Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

16 Tage Calgary - Calgary im September mit Baby

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
koeti
Offline
Beigetreten: 19.12.2019 - 18:03
Beiträge: 12
16 Tage Calgary - Calgary im September mit Baby
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
12.09.2022 bis 28.09.2022

 

Hallo zusammen,

nachdem wir hier im Forum schon viel gestöbert haben und viele gute Tipps bekommen haben, möchten wir euch nun auch einmal um euren Rat bitten.

2020 war unsere erste Reise nach Kanada geplant, die auch unsere erste Wohnmobilreise werden sollte. Diese ist coronabedingt ausgefallen und nun wollen wir, inzwischen zu dritt, unsere Reise im September nachholen. Unsere Tochter wird bei Reiseantritt 7 Monate alt sein. Gemietet ist ein Truck Camper Bunk mit Slide out.

Ursprünglich wollten wir eine One-way Miete Vancouver-> Calgary machen, mit Baby haben wir uns aber für eine Rundtour um Calgary entschieden. Wir werden aber von Calgary noch einen Abstecher mit dem Flugzeug nach Vancouver machen. Unsere Wohnmobiltour muss daher keinen Aufenthalt mehr in Vanouver oder Calgary enthalten, da wir dies ohne Wohnmobil erledigen.

Nun haben wir aber doch noch ein paar Fragen zur Routenplanung:

- im September kann es in den Rocky Mountains ja u.U. schon ziemlich kalt werden. Mit Baby ist daher eine Heizung sehr wichtig. Ist für den Heizungslüfter eine Stromversorgung an den Campgrounds notwendig/empfehlenswert? Oder kann man auch mehrere Tage hintereinander ohne Stromanschluss die Heizung nutzen?

- Meint ihr die Route ist von der Strecke und den Kilometern empfehlenswert? Da es unsere erste Wohnmobilreise und unser erster längerer Urlaub mit Baby ist, wollen wir uns nicht zu viel vornehmen.

- Als ersten Campground würden wir gern den Tunnel Mountain CG in Banff anfahren. Meint ihr, das ist machbar oder ist die Strecke zu weit für den Übergabetag?

-Gibt es Campgrounds, die man auch Mitte/Ende September noch dringend reservieren sollte? In Jasper und im Yoho NP haben wir bereits reserviert. Wir überlegen z.B. ob wir den Spring Hill RV Park in Calgary, der unser letzter Stopp sein soll, reservieren sollten. Da wir hier nur das Wohnmobil abgabebereit machen wollen, werden wir vermutlich eher später ankommen.

-Würdet ihr irgendwo andere Campgrounds wählen?

Einen Tag haben wir in unserer Planung noch übrig. Wegen den Reservierungen muss dieser zwischen Jasper und Yoho liegen. Wenn wir weitere CG reservieren, dann wären wir hier bei der Nutzung natürlich nicht mehr so flexibel.

Falls das Wetter ganz kalt/schlecht werden sollte, müssten wir die Route ab Banff aufgeben. Hat jemand eine Empfehlung für eine wärmere Route in ein paar Stichworten in Richtung Okanagan Valley?

Ich würde mich freuen, wenn jemand uns Wohnmobilneulingen vielleicht bei der ein oder anderen Frage weiter helfen könnte.

Viele Grüße
Timo

 

 

 








Miettag Wochentag Datum Von Nach Region/Ort CG Distanz in km (gesamt 1300 km netto)
1 Montag 12.09.2022 Übernahme Calgary Banff Tunnel Mountain 2 CG oder Bow River (120 km) 152
2 Dienstag 13.09.2022 Banff Banff Tunnel Mountain 2(Two Jack Lake ausgebucht) 0
3 Mittwoch 14.09.2022 Banff Lake Louise Lake Louise CG 60
4 Donnerstag 15.09.2022 Lake Louise Jasper Wapiti CG (reserviert) 230
5 Freitag 16.09.2022 Jasper Jasper Wapiti CG (reserviert) 0
6 Samstag 17.09.2022 Jasper Mount Robson Tete Jaune Lodge oder Robson River 104
7 Sonntag 18.09.2022 Mount Robson Clearwater Dutch Lake Resort and RV Park 224
8 Montag 19.09.2022 Clearwater Clearwater Dutch Lake Resort and RV Park 0
9 Dienstag 20.09.2022 Clearwater Kamloops Paul Lake ? 123
10 Mittwoch 21.09.2022 Kamloops Kamloops Paul Lake ? 0
11 Donnerstag 22.09.2022 Kamloops Revelstoke Snowforest Campground oder
Williamson Lake Campground
217
12 Freitag 23.09.2022 Revelstoke Revelstoke Snowforest Campground oder Williamson Lake Campground 0
13 Samstag 24.09.2022       206
14 Sonntag 25.09.2022   Yoho Kicking Horse Campground (reserviert)  
15 Montag 26.09.2022 Yoho Yoho Kicking Horse Campground (reserviert) 0
16 Dienstag 27.09.2022 Yoho Calgary Spring Hill RV 205
17 Mittwoch 28.09.2022 Spring Hill RV Park Fraserway Airdrie Calgary, Calgary Hotel    
Marike
Offline
Beigetreten: 29.05.2021 - 10:52
Beiträge: 77
RE: 16 Tage Calgary - Calgary im September mit Baby

Hallo Timo,

die Frage zur Heizung kann ich nicht wirklich beantworten, nur, dass die Heizung auch ohne Stromanschluß funktioniert und sich die Batterie ja beim Fahren wieder auflädt. Aber wie lange es hält, wenn man mehrere Tage keinen Stromanschluß hat, weiß ich nicht.

Von Calgary bis Tunnel Mountain sollte gut zu schaffen sein am Übernahmetag. Habt ihr einen Diesel? Uns hat ein dänisches Paar, die wir bei unserer Abgabe und deren Übernahme bei Canadream in Calgary getroffen haben (jetzt Ende Juni 22), erzählt, dass ihnen während ihres Ersteinkaufs vor dem Supermarkt aus dem Benziner der Katalysator gestohlen wurde (herausgesägt). Sie mußten dann auf ein Ersatzfahrzeug warten und verloren wertvolle Tage. Kommt anscheinend öfter vor.

An sich würde ich für einen Tag mehr in Jasper plädieren. Dort gibt es doch viele verschiedene attraktive Stellen, die räumlich weiter auseinanderliegen. Wir hatten drei Nächte in Jasper auf dem Whistlers CG (der ganz neue, schöne Sanitäreinrichtungen hat, an einigen Stellen aber noch etwas kahl und ungemütlich ist nach der Renovierung. Unser Loop war sehr schön, am Rand, mit Bäumen). Wir hätten gern noch eine weitere Nacht gehabt, weil wir auch wegen des instabilen Wetters nicht alles machen konnten.

Allerdings waren wir nicht in Revelstoke, daher weiß ich nicht, ob der Zusatztag dort noch besser untergebracht wäre.

Wir haben einige junge Eltern mit Baby getroffen - anscheinend ist es dann doch so, dass man mehr Zeit für alles braucht, öfter mal waschen muss, das Baby zu Zeiten schlafen will, wo man gerade eine Wanderung machen will etc. Aber das wißt ihr sicher.

Warum wollt ihr einen vollen Tag in Kamloops verbringen? Wir waren dort gar nicht, sind von Lillooet aus über den Green Lake zum Fawn Lake gefahren, dort übernachtet, dann weiter nach Clearwater. Wir hatten die Route so gewählt, weil es hier im Forum immer hieß, Kamloops lohne sich nicht besonders. Vielleicht lieber nur eine Nacht dort und weiter nach Revelstoke und entweder die Strecke nochmal aufteilen oder in Revelstoke eine Nacht mehr?

Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Liebe Grüße

Marike

 

 

 

koeti
Offline
Beigetreten: 19.12.2019 - 18:03
Beiträge: 12
RE: 16 Tage Calgary - Calgary im September mit Baby

Hallo Marike,

Vielen Dank für deine Antwort. Eine weitere Nacht in Jasper klingt gut. Entscheiden wir dann spontan je nach Wetterlage und unserem Programm.

 

Kamloops liegt gut auf unserer Route und ist auch nicht so weit vom vorherigen Stop Clearwater. Wir hatten dort den Paul Lake PP ins Auge gefasst. Alternativ wäre aber auch der Herald PP östlich von Kamloops am Shuswap Lake eine Alternative.

 

Wir werden einen Diesel haben, hoffen wir mal dass man uns nix aus dem Auto sägt;)