Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Flongo
Offline
Beigetreten: 20.10.2022 - 07:56
Beiträge: 2
Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
04.05.2023 bis 29.05.2023

Hallo Liebe WOMO-Community,

wie in der Überschrift zu sehen ist, wollen wir, dass sind meine Frau (28) unsere kleine Tochter ( bis dahin1 Jahr) und ich ( 30), meine Elternzeit im Mai, in Amerika verbringen. Wann bekommt man(n) schon mal die Gelegenheit vier Wochen Urlaub zu haben :)

Wir sind absolute Ersttäter was Wohnmobilreisen angeht und außer einer Woche New York ( die unglaublich schön war) bisher auch noch nie in Amerika unterwegs.

Dank eines Freundes von uns, der bereits dreimal drüben war sind wir auf dieses Forum gestoßen. Mit unserem Freund haben wir dann auch die erste Planung durchgeführt und uns hier im Forum weiter eingelesen.

Bisher haben wir schon die Flüge und den Camper über Graner gebucht. Bei Graner hat uns der Service bisher einfach überzeugt und die Mitarbeiter holen uns bereits am Flughafen mit dem Camper ab und wir verbringen dann die erste Nacht auf dem CG Oasis

Unsere Planung sieht aktuell so aus 






Datum Wochentag Start Ziel Kommentar
04.05.2023 Donnerstag Frankfurt Las Vegas Hinflug
05.05.2023 Freitag Las Vegas Valley of Fire Camper übernahme
06.05.2023 Samstag Valley of Fire Zion  
07.05.2023 Sonntag Zion X  
08.05.2023 Montag Zion Bryce  
09.05.2023 Dienstag Bryce Kodachrome  
10.05.2023 Mittwoch Kodachrome Capitol Reef   
11.05.2023 Donnerstag Capitol Reef  Page  
12.05.2023 Freitag Page Grand Canyon  
13.05.2023 Samstag Grand Canyon X  
14.05.2023 Sonntag Grand Canyon    
15.05.2023 Montag      
16.05.2023 Dienstag      
17.05.2023 Mittwoch      
18.05.2023 Donnerstag Grand Canyon Lake Mead / Hoover Dam  
19.05.2023 Freitag Lake Mead / Hoover Dam Las Vegas Camper Rückgabe
20.05.2023 Samstag Las Vegas Joshua Tree Mietwagen Übernahme
21.05.2023 Sonntag Joshua Tree San Diego  
22.05.2023 Montag San Diego X  
23.05.2023 Dienstag San Diego Los Angeles  
24.05.2023 Mittwoch Los Angeles X  
25.05.2023 Donnerstag Los Angeles X  
26.05.2023 Freitag Los Angeles Santa Barbara  
27.05.2023 Samstag Santa Barbara Las Vegas Mietwagen Rückgabe
28.05.2023 Sonntag Las Vegas  X  
29.05.2023 Montag Las Vegas Frankfurt Rückflug





Anfangs wollen wir die Rote-Steine-Tour durchführen. Hier sind wir aktuell noch dabei die geeigneten CG´s herauszusuchen.

Ebenfalls suchen wir aktuell noch ein paar Zwischenstationen bzw. überlegen ob wir noch ein paar Übernachtungen einbauen. Da wir ja doch ein kleines Kind dabei haben.

Bei dieser Route habe ich noch Bedenken ob das nicht zuviel Wüste ist und wir uns daran irgendwann "satt sehen". Anfängliche Überlegung war noch in den Yosemite-NP zu fahren. Ist aber zu der Jahreszeit über den Tioga-Pass nicht möglich. Außenherum wäre ein zu großer Umweg. Hat jemand eine Idee wie wir die Route vielleicht umbauen könnten um das genannte Problem zu umgehen? Oder denkt ihr das ist unbegründet?

Anschließend wollen wir das WOMO gegen einen Mietwagen tauschen und die Städte per Auto und Hotel erkunden. Das stellen wir uns angenehmer vor, als mit dem Camper in den Städte herum zu fahren.

Gibt es noch weiter Anregungen von euch? Oder Änderungen gerade in Hinsicht auf das Kleinkind das wir dabei haben?

Viele Grüße und Vielen Dank für eure Unterstützung

BetzeAndi
Offline
Beigetreten: 19.09.2022 - 11:39
Beiträge: 22
RE: Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück

Hi Flongo,

"Bei dieser Route habe ich noch Bedenken ob das nicht zuviel Wüste ist und wir uns daran irgendwann "satt sehen". 

Ich denke, das ist Ansichtssache. Wir waren schon 2 mal mit dem Mietwagen da unterwegs und die Landschaft wurde uns nie langweilig - weil sie sich gefühlt alle 30 Minuten verändert. Vielleicht ist auch noch ein Abstecher ins Monument Valley für euch drin? Wäre aber wohl zu weit mit Baby und 3 Tagen Platz. Wir planen übrigens auch grad die Reise für April 23 mit unserem dann 9-10 Monate alten Sohn. :) Viel Spaß!

 

LG

tycoon12
Offline
Beigetreten: 18.07.2019 - 15:40
Beiträge: 6
RE: Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück

Hallo Flongo

ist eine interessante Runde. Bedenke aber bitte, dass Du mit einem Kleinkind unterwegs bist. Ich finde die Strecke vom Capitol Reef NP nach Page ist zu lang (rund  320 mi). Unterwegs hat es auch noch einige interessante Sehenswürdigkeiten, welche sich lohnen zu besuchen. Mein Vorschlag ab Capitol Reef NP wäre wie folgt:

Capitol Reef NP - Natural Bridges NM  ca. 146 mi

Natural Bridges NM - Goosneck SP - Monument Valley ca. 75 mi

Monument Valley - Page ca. 121 mi

Und in Page würde ich noch einen Tag dazu tun. Ich bin davon ausgegangen, dass ihr einen ganzen Tag im Grand Canyon NP verweilt.

Ansonsten kann ich Euch nur viel Spass bei der Planung und dann auf der Reise wünschen.

LG Daniel

Flongo
Offline
Beigetreten: 20.10.2022 - 07:56
Beiträge: 2
RE: Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Die Anregungen von Tycoon12 werden wir uns auf jedenfall näher anschauen und ggf. einbauen.

Das dass mit dem "satt sehen" eine subjektive Einschätzung ist, dachte ich mir schon :)

Hatte nur gehofft, dass vielleicht jemand eine Alternative einfällt die man mit einbauen kann, um etwas abwechslung zu erhalten.

Aber so wie ich das im Forum lesen, ist das alles ja nicht nur Wüste.

 

Viele Grüße

 

Natalia Kliem
Offline
Beigetreten: 20.07.2022 - 09:45
Beiträge: 12
RE: Elternzeit im Mai 2023 von Las Vegas und wieder zurück

Hallo Flongo,

das Sattsehen der Wüsten-Landschaft ist sicherlich eine Ansichtssache, nichts desto trotz kann ich mir nicht vorstellen, dass man sich in zwei Wochen daran sattsehen kann. Alleine der Bryce Canyon, Zion Nationalpark und der Grand Canyon unterscheiden sich Landschaftlich so sehr voneinander, dass ihr genug Abwechslung auf eurer Tour haben werdet.

Der Tausch vom Wohnmobil auf Mietwagen ist absolut empfehlenswert. Wir sind 6 Monate durch USA und Canada mit dem Wohnwagen gereist und haben alle Großstädte mit dem Wohnwagen gemacht (auch mit 2 Jährigem Sohn). Um eure Nerven zu schonen, nehmt euch ein Auto smiley

Welche Tage wollt ihr denn noch füllen?

Wie alt ist eurer Kind? Ist es Pflegeleicht? 

Habt ihr eine Trage?

Seit paar Tagen bin ich auf Instagram aktiv und lade gerade unsere Bilder der Reise hoch (bin erst im Mai angekommen, die Nationalparks kommen noch). Schaut aber gerne vorbei. Vielleicht inspiriert euch das ein oder andere Bild smiley  - https://www.instagram.com/natalia.kliem/

Viele Grüße

Natalia