreise ab Anfang Juli in die Höhe und bei 4 Personen kommt da einiges zusammen. Ob man sich in Phoenix was schönes mit Kids anschauen kann, weiß ich garnicht???

VG

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Kann mir jemand sagen ab wann man Campgrounds reservieren kann, 6 Monate vorher? Ist das korrekt?

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 478
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Ja, den Grossteil deiner CGs 6 Monate vorher um 16 Uhr. 

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 709
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

6 Monate im voraus öffnet sich das Buchungsfenster für die CGs in den Nationalparks, die ihr besuchen wollt. Private Campgrounds legen ihre Buchungszeiträume individuell fest, da müsstest du auf der entsprechenden Homepage nachsehen. Auch State Parks haben unterschiedliche Buchungsfenster.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Liebe Irma und Kathi,

danke für die Info! Dann öffnet sich morgen das erste Buchungszeitfenster für mich, da ich am 08. Juli den ersten Campground benötige. Bin mal gespannt ob es klappt.

Viele Grüße 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7451
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

am 8.Juli willst du am Lake Pleasant sein. Das ist ein Regional Park, kein National Park.

Du kannst dort auch heute schon reservieren, folgendes hab ich auf der Website gefunden:

Reservation Schedule:The Maricopa County Parks and Recreation Department's online campsite reservation system allows park visitors to make reservations for campsites six (6) months in advance.

The camping reservation website is available 24/7. However, the booking software is disabled from 10 pm and 11:59 pm on the night prior to the first day of each month. This is done to ensure that ALL park visitors have an equal chance of reserving a campsite at their favorite park(s) on the first day of each month.

On the first day of each month at 12 am Arizona time, the booking software is enabled to reserve campsites up to six months in advance.

Please note that the reservation system does not hold campsites and that the transaction is not complete until payment is received

Beim Versuch, einen Platz zu reservieren, kam ich tatsächlich bis zu Eingaben meiner Kreditkartendaten. Scheint also seit 1.1. für den 8.7. jetzt schon zu funktionieren.

Aber stresse dich nicht, es gibt noch sehr viele freie Plätze. Nicht jeder Campground ist beim Reservieren ein Alptraumwink.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Elli,

herzlichen Dank für deine Tipps. Ich denke schwieriger wird es bei Watchman, Mather oder im Bryce mit Reservieren werden. Im Watchman wollte ich versuchen eine Site am Fluss zu bekommen. Vielleicht hat jemand einen konkrete Site welchen er empfehlen kann. Ich denke bei den restlichen CP müsste man normal eine Site bekommen?

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 459
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

wir waren 2017 auch nach/von Phoenix und mit CA Phoenix unterwegs - allerdings Ende September. Und es war heiß! Zu eurer Reisezeit im Sommer müsst ihr mit großer Hitze rechnen. Phoenix hat einiges Interessantes zu bieten, es ist halt eine riesige Stadt mit langen Wegen/Fahrten. Je nachdem, wie lange ihr in Phoenix seid, kann man sich z.B. in einer der großen (gekühlten) shopping malls aufhalten. Auch der Phoenix Zoo und der Desert Botanical Garden sollen sehr sehenswert sein. Es gibt z.B. für kids das spannende Arizona Science Center (mit IMAX PLANETARUM) und hervorragende Museen, wir waren z.B. im tollen Heard Museum über Kunst und Kultur der Native People. Ihr könnt aber auch einfach nur den Tag in einem Hotel mit  Pool verbringen und eure Reise langsam ausklingen lassen. In meinem Arizona-RB habe ich am Schluss ein wenig zu Phoenix geschrieben.

Viele Grüsse, Irma

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico /  2019 Alaska

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7451
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

meine obige Antwort bezog sich nur auf den CG am Lake Pleasant!

Selbstverständlich wird eine Buchung auf dem Watchman eine Herausforderung! Am Grand Canyon wird es dann etwas entspannter, da sind nicht alle sites in den ersten Sekunden weg. Am Bryce Canyon kannst du den Sunset CG in 2020 reservieren, das war früher nicht möglich. Der North CG ist hingegen mit allen 99 sites fcfs (da waren aber auch schon früher nur 13 sites reservierbar, die anderen waren schon immer fcfs). Ist aber alles nicht so angespannt wie im Zion NP. Deshalb nimm dort, was du kriegen kannst und lege dich nicht auf eine bestimmte site fest. Von allen sites kann man in kurzer Zeit zum Virgin River gelangen. Die begehrten riverside sites wollen alle, suche lieber im zweiter Reihe.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Irma,

danke für deine Tipps zu Phoenix, ich habe mir deinen RB durchgelesen, es war sicherlich eine tolle Reise...... Ich werde wahrscheinlich spontan entscheiden wie wir die beiden letzte Tage in und um Phoenix verbringen werden, mal schauen!

VG

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Liebe Elli,

Danke für den Tipp bezüglich Watchman und Sunset CP, ich werde euch berichten ob ich erfolgreich war, das Zeitfenster öffnet sich die nächsten Tage, bin gespannt.......

Viele Grüße

Carsten

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 20
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

zu Deiner Frage den Aufenthalt in Las Vegas betreffend: Wir waren im August 2019 mit unseren 2 Kindern im Excalibur. Das Hotel hat in direkter Nachbarschaft oversize-Parkplätze, die man allerdings nicht reservieren kann. Der Platz ist jedoch sehr groß und kann auch genutzt werden, wenn man z.B. im NY übernachtet (wir hatten damals nachgefragt). Das Excalibur hat eine sehr schöne Poolanlage, die Gastronomie hat uns nicht so überzeugt, die war im NY besser. 
Die Kosten (Parkplatz) betreffend müsste ich noch einmal nachsehen.

Wir hatten uns vergangenes Jahr für den Hotelaufenthalt entschieden, da wir 2 Jahre zuvor am Circus Circus standen (auch im August) und die Hitze tagsüber sehr unangenehm war.

 

LG Annett 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Annett,

gut zu wissen,. dass dies beim Excalibur möglich ist. Wir hatten uns das Hotel auch schon in die engere Auswahl genommen. Ich habe momentan ein sehr gutes Angebot vom Bally´s für 3 Übernachtungen für 4 Personen insgesamt mit Resortfee und Tax ca. 240€. Kennt jemand das Hotel, angeblich kann man hinter Flamingo auf einem großen Parkplatz parken.

VG

Grogri
Bild von Grogri
Offline
Beigetreten: 13.11.2019 - 23:41
Beiträge: 18
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hi!

Wenn ihr in LA auf dem Hollywood RV Park seid, ist die Anbindung zum Walk of Fame mit der Metro gar nicht mal so schlecht. Von der Haltestelle "Balboa" der Orange Line geht es bis zur Endhaltestelle nach Northern Hollywood. Dort Umstieg in die rote Metrolinie bis Hollywood/Highland (sind nur 2 Stationen). Insgesamt dauert die Fahrt ca. 40 Minuten. Preislich bewegt man sich bei ca. 2$ pro Fahrt. Als wir Anfang November in LA waren, haben wir auch auf dem Hollywood RV Park gestanden und sind mit der Metro in die Stadt gefahren; wir waren insgesamt zufrieden. Rund um die Station "Balboa" gibt es viele Parkplätze, wo man den RV über den Tag abstellen kann. Das haben wir auch so gemacht. Auch Richtung Santa Monica/Venice war die Anbindung okay.

Wir fanden diese Variante deutlich angenehmer und entspannter als mit dem RV immer in die Stadt fahren zu müssen; gleichzeitig günstiger als ein Mietwagen für den ganzen Tag. Mit dem Mietwagen steht man dafür im Stau... Ist aber natürlich Ansichtssache, was man persönlich bervorzugt. smiley

Viele Grüße

Sebastian

 

 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hi Sebastian,

Danke Dir! Deine Infos helfen schon mal einiges weiter. Wir sind tatsächlich noch nicht final was den CP in LA angeht. Die Lage von Dockweiler finde ich mit den Kids am Strand schon sehr ansprechend, auch wenn das ganze einem großen Parkplatz sehr ähnlich ist. Auch habe ich bei Dockweiler von starkem Fluglärm im Forum gelesen? Bei Hollywood CP scheint die Anlage dafür im gesammten besser zu sein. Hattest Du vorab reserviert?

VG

 

Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 100
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hi Carsten,

wir waren letzten Sommer mit unseren Kids (7/12/15) für zwei Nächte am Dockweiler. Wir hatten die erste Reihe reserviert (würde ich auf jeden Fall empfehlen!) und es hat uns sehr gefallen. Die Kinder haben sich sogar extra den Wecker morgens noch früher gestellt, so dass sie noch vor dem Frühstück ins Meer konnten...

Bei der Anfahrt fährt man quasi am Flughafen vorbei. Da haben wir gleich unseren reservierten Mietwagen mitgenommen und waren dann nur mit diesem unterwegs. Am ersten Nachmittag/Abend Vernice Beach und Santa Monica. Für den zweiten Tag hatten wir uns im Vorfeld schon eine Tour überlegt, was wir alles sehen wollen. Das hat auch alles super geklappt. Hatten auch keine Probleme mit Stau. Es gibt ja auch die Fast Lanes. Mit Mietwagen ist der Spurwechsel nicht so aufwändig wie mit dem Womo... Unsere Tour wäre mit den Öffis so nicht möglich gewesen. Am dritten Tag sind wir wieder weiter gefahren und haben dann den Mietwagen dabei zurück gebracht. Der Mietaufwand hielt sich also in Grenzen. 

Wegen dem Fluglärm: Wir haben super geschlafen und waren nicht gestört. Ich würde sagen, dass in der Nacht keine/nicht so viele Flugzeuge geflogen sind. Aber vielleicht waren wir auch so entspannt, dass wir es nicht mitbekommen haben... wink Tagsüber fliegen schon recht viele Flugzeuge, oft sogar zwei gleichzeitig. Das hat uns aber nicht gestört, war eher interessant beim Frühstück zuzuschauen. Aber wir waren ja auch unterwegs und haben es dann nicht den ganzen Tag erlebt. Da kann es dann vielleicht schon auch nerven.

Viel Spass noch bei der weiteren Planung!

 

Liebe Grüße,

Annie

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Liebe Annie, das hört sich schonmal sehr gut an. Ich denke so ein paar Tage Meer ist auch sehr schön für alle. Danke für den Tipp mit Mietwagen, werden wir eventuell auch so machen. Und bei eventuellem Fluglärm gibts ja auch Oropax.

Viele Grüße,

Carsten

Grogri
Bild von Grogri
Offline
Beigetreten: 13.11.2019 - 23:41
Beiträge: 18
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hi Carsten!

Ja, wir hatten den Hollywood RV Park reserviert, weil wir über ein Wochenende in LA waren. War eine gute Entscheidung, denn er war wirklich voll. Da für euch die Lage eine wichtige Rolle spielt und ihr in LA viel vom Strand haben wollt, ist der Dockweiler die richtige Wahl. Für uns war damals die Anbindung mit der Metro wichtiger, da wir uns in LA nicht extra ein Mietauto nehmen wollten und zuvor in San Diego viel vom Strand und Meer hatten. Von daher halte ich eure Entscheidung pro Dockweiler für richtig - erst recht, wenn ihr euch ein Mietauto nehmt.

Noch zu LA allgemein: Downtown LA kommt häufig in den Berichten nicht gut weg oder wird gar nicht erst besucht, wir fanden es dort aber echt sehenswert. Natürlich ist es davon abhängig, wie viel Zeit man hat, aber ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Interessante Gebäude, Parks, dazu Japantown und Oldtown, LA Live, oder ggf. ein Basketball-Spiel... es gibt viele Dinge, die man dort anschauen kann. smiley

Viele Grüße

Sebastian

 

 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Liebes Forum, danke für eure Tipps!

ich habe es tatsächlich geschafft einen Platz für 2 Nächte im Watchman im B-Loop zu bekommen😄. Es ging innerhalb von Minuten war es weg... echt krass!

Viele Grüße 

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Liebes Forum,

ich habe euch mal meine aktuellste Version eingestellt. Ich habe einiges schon gebucht und reserviert. Es geht nun an den Feinschliff. Ich habe nach dem Bryce den Coral Sand CP oder den Kodachrome CP als Alterntive. Wie würdet Ihr entscheiden?  Hat Jemand noch eine Tipp für einen CP in L.A. welcher am Strand liegt. Ab dem 24.7. wenn wir L.A. verlassen, bin ich noch nicht ganz zufrieden. Im Juli ist es in der Ecke Joshua Tree wahrscheinlich sehr heiß. Hat jemand einen Vorschlag für die letzten Tage? Falls jemandem etwas anderes auffällt, bin ich für jedes Feedback dankbar.

Viele Grüße,

Carsten  








Tag Ort Fahrt Aktivitäten  Meilen/Std. Campground/Hotel Kosten
07.07. Ankunft Phoenix Airport     0 LaQuinta Mesa West n.reserviert 70 €
08.07. Phoenix Übernahme RV Cruise C25 Phoenix - Lake Pleasent RV Einräumen, "Ankommen", Einkaufen 40mls / 50min Cave Creek CP booked 35 €
09.07. Cave Creek CP Cave Creek - Grand Canyon Mather Aussichtspunkt, Sonnenuntergang, Wandern 200mls / 3-4h Mather CP booked 16 €
10.07. Grand Canyon   South-Rim Wanderung 0 Mather CP booked 16 €
11.07. Grand Canyon Grand Canyon - Monument Valley Goosenecks State Park, Mexican Hut 200mls / 3-4h The View CP booked 40 €
12.07. Monument Valley Monument Valley - Lake Powell/Page Horseshoe Bent, Antelope Canyon Tour 140mls / 2,5h Lone Rock o.Reservieren 15 €
13.07. Lake Powell   Baden, Lees Ferry, Navajo Bridge 0 Lone Rock o.Reservieren 15 €
14.07. Lake Powell   Baden, Chillen, Bootstour 0 Wahweap n.reserviert 60 €
15.07. Lake Powell Lake Powell - Bryce Canyon Wandern, Outdooraktiv. 180mls / 3h Ruby´s Inn booked 60 €
16.07. Bryce Canyon Bryce Canyon-Coral Pink Sand Düne Wandern 90mls / 2h Coral Pink Sand n.reserviert 30 €
17.07. Coral Pink Sand Dunes Coral Pink Sand Dunes - Zion NP Wandern, Outdooraktiv. 90mls / 2h Watchman CP booked 25 €
18.07. Zion   Wandern, Outdooraktiv. 0 Watchman CP booked 25 €
19.07. Zion Zion - Las Vegas Pool, Strip, Shows 180mls 2,5h Bally´s Hotel booked 70
20.07. Las Vegas   Pool, Strip, Shows, Outlet 0 Bally´s Hotel booked 70
21.07. Las Vegas   Pool/Premium-Outlet 0 Bally´s Hotel booked 70
22.07. Las Vegas Las Vegas - Los Angeles Stadttour Universal WoF Beaches, Mietwagen 300mls 4-5h Dockweiler 3 Mon vorher reservierbar  70 €
23.07. Los Angeles Mietwagen Stadttour Universal WoF Beaches, Mietwagen 0 Dockweiler 3 Mon vorher reservierbar  70 €
24.07. Los Angeles Los Angeles - Joshua Tree Joshua State Park 200ml 3h Jumbo Rocks CP n.reserviert 20 €
25.07. Joshua Tree  Joshua Tree-Palm Springs Schwimmen/Pool 75ml 1-1,5h Sams Family Spa CPn.reserviert 40 €
26.07. Palm Springs Palm Springs-Lake Pleasent Chillen, Pool, See 270mls 3,5h Lake Pleasent o.Usery Mountain n.reserviert 35 €
27.07. Abgabe RV Phoenix Rückflug Frankfurt 18:30        
scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2191
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Carsten,

 

Hat Jemand noch eine Tipp für einen CP in L.A.

mein Lieblingsplatz rund um LA:

https://www.womo-abenteuer.de/campground/malibu-beach-rv-park-campground...

Joshua Tree wird bestimmt heiß, vielleicht nur tags auf der Fahrt Richtung Phoenix eine klimatisierte Stipvisite im Womo.

Alternativ evtl. https://www.womo-abenteuer.de/highlights/palm-springs-aerial-tramway-pal...

und ein priavter CG mit Pool, da hat es mir gefallen: https://www.womo-abenteuer.de/campground/cathedral-palms-rv-resort-cathe...

z.Teil klimatisiert und sehenswert: https://www.womo-abenteuer.de/highlights/palm-springs-air-museum-palm-sp...

Der Hammer wäre natürlich so was:

 

Liebe Grüße  

Micha

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Micha,

danke für deine tollen Tipps. Malibu RV sieht super aus. Den werden wir wahrscheinlich ansteuern. Auch deine Vorschläge zu Palm Springs sind super. Den Joshua Tree möchten wir ungern aus lassen. Vielleicht kühlt es abends etwas an, sodass wir erst nachmittags hinfahren werden.

Viele Grüße 

Carsten

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7451
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hi Carsten,

Vielleicht kühlt es abends etwas an, sodass wir erst nachmittags hinfahren werden.

ist schließlich Wüste, ja, es kühlt tatsächlich merklich ab. Noch am Visitor Center dachte ich mir, wir müssen echt bescheuert sein, bei einer solchen Hitze den Park zu besuchen. Wir haben es nicht bereut und ganz ehrlich, die Nächte in Page waren viel, viel stickiger, heißer und unangenehmer.

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

CarstenFamily
Offline
Beigetreten: 31.12.2019 - 15:06
Beiträge: 17
RE: Sommer 2020 Ersttäter WOMO Family 2 Kids Südwesten USA

Hallo Elli, 

das freut mich zu hören. Joshua Tree ist wahrscheinlich ein tolles Erlebnis. Deine Nachricht macht mir Mut und Joshua Tree wird definitiv eingeplant. Danke Dir!

Viele Grüße 

Carsten