Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kathi.lu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 29.04.2019 - 09:50
Beiträge: 5
14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Hallo zusammen,

erstmal toll, dass soooo viele ihr Wissen und Erfahrungen teilen. Wir planen gerade unsere erste Wohnmobilreise und ich bin froh über alle Tipps, die hier beschrieben werden. In den USA waren wir schon in Summe 4x, bloß bis jetzt immer mit dem Auto unterwegs. Jetzt wollen wir es mit einem Wohnmobil angehen. Gerade da uns die Natur so anzieht. Der Zeitraum der Reise: Mitte September - Anfang Oktober.  Folgend unsere Route.

Wie gesagt, Tipps sind immer willkommen wink

Grüße Kathi

 

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 28 Minuten 45 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3169
RE: Neuen Kommentar schreiben

Moin Kathi

deine Routenplanung gefällt mir gut. Nicht zu überladen und mit Doppelübernachtungen.  Auf dem Weg zum Lake Powell kommt ihr direkt an diesem Highlight vorbei. Ein Stopp lohnt auf jeden Fall:

 

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/toadstool-hoodoos-big-water-utah

 

Horseshoe Bend würde ich vormittags machen. Die kurze aber schweißtreibende Wanderung ist dann angenehmer und zum fotografieren steht die Sonne von Osten gut.  Antelope Canyon und ggf. ein kühlendes Bad im Lake Powell ist auch noch möglich.  Wie wir es im Herbst 2014 gemacht haben kannst du hier nachlesen:

 

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/matze/reise-durch-suedwesten-usa-herbst-2014-start-los-angeles-ziel-san-francisco/ta-3

 

Somit kannst du vielleicht eine Nacht am Lake Powell kürzen und den gewonnenen Tag im JT einsetzen. Dort ist es wunderschön und du bist zur richtigen Jahreszeit dort.  Es gibt viel zu entdecken und die CGs sind herrlich gelegen.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Jani
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 56 Minuten
Beigetreten: 22.06.2015 - 09:27
Beiträge: 387
RE: 14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Ich finde die Route auch gut! Aber habt ihr denn schon Campgrounds reserviert? Musst gerade in den Nationalparks mal schauen, ob du noch etwas bekommst.

LG, Jani

kathi.lu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 29.04.2019 - 09:50
Beiträge: 5
RE: 14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

Campgrounds / Hotels haben wir alle reserviert. Wir reisen mir unserer fast 5 jährigen Tochter, daher ist es mir einfach lieber einen Platz "sicher" zu haben.

Nur der Campground am Valley of fire ist fcfs, da habe ich aber noch 2 weitere Alternativen rausgesucht.

Las Vegas -> Luxor Hotel

Valley of Fire ->  Atlatl Rock Campground

Zion NP ->  Zion Canyon Campground & RV Resort

Bryce Canyon NP ->  Ruby's Inn RV Park & Campground

Lake Powell -> Wahweap Campground

Monument Valley NP -> the View

Grand Canyon NP -> Mather Campground

Kingman -> Kingman KOA

Josua Tree NP -> Indian Cove Campground

Laguna Beach ->  crystal cove state park moro campground

Laguna Beach ->  Laguna Beach inn (Hotel)

Die letzten Tage sind als paar entspannte Strandtage gedacht um die Gegend von Laguna Beach / New Port Beach. Gerade auch für unsere Tochter, da diese Tour diesmal keine Küste beinhaltet.

Viele Grüße

Kathi

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 28 Minuten 45 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3169
RE: 14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Moin Kathi

na dann mal eine schöne Reise smiley.

Im VoF gibt es die CGs: Arch Rock ( alle sites ohne hookups ) und den Atlatl CG ( die Hälfte aller sites mit hookups ). Außerhalb des SP gibt des boondocking Plätze, siehe unsere map.

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5608
RE: 14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Hallo Kathi,

eine  kleine Anmerkung noch: vom Indian Cove CG habt Ihr keine direkte Verbindung zumm Joshua Tree NP. Da Ihr dort nur eine Nacht habt, müsst ihr also den NP entweder am Nachmittag der Ankunft, bevor Ihr am CG seid, anschauen, oder am nächsten Vormittag, nachdem Ihr vom CG ausgecheckt habt.

 

joeha
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 15 Stunden
Beigetreten: 19.11.2018 - 23:39
Beiträge: 7
RE: 14 Tage USA Südwesten von Las Vegas nach Los Angeles

Deiner Planung ist nichts hinzuzufügen, passt alles, haben wir nahezu genauso eben gerade in umgekehrter Richtung erledigt. Unbedingt von Kingman zum JT NP über die Route 66 über Oatman fahren, dort haben wir Hüte gekauft und Briefkarten beim wirklich sehenswerten Postamt abgegeben. Ist natürlich ein Touri - Dorf aber auf eine liebenswerte Art auf jeden Fall sehenswert. Ich stand dort vor dem Saloon als ich von hinten ziemlich grob zur Seite geschoben wurde. Es war ein Burro, die dort das Dorf wie selbstverständlich mit bewohnen. Was uns auch total gut gefallen hat war der KOA in Kingman. Marc der dort immer mit dem Golf Caddy unterwegs ist, fanden wir total freundlich und aufgeschlossen, genauso wie der ganze Platz. Wir hatten einen Patio Platz und fanden diesen toll. Super bequeme Sessel und einfach eine tolle Zeit hatten wir dort neben den besten Sanitäranlagen auf unserer gesamten Reise.

Grüße, Jörg