Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

11 Wochen durch die USA 2018

61 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
11 Wochen durch die USA 2018
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
11.03.2018 bis 27.05.2018

Nun ist es endlich soweit und ich kann wieder eine Wohnmobiltour planen. Da ich in diesem Jahr in Rente gehe, habe ich im nächsten Jahr sooo.... viel Zeit. Wir wollen es noch einmal wissen und uns viel ansehen. Zuerst haben wir eine Wohnmobilüberführung von Road Bear gebucht. In Las Vegas geben wir das Wohnmobil ab. Ein paar Tage vorher treffen wir uns mit unseren Freunden aus Spokane. Nach der Abgabe übernehmen wir bei Road Bear am gleichen Tag noch einmal ein Wohnmobil für 24 Tage und fahren dann mit unseren Freunden in Richtung Seattle. Dort geben wir es ab und verbringen noch einmal 10 Tage bei unseren Freunden in Spokane, bevor es am  27. Mai von Seattle wieder zurück fliegen. 

Unsere Reisedaten:

Buchung über Canusa:

11. März Flug nach Chicago - 2 Nächte im Hotel

13. März  bis 24. April (42 Tage) Wohnmobilüberführung Road Bear (inkl. 4.500 Meilen)

24. April  bis  17. Mai (24 Tage) Übernahme Wohnmobil von Roas Bear (C25 - 27) inkl. 2.500 Meilen

27. Mai  Rückflug von Seattle

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hier nun unsere vorläufige Routenplanung für die Überführung: es sind noch einige freie Tage zur Verfügung

Routenplanung USA 2018            1,6093  
Tag Ziel  Meilen   KM 
       
11.03.2018 Flug von Berlin nach Chicago    
12.03.2018 Chicago    
13.03.2018 Übernahme Wohnmobil     
  Nähe Indianapolis             161,0               259,1  
14.03.2018 Nashville             289,0               465,1  
15.03.2018 Besuch von Nashville                      -    
16.03.2018 Memphis             212,0               341,2  
17.03.2018 Memphis                      -    
18.03.2018 Natchez             304,0               489,2  
19.03.2018 Natchez                      -    
20.03.2018 Baton Rouge               92,0               148,1  
21.03.2018 New Orleans               80,0               128,7  
22.03.2018 New Orleans                      -    
23.03.2018 Richtung Houston Zwischenstop             187,0               300,9  
24.03.2018 Houston ?             223,0               358,9  
25.03.2018 Houston ?                      -    
26.03.2018 San Antonio             197,0               317,0  
27.03.2018 San Antonio                      -    
28.03.2018 Canyon Amistad             229,0               368,5  
29.03.2018 Big Bend             203,0               326,7  
30.03.2018 Big Bend                      -    
31.03.2018 Carlsbad Taverns             247,0               397,5  
01.04.2018 Santa Fe             292,0               469,9  
02.04.2018 Santa Fe                      -    
03.04.2018 Albuquerque               65,0               104,6  
04.04.2018 Gila Nationalforest             236,0               379,8  
05.04.2018 Saguora NP             269,0               432,9  
06.04.2018 Saguora NP                      -    
07.04.2018 Organ Pipe NP             119,0               191,5  
08.04.2018 Sonoran NM               62,0                 99,8  
09.04.2018 Phoenix               77,0               123,9  
10.04.2018 Sedona             116,0               186,7  
11.04.2018 Sedona                      -    
12.04.2018                        -    
13.04.2018                        -    
14.04.2018                        -    
15.04.2018                        -    
16.04.2018                        -    
17.04.2018                        -    
18.04.2018                        -    
19.04.2018 Kingman             202,0               325,1  
20.04.2018 Lake Mead - Treffen m. Freunden             101,0               162,5  
21.04.2018 Valley of Fire               17,0                 27,4  
22.04.2018 Valley of Fire                      -    
23.04.2018 Las Vegas               50,0                 80,5  
24.04.2018 Abgabe Wohnmobil    
  Gebucht 4.500 Meilen         4.030,0           6.485,6  

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Die vorläufige Planung für den zweiten Teil, vorgeschlagen von unseren Freunden:

Tag Ziel  Meilen   KM 
Vorschlag von Mike    
24.04.2018

Übernahme Wohnmobil

   
25.04.2018

Death Valley

               120                 193  
26.04.2018

Death Valley

                  -    
27.04.2018

Yosemite National Park

               220                 354  
28.04.2018

Yosemite National Park

                  -    
29.04.2018 Carson City                145                 233  
30.04.2018 Lassen National Park                200                 322  
01.05.2018 Lassen National Park                   -    
02.05.2018 Redwood National Park                230                 370  
03.05.2018 Redwood National Park                   -    
04.05.2018 Crater Lake National Park                300                 483  
05.05.2018 Crater Lake National Park                   -    
06.05.2018 Florenz                230                 370  
07.05.2018 Florenz                   -    
08.05.2018 Astoria                270                 435  
09.05.2018 Astoria                   -    
10.05.2018 Mt. St. Helens                108                 174  
11.05.2018 Mt. St. Helens                   -    
12.05.2018 Mt Rainier                120                 193  
13.05.2018 Mt Rainier                   -    
14.05.2018                     -    
15.05.2018                     -    
16.05.2018 Seattle                   85                 137  
17.05.2018 Abgabe Wohnmobil    
  Summe Meilen, KM             2.028              3.264  
17.05.2018 Spokane    
25.05.2018      
25.05.2018 Seattle    
27.05.2018      
27.05.2018 Abends Rückflug    

 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5465
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Chris,

toll, dass ihr so eine lange Reise planen könnt! Da fällt es dir sicher auch nicht schwer, die Arbeitszeit hinter dir zu lassen. smiley

Bei eurer zweiten Teilstrecke fällt mir auf, dass ihr sehr früh in den Parks seid - Vorallem im Yosemite und Mt.Rainier NP.

Hab eben mal nachgeschaut - Mt.Rainier NP machen die CG's nicht vor Ende Mai auf und irgendjemand hat es letztens hier geschrieben (Matze?), dass es dort selbst im Juni noch recht winterlich war. 

Seid ihr dann eigentlich zu viert in einem Womo unterwegs oder mit 2 Autos?

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2033
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Liebe Christine!

Als ich den Titel gesehen habe, dachte ich ganz spontan, na? Haben wir hier noch eine Chris und dazu kann sie gleich 11 Wochen planen?surprise

Nach dem ich deinen Beitrag geöffnet habe und sofort dein Avatar sehen konnte, da war mir alles klar!!!smiley

Erstmal, ich gratuliere euch zu dieser Entscheidung und wünsche euch schon hier, am Anfang, sehr viel Spaß und tolle Erlebnisse!yes!

Über so eine Anschluß-Anmietung habe ich auch schon gedacht, bis heute aber nicht realisiert, da ich einfach viel zu euforisch bin und plane und plane...

Die Welt ist einfach zu groß und bietet zu viele wunderschöne Ecken, die bereist werden könnten, aber leider geht nicht alles auf einmal.

Wie ich sehe, warst Du schon ziemlich fleißig. Bei deiner Präzision und Genauigkeit ist die Route schon jetzt fast fertig geplant, wie ich es gerade schnell überflogen habe. 

Weiterhin, alles Gute! 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 51 Minuten 33 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6914
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Moin Chris,

auch im Lassen werdet ihr sehr warscheinlich Probleme bekommen. Ich stand schon mal am 01.07. vor verschlossenen Toren und dieses Jahr hat er Mitte Juli geöffnet.

Crater Lake hatte bei meinem Besuch Anfang Juli nur die Westseite geöffnet. Also bei einem schneereichen Winter oder evtl. auch einem normalen ist die Reisezeit für die Ziele zu früh.

Mt. St. Helens fiel auch aus, nächtlicher Schneefall und dichter Nebel.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

"leben und leben lassen "

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 10 Stunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3525
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

Gratulation. Das wird bestimmt ein Highlight. Houston als Stopp kann man machen. Jedoch wäre dann meine Empfehlung einen Schlenker zu machen und Austin mit zunehmen.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Ulli, hallo Volker

unsere Freunde haben einen 5th Weeler mit Jeep. Sie fahren jedes Jahr von Ende Februar bis Anfang Juni damit durch die westlichen US-Staaten. Mike hat uns die Route erst einmal nur zusammengestellt, damit wir wissen, wieviel Tage wir das Wohnmobil mieten müssen. Er wird es organisieren und auch die Campingplätze heraussuchen. Wir sind da für alles offen. Ich denke, dass wir die Route dann entsprechend den Verhältnissen anpassen werden. Wir sind da auf jeden Fall in "guten Händen". Ganz lieben Dank für die Hinweise. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 51 Minuten 33 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6914
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Moin Chris,

eine örtliche Reiseleitung, auch nicht schlecht. 

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

"leben und leben lassen "

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Liebe Jindra,

ja es gibt mich noch, auch wenn ich mich etwas rar gemacht habe. Die letzte Zeit auf Arbeit war und ist noch sehr stressig. Aber es ist bald vorbei und ich kann mich dann voll und ganz unserem schönen Hobby widmen. Wir haben bewußt so lange mit einer neuen Womoreise gewartet, damit man endlich mal mehr Zeit hat. Es ist schön, wenn planen kann, ohne alle Tage "auszureizen". 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Thomas,

danke für Deinen Tip mit Austin. Da ich noch einige Tage zur Verfügung habe, werde ich mal sehen, wie ich das plane. Die Strecke von New Orleans nach San Antonio ist ja recht weit. Als Zwischenstopp muss ich noch schauen, was man sich da ansieht. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

es ist zwar schon viele Jahre her als wir von New Orleans Richtung Houston unterwegs waren,  aber ich kann mich noch sehr gut an das sehr interessante Freiluftmuseum Acadian Village bei Lafayette erinnern welches die Geschichte der Acdian sehr lebhaft darstellte und für uns eine gute Zwischenstation auf dem Weg nach Houston war. Evtl. wär das ja auch was Euch interessiert.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Gabi,

ganz lieben Dank für diesen Hinweis. Es sieht echt toll aus und ist das Richtige für uns, die sich für historische Orte interessieren. Ich nehme es gleich in meine Routenplanung mit auf.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12977
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Chris,

ich habe eben erst von eurem großen Plan gelesen : herzlichen Glückwunsch zur Rente und zu diesem Vorhaben !!

eine kleine Empfehlung: macht im Organ Pipe NM auf jeden Fall 2 (-3) Übernachtungen und fahrt (vorsichtig) den Ajo Mountain Drive, auch wenn er nur teilweise "paved"  ist.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4609
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

eine tolle und soo lange Tour, ich freue mich für euch. Ihr musstet euch ja auch ganz schön lange gedulden.

Zum Ajo-Mountain Drive: da gibt es bis Mitte April geführte Ranger-Jeep Touren, für die man sich vorher anmelden muss. Wir waren im letzten Jahr ein paar Tage zu spät da (Saisonende) und mit unserem Riesenwohnmobil wollten wir nicht fahren.

Als Zwischenstopp zwischen New Orleans und Houston kann ich dir den Lake Martin empfehlen, wir waren begeistert von der Swamp Tour.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Bernhard,

vielen Dank für den Tipp. Da ich noch Tage übrig habe, werde ich dort länger bleiben. Den Ajo Mountain Trail kann man, wie ich gelesen habe, nur mit einem Wohnmobil bis 25 ft befahren. Also müssen wir abwarten, was für eine Größe wir bekommen. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Susanne,

vielen Dank für den Hinweis. Da wir früher da sein werden, können wir vielleicht noch die Rangertour mitmachen. Deinen Reisebericht "nehme" ich gerade auseinander und stibitze mir einige Ideen. Das mit der Swamp Tour fand ich sehr interessant und ich werde sie mit in meine Tour einbauen. Dein Reisebericht gefällt mir übrigens sehr gut. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4609
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

danke für das Lob. Ich würde auch noch einen Tag länger im Big Bend NP bleiben als ihr geplant habt, du kannst ja sehen, was ich dazu geschrieben habe.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Online
Zuletzt online: vor 22 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4019
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

ich habe gesehen, für den Big Bend habt ihr nur einen Tag vorgesehen (2 Übernachtungen).

Das ist ein Park, wo man nicht si schnell wieder hinkommt.

Dort würde ich länger bleiben.

Wir hatten 7 Tage vorgesehen, nach dem "Überfall" sind wir dann aber doch abgereist.

(Das war dann nach fünf Übernachtungen).

Liebe Grüße Gerd

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Susanne und Gerd,

ich werde mal noch einen Tag mehr einplanen. So werden meine ügrigen Tage immer wenigerwink. Vielen Dank für den Tipp.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

ich füg Dir mal noch den Link zu unserem Reisebericht 2012 Überführung Chicago - Las Vegas ein evtl. sind dort noch Tips für Euch dabei.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Gabi, dankeyes

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Der Große Wagen
Bild von Der Große Wagen
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 3 Wochen
Beigetreten: 07.08.2014 - 17:55
Beiträge: 158
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

haben mir eben Eure Planung genauer angeschaut. Schöne Tour, die Ihr da vorhabt - und das mit schön viel Zeit.

Bezüglich der Strecke von New Orleans nach Westen - vielleicht findest Du ja bei uns auch noch ein paar Anregungen. Wir waren dort 2012 und 2015 unterwegs.

In Texas ist der Big Bend NP eines unserer Lieblingsziele. Dort würde ich in jedem Fall etwas mehr Zeit einplanen. Wir waren dort 2010, 2012 und 2015 - und jedes Mal begeistert!!!

In der Nähe von Santa Fe liegen noch einige lohnenswerte Ziele, z.B. das Kasha Katuwe NM oder das Bandelier NM.

Im Lassen Volcanic und Crater Lake waren wir ungefähr zu der Zeit, die Ihr jetzt einplant. Besuch war aufgrund der Schneemengen und daraus resultierenden Straßensperrungen nur eingeschränkt möglich, aber wir fanden es trotzdem lohnenswert.

Selbst bei 11 Wochen ist leider nicht alles drin, muss man auswählen, was Du ja auch schon gut geplant hast. Aber vielleicht findest Du ja noch die eine oder andere Anregung bei uns.

Weiterhin viel Spaß beim Planen.

 

Gruß

Christine

www.dergrossewagen.eu

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Namensvetterin,

vielen Dank für Deine Hinweise. Ich werde mir auf jeden Fall alles mal ansehen und dann bei der Feinplanung berücksichtigen. Obwohl man "soviel Zeit" hat, muss man doch leider immer wieder Ziele auslassen. Ja die Qual der Wahl. Also nochmals vielen Dank. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo,

jetzt habe die Planung mal überarbeitet und meine freien tage noch verplant. Die Route sieht nun folgendermaßen aus:

Tag Ort  Campingplatz  Meilen 
       
11.03.18 Flug von Berlin nach Chicago    
12.03.18 Chicago    
13.03.18 Übernahme Wohnmobil ein Middlebury Wolfe's Leisure Time Campground, Lafayette , IN           124,0  
  je nachdem wie weit wir am  Lake Heaven CG Indianapolis              46,0  
  Übernahmetage kommen Indianapolis, KOA, Campground, 
46140 Greenfield , IN
 
    Woods-N-Waters Campground, Columbus,  IN              49,0  
14.03.18 Nashville Two Rivers Campground, Nashville,            240,0  
15.03.18 Besuch von Nashville Two Rivers Campground, Nashville,   
16.03.18 Memphis Graceland RV Park & Campground,  Memphis , TN           225,0  
17.03.18 Memphis Graceland RV Park & Campground,  Memphis , TN  
18.03.18 Natchez River View RV Park and Resort, Natchez           296,0  
19.03.18 Natchez River View RV Park and Resort, Natchez  
20.03.18 Butler Greenwood Plantation wir entscheiden dann vor Ort, welche Plantagen wir besuchen              60,0  
  The Myrtles                2,0  
  Rosedown Plantation                1,0  
  Magnolia Mound Plantation              34,0  
  Whitney Plantage              50,0  
  Poche Plantage (mit RV-Park) Poche Plantage (mit RV-Park)              17,0  
21.03.18 Laura Plantation                20,0  
  St. Joseph Plantation                  2,0  
  Oak Alley                  1,0  
  New Orleans KOA  New Orleans              42,0  
22.03.18 New Orleans KOA  New Orleans  
23.03.18 Lake Martin Swamp Tour             122,0  
  Acadian Village                16,0  
  Palmetto Island State Park   Palmetto Island State Park CG              27,0  
24.03.18 Galveston Galveston Island State Park           238,0  
25.03.18 Space Center Houston                39,0  
  Houston SOUTH MAIN RV PARK               28,0  
26.03.18 Houston SOUTH MAIN RV PARK   
27.03.18 San Antonio Travelers World Carefress RV Resort           201,0  
28.03.18 San Antonio Travelers World Carefress RV Resort  
29.03.18 San Antonio Travelers World Carefress RV Resort  
30.03.18 Canyon Amistad Seminole State Park (Reservierung möglich)           198,0  
31.03.18 Big Bend Rio Grande Village CG reservierbar           222,0  
01.04.18 Big Bend Rio Grande Village CG reservierbar  
02.04.18 Big Bend Big Bend RV Resort              46,0  
03.04.18 Carlsbad Taverns Brantley Lake State Park           282,0  
04.04.18 White Sands CG Valley of Fire            246,0  
05.04.18 Santa Fe Rancheros De Santa Fe CG           154,0  
06.04.18 Santa Fe Juniper Famely CG              53,0  
07.04.18 Albuquerque Kiva RV Park Bosque           148,0  
08.04.18 Silver City City of Rocks State Park CG           210,0  
09.04.18 Tombstone Wells Fargo RV Park (direkt in der Stasdt)           222,0  
10.04.18 Saguora NP Gilbert Ray CG               80,0  
11.04.18 Saguora NP Gilbert Ray CG   
12.04.18 Organ Pipe NP Twin Peaks Campground           142,0  
13.04.18 Organ Pipe NP Twin Peaks Campground  
14.04.18 Phönix Lost Dutchman Stat Park (Phönix)           175,0  
15.04.18 Phönix Lost Dutchman Stat Park (Phönix)  
16.04.18 Cottonwood Dead Horse Ranch State Park, CG           160,0  
17.04.18 Cottonwood (Verde Canyon Rail Road) Dead Horse Ranch State Park, CG              10,0  
18.04.18 Williams Canyon RV Park              93,0  
19.04.18 Kingman KOA Campground           128,0  
20.04.18 Lake Mead - Treffen mit Mike und Gladys Lake Mead RV Village              81,0  
21.04.18 Valley of Fire Atlatl CG              64,0  
22.04.18 Valley of Fire Atlatl CG  
23.04.18 Las Vegas wird von Mike gebucht              59,0  
24.04.18 Abgabe Wohnmobil Road Bear  
  Voraussichtliche Meilen         4.653,0  

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2253
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

ich weiß nicht, wie genau ihr die Meilen geplant habt, aber mit dem üblichen Aufschlag würden das dann bestimmt deutlich über 5000 Meilen. Ggf lohnt da noch mindestens ein weiteres Meilenpaket.

Habt ihr für den zweiten Teil das WoMo schon gebucht? Teils kommen mir die Etppen schon recht lang vor, auch wenn Ihr dann oft eine Doppelübernachtung habt. Amerikaner planen oft anders als Europäer und fahren dann auch längere Strecken. Ggf würde ich die Tour um ein paar Tage verlängern. Dazu teile ich die teils skeptische Sicht wegen des Wetters in einigen Parks (Lassen, Crater, Mt Rainier, Mt St Helens), zumindest wenn Ihr dort wandern wollt. Auch falls Ihr Alternativ an der Küste unterwegs seid habt ihr bestimmt ein kühleres Klima haben als in den Wüstenparks im ersten Teil Eurer Reise.

Ihr plant bestimmt vom Death Valley über den Tioga Pass zum Yosemite zu fahren. Der könnte aber im April aber eher noch geschlossen sein! 

LG Mike

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Mike,

der 2. Teil der Tour  ist vom Wohnmobil bereits fest gebucht. Die Route ist nur eine Orientierung von unseren amerikanischen Freunden. Da wir diese Strecke mit ihnen fahren, planen sie die Tour. Wir werden dann das anschauen, was wettermäßig geht. Ob wir uns alles ansehen, was in der Planung steht, wird sich dann vor Ort zeigen. Der Tioga Pass ist zu dieser Zeit sicher noch zu. Aber danke für den Hinweis. 

Der erste Teil ist eine Wohnmobilüberführung und wir haben 4.500 Meilen drin. Dazu buchen kann man da leider nicht. Dann müssen wir anschließend noch zahlen. Wir möchten die Tage so nutzen, damit wir so viel wie möglich sehen. Zur Not kann man ja immer noch mal was weglassen, wenn es zu viel wird. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Snoopy
Bild von Snoopy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 9 Stunden
Beigetreten: 01.09.2012 - 18:08
Beiträge: 887
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

schön, dass ihr jetzt sooo viel Zeit für eine lange Tour habt. Ich denke, du wirst deine Erfahrungen aus deinen Frühjahrstouren nutzen. Wenn ihr so viel sehen wollt, wie eure amerikanischen Freunde hier, dann könnte es wohl anstrengend werden - und nicht nur wegen dem Wetter wink. Ich beneide euch trotzdem.

Viel Spaß noch bei der Planung.

Viele Grüße

Lothar

 

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Lothar,

ja das wird sicher eine anstrengende Tour mit sehr vielen neuen Eindrücken. Ich werde wieder intensiv Tagebuch führen müssen, damit ich nichts vergesse. Aber wir haben ja den Rest des Jahres Zeit, uns zu erholen und alles zu verarbeitenwink.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4609
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

habt ihr einen besonderen Grund 3 Nächte in San Antonio zu verbringen? Wir waren ja nur 1 Nacht  dort, 2 wären besser gewesen, aber 3 Nächte müssen es meiner Meinung nach nicht sein. Da würde ich lieber noch einen Zwischenstopp bei Fort Davis oder im Balmorhea SP einlegen. Das könnt ihr aber auch spontan entscheiden, nur sollte es ein Wochenende sein würde ich den Davis Mountain SP von unterwegs vorbuchen. Wir sind dort leider nicht mehr untergekommen, dabei hat es mir da so gut gefallen!

Ach ja, ich bin mal gespannt, wie euch der Lake Martin gefällt. Da solltet ihr auf jeden Fall kurz anrufen und sagen, dass ihr über Nacht da stehen möchtet.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Susanne,

danke für den Tipp. Wir müssen nicht drei Nächte in San Antonio bleiben, es war so etwas wie ein "Puffer". Einer der beiden State Parks würde sich ja als Zwischenstation auf dem Weg zu den White Sands anbieten. Mal sehen, wie ich das noch einbaue.  Bis Organ Pipe können wir noch verschiedenes "schieben". Dort wollen unsere Freunde jetzt auf uns warten, nachdem ich ihnen mal unsere Routenplanung geschickt habe. Also können wir nun bereits ab dort mit ihnen planen und nicht erst ab Las Vegas. Ich sehe schon, ich werde noch einiges anpassen. Nochmals vielen Dank.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo,

ich glaube ich muss meine Route ändern. Nach der Katastrophe in Houston glaube ich nicht, das bis März die meisten Schäden beseitigt sind. Da ist es sicher besser, als Tourist nicht auch noch in die "Quere" zu kommen. Oder was meint Ihr? Vielleicht sollten wir etwas nördlicher direkt bis Austin fahren und uns lieber diese Stadt ansehen. 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 10 Stunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3525
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

Ist ja fast alles subjektiv, aber Houston ist auch so nicht unbedingt ein Muss aus unserer Sicht. Nun mit Sicherheit so wie du schon denkst erst recht nicht. Austin ist da eine gute Alternative.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Danke Thomas,

habe ich mir jetzt auch so gedacht. Also werde ich umplanen und mir Austin ansehen.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Nun ist es nicht mehr lange bis zu unserem Start. Hier noch einmal unsere aktualisierte Routenplanung. Einige Campingplätze zu Ostern sind reserviert, ebenso die Plätze, die wir mit unseren Freunden bis Las Vegas aufsuchen. Einige wurden direkt von unseren Freunden reserviert, so z.B. am Lake Mead, in Las Vegas und im Yosemite NP.

Tag Ort  Campingplatz  Meilen   Site 
         
11.03.18 Flug von Berlin nach Chicago      
12.03.18 Chicago      
13.03.18 Übernahme Wohnmobil ein Middlebury Honey Bear CG 4252 W 200N, 46970 Peru, IN                    86    
14.03.18 Nashville Two Rivers Campground, Nashville,                  365    
15.03.18 Besuch von Nashville Two Rivers Campground, Nashville,     
16.03.18 Memphis Graceland RV Park & Campground,  Memphis , TN                 226    
17.03.18 George P Cossar Statepark CG am Enid Lake                    75    
18.03.18 Vicksburg Grand Gulf Military Park                 198    
19.03.18 Natchez River View RV Park and Resort, Natchez                    55    
20.03.18 New Orleans KOA  New Orleans                 178    
21.03.18 New Orleans KOA  New Orleans    
22.03.18 Plantagen  Catfish Heaven Aqua Farm & RV Park                 146    
23.03.18 Swamp Tour, Acadian Village Palmetto State Park CG                    49    
24.03.18 Galveston Galveston Island State Park CG                 251    
25.03.18 Galveston Besuch Space Center Galveston Island State Park CG                    80    
26.03.18 San Antonio Travelers World Carefress RV Resort                 259    
27.03.18 San Antonio Travelers World Carefress RV Resort    
28.03.18 Seminole State Park  Seminole State Park                 198    reserv. 
29.03.18 Big Bend Rio Grande Village CG                  222    Site 78 
30.03.18 Big Bend Rio Grande Village CG     Site 78 
31.03.18 Fort Davis Fort Davis State Park                 220    reserv. 
01.04.18 Carlsbad Caverns Brantley Lake State Park                 179    Site 18 
02.04.18 Carlsbad Caverns Brantley Lake State Park                    90    Site 18 
03.04.18 White Sands CG Valley of Fire                  246    
04.04.18 Santa Fe Rancheros De Santa Fe CG                 154    
05.04.18 Santa Fe Juniper Famely CG                    53    
06.04.18 Albuquerque Kiva RV Park Bosque                 148    
07.04.18 Silver City City of Rocks State Park CG                 210    
08.04.18 Tombstone Wells Fargo RV Park                 222    
09.04.18 Saguora NP Gilbert Ray CG                     92    
10.04.18 Saguora NP Gilbert Ray CG                       6    
11.04.18 Organ Pipe NP  - Treffen mit Mike u. Gladys Twin Peaks Campground                 142    
12.04.18 Organ Pipe NP Twin Peaks Campground    
13.04.18 Organ Pipe NP Twin Peaks Campground    
14.04.18 Phönix Lost Dutchman State Park (Phönix)                 175    Site 84 
15.04.18 Phönix Lost Dutchman State Park (Phönix)    Site 84 
16.04.18 Cottonwood Dead Horse Ranch State Park, CG                 160    Site 58 
17.04.18 Cottonwood (Verde Canyon Rail Road) Dead Horse Ranch State Park, CG                    10    Site 58 
18.04.18 Williams Grand Canyon Railway RV Park, Williams                    96    reserv. 
19.04.18 Kingman BLM Campground                 122    
20.04.18 Lake Mead   Lake Mead RV Village                    79    reserv. 
21.04.18 Lake Mead   Lake Mead RV Village    reserv. 
22.04.18 Valley of Fire Atlatl CG                    63    
23.04.18 Las Vegas Main Street Station RV Park                    50    
24.04.18 Abgabe Wohnmobil Road Bear                      7    
  Voraussichtliche Meilen               4.912    
         
24.04.18 Las Vegas Main Street Station RV Park    
25.04.18 Death Valley Furnace Creek CG    
26.04.18 Death Valley Furnace Creek CG    
27.04.18 Death Valley Furnace Creek CG    
28.04.18 ???      
29.04.18 Yosemite NP Lower Pines CG    Site 27 
30.04.18 Yosemite NP Lower Pines CG    Site 27 
01.05.18 Carson City Die Organisation der Fahrt wird von unseren amerikanischen Freunden gemacht. Es richtet sich nach der Wetterlage    
02.05.18 Lassen NP    
03.05.18 Lassen NP    
04.05.18 Weed Veterans Memorial    
05.05.18 7-Feathers Casino, OR    
06.05.18 7-Feathers Casino, OR    
07.05.18 Waxmyrtle Creek-Florence, OR    
08.05.18 Waxmyrtle Creek-Florence, OR    
09.05.18 Waxmyrtle Creek-Florence, OR    
10.05.18 Newport, OR    
11.05.18 Newport, OR    
12.05.18 Skamokawa, WA    
13.05.18 Skamokawa, WA    
14.05.18 Mt. St. Helens, Seaquest State Park, WA    
15.05.18 Rochester Freunde von Mike    Privat 
16.05.18 Rochester    Privat 
17.05.18 Seattle  -  Spokane Rückgabe Wohnmobil    
18.5. bis 24.5. Spokane        
Segeln      
Wallace Idaho  Eisenbahnmuseum    
Coeur d'Alene Idaho    
Steptoe Butte  State Park südlich von Spokane    
Grand Coulee Dam Staudamm westlich von Spokane    
Leavenworth      
25.05.18 Fahrt nach Seattle      
26.05.18 Seattle      
27.05.18 Rückflug von Seattle London - Berlin    

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 1976
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

nach momentaner Planung werden wir vermutlich auch am 09. + 10.04. auf dem Gilbert Ray CG im Saguaro stehen. 

Wir werden dann mal nach euch Ausschau halten. Habt ihr denn auch ein Forums-Schild dabei?

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Bine,

das wäre natürlich toll, wenn wir uns treffen. Das Schild liegt schon bereit und so hoffen wir, dass es mit einem Treffen klappt.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 1976
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Christine,

wir sind mit einem 22er El Monte unterwegs.

Wir gucken dann einfach mal ueber den Platz und wuerden uns freuen, euch kennen zu lernen! 

 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Bine,

wir müssen erst einmal sehen, was für ein Wohnmobil wir bekommen. Bei einer Überführung muss man ja nehmen, was man bekommt. Aber wir freuen uns auch, Euch mal persönlich kennen zu lernen.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Senf
Bild von Senf
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2714
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

was für eine tolle Tour.

Ich will mit wink

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi Knut,

es kommt darauf an, was für ein Wohnmobil wir bekommen, vielleicht ist noch ein Plätzchen frei. wink

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Snoopy
Bild von Snoopy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 9 Stunden
Beigetreten: 01.09.2012 - 18:08
Beiträge: 887
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

wir wünschen euch traumhafte Wochen mit vielen großartigen Erlebnissen. Der erste sonnige Frühlingstag in Berlin, pünktlich zum Start, soll ein gutes Omen für eure lange Reise sein. Wir sind schon sehr gespannt, was ihr alles zu berichten habt, vor allem auch die Zeit im "richtigen Leben" mit euren amerikanischen Freunden.

Also, guten Flug, geniesst die Zeit und kommt gesund zurück!

Viele Grüße

Lothar

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 45 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2551
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine

Ich wünsche euch eine gute Fahrt,, schönes Wetter und viele tolle Erlebnisse.  Es sind ja eigentlich mehrere Reisen hintereinander.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 30 Minuten
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 1976
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

auch wir wuenschen euch einen guten Womo-Start und eine gute Reise Richtung Westen, hoffentlich bei schoenem Wetter!

Wir freuen uns, euch dann im Saguaro zu treffen!

Bis dahin, gute Fahrt und lasst es euch gutgehen! 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo,

wir sind gut in Chicago angekommenen. Nun werden wir erst mal totmüde ins Bett fallen. Also dann bis demnächst.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Senf
Bild von Senf
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2714
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo,

ich wünsche eine tolle Reise und bei so einer abwechslungsreichen Tour wir ja wohl kein Heimweh aufkommen wink

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 13 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1946
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi,

wir sind heute in Nashville. Leider haben wir nur ein kleinen Wohnmobil (22 feet) bekommen. In der Anmeldung bei Road Bear hatte ich geschrieben, dass wir gern ein großes hätten, da ich mit meinen Knieproblemen lieber ein normales Bett im Womo haben wollte. Das es nun das Kleinste ist und das für sechs Wochen ist schon sehr enttäuschend. Da man die Kleiderfächer nur im Knien erreicht, ist es für mich doch ganz schön beschwerlich. Ich hoffe, ich gewöhne mich noch daran. Ansonsten muss ich sagen, scheint sich das Fahrzeug in den letzten 10 Jahren nicht verändert zu haben. Wir haben vor der Abfahrt die Einstellung der Rückspiegel gesucht. Ein Mitarbeiter von Road Bear legte dann Hand mit etwas Gewalt an, um sie richtig einzustellen. Die letzten vier Wohnmobile, die wir hatten,  waren in vielen Bereichen fortschrittlicher. Die persönliche und die Küchenausstattung ist sehr ok. Die Bettdecken sind schön groß und warm, was wir in der ersten Nacht auch brauchten (4° C minus und Schnee). Nur das Beziehen ist ein ganz schöner Kraftakt. Heute in Nashville waren es 21°C und zum Teil blühen schon die Bäume. Nun werden wir uns mit unserem Zuhause auf Zeit irgendwie anfreunden. Gestern haben wir schon Torsten hier auf dem Platz getroffen, morgen sehen wir uns wieder. Wir haben einen sehr schönen Abend zusammen verbracht. Also dann bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 4831
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hallo Christine,

welches Womo habt Ihr denn bekommen?

Wir haben ja auch immer das klelnste, aber das hatte immer ein "richtiges" Bett, und die Kleiderfächer waren nie so tief dass man knien musste. Jetzt interessiert mich doch, was sich da geändert hat.

Beate

 

DSkywalker
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 02.09.2017 - 07:49
Beiträge: 363
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Verstehe ich auch nicht, den Post von Christine, wenn man sich die Bilder auf der RB Homepage anschaut :

Das ist das derzeit kleinste WoMo -> http://www.roadbearrv.com/rv-rental/Pages/class-c-21-23.aspx

 

DSkywalker
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 02.09.2017 - 07:49
Beiträge: 363
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Aber es freut mich zu hören, daß das Wetter doch einigermaßen mitspielt!!!

Weiterhin schöne Urlaubstage

Gruß DSkywalker

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Zuletzt online: vor 26 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1495
RE: 11 Wochen durch die USA 2018

Hi, 

ich denke das Chris ein Womo meint, bei dem man rechts und links vom Bett noch einen kleinen Gang hat und man so besser an die Staufächer kommt. Bei diesem Model muss man halt auf dem Bett knien um an die Fächer dran zu kommen.

 

Liebe Grüße,

Angelika

@ Chris....einen wunderschönen Urlaub wünsche ich euch